0 Der „Great Reset“ für Dummies – Teil 2 | connectiv.events
Seite auswählen

https://humansarefree.com/2021/02/the-great-reset-for-dummies.html

Der „Great Reset“ für Dummies – Teil 2

20. Februar 2021 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Familie | Soziales | Geschichte | Gesundheit | Ernährung | Kriege | Revolutionen | Kultur | Kunst | Musik | Natur | Umwelt | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | Wirtschaft | Finanzen | connectiv.events

 

Der „Great Reset“ für Dummies – Teil 1

Schauen wir uns nun schnell die Bereiche an, die nach der Blaupause des Great Reset zerstört und komplett umgestaltet werden müssen. Das ist ein riesiges Thema für sich, und ich werde es nur leicht anreißen, mit besonderem Augenmerk auf die verwendete Sprache und wie sie sich mit der „Pandemie-Reaktion“ überschneidet. Ich empfehle Ihnen dringend, auf die Website des Weltwirtschaftsforums zu gehen und sich dort umzusehen.

 

Staatlichkeit und Regierungsführung

In der neuen Welt gibt es zwar noch Länder, aber sie unterstehen alle einer zentralen Ordnung. Es ist „kooperativ“ (zwinker, zwinker). Viele Regierungsfunktionen sind automatisiert und an KI delegiert. Entscheidungen basieren auf Daten und Algorithmen, es gibt keine Privatsphäre und es gibt viel mehr Fluktuation in Bezug auf Migrationen.

Es besteht auch die Möglichkeit, menschliche Regierungen ganz durch KI zu ersetzen, aber nicht sofort. Die Argumentation ist einfach: Damit die Superreichen die globalen Bestände verwalten können, müssen die einzelnen Regierungen eher wie Manager auf mittlerer Ebene agieren, die internationalen Behörden gegenüber rechenschaftspflichtig sind, als wie unabhängigen Bundesregierungen.

(Erinnern Sie sich noch daran, wie die „Tante Emma Läden“ vom Markt verdrängt und durch Ladenketten ersetzt wurden? Das Gleiche passiert hier, nur dass in diesem Fall die „Mom and Pop Stores“ Länder sind.)

Das traditionelle Amerika aber auch generell der gesamte Westen ist dem sehr im Weg. Seine Gewohnheit des großzügigen Konsums und der freien Meinungsäußerung, seine egozentrische Außenpolitik, sein Gefühl des Anspruchs und seine großen Vorstadthäuser sind ein No-Go. Ein traditionelles, unabhängiges, starkes Amerika ist ein Hindernis. In diesem Licht – und mit dem Vorbehalt, dass ich nicht glaube, dass es so etwas wie ein gerechtes Imperium gibt – habe ich das Gefühl, dass es eine aktive Bemühung gibt, Amerika „auszugleichen“, seine Regierung zu kooptieren, Farmen und kleine Unternehmen zu zerstören. Besonders diejenigen, die nicht mit dieser volldigitalen Zukunft übereinstimmen – und die berechtigte Mittelklasse zu Fall zu bringen, besonders in „veralteten“ Karrierewegen.

Es fühlt sich an, als befänden wir uns derzeit mitten in einer „farbigen Revolution“, einem sanften Putsch.

 

https://genesis-pro-life.idevaffiliate.com/81.html

 

Normalerweise machen die amerikanischen Eliten das mit anderen Nationen – aber jetzt passiert es auf heimischem Boden. Es fühlt sich so an, als ob die Great Reset-Agenda durch ihre Botschafter und durch ihr Geld sowohl die schizophrene „COVID-Antwort“ als auch die plötzliche Mainstream- und gut finanzierte, superkorporative „soziale Gerechtigkeit/Klima“-Bewegung prägt, die alle an diesem Punkt in Bezug auf die Nachrichtenübermittlung miteinander verflochten sind.

Beide geben vor, das Gemeinwohl zu fördern, und beide nutzen geschickt reale Probleme als Waffe und erregen die Gemüter von Menschen, die eine echte Liebe zur Fairness im Herzen tragen. Alles, um den Weg für die finanziellen Ziele der „großen Rücksetzer“ freizumachen – wie eine vollständige Aushöhlung der Privatsphäre (siehe Kontaktverfolgung), die Verlagerung aller menschlichen Aktivitäten ins Internet (siehe, nun ja, alles), KI-basierte Strafverfolgung und Vorverbrechen (siehe „defund the police“), und so weiter.

