0 Das Time Magazine postet schockierendes Eingeständnis, dass die Biden-Wahl von einer „gut finanzierten geheimen Kabale“ orchestriert wurde, die „Regeln und Gesetze geändert“ hat | connectiv.events
Seite auswählen

https://humansarefree.com/2021/02/time-magazine-biden-election-well-funded-secret-cabal.html

Das Time Magazine postet schockierendes Eingeständnis, dass die Biden-Wahl von einer „gut finanzierten geheimen Kabale“ orchestriert wurde, die „Regeln und Gesetze geändert“ hat

10. Februar 2021 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Familie | Soziales | Geschichte | Kultur | Kunst | Musik | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | Wirtschaft | Finanzen | connectiv.events

 

von Geoffrey Grider

Das Time Magazine hat einen detaillierten Bericht darüber veröffentlicht, was es als „Verschwörung“ zwischen „linken Aktivisten und Business-Titanen“ beschreibt. Es geht um „eine außergewöhnliche Schattenarbeit“, um die 2020 Präsidentschaftswahl von Marionette Joe Biden zu „schützen“. So, das verblüffende Eingeständnis im Time Magazine, dass, um „die Wahl zu retten“, eine schlüpfrige Kabale von Demokraten mit Milliarden von Dollar von oben nach unten manipulierte.

Danke für das Eingeständnis, was wir bereits vorher wussten.

Hier finden Sie den Time- Artikel: The Secret History of the Shadow Campaign That Saved the 2020 Election

 

„Wir sind der Washington Post, der New York Times, dem Time Magazine und anderen großen Publikationen dankbar, deren Direktoren fast vierzig Jahre lang an unseren Treffen teilgenommen und ihre Versprechen der Diskretion eingehalten haben. Es wäre für uns unmöglich gewesen, unseren Plan für die Welt zu entwickeln, wenn wir in diesen Jahren dem grellen Licht der Öffentlichkeit ausgesetzt gewesen wären.“

„Aber, die Arbeit ist jetzt viel ausgefeilter und bereit, auf eine Weltregierung hinzuarbeiten. Die supranationale Souveränität einer intellektuellen Elite und von Weltbankern ist der in den vergangenen Jahrhunderten praktizierten nationalen Selbstbestimmung sicherlich vorzuziehen.“ – David Rockefeller an die Trilaterale Kommission im Jahr 1991

Warum kommen sie also jetzt heraus und geben zu, dass der ganze Prozess ein inszenierter Betrug war?

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

Weil sie jetzt die Macht haben, und sie wissen, dass sie nicht weggenommen werden kann. Und selbst wenn sie es könnte, hat die kleinmütige GOP nicht den Willen oder den Mut für diesen Job.

Und das Time Magazine? Das sind dieselben Leute, denen David Rockefeller dafür gedankt hat, dass sie zugestimmt haben, die Treffen der Neuen Weltordnung und der Bilderberger geheim zu halten.

Sie können ‚Verschwörungstheorie‘ jetzt aus Ihrem Wörterbuch streichen, es ist alles wahr.

 

Time Magazine: ‚Secret‘, ‚Well-funded Cabal‘ Worked to ‚Protect‘ 2020 Election

Von Breitbart News: Die New York Times hatte über die Bemühungen im Januar berichtet, unter Bezugnahme auf die „Democracy Defense Coalition.“

The Daily Beast deutete es im Herbst an. Aber der Time-Artikel ist der ausführlichste Bericht über das, was hinter den Kulissen vorging.

Der Artikel von Molly Ball, mit dem Titel „Die geheime Geschichte der Schattenkampagne, die die 2020 Wahl rettete,“ stellt die Anstrengung als eine heroische Bemühung, eine freie und faire Wahl zu bewahren, und von Präsident Donald Trumps voraussichtliche Ansprüche des Betrugs abzuwehren.

Balls Beschreibung passt aber auch zu dem, was sie als „paranoide“ Sichtweise auf die Bemühungen bezeichnet, Trump den Sieg zu erschweren.

Der Händedruck zwischen Wirtschaft und Gewerkschaften war nur eine Komponente einer riesigen, parteiübergreifenden Kampagne, um die Wahl zu schützen – eine außergewöhnliche Schattenanstrengung, die nicht darauf ausgerichtet war, die Wahl zu gewinnen, sondern sicherzustellen, dass sie frei und fair, glaubwürdig und unkorrumpiert sein würde.

Mehr als ein Jahr lang bemühte sich eine lose organisierte Koalition von Agenten, Amerikas Institutionen zu stützen, als diese gleichzeitig von einer unbarmherzigen Pandemie und einem autokratisch gesinnten Präsidenten angegriffen wurden.

Obwohl ein Großteil dieser Aktivitäten auf der Linken stattfand, war sie von der Biden-Kampagne getrennt und überschritt ideologische Grenzen, mit entscheidenden Beiträgen von überparteilichen und konservativen Akteuren. (…)

Ihre Arbeit berührte jeden Aspekt der Wahl. Sie brachten Staaten dazu, Wahlsysteme und Gesetze zu ändern und halfen, Hunderte von Millionen an öffentlichen und privaten Geldern zu sichern.

