0 Arbeitsplätze für Schäferhunde könnten durch den Einsatz von Robotern in der Landwirtschaft gefährdet sein | connectiv.events
Seite auswählen

Arbeitsplätze für Schäferhunde könnten durch den Einsatz von Robotern in der Landwirtschaft gefährdet sein

17. Juni 2020 | Allgemein | Kriege | Revolutionen | Natur | Umwelt | Wirtschaft | Finanzen | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

 

Die Roboterbetriebsplattform Rocos arbeitet mit Spot the robot dog von Boston Dynamics zusammen, um die Automatisierung in der Landwirtschaft voranzutreiben.

Boston Dynamics stellt hierfür den „Hund“ zur Verfügung – einen Roboter namens Spot, der in etwa einem Hund ähnelt. Am wichtigsten ist, dass Spot Beine und damit eine ausgezeichnete Beweglichkeit für die Arbeit im Freien hat.

„Spot geht dorthin, wo rollende Roboter nicht hinkommen, während er seine Nutzlasten mit einer Ausdauer trägt, die weit über die von Drohnen in der Luft hinausgeht. Mit seiner 360°-Sicht und der Vermeidung von Hindernissen kann der Roboter ferngesteuert werden oder Routen und Aktionen lernen, um eigenständige Missionen durchzuführen“, erklärte das Unternehmen.

Rocos stellt inzwischen seine Fachkenntnisse im Back-End-Bereich für das Projekt zur Verfügung. Das Unternehmen klassifiziert sich selbst als Cloud-Plattform für den Aufbau und die Verwaltung von Robotereinsätzen.

Die Partnerschaft wurde diese Woche bestätigt und wird ein breites Spektrum von Branchen umfassen.

 

 

Rocos und @BostonDynamics bündeln ihre Kräfte, um es Unternehmen zu ermöglichen, selbständig Inspektionen in Versorgungsunternehmen, Landwirtschaft, Bergbau und Bauwesen durchzuführen. Die Möglichkeiten sind endlos.

„In Verbindung mit der Rocos-Plattform kann Spot leicht von einem entfernten Standort aus verwaltet werden. Aufträge können während des Einsatzes entworfen und aktualisiert werden. Die während der Mission gesammelten Sensordaten können von entfernten Teams abgerufen werden“, heißt es in einem Rocos-Blogbeitrag.

„Spot kann auch manuell ferngesteuert werden, um Probleme zu untersuchen, neue Daten zu erfassen oder bei Bedarf umgeleitet zu werden.

 

https://qi-technologies.com

 

Wie werden Landwirte von einem Roboterhund profitieren?

Im Rahmen der Partnerschaft wird untersucht, wie Spot Echtzeitdaten liefern kann, während er sich über unwegsames Gelände wie Ackerland bewegt. Das könnte den Landwirten Zeit und Mühe ersparen, ihr Land physisch selber zu kontrollieren.

Durch den Anschluss an das Rocos-System können die Echtzeitaktivitäten von Spot mit historischen Daten kombiniert werden, um aussagekräftigere Informationen zu erhalten.

„Im Energiesektor ermöglicht dies die Echtzeit-Erkennung von Anomalien sowie den Zugriff auf historische digitale Aufzeichnungen zum Vergleich“, erklärte Rocos. „In der Landwirtschaft können Landwirte auf Informationen zugreifen, wie zum Beispiel Dies ermöglicht den Zugang zu einer neuen Kategorie der Automatisierung und zu einem sichereren und effizienteren Betrieb“.

Ein Roboterhund wie Spot wäre auch in der Lage, den Arbeitskräftemangel zu beseitigen, wie Rocos in seinem Youtube-Video erwähnt.

 

 

Spot-Roboter werden auf immer vielfältigere Weise eingesetzt und haben im Kampf gegen Covid-19 geholfen. Mit iPads ausgestattet, haben sie es Ärzten ermöglicht, Coronavirus-Patienten virtuell zu „besuchen“, um das Infektionsrisiko zu verringern.

 

https://connectiv.events/referent/arthur-traenkle/


Anzeige

Das könnte Sie interessieren: 

Wir haben noch kein besseres Preis / Leistungsverhältnis gefunden und auch nicht so eine Vielfalt, wie beim folgendem CBD ÖL 
.

 

Unter anderem gilt es als:

https://connectiv.naturavitalis.de/Nahrungsergaenzung/Cannabis-Produkte

Für die Produktübersicht bitte auf das Bild klicken

– Antibakteriell
– Hindert das Wachstum von Krebszellen
– Neuroprotektiv
– Unterstützt das Knochenwachstum
– Reduziert den Blutzuckerspiegel
– Unterstützt die Funktion des Immunsystems
– Entzündungshemmend
– Schmerzlindernd
– Hilft bei Angstzuständen
– Gegen Übelkeit und Erbrechen
– Wirkt beruhigend
– Mentale und körperliche Schmerzen werden gelindert
– Die Schlafqualität wird verbesser
– Die Leistungsfähigkeit wird in jeder Hinsicht erhöht
– Die Zellerneuerung wird gefördert
– Das enthaltende Vitamin E ist für die hervorragende Anti-Aging-Wirkung bekannt
– Ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe uns Chlorophyll und Carotinoide werden zugeführt
– Das Immunsystem wird gestärkt
– Bringt Sportlern mehr Leistung bei weniger Muskelkater und besserem Muskelwachstum
– Dämpft Heißhunder auf ungesunde Lebensmittel
– Altersbedingter Muskelabbau wird reduziert
– Der Blutzuckerspiegel wird reguliert; beugt Diabetes vor
– Stress wird reduziert
– Kann zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://truththeory.com/2020/05/21/sheep-dogs-jobs-might-be-at-risk-as-robots-move-into-agriculture/
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This