Und ja, Amerika hat viele ehrliche Probleme. Aber es ist nicht so, dass die derzeitigen Strukturen durch einen Rat spirituell geerdeter, weiser indigener Ältester ersetzt werden, die tief mit der Erde verbunden sind und die kein unschuldiges Leben verletzen werden. Was hier versucht wird – wie unscharf auch immer die Marketing-Vertuschung sein mag – ist viel schlimmer, viel weniger human und viel zerstörerischer als das, was wir heute haben. Ich mag es nicht.

 

Finanzen

Es ist digitale Währung, Krypto und mobile Zahlungen den ganzen Weg. Die Bürger müssen völlig transparent sein und eine Spur von allem hinterlassen, was sie tun, erinnern Sie sich?

 

Essen

Ich kann nur sagen, dass ich hoffe, dass Sie Kakerlakenfleisch mögen, denn es wird kommen.

Zynische Bemerkungen beiseite, die „Zukunft des Essens“ ist eine Katastrophe. Die Lügner in den hohen Stühlen haben die Frechheit, schöne Worte wie „nachhaltige Entwicklung“ zu benutzen, aber es gibt nichts Nachhaltiges an dieser Sache. Es ist Großagrarwirtschaft auf Steroiden, sehr giftig. Und nebenbei ist es auch noch energieaufwendig, denn all diese Roboter, Sensoren und Datenzentren sind nicht kostenlos, aber wer zählt das schon.

 

Landwirtschaft

Außerdem müssen die heutigen Farmen verschwinden. Nicht nur, dass die lästigen traditionellen Bauern mit patentierten, im Labor gezüchteten Lebensmitteln und – ebenfalls patentierten – GVOs und – ebenfalls patentierten – Böden konkurrieren, sie nehmen auch den Platz weg, der für königliche Erholungsgebiete sowie Windturbinen- und Solarpanel-Parks benötigt wird (die übrigens alle eine Menge Platz benötigen). Und wer weiß, vielleicht wollen die Könige ja wirklich ein paar Flecken Natur „konservieren“, indem sie sie von Menschen frei halten. Es ist schließlich ihr Inventar, da macht es Sinn, es gut zu pflegen.

Kein Wunder, dass die „COVID-Reaktion“ die Bauernhöfe so hart trifft und sie zum Aufgeben zwingt…

 

Bildung

Online.

 

Medizin

Tele- Online… ?

Bislang sind wir sowohl in der Medizin als auch in der Bildung sehr gut unterwegs, dank der globalen Pandemie…

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

Energie

Nun, das ist interessant. Denn fossile Brennstoffe, der Teufel des heutigen Marketings, sind wirklich schlecht. Es ist wahr, dass die Ölförderung den Planeten missbraucht. Die Ölverschmutzungen verursachen eine Menge Chaos, und sie passieren ständig. Ölbarone sind Banditen. Menschen, die in der Nähe von Raffinerien leben, werden krank. Plastik, das aus Öl gewonnen wird, verschmutzt alles, von den Ozeanen bis zu unseren Mägen und Lungen.

Fossile Brennstoffe sind aber auch die einzige Energiequelle – neben der Kernenergie -, die derzeit in der Lage ist, das Verbrauchsniveau der Weltbevölkerung zu halten. Wenn man außerdem unter die Haube von „grün“ schaut, ist es eigentlich gar nicht so grün, es sei denn, wir sprechen von der Farbe des Geldes. Solarmodule brauchen eine Menge Platz (siehe unten), sie bauen sich schnell ab und verwandeln sich in giftige Haufen.

Windturbinen nehmen ebenfalls viel Platz ein und haben ihre eigenen Probleme. Beide sind stark wetterabhängig und liefern nicht genügend oder stabil Energie. Es ist auch bemerkenswert, dass der jüngste Film von Michael Moore, Planet der Menschen, der einige der nicht so grünen Aspekte der „grünen Energie“ erforschte und Licht auf einige der Korruption in der Umweltbewegung warf, von den führenden Umweltschützern zu bösartig und so einheitlich angegriffen wurde, dass der Film von den großen Plattformen entfernt wurde und irgendwie aus dem öffentlichen Auge verschwand.

