0 Berliner Politiker zittern wegen Leaks – Jetzt spricht ein Hacker: „Ihr werdet alle überwacht!“ (Video) | connectiv.events
Seite auswählen

Berliner Politiker zittern wegen Leaks – Jetzt spricht ein Hacker: „Ihr werdet alle überwacht!“ (Video)

7. Januar 2019 | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

 

Nach dem größten Hackerangriff der Geschichte auf Spitzenpolitiker, Journalisten und Prominente, durch den zunächst überwiegend Adressbücher und eher private und belanglose Korrespondenz der Betroffenen an die Öffentlichkeit gelangte, sorgen sich Politik und Presse nun, dass dieser erste Leak nur die Spitze des Eisberges gewesen ist.

 

__________________________________________________________

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.
Unterstützt uns bitte mit einer Spende unter
https://www.paypal.me/connectiv

DANKE!
_______________________________________________________________

 

Hacker veröffentlichen persönliche Daten von Politikern: Hunderte Politiker aus dem Bundestag sind Opfer eines Hackerangriffs geworden. Unbekannte veröffentlichten schon vor Weihnachten im Stile eines Adventskalenders persönliche Daten wie Briefe und Chats im Internet. Warum der Leak so lange unbemerkt blieb, ist rätselhaft. Der Schaden dürfte massiv sein. Berlin zittert. Was wissen die Hacker? Politiker – besonders die Grünen – und Journalisten fürchten noch brisantere Leaks. Bisher wurde nur Banales aus Mails und Chats bekannt. Werden bald pikante Inhalte veröffentlicht? Die Bundesregierung ruft Cyber-Alarm aus.

 

 

Das ist der größte Hackerangriff der Geschichte auf Spitzenpolitiker, Journalisten und Prominente. Ersteinmal wurden lediglich Adressbücher sowie inhaltlich mehrheitlich private und belanglose Korrespondenz der Ausgespähten veröffentlicht. Allerdings zeigt sich dabei eine bedenkliche, persönliche Vertrautheit, wenn nicht gar Freundschaft zwischen einflussreichen Journalisten und Politikern, die ernsthaft dazu geeignet ist, die Neutralität und Objektivität der Journalisten anzuzweifeln.  Bei so freundschaftlich vertrautem Umgang erscheint es gut möglich, dass auch brisante und nachteilige Fakten über Politiker von ihren Journalistenfreunden eher unterdrückt als berichtet werden.  Aber das ist nicht alles. Offensichtlich machen sich Politik und Presse sich große Sorgen, dass diese ersten Leaks nur die Spitze des Eisberges gewesen sind. Vorbeugend streuen Pressesprecher schon die „Besorgnis“, dass auch schädliche und bösartige Falschbehauptungen als „Leaks“ veröffentlicht werden könnten. Damit will man wohl schon vorher dafür sorgen, dass das, was da wahrscheinlich an wirklich Brisantem gehackt worden ist, als unglaubwürdige Falschmeldung abgetan werden kann.

Wo Rauch ist, ist bekanntlich auch Feuer. Wo Banales entdeckt wurde gibt es auch Brisantes. War die Veröffentlichung der Hacker also nur ein erster Vorgeschmack auf das, was noch kommen wird?

Aus dem Text unter dem Video:

WER NICHTS WEIß MUSS ALLES GLAUBEN … also machen wir uns ein Bild von dem was ist, so oberflächlich es nur geht. Jedenfalls hat einer dafür gesorgt dass es sehr viele Backups im Netz gibt zu diesem Hack. Jeder Versuch des Löschens wird es verschlimmern, da automatische Kopien erstellt werden, wie das so ist bei diesen Horsten wo es abgelegt ist.

 

 

Schlimmer ist eher: Welche Daten haben sie zurückgehalten? Wer wird in Zukunft erpressbar sein und wer ist da noch als Vertrauensperson tragbar? Denn derjenige, der Zugriff auf Mails, Messenger, Kontaktlisten, Telefone, Dokumente usw. hat, der hat auch Zugriff auf den Browserverlauf, welche Politiker welche Pornos anschauen und wie oft man sich die Edelhuren bestellt und wie alt sie ist. (…)

Auf deutsch gesagt: Wer hat unsere Politiker an den Eiern? Oder schweigen wir das einfach weg ? Hacker veröffentlichen persönliche Daten von Politikern Hunderte Politiker aus dem Bundestag sind Opfer eines Hackerangriffs geworden. Unbekannte veröffentlichten schon vor Weihnachten persönliche Daten wie Briefe und Chats im Internet. Warum der Leak so lange unbemerkt blieb, ist rätselhaft. Der Schaden dürfte massiv sein.

 

 

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.
Unterstützt uns bitte mit einer Spende unter
https://www.paypal.me/connectiv

DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

______________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://www.youtube.com/watch?v=BU5tf77Bqo0
Bildredakteur:

YouTube Unser Planet Qi-Technologies Niki Vogt Guido Grandt Eva Maria Griese connectiv.event Anti Spiegel

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Yavuz Özoguz Wolfgang H. Meyer Wolfgang Eggert Walter Häge Uta Faerber Unsere Kur Unser Planet Tina Knabe Thomas Röper Tagesdosis sto. sternenlichterblog2 Selbstheilung Online Russia Beyond RT Rainer Taufertshöfer Qi Technologies Pressetext Pravda TV Pierre Kranz Peter Denk Peter Andres Orania Zentrum Oliver Nevermind Oliver Nevermid Oliver Janich Niki Vogt NADH NachdenkSeiten Mikro Dosus Martin Strübin Martin Auerswald Marc Friedrich & Matthias Weik Lebensfreude aktuell Kopp Jasinna Jakob Brand Impfen nein Danke HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi genesis pro life Freie Medien Eva Maria Griese Erich Hambach Eric Epenberger EMG Dr. Wolfram Fassbender Dr. Reinhard Kobelt Dr. Rath Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Dr. Marcel Polte DAS HANFBLATT Daniel Prinz connectiv.events caltech Arthur Tränkle ARTE Anna Maria August Andreas Humbert  Andreas Beutel Ali Erhan Airnergy AE aus P in Z  Mikro Dosus

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This