0 Amerikas Ärzte an vorderster Front warnen, dass geimpfte COVID „Spike-Proteine“ in die Luft übertragen können | connectiv.events
Seite auswählen
Bildmontage: https://pixabay.com/de/users/dantegr%C3%A1fico-15862390/

Bildmontage: dantegr%C3%A1fico-15862390/pixabay

Amerikas Ärzte an vorderster Front warnen, dass geimpfte COVID „Spike-Proteine“ in die Luft übertragen können

25. Mai 2021 | Gesundheit | Ernährung | Politik | Geo-Politik | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

In dem Live-Experiment, das derzeit an der Menschheit durchgeführt wird, spielt es keine Rolle, ob Sie in der geimpften Gruppe oder in der ungeimpften Kontrollgruppe sind. Keiner wird zu 100 Prozent unbeeinflusst bleiben. Die neue, genverändernde Technologie, die von den Pharmakonzernen ausgerollt wird, wird das Leben eines jeden Menschen an dem einen oder anderen Punkt aufgrund der „beruflichen Exposition“ beeinflussen.
Genauso wie Passivrauchen die Lungen von Menschen negativ beeinflusst, die sich entscheiden, nicht zu rauchen, so wird die neue genverändernde Impftechnologie in die Umwelt „verschüttet“ und wirkt sich negativ auf Menschen aus, die sich nicht für die Impfung entscheiden.

America’s Frontline Doctors warnen, dass die „Spike-Proteine“, die in den Zellen der Geimpften hergestellt werden, unweigerlich aus ihrem Körper „ausschütten“, in die Umwelt übertragen werden und sich an die Zellen von engen Kontakten anlagern.

Pfizers eigenes Studiendesign verfügte über ein Überwachungssystem, um auf schwerwiegende unerwünschte Ereignisse bei Menschen zu achten, die lediglich mit den geimpften Testpersonen in Kontakt waren.

Zu den engen Kontakten, die 24 Stunden lang überwacht wurden, gehörte jeder, der mit einer Testperson Geschlechtsverkehr hatte, jeder, der schwanger war oder in der Nähe der Geimpften stillte.

Zu den engen Kontakten gehörten auch alle, die durch „Einatmen“ oder „Haut-zu-Haut“-Kontakt mit den geimpften Testpersonen in Kontakt kamen.
Jeder ist direkt oder indirekt von der experimentellen Impfstofftechnologie betroffen

Ob es sich nun um die neuen mRNA-Coronavirus-Impfstoffe (von Pfizer, Moderna) oder die mit Adenovirus-Vektoren versehenen Coronavirus-Impfstoffe (von Johnson & Johnson, AstraZeneca) handelt, das genverändernde Experiment schafft effektiv eine Impfstoff-Technologie innerhalb der Zellen des Menschen, indem es ihre natürliche Proteinsynthese entführt und sie durch Anweisungen für die Replikation von Spike-Proteinen ersetzt.

Die Entscheidung, mit der experimentellen Technologie zu impfen und die eigenen Zellen in „Spike-Protein“-Fabriken zu verwandeln, wirkt sich letztlich auf andere Menschen aus, einschließlich der ungeimpften Menschen, deren Körper nun einen Zustrom fremder Spike-Proteine aus ihrer Umgebung abwehren muss.

Sobald das mRNA-Programm in menschlichen Zellen installiert ist, ist die Dauerhaftigkeit dieser Spike-Protein-Replikationstechnologie unbekannt.

 

https://aquarius-prolife.com/de/?wt_mc=AQ05&utm_source=Display&utm_medium=cpv&utm_term=&utm_campaign=Display-Connectiv

 

Da sich diese Spike-Proteine den Immunzellen entziehen, hängt die Möglichkeit der Übertragung von Spike-Proteinen durch Haut, Blut, Sperma, Muttermilch, Schweiß oder Atemluft von der Reaktionsfähigkeit der Immunzellen des geimpften Individuums und der Dauerhaftigkeit der Technologie ab, da sie natürliche physiologische Funktionen entführt.
Frontline Doctors warnen vor neurologischen Schäden, Fortpflanzungsschäden und der Übertragung von Spike-Proteinen

Amerikas Frontline-Ärzte haben in dem Bericht mit dem Titel „Identifizierung von Komplikationen nach der Impfung und deren Ursachen“ große Mengen an Beweisen für Impfschäden vorgelegt.

Die Ärzte berichten, dass der experimentelle mRNA-Impfstoff, der in Lipid-Nanopartikeln eingeschlossen ist, die Blut-Hirn-Schranke durchdringen und neurologische Schäden verursachen kann.

„Es gibt einfach nicht genug Zeit, um zu wissen, welche Gehirn-Probleme und wie oft ein Gehirn-Problem daraus entstehen wird“, warnt das Dokument.

Da die Lipid-Nanopartikel die Fähigkeit haben, mit Gehirnzellen zu verschmelzen, besteht das Potenzial für verzögerte neurodegenerative Erkrankungen.

Dieses entzündliche Eindringen hat bereits zu „chronischer Entzündung und Thrombose (Gerinnung) im neurologischen System geführt, was zu Zittern, chronischer Lethargie, Schlaganfall, Bell’s Lähmung und ALS-artigen Symptomen beiträgt.“

Es gibt auch Hinweise darauf, dass die Spike-Proteine aus dem Impfstoff bis zu zwanzigmal dauerhafter an das Gehirngewebe binden als die Spike-Proteine aus der ursprünglichen Biowaffe.

