Coronavirus (2019-nCoV) Chlordioxid – Erfahrungsmedizin und Militär forschen nach Problemlösungen

Mit Blick auf chinesische Behörden und den Umgang dieser mit der ansteckenden Massenerkrankung des Coronavirus, sehe ich den Bürger weltweit nicht länger durch diese geschützt, vielmehr gefährdet. Die derzeit in China unter Quarantäne stehenden, rund 400.000.000 Menschen, sprechen währenddessen Bände. Würde öffentlich bekannt werden, dass das U.S. Militär zu Chlordioxid den nachfolgenden Wortlaut, im Zusammenhang mit der militärischen Herstellung und Anwendung von Chlordioxid zu Kontaminierungs-Zwecken, veröffentlichte, würde kein mündiger Mensch weiterhin verleumderischen Äußerungen in Berichterstattungen unbesehen glauben und demzufolge entsprechende Maßnahmen der Denunzierung infrage stellen; „Bis heute hat sich kein Organismus [Anm.: Krankheitserreger], der gegen ClO2 [Anm.: Chlordioxid] getestet wurde, als resistent erwiesen.“ (Natick Soldier Research, Development and Engineering Center, 2014).