Wie auch immer, was wird passieren, wenn die fossilen Brennstoffe verschwinden? Übrigens – und das ist ein wichtiger Punkt – bin ich nicht wirklich davon überzeugt, dass die „Zurücksetzer“ beabsichtigen, dass die fossilen Brennstoffe wirklich verschwinden. Ich denke, wir könnten es mit einem Akt des Rebrandings zu tun haben. Bis vor kurzem dachte ich, dass sie wirklich die fossilen Brennstoffe „verschwinden“ lassen wollen – aber dann habe ich mich mit „Climate Tech“ beschäftigt – und jetzt denke ich, dass die Dinge komplexer sind, dass es ein strategisches geopolitisches Manöver sein könnte. Ich weiß es nicht.

Es gibt einige merkwürdige technologische Überschneidungen zwischen fossilen Brennstoffen und „grüner“ Energie – aber die Zeit wird es zeigen. Auf jeden Fall werden wir, wenn sie entweder verschwinden oder so tun, als würden sie verschwinden, schnell feststellen, dass Wind und Sonne nicht ausreichen – und dann werden wir unseren neuen König der „grünen“ Energie kennenlernen, die Kernfusion, juhuu.

Wenn das passiert, wird unser Freund, der berühmte Philantrokapitalist, zur Rettung kommen. Er ist stark in Kernfusionsreaktoren investiert – in der Tat sein Lieblingsprojekt, wie er selbst sagt. (Eigentlich ist er in so ziemlich jedem Punkt auf der Great Reset-Liste sehr stark involviert, was für ein Geschäftsgenie er ist.)

Aber warten Sie, um die Intrige noch interessanter zu machen, die WHO, die natürlich seine großzügige Finanzierung genießt, hat in der Vergangenheit große Anstrengungen unternommen, um die gesundheitlichen Folgen von nuklearen Vorfällen wie Tschernobyl und Fukushima zu verharmlosen.

 

http://hvtraenkle.com

 

Apropos Energie und Finanzen, lassen Sie uns über „Humankapital“ sprechen. In der neuen Welt ist „Humankapital“ nicht nur eine Metapher für Personal oder Arbeit. Microsoft zum Beispiel hat ein Patent für eine Methode, menschliches Verhalten in Kryptowährung umzuwandeln, und zwar durch ein nicht näher spezifiziertes Gerät, das mit einem Server gekoppelt ist, der die Körperaktivitäten registriert und Kryptowährung „schürft“.

Da im Rahmen der New Normal, digitale und Krypto sollen Mainstream werden, sieht dies verdächtig wie ein Werkzeug aus. Dies kann sowohl verwendet werden, um eng das Verhalten der Armen zu kontrollieren, die auf diese für das Einkommen abhängen können – und buchstäblich die Körper von sonst „nutzlosen“ Sozialhilfeempfänger / UBI-Empfänger für Energie zu schürfen (was übrigens eine tatsächliche Sache ist, glauben Sie es oder nicht).

Darüber hinaus könnte dieses Patent potenziell verwendet werden, um ein neues Finanzinstrument zu schaffen, weil, wenn für Energie abgebaut, diese Menschen  „Vermögenswerte“ werden, die möglicherweise zusammen in virtuelle Portfolios gebündelt und virtuell gehandelt werden könnte. Sehen Sie, wie niedlich? Jetzt reden wir über richtige Leibeigenschaft!

Und ja, das klingt sehr nach Science-Fiction, aber vergessen wir nicht, wie einige milliardenschwere „Visionäre“ denken – nicht wie normale Menschen, sonst würden die Arbeiter in den Amazon-Lagerhäusern keine Windeln tragen, um die Toilettenpausen zu überspringen. Vergessen wir auch nicht, dass heute mit sehr theoretischen Gegenständen gehandelt wird, ebenso wie mit Wetten auf das Wetter. Eine Menge Geld wird in dieser Welt mit seltsamen, willkürlichen Dingen gemacht!

