0 Coronavirus: Unheimliche Symbolik zwischen Basketballer Kobe Bryant und dem Covid-Virus – Das perfide Spiel mit der Angst und unserem „freien Willen“ | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Coronavirus: Unheimliche Symbolik zwischen Basketballer Kobe Bryant und dem Covid-Virus – Das perfide Spiel mit der Angst und unserem „freien Willen“

13. März 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Familie | Soziales | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

 

Im Auftrag und exklusiv für connectiv.events geschrieben! Dieser Artikel darf von anderen Webseiten, Blogs oder sonstigen Plattformen ohne Rücksprache mit connectiv.events inhaltlich nicht übernommen bzw. kopiert werden! Der Artikel soll selbstverständlich viel geteilt werden. Danke!

von Daniel Prinz

Rund um den Coronavirus-Hype kommen mehr und mehr interessante „Zufälle“ zutage. Der investigative Twitter-Nutzer Nick Hinton setzte am 9. März 2020 einen Eintrag in seinem Profil ein, das rätselhaftes preisgibt. Der berühmte US-amerikanische Basketballspieler Bryant Kobe kam am 26. Januar 2020 bei einem Hubschrauberabsturz ums Leben. Die symbolträchtigen „Zufälle“.

  • Bryant wurde in Corona del Mar beerdigt (einem Stadtteil in Newport Beach in Kalifornien).
  • Übersetzt man mithilfe der Übersetzungsmaschine von Google „Covid“ ins Hebräische, so erhält man „Kobe“ als Rückübersetzung ins Deutsche oder Englische.
  • Kobe Bryant hatte 2004 ein eigenes Logo des Turnschuhherstellers Nike, „The Sheath“ genannt und erinnert durch seine Form an die satanische Baphomet-Figur (gehörnte Ziege).
  • Ein als Modell abgebildetes Glycoprotein des 2019-nCov Virus ähnelt ein wenig – auch wenn etwas spekulativ – Bryants Logo bzw. der Baphomet-Abbildung (Figur 3 links auf org).

 

 

Haben gewisse Kräfte im Hintergrund Kobe Bryant womöglich geopfert? Auszuschließen ist dies nicht.

https://tina-knabe.de/

Numerologie, Chaos und die Neue Weltordnung

Dass die Numerologie für die Kabale sehr wichtig ist, sieht man gut an den Meldungen in den Medien, wenn z.B. die Zahl 11 oder 33 auffallend häufig vorkommt:

  • der erste Deutsche, der sich angeblich infiziert hatte, ist 33 Jahre alt
  • der erste Corona-Fall auf dem afrikanischen Kontinent betraf einen 33 Jahre alten Ägypter
  • die erste Infektion in Chile wurde mutmaßlich bei einem 33 Jahre alten Arzt festgestellt
  • Die „phylogenetische Rekonstruktion der Hauptstränge des Coronavirus basiere auf die Analyse von 333 Basen des RNA-abhängigen Polymerase-Proteins“ (net)
  • am 11.03.2020 erklärte die WHO diesen Virus-Hype offiziell zur Pandemie

Über versteckte Botschaften in den Medien kommunizieren Logenmitglieder untereinander weltweit. Zahlen sind in diesem Zusammenhang quasi deren „Fingerabdrücke“. Die Zahl 33 steht für den höchsten offiziellen Grad in der Freimaurerloge des Schottischen Ritus. Die Zahl 11 stehe für das Erschaffen von Chaos. Aus dem Chaos solle dann die neue (Welt)ordnung entstehen. Und so arbeiten die Verwalter dieses Planeten nach dem Prinzip: Problem – Reaktion – Lösung. Man erschaffe künstlich Probleme (z.B. die Massenmigration mit islamischen Leuten, den Coronavirus-Wahn und damit eintretende Konsequenzen wie Wirtschafts-und Währungscrash), warte die Reaktion der Massen ab (Angst, Panik, Schreie nach Impfungen, mehr „Sicherheit“ etc.) und biete anschließend „passende Lösungen“ an, wie beispielsweise eine neue digitale (Welt)währung (da Bargeld „schmutzig“ und voller „Keime“), (Zwangs)impfungen (die alle natürlich besonders „gesund“ machen und „schützen“) und mehr totale Überwachung (zur Sicherheit und damit so etwas sich nicht mehr „wiederholt“).

