0 Coronavirus-Variante befällt geimpfte Menschen 8-mal häufiger als ungeimpfte: Studie der Universität Tel Aviv | connectiv.events
Seite auswählen
https://pixabay.com/de/users/geralt-9301/

geralt-9301/pixabay

Coronavirus-Variante befällt geimpfte Menschen 8-mal häufiger als ungeimpfte: Studie der Universität Tel Aviv

17. April 2021 | Medizin | Psychologie | Gesellschaft | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

Die Tel Aviv University hat in einer Studie herausgefunden, dass eine südafrikanische Variante des Coronavirus geimpfte Menschen 8-mal häufiger befällt als nicht geimpfte.

Die Studie zeigt, dass die südafrikanische Variante des Coronavirus (B.1.351) bei geimpften Personen 8-mal häufiger gefunden wurde als bei ungeimpften.

Ein führender israelischer Gesundheitsdienstleister, Clalit Health Services, war ebenfalls an dieser Studie beteiligt.

„Wir fanden eine unverhältnismäßig höhere Rate der südafrikanischen Variante bei Personen, die mit einer zweiten Dosis geimpft wurden, im Vergleich zu der ungeimpften Gruppe“, sagte Adi Stern von der Universität Tel Aviv.

„Das bedeutet, dass die südafrikanische Variante bis zu einem gewissen Grad in der Lage ist, den Schutz des Impfstoffs zu durchbrechen.“

In dieser Studie wurden rund 400 Personen beobachtet, die mit BioNTech/Pfizer geimpft worden waren. Diese Personen hatten sich mit der Coronavirus-Variante infiziert. Die Beobachtung wurde dann mit der gleichen Anzahl von Menschen verglichen, die ungeimpft waren und sich infiziert hatten.

„Es ist die weltweit erste Studie, die auf realen Daten basiert und zeigt, dass der Impfstoff gegen die südafrikanische Variante weniger wirksam ist als gegen das ursprüngliche Virus und die britische Variante“, sagte Professor Ran Balicer, Forschungsdirektor bei Clalit.

 

https://aquarius-prolife.com/de/?wt_mc=AQ05&utm_source=Display&utm_medium=cpv&utm_term=&utm_campaign=Display-Connectiv

 

Stern sagte, die Ergebnisse der Studie seien überraschend gewesen.

„Basierend auf den Mustern in der allgemeinen Bevölkerung, hätten wir nur einen Fall der südafrikanischen Variante erwartet, aber wir sahen acht“, sagte Stern der Times of Israel.

„Offensichtlich hat mich dieses Ergebnis nicht glücklich gemacht.“

Er fügte hinzu: „Selbst wenn die südafrikanische Variante den Schutz des Impfstoffs durchbricht, hat sie sich nicht weit in der Bevölkerung verbreitet.“

„Diese vorläufigen Ergebnisse machen es notwendig, die Verbreitung dieses Stammes in Israel weiterhin genau zu beobachten und betonen die Notwendigkeit einer epidemiologischen Überwachung und systematischen Sequenzierung, um die weitere Verbreitung der südafrikanischen Variante in Israel einzudämmen.“

Die südafrikanische Variante mache weniger als ein Prozent aller COVID-19-Fälle in Israel aus, berichtete AFP unter Berufung auf die Studie.

„Das bedeutet, dass der Impfstoff von Pfizer-BioNtech, obwohl er hoch schützend ist, wahrscheinlich nicht das gleiche Maß an Schutz gegen die südafrikanische (B.1.351) Variante des Coronavirus bietet“, heißt es in der Studie.

Kürzlich enthüllte eine schockierende Studie die erschreckenden Gefahren von mRNA-COVID-19-Impfstoffen, die eine auf Prionen basierende Krankheit induzieren und das Gehirn nach und nach degenerieren lassen.

Die mRNA-Impfstoff-induzierten Prionen können neurodegenerative Erkrankungen verursachen, da Langzeitgedächtnisse durch prionenähnliche Proteine aufrechterhalten werden.

