Defender 2020 & Konferenz Jalta II – Kommt etwas wirklich Großes auf uns zu? Gibt es einen Systemwechsel?

Das Treffen der Siegermächte in Jalta am 11. Februar 1945 hat Europa komplett umgestaltet. Es wurde eine neue Weltordnung mit der Gründung der UNO und dem Weltsicherheitsrat, der Entnazifizierung und Aufteilung Deutschlands beschlossen. Europa wurde in einen östlichen, der Sowjetunion angegliederte Teil und einen westlichen, der USA angegliederten Teil aufgeteilt. Deutschland sollte als Alleinschuldiger am Krieg nie wieder den Weltfrieden stören.

Jalta, ein geschichtsträchtiger Ort. Und Präsident Putin macht Russlands Rolle als Weltmacht und gestaltende Kraft mit der Einladung zur Weltmächte-Konferenz klar, indem er die alten Siegermächte des Zweiten Weltkriegs plus China einlädt: USA, Russland, China, Frankreich und Großbritannien. Er möchte gemeinsam über Lösungen der verfahrenen Weltlage beraten. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron sagte sofort zu, China auch ….