Das Abtrennen von Haifischflossen: Warum die grausamste Methode im Ozean weiter boomt

Im Mai beschlagnahmten Zollbeamte die größte Menge an Haifischflossen in der Geschichte Hongkongs. 26 Tonnen Flossen, die sich in zwei Schiffscontainern aus Ecuador befanden, wurden aus den Körpern von 38.500 gefährdeten Haien geschnitten. Die Flossen werden oft noch lebend von den Tieren abgetrennt.