0 Aufforstung in Paraguay | connectiv.events
Seite auswählen

Aufforstung in Paraguay

11. Juni 2021 | Natur | Umwelt | Psychologie | Gesellschaft | Wirtschaft | Finanzen | connectiv.events

Erich K. Saida ist gebürtiger Österreicher, weit gereist in seinem Leben und vor 20 Jahren mit seiner Frau nach Paraguay ausgewandert.

Seit der ersten Begegnung sind sie bis heute noch in das Land verliebt. Schon der Anflug auf das Land war ein gelbes Meer an Blüten mit einem fantastischen Duft der Kokosblüten zu Weihnachten.

Sie bauten sich ihre neue Existenz in Eusebio Ayala, im Departement Cordillera in Paraguay auf und arbeiten an ihrem Herzensprojekte – der Aufforstung des Trockenwaldes mit dem Projekt S.O.S. FORREST.

Es gab damals ein Projekt der Firma CIBA-GEIGY, das sogar im Fernsehen von Kurt Felix vorgestellt wurde. Inspiriert davon beschäftigen sie sich mit dem Urzeit-Code und gaben mit Hilfe von einer speziellen Magnetmatte den Pflanzensamen ihre ursprünglichen Informationen zurück. Erich und Niki produzieren so gesunde, resistente und mit allen Nährstoffen ausgestattete Pflanzen und ernteten Gemüse in seiner natürlichen, ursprünglichen Form.

Dann lernten sie Walter Rieske von genesis pro life in einem Interview am Computer kennen und telefonierten mit ihm. Obwohl sie damals beide über Tausende Kilometer getrennt nur telefonieren konnten, spürte Erich eine sehr starke Anziehung zu den Produkten. Walter sponserte gerne Generatoren, TUBE, Amulett und diversen Chips für die weitere Forschung.

Das sorgte für noch bessere Erfolge und schnelleres Wachstum bei den Pflanzen. Normal brauchten sie vorher ca. 3-6 Tage, um die Samen durch die Schwingungsfelder in den Urzustand zu bringen. Mit der genesis pro life Technologie passiert das nun schon nach 1,5 – 3 Stunden. Das ist natürlich fantastisch. Aber nicht nur das haben Erich und seine Frau erlebt. Auch der Benzin- und Ölverbrauch ihres 26 Jahre alten Autos reduzierte sich merklich und nebenbei fuhr es auch schneller.

Erich hatte vor 40 Jahren einen schweren Autounfall. In Folge dessen hatte er auch immer noch Probleme mit der Wirbelsäule. Auch das hat sich seit der Nutzung der genesis pro life Produkte drastisch verbessert.

Bei ihm trifft wohl auch die Regel zu, daß Menschen mit einem offenen Geist, egal welchen Alters, immer voran gehen und plötzlich kleine und große Wunder erleben.

Durch die große Unterstützung von Walter Rieske konnten auch an andere Menschen Produkte ausgegeben oder verkauft werden. Von denen kommen, bis auf eine Ausnahme, nur positive Rückmeldungen. Selbst Kilometer vom Anwesen entfernt profitieren die Nachbarn ebenfalls über besseren Pflanzenwuchs, mehr Früchte und harmonische Energie.

Es hat den Anschein, als wenn sich alle genesis pro life Produkte auf der Welt untereinander vernetzen und gegenseitig verstärken. Mit alternativen Messmethoden kann diese Multiplikation/Explosion und Kraftverstärkung bereits nachgewiesen werden.

Das ist auch die Zielsetzung von genesis pro life – mit der Verbreitung und Vernetzung der natürlichen Biophotonen mehr Lebensenergie zu sorgen und damit auch den Weg zur Schwingungsanhebung zu ebnen, um unsere Erde gesund und lebenswert zu machen.

Mit jedem verkauften Generator oder Amulett wird auch das Projekt S.O.S. FORREST unterstützt und so konnten in den letzten 2 Monaten 1.200 neue Bäume in Paraguay gepflanzt werden.

Jeder Kunde von genesis pro life unterstützt dieses Projekt durch den Kauf der Produkte indirekt mit. Doch es kann auch direkt an S.O.S. FORREST gespendet werden.

Auf der Homepage https://sos-forest.org finden Sie noch mehr Informationen und auch das Spendenkonto.

