0 Airnergy kooperiert mit INAKARB | connectiv.events
Seite auswählen

Airnergy kooperiert mit INAKARB

30. Juni 2018 | Gesundheit | Ernährung | Medizin | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

Ein neues Wissenschafts- und Kompetenzzentrum wird Airnergy in Kürze bei der INAKARB, der Internationalen Akademie für Regulationsmedizin und Bewusstseinsforschung, in Rolandseck (bei Bonn) eröffnen. Dies beschlossen kürzlich Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger, Medizinischer Leiter der INAKARB, und Airnergy-Gründer und -Geschäftsführer Guido Bierther bei einem Treffen in der Akademie. Das gemeinsame Zentrum, das in den vergangenen Monaten bereits eingerichtet wurde, soll insbesondere der Praxis dienen, aber auch der Kommunikation sowie dem Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen Ärzten, Therapeuten und Patienten sowie der Information und Beratung von Kunden und Interessenten. Mit der neuen Einrichtung, die im vergangenen Jahr nach eingehenden Gesprächen zwischen INAKARB und Airnergy geplant wurde, soll auch die Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen weiter intensiviert werden.

Im Mittelpunkt der Forschung der vor sieben Jahren gegründeten INAKARB steht der Ansatz, die in der Raumfahrt gewonnenen medizinischen Erkenntnisse für die praktische, ärztliche Arbeit zu nutzen, wobei die ganzheitliche Betrachtung des Menschen in all seiner Vielfalt im Fokus steht. Dabei werden wissenschaftlich fundierte Verfahren der quantenphysikalischen Weltraummedizin genutzt, um Zivilisationskrankheiten zu heilen.

Die INAKARB erhielt im vergangenen Jahr von Airnergy mehrere Atemgeräte zur Spirovitalisierung, die die Akademie über einen Zeitraum von einem halben Jahr mit den ihr zur Verfügung stehenden vielfältigen Analysemethoden umfassend medizinisch getestet hat. Diese Testphase wurde vor kurzem erfolgreich abgeschlossen. Aber nicht nur die Labortests überzeugten, sondern auch die anschließenden praktischen Erfahrungen. „Unsere Ergebnisse haben die Wirkerfolge der Airnergy-Anwendung in vollem Umfang bestätigt“, betonte Prof. Edinger.

 

 

Wir freuen uns sehr, dass wir unser neues gemeinsames `Forschungszzentrum´ bei einem so renommierten, unabhängigen Partner aufbauen können. Hier haben wir die Möglichkeit, Erkenntnisse aus einem innovativen, medizinischen Forschungsgebiet auch für unsere Basistherapie, die der Grundversorgung des Menschen dient, nutzbar zu machen. Unser Anwendungsspektrum wird so erweitert, unsere Arbeit bereichert – und neue Patienten erhalten damit Zugang zu einer bahnbrechenden Technologie und Therapie“, hob Bierther hervor.

 

 

Und Prof. Edinger ergänzte: „Wir haben in unserer Akademie und bei Airnergy ähnliche Aufgaben und Ziele – und unsere Arbeit gründet auf denselben ethisch-moralischen Werten: Stets steht der ganzheitliche Mensch mit all seinen Facetten und seine Gesundheit im Mittelpunkt unseres Denkens und Handelns. Auch was die konkreten Inhalte unserer therapeutischen Arbeit betrifft, wird unsere Kooperation zu Synergien führen – da bin ich mir sicher. Wir haben damit eine gleich mehrfache Win-win-Situation, denn nicht nur unsere beiden Unternehmen, sondern auch und gerade unsere Patienten profitieren von unserem Zusammenschluss, gewinnen sie doch so zusätzliche Energie und Lebensqualität.“

Weitere Einzelheiten über die Kooperation sind in der Presse-Information über die Airnergy-Website abrufbar. Darüber hinaus finden Sie nähere Informationen zu INAKARB unter www.inakarb.de

Inakarb Rolandseck

Das Medizinische Zentrum INAKARB in Rolandseck am Rhein

 

Guido Bierther 
AIRNERGY AG
Wehrstr. 26
D-53773 Hennef

Telefon: 0800 – 88888 21
Telefon: +49 (0) 22 42 – 93 30-0
Telefax: +49 (0) 22 42 – 93 30-30

Email: info@airnergy.com
Export: export@airnergy.com

 

 

Prof. Dr. Dr. Enrico Edinger
Inakarb GmbH –
Klinik für Raumfahrtmedizin, Diagnostik & Therapie

Bonner Str. 10,
53424 Remagen
02228 913450
inakarb logo

 

 

______________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events.

_______________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

Bildredakteur:

YouTube Unser Planet Qi-Technologies Niki Vogt Guido Grandt Eva Maria Griese connectiv.event Anti Spiegel

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Wolfgang H. Meyer Uta Faerber Unsere Kur Unser Planet Thomas Röper Tagesdosis sternenlichterblog2 Selbstheilung Online Russia Beyond RT Rainer Taufertshöfer Qi Technologies Pravda TV Pierre Kranz Peter Andres Oliver Janich Niki Vogt NachdenkSeiten Martin Strübin Kopp Jasinna Jakob Brand Impfen nein Danke HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi genesis pro life Freie Medien Eva Maria Griese Erich Hambach Eric Epenberger Dr. Reinhard Kobelt Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Dr. Marcel Polte DAS HANFBLATT Daniel Prinz connectiv.events caltech ARTE Anna Maria August Airnergy

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This