0 Altes Wissen zur Brunnenkresse (Nasturtium) | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von silviarita auf Pixabay

Altes Wissen zur Brunnenkresse (Nasturtium)

18. Mai 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Gesundheit | Ernährung | Medizin | Natur | Umwelt | connectiv.events

Allgemeine Verwendung der Brunnenkresse:

Brunnenkresse bereichert bei Frühjahrskuren das Angebot neben anderen ebenso verwendeten Kräutern, wie Bärlauch usw.. Brunnenkresse verbessert den Stoffwechsel, regt die Nierentätigkeit an und kommt bei gestörter Leber- und Gallefunktion zum Einsatz. Sie schmeckt rettichartig bis scharf und lässt sich hervorragend in Salat- oder Quarkspeisen verarbeiten.

Hinweis! Nur frisch anwenden!

Steckbrief: Brunnenkresse

Pflanzenfamilie: Kreuzblütler
wissenschaftlicher Name: Nasturtium officinale
englischer Name: Watercress
volkstümliche Namen: Bachbitterkraut, Bachkresse, Bitterkresse, Bittersalat, Bornkassen, Kersche, Paderkerse, Wasserkresse, Wassersenf, Weisse Kresse

Standort: sonnig bis halbschattig
Boden: dauerfeuchte, humose, nährstoffreiche Erde
Ernten: vor und nach der Blüte junge Triebspitzen und Blätter
Sammelzeit: Vor allem: April und Mai | Aber auch: Ganzjährig
Aufbewahren: nicht zum Trocknen geeignet; im Folienbeutel und Kühlschrank 2–3 Tage haltbar
Verwenden: als Salat- oder Quarkzugabe, Gemüsebeilage oder Suppe

Inhaltsstoffe: Vitamin A, C und D, Antibiotika, Bitterstoff, Eisen, Arsen, Jod, Salicylate, Senföl, schwefelhaltiges ätherisches Öl, Zink

Wirkung: blutreinigend, fiebersenkend, harntreibend

 

https://gesund-auf-den-punkt.de/

 

Altes Wissen zur Brunnenkresse

Gattung der Familie Kreuzblümler, mit offen stehendem Kelche, linealischer oder elliptischer, stielränder oder zusammengedrückter Schote und gewölbten oder ziemlich flachen nervenlosen Klappen.

Gebräuchliche Brunnenkresse

(N. officinale)

Ist eine Wasserpflanze mit hohlem, kantigem Stengel, der aus den Achseln der untern abgefallenen Blätter stark wurzelt. Die gestielten Blätter sind ziemlich dick, von welchen die jüngsten rundlich-herzförmige Gestalt haben, die andern aber 3-7löchig, unpaarig und fiederteilig sind, wobei die Abteilung eirundlich oder länglich sein und bisweilen auch einen ausgeschweiften Rand haben kann.
Die lockerblütigen Trugdolden haben weiße Blüten, auf welche Schoten mit hellbraunem Samen folgen. Findet sich an Bächen, Teichen, Wiesengräben allenthalben. Brunnenkresse schmeckt bitterlich-scharf, ist in mehreren Ländern offizinell, wird aber sehr häufig auch als Salat genossen.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

Anwendung

In ihren Heilkräften kommt sie mit dem Löffelkraut überein, nur sind ihre Wirkungen schwächer. Den ausgepressten Saft, 1-2 Esslöffel 2-3mal täglich allein oder mit anderen Kräutersäften, wie Bachbunge, Kerbel, LöwenzahnErdrauch, Cichorienwurzel, auch mit Selterwasser, verordnet man bei Frühlingskuren gegen Skorbut, WassersuchtGelbsuchtAnschwellung der Gekrös Drüsen, langwierige Hautausschläge und Schleimflüsse der Lunge wie des Darmkanals, ist Harn, Gries und Stein abtreibend und gut gegen Würmer. Ein Aufguss des Krautes ist gegen die Lungenfäule des Viehs gut.


Anzeige

Das könnte Sie interessieren: 

Wir haben noch kein besseres Preis / Leistungsverhältnis gefunden und auch nicht so eine Vielfalt, wie beim folgendem CBD ÖL 
.

 

Unter anderem gilt es als:

Für die Produktübersicht bitte auf das Bild klicken

– Antibakteriell
– Hindert das Wachstum von Krebszellen
– Neuroprotektiv
– Unterstützt das Knochenwachstum
– Reduziert den Blutzuckerspiegel
– Unterstützt die Funktion des Immunsystems
– Entzündungshemmend
– Schmerzlindernd
– Hilft bei Angstzuständen
– Gegen Übelkeit und Erbrechen
– Wirkt beruhigend
– Mentale und körperliche Schmerzen werden gelindert
– Die Schlafqualität wird verbesser
– Die Leistungsfähigkeit wird in jeder Hinsicht erhöht
– Die Zellerneuerung wird gefördert
– Das enthaltende Vitamin E ist für die hervorragende Anti-Aging-Wirkung bekannt
– Ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe uns Chlorophyll und Carotinoide werden zugeführt
– Das Immunsystem wird gestärkt
– Bringt Sportlern mehr Leistung bei weniger Muskelkater und besserem Muskelwachstum
– Dämpft Heißhunder auf ungesunde Lebensmittel
– Altersbedingter Muskelabbau wird reduziert
– Der Blutzuckerspiegel wird reguliert; beugt Diabetes vor
– Stress wird reduziert
– Kann zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://www.heilkraeuter-infos.de/lexikon/brunnenkresse/
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

HeilKräuterInfos

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This