Sie wehrten Klagen zur Wählerunterdrückung ab, rekrutierten Armeen von Wahlhelfern und brachten Millionen von Menschen dazu, zum ersten Mal per Briefwahl zu wählen.

Sie übten erfolgreich Druck auf Social-Media-Unternehmen aus, härter gegen Desinformation vorzugehen und nutzten datengetriebene Strategien, um virale Verleumdungen zu bekämpfen.

Sie führten landesweite Aufklärungskampagnen durch, die den Amerikanern halfen zu verstehen, wie sich die Auszählung der Stimmen über Tage oder Wochen entwickeln würde, und verhinderten so, dass Trumps Verschwörungstheorien und falsche Siegesbehauptungen mehr Zugkraft bekamen.

Nach dem Wahltag überwachten sie jeden Druckpunkt, um sicherzustellen, dass Trump das Ergebnis nicht umstoßen konnte. (…)

 

https://t1p.de/genesisprolife

 

Deshalb wollen die Teilnehmer, dass die geheime Geschichte der Wahl 2020 erzählt wird, auch wenn sie wie ein paranoider Fiebertraum klingt – eine gut finanzierte Kabale von mächtigen Leuten, die quer durch Branchen und Ideologien reichen. Sie arbeiten hinter den Kulissen zusammen, um Wahrnehmungen zu beeinflussen, Regeln und Gesetze zu ändern, die Medienberichterstattung zu steuern und den Informationsfluss zu kontrollieren.

Sie haben die Wahl nicht manipuliert; sie haben sie gestärkt. Und sie glauben, dass die Öffentlichkeit die Zerbrechlichkeit des Systems verstehen muss, um sicherzustellen, dass die Demokratie in Amerika Bestand hat.

Ball beschreibt die Teilnehmer an diesem Plan als „Demokratie-Aktivisten“. Sie wurden von Mike Podhorzer angeführt, einem „leitenden Berater des Präsidenten der AFL-CIO“, einer der mächtigsten Gewerkschaften der Nation, die mit der Demokratischen Partei verbunden ist.

 

Ball notierte:

In seiner Wohnung in den Vororten von D.C. begann Podhorzer von seinem Laptop aus an seinem Küchentisch zu arbeiten und hielt stundenlange Zoom-Meetings mit seinem Netzwerk von Kontakten aus dem gesamten progressiven Universum ab:

Die Arbeiterbewegung; die institutionelle Linke, wie Planned Parenthood und Greenpeace; Widerstandsgruppen wie Indivisible und MoveOn; progressive Datenfreaks und Strategen, Vertreter von Spendern und Stiftungen, bundesstaatliche Grassroots-Organisatoren, Aktivisten für Rassengerechtigkeit und andere.

Im April, so bemerkt sie, veranstaltete Podhorzer zweieinhalbstündige Zoom-Meetings mit anderen Teilnehmern des Projekts.

Sie drängten den Kongress, die Briefwahl zu finanzieren, und überredeten Facebook-CEO Mark Zuckerberg, Hunderte von Millionen Dollar zur „Wahlverwaltungsfinanzierung“ beizutragen.

(Wie Breitbart News warnte, sah Zuckerbergs Spende eher wie eine „get-out-the-vote“-Bemühung der Demokraten aus und richtete sich vor allem an demokratisch geprägte Bezirke in wichtigen umkämpften Staaten.)

Die Kampagne nutzte auch rechtliche Bemühungen, um die Wahlverfahren während der COVID-Pandemie zu ändern, was zu einer „Revolution“ bei der Briefwahl führte:

„Nur ein Viertel der Wähler gab ihre Stimme auf traditionelle Weise ab: persönlich am Wahltag“, stellt Ball fest.

Die Gruppe nutzte auch ein „namenloses, geheimes Projekt“, um „Desinformation“ zu bekämpfen. Ihre Methode war, „Plattformen unter Druck zu setzen, ihre Regeln durchzusetzen, sowohl durch das Entfernen von Inhalten oder Konten, die Desinformation verbreiten.“

 

http://hvtraenkle.com

 

Ball erwähnt nicht die Geschichte der New York Post über den Laptop von Hunter Biden, aber Tech-Unternehmen, Mainstream-Medien und ehemalige Geheimdienstmitarbeiter sprangen im Oktober auf, um den Laptop als potenzielle russische „Desinformation“ zu bezeichnen und zu unterdrücken.

Twitter blockiert Links zu der Geschichte, und sperrte auch die Post aus seinem Konto für mehr als zwei Wochen. Die Geschichte wurde später gezeigt, um wahr zu sein, mit Hunter Biden Ankündigung – nach der Wahl -, dass er unter FBI Untersuchung war.

