0 5G & Stoffwechselerkrankungen, Autoimmunreaktionen, Allergien, chronische Müdigkeit und psychische Labilität | connectiv.events
Seite auswählen

5G, Bildmontage Niki Vogt aus pixabay

5G & Stoffwechselerkrankungen, Autoimmunreaktionen, Allergien, chronische Müdigkeit und psychische Labilität

8. Juni 2020 | Allgemein | Familie | Soziales | Gesundheit | Ernährung | Grenzwissenschaften | Medizin | Natur | Umwelt | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

von Orania Zentrum 

Wir bekommen ganz viele Anfragen in Bezug auf fortschreitende Stoffwechselerkrankungen, Autoimmunreaktionen, Allergien, chronische Müdigkeit und psychische Labilität.

Mit diesem Beitrag möchten wir Ihnen auf einige Tendenzen hinweisen, über die wenig bekannt ist bzw. erzählt wird. Sie gehören mit zu den wichtigsten Ursachen für die vielen der oben genannten Symptome in unserem Körper und Psyche.

  1. Unser Körper hat sehr viele Metalloproteine – Eiweiße oder Makromoleküle, welche ein oder mehrere Metalle enthalten. Sie sind unbeschreiblich wichtig, damit Sauerstoff transportiert wird und zahlreiche Stoffwechselprozesse im Körper ablaufen können, so z.B.:
    – Eisen/Ferritin transportiert und speichert Eisen;
    – Kupfer nimmt an der Synthese von ATP (Energieträger in Zellen) teil;
    – Selen ist für die Bildung von Schilddrüse-Hormonen und Antioxidantien im Körper wichtig;
    – Zink baut Ethanol (Alkohol) im Organismus ab;
    – Calcium gewährleistet die Stärkehydrolyse im Speichel und Pankreassaft usw.

Kalium, Natrium, Magnesium, Mangan, Cobalt, Molybdän u.a. sind alles Metalle, die für unseren Körper sehr wichtig sind.

 

https://genesis-pro-life.idevaffiliate.com/74.html

 

Durch die Metalloproteine können die Menschen elektrische, magnetische, elektromagnetische und Gravitations-Strahlen empfangen. Und umgekehrt, die elektromagnetischen Strahlen haben eine enorme Einwirkung auf unseren Stoffwechsel mit Hormonsystem, auf Immun- und Nervensystem, auf Blutgefäße und Kreislaufsystem.

Je mehr Sie diesen Strahlen (WLAN, Sendemasten, Handys & Co.) ausgesetzt sind, desto schlimmer sind die Belastungen auf den Körper und die darauffolgenden Gesundheitsreaktionen.

  1. Unser Gehirn besteht aus ca. 100 Milliarden Nervenzellen und umfasst von 11 bis 20 Milliarden Neuronen. Sie kommunizieren alle miteinander und mit dem ganzen Körper (mit jeder Zelle) durch komplexe elektrische und chemische Prozesse. Der Gehirnforschung ist bekannt, dass die Hauptkommunikation auf der Frequenzebene 5G und höher geschieht.

Die technischen 5G-Strahlen stören die Gehirn- und Zell-Kommunikation und bringen sie durcheinander.

  1. Alle 100 Mikron (0,1 mm) befinden sich in unserem Gehirn Kapillare, die das Gehirn mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgen. Unser Gehirn (ein fünfzigstes Teil vom Körper) verbraucht im Wachzustand ca. 24 bis 30 % Energie des ganzen Organismus und im Schlafzustand ca. 10 % Energie und 18 % von Sauerstoff. Deswegen ist der Zustand von Kapillaren lebenswichtig.

 

https://baden.jungbrunnen.tips

 

Im Körper haben wir ca. 100.000 km von Kapillaren und Blutgefäßen. Das ist 2,5-Mal um die Erde rum. Kapillargefäße haben innen eine Endothel-Wandschicht. Die Anzahl der Endothelzellen eines menschlichen Körpers beträgt gut 10 Billionen (1 kg) und die dabei mit dem Blut in Kontakt tretende Fläche 4.000 bis 7.000 m². Das Endothel besteht aus Plättchen (Plattenepithel), die sehr wichtig und notwendig für die gute Zellversorgung sind.