 

 

 

Mehr Informieren erhalten Sie hier. Folgen Sie uns gerne in den Sozialen Medien. Dort posten wir regelmäßig.:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Walter Rieske
genesis pro life
Methestraße 25
37186 Moringen

Telefonische Unterstützung und Beratung:

+49 (0)5528 9991775
Mo. bis Fr. 10-17 Uhr (außer Dienstag 13-20 Uhr)

E-Mail:
info@genesis-pro-life.de
support@genesis-pro-life.zendesk.com (Anfragen zu den Produkten)

Aus rechtlichen Gründen weisen wir darauf hin, daß die gegenwärtige Schulmedizin die Existenz von Informationsfeldern und deren Wirkung nicht anerkennt. Die Nutzung der genesis pro life Technologie ersetzt nicht den Gang zum Arzt oder Therapeuten.

 

 

Unterstützen via Paypal

Unter dem folgenden Link können Sie mich mit einer Spende via Paypal unterstützen: paypal.me/Annaconnectiv

Danke dafür! 🙂


Anzeige

Natural Sound Systeme

www.idealsound.de

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen den Natural Sound Systeme der Firma idealsound und herkömmlichen Lautsprechern? Was macht die Natural Sound Systeme so besonders?

Als erstes fällt einem das ungewöhnliche Design auf. Man sieht auf den ersten Blick, dass hier etwas „anders“ ist. Doch worin liegt nun der grundlegende technische Unterschied zu anderen Lautsprechersysteme?

Donner und Vogelgesang

Hier ist es nun wichtig, sich die Funktionsweise einer Lautsprecherbox etwas näher anzuschauen.

Bei herkömmlichen Lautsprechern wird der Schall, in einen konstruktionsbestimmten Abstrahlwinkel, nach vorne in eine Richtung abgegeben. Bei einem Stereosignal (zwei Lautsprecherboxen) sitzt der Zuhörer idealerweise dann im sogenannten Stereodreieck, was bedeutet, dass er mehr oder weniger stark oder laut „etwas“ auf die Ohren bekommt.

Ein Blick in der Natur erklärt den Unterschied

Wirft man einen Stein in ruhiges Gewässer, so wird eine gleichmäßige Wellenausbreitung sichtbar. In der Natur breitet sich zum Beispiel der Gesang eines Vogels „kugelförmig“ aus, wodurch er sehr gut und weit hörbar ist.

Die Natural Sound Systeme von idealsound erreichen nun unter zu Hilfenahme eines Campanoiden, welcher oberhalb des Breitbandlautsprechers – beziehungsweise bei den Zwei und Dreiwegesystemen zwischen dem Mittel- und Hochtöner – platziert ist. Dadurch kommt es zu einer gleichmäßigen, 360 Grad Schallabstrahlung in kugelförmiger Charakteristik.  sind Sie in der Lage, mit nur zwei Lautsprecherboxen ein dreidimensionales Klangbild zu erzeugen.

Aufgrund dieser Konstruktion wird das „natürliche Hören“, also das „Hineinhören“ in eine Klangwelt, gefördert, wodurch sich diese Systeme auch sehr gut für die therapeutische Arbeit eignen. Die Zuhörer nehmen die Musik plötzlich vollkommen anders war, da das Gehör sich zunehmend „öffnet“ und förmlich nach „Informationen“ sucht. Positioniert man sich genau zwischen zwei Natural Sound Lautsprechern, entsteht der Klangeindruck eines Surroundklangsystems. Man fühlt sich mitten drin im Klanggeschehen.

Der wichtigste Informationsanteil einer musikalischen Darbietung liegt im Mitteltonbereich – hier spielt sich im wahrsten Sinne des Wortes die Musik ab. Genau da liegen auch die Stärken der Natural Sound Systeme von idealsound und überzeugen mit transparenter Wiedergabe sowie detailreicher Tiefenstaffelung.

Daher entdeckt man beim mehrmaligen Anhören eines Musikstückes auch immer wieder neue Details, die zuvor anscheinend nicht dagewesen sind. Der Hochtonbereich rundet den hervorragenden Gesamteindruck ab und lässt das Musikmaterial im richtigen Licht erstrahlen.

Mit Natural Sound Systeme von idealsound öffnen sich neue faszinierende Klangwelten.

 

http://www.idealsound.de

_____________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

Weiter lesen auf:

Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This