„Die Gruppe beschloss auch, die gewalttätigen Unruhen auszunutzen, die sich nach dem Tod von George Floyd im Mai über die Nation ausbreiteten, und unternahm Schritte, „um das Momentum für die Wahl zu nutzen, ohne zuzulassen, dass es von Politikern kooptiert wird.“

 

Gegen Ende der Wahl, berichtet Ball, legte die US-Handelskammer alte Streitigkeiten beiseite und schloss sich mit der AFL-CIO zu einer Allianz zusammen, um Ansprüche auf Wahlbetrug zurückzuweisen. Ball stellt fest, dass einige Republikaner ebenfalls bei den Bemühungen halfen.

Wie Breitbart News zu der Zeit berichtet, gab es eine landesweite linke Bewegung, um mehr Unruhen zu entfesseln, wenn Trump den Sieg in einer engen Wahl behauptet.

Balls Berichterstattung bestätigt, dass die so genannte „Schatten“ Arbeit die Koordinierung solcher Bemühungen war. Ihr zufolge wurde das „nationale Mobilisierungsnetzwerk“ angewiesen, sich „zurückzuhalten“, nachdem es den Anschein hatte, dass Biden der Sieger sein würde.

Danach beschlossen Podhorzer Netzwerk, sicherzustellen, dass es nur wenige Gegendemonstranten an der am 6. Januar 2021 „Stop the Steal“ Demonstration in Washington gab, um sicherzustellen, dass die Schuld für das, was geschah, allein auf Trump gelegt werden würde, sagt sie.

 

https://cannergrow.com/r/AHWHMY

drauf klicken, kostenlos anmelden & mehr erfahren


Unterstützen via Paypal

Unter dem folgenden Link können Sie mich mit einer Spende via Paypal unterstützen: paypal.me/Annaconnectiv

Danke dafür! 🙂


Anzeige

Natural Sound Systeme

www.idealsound.de

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen den Natural Sound Systeme der Firma idealsound und herkömmlichen Lautsprechern? Was macht die Natural Sound Systeme so besonders?

Als erstes fällt einem das ungewöhnliche Design auf. Man sieht auf den ersten Blick, dass hier etwas „anders“ ist. Doch worin liegt nun der grundlegende technische Unterschied zu anderen Lautsprechersysteme?

Donner und Vogelgesang

Hier ist es nun wichtig, sich die Funktionsweise einer Lautsprecherbox etwas näher anzuschauen.

Bei herkömmlichen Lautsprechern wird der Schall, in einen konstruktionsbestimmten Abstrahlwinkel, nach vorne in eine Richtung abgegeben. Bei einem Stereosignal (zwei Lautsprecherboxen) sitzt der Zuhörer idealerweise dann im sogenannten Stereodreieck, was bedeutet, dass er mehr oder weniger stark oder laut „etwas“ auf die Ohren bekommt.

Ein Blick in der Natur erklärt den Unterschied

Wirft man einen Stein in ruhiges Gewässer, so wird eine gleichmäßige Wellenausbreitung sichtbar. In der Natur breitet sich zum Beispiel der Gesang eines Vogels „kugelförmig“ aus, wodurch er sehr gut und weit hörbar ist.

Die Natural Sound Systeme von idealsound erreichen nun unter zu Hilfenahme eines Campanoiden, welcher oberhalb des Breitbandlautsprechers – beziehungsweise bei den Zwei und Dreiwegesystemen zwischen dem Mittel- und Hochtöner – platziert ist. Dadurch kommt es zu einer gleichmäßigen, 360 Grad Schallabstrahlung in kugelförmiger Charakteristik.  sind Sie in der Lage, mit nur zwei Lautsprecherboxen ein dreidimensionales Klangbild zu erzeugen.

Aufgrund dieser Konstruktion wird das „natürliche Hören“, also das „Hineinhören“ in eine Klangwelt, gefördert, wodurch sich diese Systeme auch sehr gut für die therapeutische Arbeit eignen. Die Zuhörer nehmen die Musik plötzlich vollkommen anders war, da das Gehör sich zunehmend „öffnet“ und förmlich nach „Informationen“ sucht. Positioniert man sich genau zwischen zwei Natural Sound Lautsprechern, entsteht der Klangeindruck eines Surroundklangsystems. Man fühlt sich mitten drin im Klanggeschehen.

Der wichtigste Informationsanteil einer musikalischen Darbietung liegt im Mitteltonbereich – hier spielt sich im wahrsten Sinne des Wortes die Musik ab. Genau da liegen auch die Stärken der Natural Sound Systeme von idealsound und überzeugen mit transparenter Wiedergabe sowie detailreicher Tiefenstaffelung.

Daher entdeckt man beim mehrmaligen Anhören eines Musikstückes auch immer wieder neue Details, die zuvor anscheinend nicht dagewesen sind. Der Hochtonbereich rundet den hervorragenden Gesamteindruck ab und lässt das Musikmaterial im richtigen Licht erstrahlen.

Mit Natural Sound Systeme von idealsound öffnen sich neue faszinierende Klangwelten.

 

http://www.idealsound.de

_____________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://humansarefree.com/2021/02/time-magazine-biden-election-well-funded-secret-cabal.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This