Es gibt auch Bedenken, dass die Spike-Proteine Entzündungen im Fortpflanzungssystem von Frauen verursachen und die wichtige Proteinsynthese stören, die für gesunde Menstruationszyklen benötigt wird.

Außerdem können Spike-Proteine, wenn sie nicht vom Immunsystem neutralisiert werden, aus dem Körper der Geimpften entweichen, ausscheiden und sich bei engem Kontakt mit anderen Menschen festsetzen.

Dies kann bei ungeimpften Erwachsenen und Kindern zu Entzündungs- oder Infektionssymptomen führen.

„Der AFLDS sind Tausende von Berichten über vaginale Blutungen, vaginale Blutungen nach der Menopause und Fehlgeburten nach einer COVID-19-Impfung bekannt, sowie anekdotische Berichte über ähnliche unerwünschte Ereignisse bei Personen, die in engem Kontakt mit den Geimpften stehen.“

In nur wenigen Monaten wurden Zehntausende von Impfstoff-Verletzungen gemeldet, die die Zahl der Impfstoff-Verletzungen für alle anderen Impfstoffe in den Schatten stellen, aber die nationalen Medien und die CDC lenken die Aufmerksamkeit nur auf eine Handvoll Fälle von Blutgerinnung mit dem Johnson und Johnson-Impfstoff. Dies stellt eine kriminelle Pflichtverletzung seitens der FDA und der CDC dar.

Die Behörden, die die Öffentlichkeit schützen sollten, haben auf eine angemessene medizinische Forschung verzichtet und die informierte Zustimmung zerstört, wobei sie Tausende von Todesfällen weggefegt haben, während sie einen Holocaust vorantrieben.

 

https://jungbrunnen.tips/angebote

 

 

Unterstützen via Paypal

Unter dem folgenden Link können Sie mich mit einer Spende via Paypal unterstützen: paypal.me/Annaconnectiv

Danke dafür! 🙂


Anzeige

Natural Sound Systeme

www.idealsound.de

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen den Natural Sound Systeme der Firma idealsound und herkömmlichen Lautsprechern? Was macht die Natural Sound Systeme so besonders?

Als erstes fällt einem das ungewöhnliche Design auf. Man sieht auf den ersten Blick, dass hier etwas „anders“ ist. Doch worin liegt nun der grundlegende technische Unterschied zu anderen Lautsprechersysteme?

Donner und Vogelgesang

Hier ist es nun wichtig, sich die Funktionsweise einer Lautsprecherbox etwas näher anzuschauen.

Bei herkömmlichen Lautsprechern wird der Schall, in einen konstruktionsbestimmten Abstrahlwinkel, nach vorne in eine Richtung abgegeben. Bei einem Stereosignal (zwei Lautsprecherboxen) sitzt der Zuhörer idealerweise dann im sogenannten Stereodreieck, was bedeutet, dass er mehr oder weniger stark oder laut „etwas“ auf die Ohren bekommt.

Ein Blick in der Natur erklärt den Unterschied

Wirft man einen Stein in ruhiges Gewässer, so wird eine gleichmäßige Wellenausbreitung sichtbar. In der Natur breitet sich zum Beispiel der Gesang eines Vogels „kugelförmig“ aus, wodurch er sehr gut und weit hörbar ist.

Die Natural Sound Systeme von idealsound erreichen nun unter zu Hilfenahme eines Campanoiden, welcher oberhalb des Breitbandlautsprechers – beziehungsweise bei den Zwei und Dreiwegesystemen zwischen dem Mittel- und Hochtöner – platziert ist. Dadurch kommt es zu einer gleichmäßigen, 360 Grad Schallabstrahlung in kugelförmiger Charakteristik.  sind Sie in der Lage, mit nur zwei Lautsprecherboxen ein dreidimensionales Klangbild zu erzeugen.

Aufgrund dieser Konstruktion wird das „natürliche Hören“, also das „Hineinhören“ in eine Klangwelt, gefördert, wodurch sich diese Systeme auch sehr gut für die therapeutische Arbeit eignen. Die Zuhörer nehmen die Musik plötzlich vollkommen anders war, da das Gehör sich zunehmend „öffnet“ und förmlich nach „Informationen“ sucht. Positioniert man sich genau zwischen zwei Natural Sound Lautsprechern, entsteht der Klangeindruck eines Surroundklangsystems. Man fühlt sich mitten drin im Klanggeschehen.

Der wichtigste Informationsanteil einer musikalischen Darbietung liegt im Mitteltonbereich – hier spielt sich im wahrsten Sinne des Wortes die Musik ab. Genau da liegen auch die Stärken der Natural Sound Systeme von idealsound und überzeugen mit transparenter Wiedergabe sowie detailreicher Tiefenstaffelung.

Daher entdeckt man beim mehrmaligen Anhören eines Musikstückes auch immer wieder neue Details, die zuvor anscheinend nicht dagewesen sind. Der Hochtonbereich rundet den hervorragenden Gesamteindruck ab und lässt das Musikmaterial im richtigen Licht erstrahlen.

Mit Natural Sound Systeme von idealsound öffnen sich neue faszinierende Klangwelten.

 

http://www.idealsound.de

_____________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

Weiter lesen auf:

https://humansarefree.com/2021/05/covid-vaccinated-can-transmit-spike-proteins-into-the-air.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This