0 Chile: Vier Mitglieder aus der Freimaurer-Großloge ausgeschlossen – darunter ein Voodoo praktizierender Richter | connectiv.events
Seite auswählen

Neben diversen Straftatbeständen soll der Richter auch mit Voodoo-Techniken Die vorsitzende Richterin des höchsten Gerichtes angegriffen haben. Eine Figur von ihr voller Nadeln wurde in seinem Schreibtisch gefunden. (Bild: pixabay, Babbazitt)

Chile: Vier Mitglieder aus der Freimaurer-Großloge ausgeschlossen – darunter ein Voodoo praktizierender Richter

3. April 2019 | Bewusstsein | Spiritualität | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

Die Großloge von Chile In der Region Bernardo O’Higgins hat vier ihrer Mitglieder aus der Gerichtsbarkeit von O’Higgins ausgewiesen, darunter den Vorsitzenden des Berufungsgerichts von Rancagua, Emiliano Elgueta. In seinem Büro wurden bei einer polizeilichen Durchsuchung Gegenstände gefunden, die für schwarzen Magie verwendet werden. Die Durchsuchung hatte eigentlich den Grund, dass gegen den Vorsitzenden Emiliano Elgueta ein Ermittlung wegen Korrupotion durchgeführt wurde. Der Computer des Richters und diverse Dokumente wurden beschlagnahmt. Die Durchsuchung und Beschlagnahmung nahm ihren üblichen Lauf, bis eine verschlossene Schublade geöffnet wurde. Die polizeilichen Ermittler staunten nicht schlecht, in der Schublade diverse Gegenstände zu finden, die eindeutig schwarzmagischen Zwecken dienen. Die Schublade enthielt ein Abbild Satans, Dämonenfiguren, schwarze Kerzen sowie das Foto der ehemaligen Vorsitzenden des obersten Gerichtshofes, Gabriela Pérez, gespickt mit Voodoo-Nadeln.

 

Der Vorsitzende des Berufungsgerichts von Rancagua, Emiliano Elgueta. In seiner abgeschlossenen Schublade dieses Schreibtisches fand man schwarzmagische Gegenstände. Darunter eine Figur der ehemaligen Richterin am obersten Gerichtshof, die er mit Nadeln gespickt hat. Die Dame sitzt heute im Rollstuhl. ( Bild: Ausschnitt aus Youtube Screenshot)

 

In einem öffentlichen Mitteilung äußerte die Loge, dass das Ansehen des Ordens im Distrikt Bernardo O’Higgins durch die schlimmen Tatsachen und Verhanltensweisen bestimmter Mitglieder der Loge geschädigt worden sei. Die Öffentlichkeit sei zutiefst schockiert. Gleichzeitig distanzierte sich die Großloge von den in der Öffentlichkeit angeprangerten Geschehnissen. Man sei „der Überzeugung, dass das Handeln der Ordensmitglieder in den Logen und in der Gesellschaft stets in auf den Prinzipien, Tugenden und Standards hoher Ansprüche gründen muss, die ihnen die Institution auferlegt, um zu ihren Reihen gehören zu dürfen“. Aus diesem Grund beschloss der Rat der Großloge einstimmig, wegen des „Verlustes der freimaurerischen Vorbildhaftigkeit“ sofort vier seiner Mitglieder zu bestrafen und von der Loge auszuschließen.

Darüber hinaus wurde beschlossen, in die Loge „George Washington“ Nr. 56 in Rancagua einzugreifen, der drei der sanktionierten Personen angehörten und sie ihrer Funktionen als Präsident des Ordens und der Ämter der anderen Mitgliedern zuentheben. Schließlich heißt es in dem Schreiben, dass der Rat alle notwendigen Maßnahmen ergreifen wird, um  „Verhaltensweisen zu ahnden, die gegen Ethik, Moral, Redlichkeit und Rechtmäßigkeit verstoßen und die Verzerrung und den Missbrauch der brüderlichen Praktiken, die unseren Orden stolz machen“. Die Freimaurer befürchten nun, dass diese höchst unrühmlichen Vorfälle und die Verbindung zu schwarzmagischen Praktiken Wasser auf die Mühlen der Feinde der Freimauerer sind. Nach Angaben von Radio BíoBíoChile  handelt es sich bei den ausgeschlossenen Mitgliedern um Emiliano Elgueta, Marcelo Vásquez, Marcelo Albornoz und Luis Arenas.