 

Apropos Wetter: Der Great Reset legitimiert auch die gefährliche, invasive Gräueltat des Geo-Engineerings und macht es potentiell „cool“ und „lebensrettend“, genau wie es einige Weißbücher der „Klimawandel-Bewegung“ tun. Ich habe das bemerkt und diese Tatsache vor ein paar Jahren beklagt und von den Dächern geschrien, wie verkorkst es war. Giftigen Mist in die Luft zu sprühen ist cool und „grün“? Was für eine sprachliche Täuschung.

Noch ein Wort zum Kohlenstoff. Ich werde nicht auf die ganze Sache eingehen, weil der Artikel schon lang ist, aber es scheint, dass, was auch immer die Geschichte des Kohlenstoffs bei seiner Geburt war, es sich inzwischen in ein Werkzeug verwandelt hat, um einen Markt aus dem Nichts zu schaffen, und einen Haufen Finanzinstrumente, um damit Geld zu machen, ebenfalls aus dem Nichts. Sehen Sie sich zum Beispiel diese Anlage an, die von Gates und einigen Ölgiganten unterstützt wird.

 

 

Mein Lieblingsteil ist, dass, nachdem Kohlendioxid aus der Atmosphäre mit einem Cocktail von Chemikalien entfernt wurde, eine der Möglichkeiten, die Kriegsbeute zu speichern, darin besteht, einen Haufen Bäume (sorry, „Biomasse“) zu verbrennen. Ja, das macht absolut Sinn, denn wer kann Geld damit verdienen, Bäume einfach in Ruhe zu lassen und sie die Arbeit machen zu lassen, und zwar kostenlos? Was für ein Idiot würde das zulassen?

Ich möchte auch auf die Tatsache hinweisen, dass es tief unter der Erde auf eine Art und Weise gelagert wird, wie es noch nie zuvor gemacht wurde. (Was macht das mit den inneren Vorgängen auf dem Planeten? Hat das jemand durchdacht?) Außerdem müssen Pipelines gebaut werden, um Kohlendioxid von einem Ort zum anderen zu transportieren, ähnlich wie beim Transport von Öl.

Und schließlich ist die Abscheidung und Speicherung von Kohlendioxid unglaublich energieintensiv, und die Energie kommt aus… fossilen Brennstoffen? Kernkraft? Windturbinen, die dann die halbe Oberfläche des Planeten einnehmen müssen? Apropos Sprache: Das Ziel ist nicht „Null Kohlenstoff-Emissionen“, sondern „Netto-Null-Kohlenstoff-Emissionen“, was bedeutet, dass wir die Umwelt weiter verschmutzen und dann eine neue lukrative Industrie darauf aufbauen können, während wir eine neue Art von Umweltverschmutzung erzeugen. Mit anderen Worten: Business as usual…

 

https://baden.jungbrunnen.tips

 

Und wenn wir schon beim Thema „grüne, nachhaltige Entwicklung“ sind: Steht der Bau von viel mehr Überwachungstechnik und Infrastruktur – die alle extrem viel Energie verbrauchen, ganz zu schweigen von der Umweltverschmutzung – nicht im Widerspruch zu der Idee der grünen Entwicklung? Ich habe vor einer Weile darüber nachgedacht, als ich mit großer anfänglicher Aufregung den Text des Gesetzesvorschlags zum Green New Deal gelesen habe.

Ich dachte: „Yay, Gerechtigkeit und Rechte der Ureinwohner, yay… Moment… „intelligente“ Stromnetze? Ist das nicht genau das, was Big Tech will, und impliziert es nicht einen Bedarf an intelligenten Sensoren, die mit mehr Infrastruktur und Satelliten, mehr Türmen, einem Verlust der Privatsphäre und einer neuen Art von drahtloser Umweltverschmutzung mit ungetesteten gesundheitlichen Auswirkungen einhergehen?

Das brachte mich zum Nachdenken und zwang mich, mich mit verschiedenen „grünen“ Initiativen zu beschäftigen – und dabei verschiedene Leichen im Keller zu entdecken. Und dann stolperte ich über die Arbeit von Cory Morningstar. Mein Instinkt hatte recht, es ist nicht so, wie es scheint!!!