Und somit kommen fast täglich Hinweise zu den Drahtziehern dieser künstlich erschaffenen Massenhysterie. Man behaupte, es seien hunderte, tausende oder zigtausende an irgendeinem „Virus“ gestorben, doch an was diese Leute tatsächlich gestorben sind, wird Niemand jemals erfahren. Vielleicht gehören sie zu den tausenden „regulären“ Grippetoten jährlich oder es waren andere Ursachen im Spiel. Wer soll das von der Normalbevölkerung jemals nachprüfen?

Es ist ja nicht so, dass den Menschen keine Möglichkeiten gegeben werden, das Spiel mit der Angst zu durchschauen. Es tauchen täglich Widersprüche noch und nöcher auf. Woher will z.B. ein Spahn mit Sicherheit wissen können, dass wir „eine weltweite Pandemie“ haben werden? Woher? Ist er Hellseher oder eher in gewisse Pläne eingeweiht? Was soll das Absagen von Veranstaltungen bringen oder den Bürgern nahezulegen selbst private Feiern zu überdenken (zur „Eindämmung“ des Virus), die Bürger aber schön brav weiter mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Sklaven-Arbeit fahren und in Großraumbüros, Werkstätten, Läden und Fabriken arbeiten sollen, wo sie mit hunderten anderen Leuten täglich in Kontakt kommen? Merken wir noch was?

 

https://baden.jungbrunnen.tips

Coronavirus – ein riesengroßes (soziales) Experiment?

Ein Wort in Bezug auf potenziell drohende häusliche Quarantäne. Sollten sich auch hierzulande Szenen abspielen wie in Italien oder in China, wo die Leute tage- oder wochenlang nicht außer Haus dürfen, sei an dieser Stelle folgendes in Erinnerung gerufen (wer kennt das nicht?): hockt man tagelang zuhause ohne raus zu gehen, so geht das gesundheitlich ganz schön an die Lungen, da diese viel zu wenig Sauerstoff („frische Luft“) bekommen. Als Symptome könnten dann „Sauerstoffnot“ und „schmerzende Lungen“ auftreten. Laut den 5 biologischen Naturgesetzen lösen Panik und Todesangst Probleme in den Lungen aus (z.B. in Form von Lungenkrebs oder Lungenentzündung). Jetzt kann jeder zusammenzählen, was „Einsperren“ in Kombination mit „Angst“ (oder auch nur eines davon) mit den Lungen macht. Würden solche Leute dann nicht als mit „Coronavirus infiziert“ deklariert werden? Würden Leute dann nicht an solch einer selbst erfüllten „Prophezeiung“ evtl. massenweise wegsterben?

Es scheint, als ob mit dieser künstlich inszenierten „Pandemie“ zudem ein riesengroßes – soziales – Experiment durchgeführt wird, ein Feldversuch, um zu sehen, wie die Massen reagieren und wieviele allein durch programmierte Angst wegsterben. Man kann schauen, welche gesellschaftlichen Veränderungen sich dadurch ergeben, wenn Menschen große Angst voreinander haben und sich nicht mehr zum Sport oder in der Freizeit treffen oder in einigen Fällen vielleicht auch gar keine Zärtlichkeiten mehr miteinander teilen, aus Angst sich „anzustecken“. Wieviele würden z.B. nach wochenlanger Quarantäne Selbstmord begehen, weil sie vereinsamt sind oder die Situation psychisch nicht mehr aushalten?

Sind alle Menschen unter Quarantäne und hat man deren Bewegungs- und Reisefreiheit eingeschränkt, kann man sie des weiteren prima überwachen und abhören, was diese zuhause so reden und schreiben. Überwachung funktioniert halt immer besser, je weniger sich Menschen bewegen und sich überwiegend an einem Ort aufhalten.

https://genesis-pro-life.idevaffiliate.com/81.html

Weiterer wichtiger Aspekt: unser freie Wille!

Der freie Wille ist oberstes Gesetz im Universum. Dieser darf nicht gebrochen werden. Auch die Kabale muss sich an dieses Gesetz halten. Daher lügen sie buchstäblich wie „gedruckt“, erzeugen Angst und Panik, damit wir – auch wenn eher zähneknirschend – „freiwillig“ nach härteren Maßnahmen verlangen („Es muss etwas dagegen getan werden…“), die dann just von diesem System auch schnell umgesetzt werden.

Wollen es wir soweit kommen lassen, dass wir wie „Vieh“ eingesperrt und endgültig versklavt werden? Leute, lasst uns endlich aufwachen und zeigen wir dieser Regierung sowie diesem System und den Medien die ganz große Arschkarte!

