0 Das Bilderberg-Medienteam hofft, dass im Jahr 2021 eine Konferenz stattfinden wird | connectiv.events
Seite auswählen

Das Bilderberg-Medienteam hofft, dass im Jahr 2021 eine Konferenz stattfinden wird

3. Dezember 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Familie | Soziales | Kriege | Revolutionen | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | Wirtschaft | Finanzen | connectiv.events

von JOSH FRIEDMAN

Das jährliche Bilderberger-Treffen, bei dem sich westliche Eliten zusammenfinden und wichtige Themen „diskutieren“, mit denen Europa und Nordamerika sich gegenübergestellt sehen, wird nicht im Jahr 2020 stattfinden und das ist damit das erste Jahr ohne eine solche Konferenz seit mehr als vier Jahrzehnten.

Im Jahr 1976 sagten die Planer der Bilderberger das jährliche Treffen inmitten eines internationalen Bestechungsskandals ab, in den ein Gründungsorganisator der Konferenz, Prinz Bernhard von den Niederlanden, verwickelt war. Bernhard war nach Angaben des Königshauses der Niederlande von 1954 bis 1976 Vorsitzender der Bilderberger-Konferenz.

Bernhard, der als Generalinspekteur der niederländischen Streitkräfte diente, nahm mehr als 1 Million Dollar von Lockheed, dem Vorgänger des amerikanischen Luft- und Raumfahrt- und Verteidigungsunternehmens Lockheed Martin, entgegen. Die umfassenderen Bestechungsskandale von Lockheed umfassten eine Reihe von Bestechungen von Firmenbeamten an Vertreter ausländischer Regierungen über einen Zeitraum von zwei Jahrzehnten, um den Verkauf von Lockheed-Flugzeugen sicherzustellen.

In diesem Jahr kam kein Skandal ans Tageslicht, der das Bilderberg-Treffen trüben würde. Vielmehr wird die Bilderberger-Konferenz aufgrund von Coronavirus-Maßnahmen nicht im Jahr 2020 stattfinden.

Im März gaben die Organisatoren der Bilderberg-Konferenz bekannt, dass das Treffen 2020 verschoben wurde. Auf der offiziellen Website der Gruppe steht noch immer, dass das Treffen verschoben wurde, aber das Bilderberg-Medienteam bestätigte FreeManPost gegenüber, dass eine Konferenz im Jahr 2020 nicht stattfinden wird.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

Derzeit ist unklar, ob ein Bilderberg-Treffen im Jahr 2021 stattfinden wird, obwohl die Bilderberg-Gruppe die Hoffnung geäußert hat, dass es eines geben wird.

„Während es 2020 kein Bilderberg-Treffen geben wird, hoffen wir, 2021 eines abhalten zu können“, erklärte das Bilderberg-Medienteam Anfang des Monats in einer E-Mail an FreeManPost.

In einer Folge-E-Mail teilte das Bilderberg-Medienteam mit, dass es „das Datum und den Ort des Bilderberg-Treffens 2021 so bald wie möglich veröffentlichen wird“.

Darüber hinaus ist unklar, ob der Ort und die Teilnehmer des geplanten Treffens im Jahr 2020 – die beide von den Vertretern der Gruppe der Öffentlichkeit nicht bekannt gegeben wurden – gleich bleiben würden, wenn 2021 eine Bilderberger-Konferenz stattfinden sollte.

Die Bilderberg-Gruppe hat nicht angegeben, ob sie eine virtuelle Konferenz abhalten darf oder nicht. Im März gab das Bilderberg-Medienteam jedoch an, dass die Organisatoren der Konferenz ein persönliches Treffen der Teilnehmer im Jahr 2020 anstrebten.

„Wir hoffen, noch in diesem Jahr ein Bilderberg-Treffen im typischen Format abhalten zu können und werden Ort und Datum so bald wie möglich bekannt geben“, erklärte das Bilderberg-Medienteam in einer E-Mail vom März an FreeManPost.

Dahingegen hat das Weltwirtschaftsforum (WEF), das in Davos, Schweiz, eine ähnlich hochkarätige, aber wesentlich öffentlichere Jahreskonferenz abhält, ein neues Format für sein Treffen angekündigt, das normalerweise im Januar stattfindet.

Im Januar 2021 wird das WEF eine digitale Konferenz namens „Davos Dialogues“ abhalten, die die Einführung der „Great Reset“-Initiative der Organisation markieren wird. Das WEF fordert eine Neuausrichtung der Weltwirtschaft nach der aktuellen Pandemie.

siehe dazu: Sehr detaillierte Erklärung des Great Reset und der neuen Weltordnung

In der Zwischenzeit hat das WEF seine jährliche Konferenz vorläufig auf den 18. bis 21. Mai im Burgenstock Resort mit Blick auf den Vierwaldstättersee bei Luzern, Schweiz, verlegt. Das WEF erklärte in einer Pressemitteilung vom Oktober, dass die Konferenz im Mai 2021, sollte es dazu kommen, persönliche und digitale Elemente kombinieren wird. Das Treffen in Luzern wird so lange stattfinden, wie die Bedingungen, die die Gesundheit und Sicherheit der Teilnehmer und der Gastgebergemeinschaft garantieren, erfüllt werden können, teilte das WEF mit.