Das ist eine schöne Überleitung zu der Frage, wie das Narrativ der „globalen Gesundheitskrise“ in den „Great Reset“ hineinspielt.

 

https://www.pantaray.tv?ref=5eedf238e0d80

 

Zuerst ein paar Anmerkungen zur Haushaltsführung

Wie ich bereits sagte, ist der Great Reset ein extrem ehrgeiziger Plan zur Umstrukturierung der Weltwirtschaft – und der Vorstellung davon, was es bedeutet, am Leben zu sein. (Ist ein KI-gesteuerter Zombie, dessen Entscheidungsfindung externalisiert ist, wirklich lebendig?) Ohne eine kooperierende Bevölkerung kann diese ehrgeizige wirtschaftliche und religiöse Reform nicht gelingen.

Wie kann man die Bevölkerung am besten dazu bringen, mit dieser sehr seltsamen Reform zu kooperieren? Es ist Angst – denn Vergnügungsversprechen reichen nicht aus, um eine solch massive und bizarre Veränderung durchzuziehen. Also müssen es Angst und Stress sein, sei es wegen eines äußeren Feindes, einer drohenden Naturkatastrophe oder einer Krankheit.

Vergessen wir nicht, dass es bereits vor 2020 ein sehr aufwendig organisiertes Angst-Narrativ gab, das von mehr oder weniger den gleichen Akteuren unterstützt wurde, die jetzt den Great Reset vorantreiben. Ich spreche natürlich von dem waffenfähigen „Klimawandel“-Narrativ.

Und obwohl es viele Umweltprobleme gibt, die so schnell wie möglich angegangen werden müssen, hat sich die „Klimawandel“-Bewegung der Unternehmen seltsamerweise auf Botschaften konzentriert, die in etwa mit den Botschaften der „Great Reset“-Kampagne übereinstimmen und ihren finanziellen Zielen dienen – und auch die Finanzierungswege überschneiden sich.

Es sieht also so aus, als ob die finanziellen Interessen hinter dem Great Reset zuerst versucht haben, die „Klimabewegung“ zu nutzen, aber es hat nicht schnell genug die gewünschten Angstwerte erzeugt. Nicht genug Leute interessierten sich dafür. Ich habe persönlich an einer Schulung teilgenommen und bin mit dem „Organizing“ und den Tricks des neurolinguistischen Programmierens vertraut, die das Publikum sehr besorgt über das Klima machen sollen.

Das Messaging ist sehr durchdacht und verrät einen großzügigen finanziellen Rückhalt, es ist keine Hippie-Basisbewegung – auch wenn viele einzelne Leute aufrichtig ihre Seele da hineinstecken. Genauso wie die einfachen Zeugen Jehovas, die an Ihre Tür klopfen, vielleicht extrem aufrichtig sind.

Als Mensch vertraue ich keiner Instanz, die kalt und kalkuliert versucht, mir Angst zu machen und eine Stressreaktion auszulösen. Die Leute, denen ich zugehört habe, schienen selbst nicht sehr ängstlich zu sein. Sie waren wohlgenährt, gehörten zur Mittelschicht und waren nicht unterbeschäftigt. Sie hatten keine Angst, bei einer Demonstration verhaftet zu werden – und eigentlich wollten sie verhaftet werden, ohne Angst um ihre zukünftige Beschäftigung.

Nachdem ich das gesehen hatte, begann ich Fragen zu stellen, warum sie wollten, dass ich Angst habe, und was sie von mir wollten. Als ich anfing, Fragen zu stellen und zu recherchieren, stellte sich heraus, dass der Weg der „Lösungen“ Dinge wie intelligente Stromnetze, Elektroautos (die nicht im Entferntesten grün sind) und Geoengineering beinhaltete.

Das war für mich nicht akzeptabel. Es bedeutete auch, dass sie den Planeten nicht wirklich respektieren, denn wenn sie das täten, würden sie nicht überall Türme aufstellen oder Mist in die Atmosphäre sprühen, um die Sonne zu blockieren.