Was es mit dem Coronavirus-Wahnsinn tatsächlich auf sich hat und welche Pläne, Puzzleteile und weitere „Zufälle“ dahinterstecken sowie die gesundheitlichen Hintergründe zum Thema „Angst“ und „5 biologische Naturgesetze“ habe ich in meinen vorigen Artikeln hier und hier bestmöglich aufgezeigt und komprimiert zusammengesetzt. Es liegt nun an jeden einzelnen da draußen, diese Informationen mit anderen zu teilen. Ab einer gewissen Masse an aufgewachten Leuten lässt sich dieses intrigante und perfide Spiel mit uns nämlich nicht mehr weiterspielen! Das ist wiederum die Angst der Herrschenden: die Angst vor uns, die Angst, dass wir aufwachen! Deshalb versuchen sie uns mit allen möglichen Mitteln „unten“ zu halten und abzulenken. Außerdem: dunkle Kräfte ernähren sich von negativen Emotionen, insbesondere von Angst! Diese Energien nutzen sie dann zum Manifestieren ihrer Ziele (sowie durch unser eingeholtes Einverständnis im Rahmen des „freien Willens“).

Eine Fülle an weiteren brisanten Hintergründen und Aufdeckungen vieler weiterer „Schweinereien“ der Kabale können Sie in meinen beiden Büchern nachlesen.

https://www.amazon.de/gp/product/3938656271/ref=dbs_a_def_rwt_bibl_vppi_i1https://www.amazon.de/Wenn-das-die-Menschheit-wüsste/dp/3938656891/ref=pd_bxgy_14_img_2/259-1342670-6858502?_encoding=UTF8&pd_rd_i=3938656891&pd_rd_r=7b4e6d8f-2008-4976-b4d7-501e4d06a697&pd_rd_w=8jQni&pd_rd_wg=QDqvJ&pf_rd_p=449f5fd6-8f81-46b7-aa57-ca96572671a1&pf_rd_r=C2F203P5H3FZ5QTWFJV8&psc=1&refRID=C2F203P5H3FZ5QTWFJV8

Vom Autor Daniel Prinz sind bisher zwei Bücher erschienen, 2014 der Bestseller „Wenn das die Deutschen wüssten…“ und Ende 2017 „Wenn das die Menschheit wüsste… wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!“ (drei Bände in einem). Beide Bücher – vor allem sein neueres Werk – sorgen für kontroverse Diskussionen und haben auch Stimmen aus bestimmten Kreisen auf den Plan gerufen, die die Verbreitung dieser Art von Enthüllungen am liebsten verhindern wollen. Auch beim Kopp-Verlag erhältlich.

 

 

Im Auftrag und exklusiv für connectiv.events geschrieben! Dieser Artikel darf von anderen Webseiten, Blogs oder sonstigen Plattformen ohne Rücksprache mit connectiv.events inhaltlich nicht übernommen bzw. kopiert werden! Der Artikel soll selbstverständlich viel geteilt werden. Danke!


Anzeige

Empfehlung von Dr. Paul Clayton

siehe dazu auch: Dr. Paul Clayton: Was das richtige Verhältnis von Omega 6 zu Omega 3 Fettsäuren mit Entzündungen im Körper zu tun hat

absatz

ZinZino BalanceOil Vegan Kit

Eine natürlich entwickelte Premium-Mischung mit marinen Mikroalgen, reich an EPA, DHA, SDA + GLA, Oliven-Polyphenolen, Natternkopfsamenöl und Vitamin D3. Unser BalanceOil Vegan hilft, die Zellen vor dem Einrosten (Oxidation) zu schützen und reguliert Ihre Omega-6:3-Balance, unterstützt die normale Hirnfunktion, die Herzfunktion und das Immunsystem.

Als Abo: 2 vegane Öle sofort erhalten, danach 6 Monate lang jeweils enies monatlich zugeschickt bekommen

9 Flaschen der ZinZino BalanceOil Vegan, 200 ml mit einer Bestellung sofort erhalten

 

ZinZino BalanceOil Kit

Eine Premium-Mischung aus natürlichem Wildfischöl, reich an Omega 3 (EPA + DHA), Oliven-Polyphenolen und Vitamin D3. Zinzino BalanceOil hilft die Zellen vor dem Einrosten (Oxidation) zu schützen und reguliert die Omega-6:3-Balance des Körpers und unterstützt die normale Hirnfunktion, die Herzfunktion sowie das Immunsystem.

 

Als Abo: 2 Fischöl Flachen sofort erhalten, danach 6 Monate lang jeweils eines monatlich zugeschickt bekommen 

9 Flaschen der ZinZino Wildfischöle, 200ml mit einer Bestellung sofort erhalten

 

 


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

Daniel Prinz

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This