Die viel geheimnisvolleren Bilderberg-Treffen haben in den letzten Jahren im Mai oder Juni stattgefunden. Die Bilderberger-Treffen ziehen vor allem Eliten aus Europa und Nordamerika an. Die jährlichen Treffen finden mehrheitlich in europäischen Ländern statt. Die Gruppe hält auch Treffen in den Vereinigten Staaten und Kanada ab.

Die Diskussionen, die bei den Bilderberger-Treffen stattfinden, sind für die Öffentlichkeit nicht zugänglich, und die Regeln sehen vor, dass Journalisten, die an den Treffen teilnehmen, nicht über das Geschehen berichten dürfen.

 

https://t1p.de/genesisprolife

 

In den vergangenen Jahren gehörten der ehemalige US-Außenminister Henry Kissinger, der ehemalige CIA-Direktor David Petraeus, der ehemalige Google-Chef Eric Schmidt, NATO-Generalsekretär Jens Stoltenberg und der ehemalige Präsident der Europäischen Kommission Jose Manuel Barroso zu den regelmäßigen Teilnehmern der Bilderberg-Treffen.

Kritiker werfen der Bilderberg-Gruppe vor, eine Organisation von Königsmachern zu sein, die bestimmte Konferenzteilnehmer auf der politischen Leiter ihrer jeweiligen Länder oder internationalen Gremien nach oben katapultiert.

Allein im Jahr 2019 wurden die ehemaligen Bilderberg-Teilnehmer Ursula von der Leyen, Kristalina Georgieva, Christine Lagarde und Charles Michel jeweils Leiter der Europäischen Kommission, des Internationalen Währungsfonds, der Europäischen Zentralbank und des Europäischen Rates. Darüber hinaus wurde Kyriakos Mitsotakis, ein ehemaliger Teilnehmer, im vergangenen Jahr griechischer Premierminister.

 

https://baden.jungbrunnen.tips


Anzeige

Fit durch den Herbst und Winter: 

 

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamin-C-1000-mg-HOCHDOSIERT.html

Auch unsere Vorgänger konnten bis vor etwa sechs Millionen Jahren noch selbst Vitamin C im Körper herstellen. Durch eine Mutation ging diese Fähigkeit allerdings verloren. Man vermutet, dass es daran liegt, weil wir damals täglich über die frische Nahrung so viel Vitamin C aufgenommen haben, dass eine eigene Herstellung nicht mehr nötig war. So nahm der Steinzeitmensch durch seine Ernährung etwa 40-mal mehr Vitamin C zu sich als der Mensch heute. Womit die Natur allerdings nicht gerechnet hatte, ist unsere heutige nährstoffarme Ernährung. Und leider kann eine einmal verlorene Fähigkeit des Stoffwechsels nicht mehr wiedergewonnen werden.

Somit ist es immens wichtig das Allroundgenie Vitamin C täglich ausreichend zu sich zu nehmen. Und zwar nicht nur im Winter, sondern wirklich ganzjährig. Denn der Name „Allroundgenie“ ist Programm und belegt, dass das bekannteste Vitamin auch das am meisten unterschätzte ist. So spielt Vitamin C eben nicht nur eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems im Winter, sondern es ist für rund 15000 Stoffwechselabläufe täglich unentbehrlich. hier klicken 

 


Der menschliche Körper besteht zum größten Teil aus Eiweiß und Wasser. Was uns aber funktionstüchtig macht und unserem Körper Festigkeit verleiht sind

