0 12.400 Israelis testen positiv auf Coronavirus nach experimenteller Impfung mit Pfizer COVID-19-Impfstoff | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von Pete Linforth auf Pixabay

12.400 Israelis testen positiv auf Coronavirus nach experimenteller Impfung mit Pfizer COVID-19-Impfstoff

23. Januar 2021 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Familie | Soziales | Gesundheit | Ernährung | Medizin | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

Quelle

Nach Angaben des israelischen Gesundheitsministeriums wurden mehr als 12.400 Einwohner positiv auf das Coronavirus getestet, nachdem sie mit den experimentellen COVID-19-Impfungen von Pfizer geimpft worden waren. Das Ministerium erklärte, dass es zu diesem Zeitpunkt noch schwierig ist, endgültige Schlüsse über die Wirksamkeit des Impfstoffs zu ziehen, zum Guten oder zum Schlechten.

Über 12.400 israelische Einwohner wurden positiv auf COVID-19 getestet, nachdem sie geimpft worden waren, darunter 69 Personen, die bereits die zweite Dosis erhalten hatten, die seit Anfang letzter Woche verabreicht wird, berichtete das israelische Gesundheitsministerium.

Von den 3.199 Personen, die zwischen dem 22. und 28. Tag nach der ersten Impfung auf Coronaviren getestet wurden, waren 84 positiv (2,6 Prozent), darunter 69 Personen, die bereits zweimal geimpft worden waren.

In einigen Gruppen von Geimpften in den verschiedenen Zeiträumen nach der Impfung entspricht das Verhältnis der positiven Tests dem Verhältnis der positiven Tests in der Allgemeinbevölkerung, von denen die überwiegende Mehrheit noch nicht geimpft war.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

Es könnte auch damit zusammenhängen, dass die meisten derjenigen, die zuerst geimpft wurden und damit auch die längste Zeit nach der Impfung aufweisen, über 60 Jahre alt sind.

Laut Pfizer soll der große Sprung in der Immunität zwischen dem 15. und 21. Tag kommen, wenn die Wirksamkeit des Impfstoffs von 52 Prozent auf 89 Prozent ansteigt, woraufhin die zweite Dosis die Geimpften auf einen Schutz von 95 Prozent bringen soll.

Aber diese Statistiken, so ermutigend sie auch sind, können nicht den Grad des Schutzes bestimmen, den der Impfstoff jeder einzelnen Person gewährt.

Je mehr Menschen geimpft werden, desto wahrscheinlicher ist es, dass die Ergebnisse der klinischen Studien von Pfizer und die Ergebnisse in der Praxis auseinanderklaffen – nicht nur in Bezug auf die Wirksamkeit des Impfstoffs für einzelne Personen, sondern auch in Bezug auf die allgemeine Wirksamkeit und die Fähigkeit, eine „Herdenimmunität“ zu erzeugen.

Dies gilt insbesondere, da immer noch nicht klar ist, in welchem Maße der Impfstoff vor Mutationen des Virus schützt.

Vor ein paar Tagen erlitt die Frau aus Louisiana unkontrollierbare Krämpfe, nachdem ihr der experimentelle Impfstoff COVID-19 von Pfizer verabreicht worden war. Sie wurde auf dauerhafte Hirnschäden untersucht, die durch die Metalle im Impfstoff verursacht wurden.

siehe auch:  Das mRNA COVID19-Präparat ist KEIN Impfstoff

Ihr Sohn Brant Griner sagte, dass das Krankenhaus feststellte, dass sie eine „neurologische Reaktion“ erlebte und fügte hinzu, dass die Ärzte glauben, dass der medizinische Zustand durch „die Metalle im Impfstoff verursacht wurde.“

Wie bereits von GreatGameIndia berichtet, hat Pfizer 2,3 Milliarden Dollar in der größten Betrugsregelung im Gesundheitswesen in der Geschichte gezahlt, um die straf- und zivilrechtliche Haftung aus der illegalen Förderung bestimmter pharmazeutischer Produkte zu beenden.

Auch die US-Regierung zahlte allein bis März 2020 über 57 Millionen Dollar Entschädigung für Impfstoff-Verletzungen und Todesfälle.

Laut dem Mitbegründer von BioNTech, Dr. Ugur Sahin, wurde der Impfstoff COVID-19, den er für Pfizer entwickelt hat, in nur wenigen Stunden an einem einzigen Tag am 25. Januar 2020 entwickelt. Kein anderer Impfstoff in der Geschichte wurde so schnell entwickelt und hergestellt. Zuvor benötigte der schnellste jemals entwickelte Impfstoff mehr als vier Jahre.

