Angst: Wichtigster Kontroll- und Machtmechanismus des Deep State

Wenn es um die weltweit umwobene Verschwörung und Knechtung der Menschheit geht, so ist das wichtigste Element mit dem die Machthaber die Menschen unter Kontrolle haben, die Angst! Sie bringen uns dazu, dass wir nicht nur Angst vor ihnen haben und vor allen möglichen „Konsequenzen“, wenn wir ihnen nicht gehorchen, sondern dass wir Angst vor allem Möglichen im Leben haben. Dies passiert u.a. über das Bildungssystem und über Manipulationen in den Medien, durch die wir täglich „Schreckensmeldungen“ und aufgeputschte Propaganda serviert bekommen, z.B. Angst vor „Terroristen“, Angst vor Krebs und „unheilbaren“ oder „ansteckenden“ Krankheiten, Angst vor Radioaktivität (Fukushima), Angst vor diesem und jenem usw.