https://connectiv.naturavitalis.de/Calcium-Magnesium-HOCHDOSIERT.html

letztendlich Mineralstoffe – speziell Magnesium und Calcium.
Dabei ist Calcium mehr als jeder andere Mineralstoff in unserem menschlichen Körper enthalten. Wie wir alle wissen, ist es unentbehrlich für unsere ca. 215 Knochen und Zähne und deren Erhaltung. Gerade weil unsere Knochen als lebendes Gewebe einem ständigen Auf- und Abbauprozess unterliegen, ist die ausreichende Verfügbarkeit von Calcium zur Erhaltung unserer Knochen unabdingbar. Aber Calcium hat noch weitere wichtige Aufgaben wie nämlich im Hinblick auf unsere Blutgerinnung, unseren Energiestoffwechsel sowie auch unserer Muskelfunktion. Selbst für unsere Verdauung spielt Calcium eine wichtige Rolle, da es zu einer normalen Funktion von unseren hierfür benötigten Verdauungsenzymen beiträgt. Was viele nicht wissen ist ferner, dass Calcium aber auch zu einer normalen Signalübertragung zwischen unseren Nervenzellen beiträgt.
Die EU-Kommission hat insoweit all diese festgestellten Wirkungen und Aufgaben von Calcium offiziell in einer Liste bestätigt, in der zusammenfassend aufgeführt wird, wozu Calcium als Nährstoff in unserem Körper im Einzelnen für unsere Gesundheit beitragen kann, nämlich
–    normaler Blutgerinnung
–    normalen Energiestoffwechsel
–    normaler Muskelfunktion
–    normalen Signalübertragung zwischen den Nervenzellen
–    normaler Funktion von Verdauungsenzymen
Calcium wird ferner benötigt zur Erhaltung normaler Knochen und normaler Zähne;Calcium hat zudem eine Funktion bei der Zellteilung und Zellspezialisierung.
Aber auch der Mineralstoff Magnesium hat ein schier unglaublich breites Spektrum an unterschiedlichen Aufgaben innerhalb unseres Körpers.

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamine-K2-D3-amp-Calcium-HOCHDOSIERT.html

Heute weiß man, dass Vitamin D bzw. D3 nicht nur zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt, sondern auch für andere Funktionen wichtig ist, indem es nämlich auch zur Erhaltung normaler Zähne, zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion, zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor sowie zu einem normalen Calciumspiegel beiträgt. Ferner trägt Vitamin D zu einer normalen Funktion unseres Immunsystems bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Was viele vielleicht nicht wissen, ist aber, dass Vitamin K bzw. Vitamin K2 zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt. Damit das in der Nahrung aufgenommene Calcium korrekt transportiert und verwertet werden kann, benötigt unser Körper nämlich zwei wichtige Proteine, das sog. Matrix-Gla-Protein (MGP) und das Hormon Osteokalzin, die jeweils von Vitamin K2 aktiviert werden. Ohne Vitamin K2 bleiben diese körpereigenen Proteine inaktiv mit der Folge, dass dadurch nicht nur die Knochen im Laufe der Zeit langsam entkalken können, sondern dass das aufgenommene Calcium nutzlos ausgeschieden oder abgelagert wird, wodurch es langfristig sogar zu unliebsamen Verkalkungen im Körper kommen kann. Die Funktion von Vitamin K2 auf unsere Gesundheit ist daher nicht zu unterschätzen, weshalb auf eine ausreichende Versorgung unseres Körpers mit Vitamin K2 peinlichst geachtet werden sollte.

Damit die wichtige Gesundheit Ihrer normalen Knochen gewährleistet bleibt, haben wir uns dazu entschlossen, diese hierfür vorstehend aufgezeigten Nährstoffe in einem  Produkt zusammenzuführen und zu vereinen, nämlich in unserer Produktneuheit „Vitamine K2 + D3 & Calcium“. hier klicken 

https://connectiv.naturavitalis.de/Kurkuma-plus.html

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Kurkuma genauso wirksam gegen Entzündungen im Körper vorgeht wie so manch einschlägiges Medikament wie z. B. Hydrokortison, Phenylbutazon (Mittel gegen rheumatische Schmerzen, das jedoch so starke Nebenwirkungen hat, dass es nur noch selten verordnet wird), Aspirin und Ibuprofen – allerdings ohne deren schädliche Nebenwirkungen.
Die stark  antioxidative Wirkung von Kurkuma verhindert auch die Oxidation von Cholesterin. Und Cholesterin wird erst so richtig gefährlich, wenn es oxidiert, da es erst dann die Blutgefässe schädigt und so die Entstehung einer Arteriosklerose fördert.
Verschiedene Studien lassen ferner den Schluss zu, dass Kurkuma generell eine Schutzfunktion bei vielen Atemwegserkrankungen aufweist. Der Wirkmechanismus ist vermutlich wieder mit dem stark entzündungshemmenden und antioxidativen Potential erklärbar.
Da Kurkuma ein fettlöslicher Nährstoff ist, wird er im Darm des Menschen grundsätzlich schlecht resorbiert. Um dennoch das volle gesundheitliche Potential dieser fantastischen Natursubstanz nutzen zu können, haben wir unsere Kurkuma-Kapseln mit der Biosystem-Technologie veredelt. Diese sorgt für eine wesentlich bessere Bioverfügbarkeit. Probieren Sie es selber aus. Sie werden begeistert sein! hier klicken 

Danke für Ihre Unterstützung, die mir hilft die Seite aufrecht zu erhalten! 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

http://www.freemanpost.com/bilderberg-group-will-not-meet-in-2020-a-first-since-1976/?fbclid=IwAR0qAUa_JiY0ii1pIlSEdG2K5baNakg5-No3IHyhyxiVd1liafcYBChbTdY
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This