 

https://baden.jungbrunnen.tips

 

Auch der Coronavirus-Impfstoff von Moderna benötigte nur zwei Tage für die Entwicklung.

Nach Angaben des Pharmariesen Moderna handelt es sich bei den experimentellen Impfstoffen auf COVID-19 mRNA-Basis um ein Betriebssystem, das die menschliche DNA programmiert. Diese Impfstoffe werden zum ersten Mal in der Geschichte für den Notfalleinsatz zugelassen.

siehe auch:  Das mRNA COVID19-Präparat ist KEIN Impfstoff

siehe auch: Pfizer bei illegalen Marketing-Praktiken ertappt & zu Milliardenstrafen verurteilt


Unterstützen via Paypal

Unter dem folgenden Link können Sie mich mit einer Spende via Paypal unterstützen: paypal.me/Annaconnectiv

Danke dafür! 🙂


Anzeige

Natural Sound Systeme

www.idealsound.de

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen den Natural Sound Systeme der Firma idealsound und herkömmlichen Lautsprechern? Was macht die Natural Sound Systeme so besonders?

Als erstes fällt einem das ungewöhnliche Design auf. Man sieht auf den ersten Blick, dass hier etwas „anders“ ist. Doch worin liegt nun der grundlegende technische Unterschied zu anderen Lautsprechersysteme?

Donner und Vogelgesang

Hier ist es nun wichtig, sich die Funktionsweise einer Lautsprecherbox etwas näher anzuschauen.

Bei herkömmlichen Lautsprechern wird der Schall, in einen konstruktionsbestimmten Abstrahlwinkel, nach vorne in eine Richtung abgegeben. Bei einem Stereosignal (zwei Lautsprecherboxen) sitzt der Zuhörer idealerweise dann im sogenannten Stereodreieck, was bedeutet, dass er mehr oder weniger stark oder laut „etwas“ auf die Ohren bekommt.

Ein Blick in der Natur erklärt den Unterschied

Wirft man einen Stein in ruhiges Gewässer, so wird eine gleichmäßige Wellenausbreitung sichtbar. In der Natur breitet sich zum Beispiel der Gesang eines Vogels „kugelförmig“ aus, wodurch er sehr gut und weit hörbar ist.

Die Natural Sound Systeme von idealsound erreichen nun unter zu Hilfenahme eines Campanoiden, welcher oberhalb des Breitbandlautsprechers – beziehungsweise bei den Zwei und Dreiwegesystemen zwischen dem Mittel- und Hochtöner – platziert ist. Dadurch kommt es zu einer gleichmäßigen, 360 Grad Schallabstrahlung in kugelförmiger Charakteristik.  sind Sie in der Lage, mit nur zwei Lautsprecherboxen ein dreidimensionales Klangbild zu erzeugen.

Aufgrund dieser Konstruktion wird das „natürliche Hören“, also das „Hineinhören“ in eine Klangwelt, gefördert, wodurch sich diese Systeme auch sehr gut für die therapeutische Arbeit eignen. Die Zuhörer nehmen die Musik plötzlich vollkommen anders war, da das Gehör sich zunehmend „öffnet“ und förmlich nach „Informationen“ sucht. Positioniert man sich genau zwischen zwei Natural Sound Lautsprechern, entsteht der Klangeindruck eines Surroundklangsystems. Man fühlt sich mitten drin im Klanggeschehen.

Der wichtigste Informationsanteil einer musikalischen Darbietung liegt im Mitteltonbereich – hier spielt sich im wahrsten Sinne des Wortes die Musik ab. Genau da liegen auch die Stärken der Natural Sound Systeme von idealsound und überzeugen mit transparenter Wiedergabe sowie detailreicher Tiefenstaffelung.

Daher entdeckt man beim mehrmaligen Anhören eines Musikstückes auch immer wieder neue Details, die zuvor anscheinend nicht dagewesen sind. Der Hochtonbereich rundet den hervorragenden Gesamteindruck ab und lässt das Musikmaterial im richtigen Licht erstrahlen.

Mit Natural Sound Systeme von idealsound öffnen sich neue faszinierende Klangwelten.

 

http://www.idealsound.de

_____________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://greatgameindia.com/12400-israelis-positive-coronavirus/
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This