0 Bayern, Mesut Özil, Angela Merkel, Bundestag, Antifa, Donald Trump | connectiv.events
Seite auswählen

Bayern, Mesut Özil, Angela Merkel, Bundestag, Antifa, Donald Trump

25. Juli 2018 | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | political channel

 

 

Im Bayerischen Kaufbeuren stimmten die Bürger mit 60 Prozent der abgegebenen Stimmen gegen den Bau einer Moschee. Es gibt sie also, wirksame Bürgerentscheide. Der Bürgermeister bedauert die Entscheidung. Eigentlich wäre es seine Pflicht als Bürgermeister, sich zu der Mehrheitsentscheidung seiner Bürger neutral zu äußern. Welches Ergebnis er persönlich lieber gesehen hätte, kann er ja in seinem privaten Freundeskreis gerne kundtun, und seine Meinung steht ihm natürlich zu.  Man stelle sich vor, ein Bürgermeister hätte im umgekehrten Fall sein Missfallen geäußert, wenn ein Bürgerentscheid für einen Moscheebau ausgegangen wäre. Das hätte den guten Bürgermeister ziemlich umstandslos aus dem Amt katapultiert. Ein Kriminalpolizist hatte diesen Bürgerentscheid initiiert.

 

 

Mesut Özils Rücktritt aus „der Mannschaft“ löst sehr unterschiedliche Reaktionen aus. Bundeskanzlerin Merkel dankte Özil für seine Verdienste und würdigte sein Wirken in der National-Elf. Mesut Özil sieht die ganze Geschichte wenig gelassen und hat offenbar auch kein Verständnis dafür, dass er als deutscher Nationalspieler besser kein Trikot an „Seinen Präsidenten“ Recep Tayyip Erdogan verschenkt hätte. Seine türkische Herkunft ist hier keineswegs das Problem, sondern diese demonstrative Geste, die vielen übel aufgestoßen ist und deutlich machte, dass er sich eben nicht als deutscher Nationalspieler sieht, sondern als Türke, der auch Erdogan als seinen Präsidenten sieht und zufällig zur Zeit in der deutschen Nationalmannschaft einen Vertrag hat. Den Medien rechte Gesinnung und Rassismus vorzuwerfen, geht vollkommen an der Sche vorbei.

Die allseits geliebte, weltoffene und tolerante Antifa hatte sich ja während der Weltmeisterschaft buchstäblich auf ihre Fahne geschrieben, alle deutschen Fahnen und Fähnchen zu stehlen und zu verbrennen unter der Losung „capture the flag“. Das Verbrennen der deutsche Fahnen erfolgte dann auf bekannt martialisch-kriegerische Art. Szenen, die schon stark an an finstere Zeiten erinnern, wo politisch ungeliebtes Material auch unter feierlichen Sprüchen abgefackelt wurde.

Marc Gardemann gibt uns mit diesen Meldungen und vielen anderen kommentierten Nachrichten wieder einen Überblick über die Geschehnisse der letzten Zeit.

 

______________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events.

_______________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://www.youtube.com/watch?v=WLM2Re0j6js
Bildredakteur:

YouTube Unser Planet Niki Vogt Guido Grandt connectiv.event Anti Spiegel

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Unser Planet Thomas Röper sternenlichterblog2 RT Rainer Taufertshöfer Pravda TV Pierre Kranz Peter Andres Niki Vogt NachdenkSeiten Martin Strübin Kopp Jasinna Impfen nein Danke HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi Eva Maria Griese Dr. Reinhard Kobelt Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Daniel Prinz connectiv.events ARTE Anna Maria August

Quelle:

political channel

Pin It on Pinterest

Share This