Die Studie kam zu dem Schluss, dass der mRNA-basierte Impfstoff auch ALS, vordere Temporallappendegeneration, Alzheimer und andere neurologische degenerative Erkrankungen bei den Impfstoffempfängern verursachen kann.

 

 

https://cannergrow.com/r/AHWHMY

drauf klicken, kostenlos anmelden & mehr erfahren

 

Unterstützen via Paypal

Unter dem folgenden Link können Sie mich mit einer Spende via Paypal unterstützen: paypal.me/Annaconnectiv

Danke dafür! 🙂


Anzeige

Natural Sound Systeme

www.idealsound.de

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen den Natural Sound Systeme der Firma idealsound und herkömmlichen Lautsprechern? Was macht die Natural Sound Systeme so besonders?

Als erstes fällt einem das ungewöhnliche Design auf. Man sieht auf den ersten Blick, dass hier etwas „anders“ ist. Doch worin liegt nun der grundlegende technische Unterschied zu anderen Lautsprechersysteme?

Donner und Vogelgesang

Hier ist es nun wichtig, sich die Funktionsweise einer Lautsprecherbox etwas näher anzuschauen.

Bei herkömmlichen Lautsprechern wird der Schall, in einen konstruktionsbestimmten Abstrahlwinkel, nach vorne in eine Richtung abgegeben. Bei einem Stereosignal (zwei Lautsprecherboxen) sitzt der Zuhörer idealerweise dann im sogenannten Stereodreieck, was bedeutet, dass er mehr oder weniger stark oder laut „etwas“ auf die Ohren bekommt.

Ein Blick in der Natur erklärt den Unterschied

Wirft man einen Stein in ruhiges Gewässer, so wird eine gleichmäßige Wellenausbreitung sichtbar. In der Natur breitet sich zum Beispiel der Gesang eines Vogels „kugelförmig“ aus, wodurch er sehr gut und weit hörbar ist.

Die Natural Sound Systeme von idealsound erreichen nun unter zu Hilfenahme eines Campanoiden, welcher oberhalb des Breitbandlautsprechers – beziehungsweise bei den Zwei und Dreiwegesystemen zwischen dem Mittel- und Hochtöner – platziert ist. Dadurch kommt es zu einer gleichmäßigen, 360 Grad Schallabstrahlung in kugelförmiger Charakteristik.  sind Sie in der Lage, mit nur zwei Lautsprecherboxen ein dreidimensionales Klangbild zu erzeugen.

Aufgrund dieser Konstruktion wird das „natürliche Hören“, also das „Hineinhören“ in eine Klangwelt, gefördert, wodurch sich diese Systeme auch sehr gut für die therapeutische Arbeit eignen. Die Zuhörer nehmen die Musik plötzlich vollkommen anders war, da das Gehör sich zunehmend „öffnet“ und förmlich nach „Informationen“ sucht. Positioniert man sich genau zwischen zwei Natural Sound Lautsprechern, entsteht der Klangeindruck eines Surroundklangsystems. Man fühlt sich mitten drin im Klanggeschehen.

Der wichtigste Informationsanteil einer musikalischen Darbietung liegt im Mitteltonbereich – hier spielt sich im wahrsten Sinne des Wortes die Musik ab. Genau da liegen auch die Stärken der Natural Sound Systeme von idealsound und überzeugen mit transparenter Wiedergabe sowie detailreicher Tiefenstaffelung.

Daher entdeckt man beim mehrmaligen Anhören eines Musikstückes auch immer wieder neue Details, die zuvor anscheinend nicht dagewesen sind. Der Hochtonbereich rundet den hervorragenden Gesamteindruck ab und lässt das Musikmaterial im richtigen Licht erstrahlen.

Mit Natural Sound Systeme von idealsound öffnen sich neue faszinierende Klangwelten.

 

http://www.idealsound.de

_____________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

Weiter lesen auf:

https://greatgameindia.com/coronavirus-affects-vaccinated-more/
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This