China überschwemmt: 100.000 evakuiert, als das Wasser die riesige Buddha-Statue erreicht hat

Überschwemmungen am Oberlauf des chinesischen Jangtse-Flusses zwangen die Behörden am Dienstag zur Evakuierung von mehr als 100.000 Menschen und bedrohten ein 1.200 Jahre altes Weltkulturerbe.