Aus der 5G-Forschung (und es gibt viele davon, denn 5G war und ist eine Militärfrequenz) ist bekannt, dass Endothel durch die technischen 5G-Frequenzen zerstört wird. Das führt zur Unterversorgung von Zellen mit Sauerstoff und Nährstoffen und als Folge zur Schwächung von Immunsystem und vielen anderen Funktionen im Körper, zur Gefäßen-Zerstörung, Gehirn- und Nervensystem-Abbau, zur Verbreitung von pathogenen Mikroorganismen u.v.m.

Das Thema ist ernst und die hochfrequenten Strahlen, 5G & Co. sind üble Ursachen für viele ungünstige Tendenzen in Organismen von allen Lebewesen. Vor allen bei Kindern, da sie kaum über Schutzfunktionen gegen Strahlen im Körper verfügen. Auch für alle Menschen mit chronischen Erkrankungen und geschwächtem Organismus.

Die Strahlen sind unsichtbar und die Erscheinungs-Symptome im Körper entwickeln sich langsam. Wir können die Strahlen kaum bewusst wahrnehmen. Aber jede unsere Zelle nimmt die Strahlen wahr und reagiert darauf. Unser Körper hat keine 5, sondern 18 Sinnesorgane und ein Dutzend versteckte Sinne. Da die technischen Strahlen stärker als die Körpereigenen sind, bewirken sie viel im Gehirn und im ganzen Organismus. Darüber soll jeder wissen und bewusst die Verantwortung übernehmen.

Vor starken Strahlen kann das positive Denken, Manifestieren oder Ausüben von meditativen Praktiken nicht effektiv schützen und langfristig wirken. Auch dazu wurden viele Forschungsstudien geführt. Sich ärgern oder Angst davon haben, ist noch schlimmer und schwächender.

 

https://connectiv.naturavitalis.de/Magnesium-Citrat.html

 

Eine bewusste Vermeidung und Strahlenreduzierung (besonders nachts, wenn der Körper sich entgiftet und regeneriert), Erholung und Körper-Aufbau in strahlungsarmen Zonen, gesunde Lebensweise (Ernährung, Bewegung, Entspannung, genügend Schlaf…), Schutz- und Abschirmprodukte, Körper-Transformation und spirituelle Seelen-Entwicklung sind wichtig.

Zu diesem Thema bieten wir mehrere Online-Workshops in diesem Jahr an:

Schutz vor 5G, Elektrosmog & negativen Strahlen 05.06./28.08./09.10./12.12.

Zirbeldrüse-Aktivierung & Schwingungserhöhung 19.06./21.08./16.10./11.12.

Mind Control – Befreiung und Schutz 10.07. / 30.10. / 27.11.

Besser schlafen und gesund aufwachen 17.07. / 10.10. / 05.12.

Immunsystem-Stärkung, DNA- und Zell-Aktivierung 25.09./ 06.11.

In unserem Shop finden Sie mehrere Schutz-Möglichkeiten für Körper, Wohn- und Arbeitsräume, für Reduzierung von Handystrahlen und mehr…


Anzeige

Das könnte Sie interessieren: 

Wir haben noch kein besseres Preis / Leistungsverhältnis gefunden und auch nicht so eine Vielfalt, wie beim folgendem CBD ÖL 
.

 

Unter anderem gilt es als:

Für die Produktübersicht bitte auf das Bild klicken

– Antibakteriell
– Hindert das Wachstum von Krebszellen
– Neuroprotektiv
– Unterstützt das Knochenwachstum
– Reduziert den Blutzuckerspiegel
– Unterstützt die Funktion des Immunsystems
– Entzündungshemmend
– Schmerzlindernd
– Hilft bei Angstzuständen
– Gegen Übelkeit und Erbrechen
– Wirkt beruhigend
– Mentale und körperliche Schmerzen werden gelindert
– Die Schlafqualität wird verbesser
– Die Leistungsfähigkeit wird in jeder Hinsicht erhöht
– Die Zellerneuerung wird gefördert
– Das enthaltende Vitamin E ist für die hervorragende Anti-Aging-Wirkung bekannt
– Ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe uns Chlorophyll und Carotinoide werden zugeführt
– Das Immunsystem wird gestärkt
– Bringt Sportlern mehr Leistung bei weniger Muskelkater und besserem Muskelwachstum
– Dämpft Heißhunder auf ungesunde Lebensmittel
– Altersbedingter Muskelabbau wird reduziert
– Der Blutzuckerspiegel wird reguliert; beugt Diabetes vor
– Stress wird reduziert
– Kann zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

Orania Zentrum

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This