Letzte Woche hat die Richterin am Obersten Gerichtshof, Rosa María Maggi, Emiliano Elgueta und Marcelo Vásquez, beides Richter des Berufungsgerichts von Rancagua, wegen Vorteilsgewährung und illegaler Einflussnahme angeklagt. Gegen Marcelo Vásquez wird im verwaltungsrechtlichen und strafrechtlichen Bereich wegen mutmaßlich unzulässiger Eingriffe in die Ernennung von Justizbeamten ermittelt, während gegen Emiliano Elgueta – zusätzlich zu diesen Vergehen – auch noch wegen Bestechung ermittelt wird. Er soll bei Prozessen, in denen er als Richter amtierte, Bestechungsgelder don Rechtsanwälten angenommen haben.

Als am Mittwoch, den 27. März, die Räumlichkeiten des Berufungsgerichts durchsucht wurden im Büro von Emiliano Elgueta die schwarzmagischen Gegenstände beschlagnahmt wurden, sah sich der Freimaurerorden gezwungen, Emiliano Elgueta und seine drei Freunde auszuschließen. Die Figur der ehemaligen obersten Richterin Gabriela Pérez, die Elgueta mit Voodoo-Nadeln durchstochen hat, sorgte für besonderes Aufsehen. Richterin Gabriela Pérez hatte früher gegen Emiliano Elgueta ermittelt und ihn mit einem Verweis belegt. Elgueta hatte in einem Fall häuslicher Gewalt einen Staatsanwalt und einen Richter unter Druck gesetzt. Kurz darauf musste Gabriela Perez wegen gesundheitlicher Probleme den Dienst quittieren und sitzt seitdem im Rollstuhl.

 

 

 

 

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.
Unterstützt uns bitte mit einer Spende unter
https://www.paypal.me/connectiv

DANKE!

 

http://www.goldgrammy.de

 

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

______________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://www.biobiochile.cl/noticias/nacional/region-de-ohiggins/2019/03/31/expulsan-de-la-masoneria-a-cuatro-miembros-de-rancagua-entre-ellos-juez-ligado-a-practicas-de-vudu.shtml
Bildredakteur:

YouTube Unser Planet RT Qi-Technologies Niki Vogt Guido Grandt Eva Maria Griese connectiv.event Anti Spiegel

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Yavuz Özoguz Wolfgang H. Meyer Wolfgang Eggert Walter Häge Uta Faerber Unsere Kur Unser Planet Tina Knabe Thomas Röper Tagesdosis sto. sternenlichterblog2 Selbstheilung Online Russia Beyond RT Rainer Taufertshöfer Qi Technologies Pressetext Pravda TV Pierre Kranz Peter Denk Peter Andres Orania Zentrum Oliver Nevermind Oliver Nevermid Oliver Janich Niki Vogt NADH NachdenkSeiten Mikro Dosus Martin Strübin Martin Auerswald Marc Friedrich & Matthias Weik Lebensfreude aktuell Kopp Jasinna Jakob Brand Impfen nein Danke Humans are free HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi genesis pro life Freie Medien Eva Maria Griese Erich Hambach Eric Epenberger EMG Dr. Wolfram Fassbender Dr. Reinhard Kobelt Dr. Rath Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Dr. Marcel Polte DAS HANFBLATT Daniel Prinz connectiv.events caltech Body Effects Arthur Tränkle ARTE Anna Maria August Andreas Humbert  Andreas Beutel Ali Erhan Airnergy AE aus P in Z A.W. von Staufen  Mikro Dosus

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This