Nun, es ist sehr gut möglich, dass die Umweltbewegung gut und ehrlich war, als sie gerade anfing – aber vieles davon ist seitdem gekapert worden, auf eine sehr verstohlene Art und Weise, bei der die Leute vor Ort nicht einmal merken, wem sie dienen. Und noch einmal, lassen Sie mich wiederholen: Es gibt einen enormen Bedarf an echter Nachhaltigkeit, es ist nur so, dass die praktischen Maßnahmen, die die verschlüsselte Marketingsprache impliziert, überhaupt nicht nachhaltig sind!

Auf jeden Fall hat das Erschrecken der Menschen mit dem offiziellen Narrativ des Klimanotstandes definitiv eine Welle im Bewusstsein der Menschen und eine gewisse Umweltangst erzeugt, besonders in der Generation Z – aber es hat nicht genug getan, um entweder zu lähmen oder zu mobilisieren. Aber als der Virus auftauchte, begannen die Dinge wie von Geisterhand schnell in die richtigen Bahnen zu laufen – Dinge, die vorher undenkbar gewesen waren.

Nein, ich sage nicht, dass das Virus nicht real ist. Und ich mache auch keine endgültigen Aussagen darüber, woher es kommt oder wie es entstanden ist. Ich habe meine Theorien, aber manche Dinge werde ich einfach nicht wissen und kann sie auch nicht ändern. Aber was ich weiß, ist, dass die Reaktion absurd, beispiellos und seltsam übereinstimmend mit den Aktionspunkten war, die bereits auf der Tagesordnung standen.

Apropos Notfälle: Woodstock fand während einer großen Pandemie statt…

 

https://goldgrammy.de

 

Schauen wir also mal

Haben wir die meisten Aktivitäten – wie Bildung, Medizin, Einkaufen, Sex und Freizeit – zwangsweise ins Internet verlagert, während wir an der „Digitalisierung“ der physischen Welt arbeiten, um sie leichter verfolgen und überwachen zu können?

Genau.

 

Haben wir, trotz der Abriegelungen für Angestellte, mit dem Bau fortgefahren – einschließlich des sehr robusten Baus von neuen Telekommunikationsstrukturen und Mobilfunkantennen, die zur Unterstützung des IoT notwendig sind?

Check.

 

Haben wir es geschafft, die Lebensgrundlage vieler unabhängiger Bauern, die mit unseren neuen „essbaren“ Produkten konkurrierten, nahezu zu zerstören und auch die traditionellen Lebensmittelversorgungsketten zu stören?

Ja.

 

Haben wir es auch geschafft, eine ganze Reihe von kleinen Geschäften von Angesicht zu Angesicht zu zerstören?

Nun, natürlich!

 

Live-Musik-Locations und Theater?

Sicherlich.

 

Arbeiten wir daran, die Strafverfolgung durch KI zu ersetzen?

Darauf können Sie wetten! Defundieren! Defundieren! Untersagen!

 

Versuchen wir, die komplette Aushöhlung der Privatsphäre und den einfachen Zugriff auf private Gesundheitsdaten zu legitimieren?

Ja! Denn es herrscht Gesundheitsnotstand.

 

Sind wir auf dem richtigen Weg, wenn es darum geht, jede Bewegung eines jeden Menschen zu verfolgen?

Kontaktverfolgung, ja! Aber einige Länder sind noch im Rückstand.

 

Ist ein digitaler Gesundheitsausweis jetzt für internationale Reisen erforderlich?

Ja, Common Pass ist live!

 

Haben wir es geschafft, politische und rechtliche Abläufe zu stören und Chaos zu verursachen?

Ja, Sir!

 

Noch wichtiger: Haben wir es geschafft, das menschliche Denken und die menschlichen Beziehungen so durcheinander zu bringen, dass wir, der Roboter, der Missbraucher, jetzt jedermanns einziger Freund sind?

Wir arbeiten noch daran, aber wir sind nah dran.

 

Sind wir mit der Vorbereitung der Menschen auf eine breite Einführung von intelligenten Geräten (Wearables) auf dem richtigen Weg?

Yep. Setzen Sie Ihre Maske auf.

 

Kontrollieren wir legal das Sexualleben der Menschen?

Ja!

 

https://cannergrow.com/r/AHWHMY

drauf klicken, kostenlos anmelden & mehr erfahren

 

Apropos, die staatliche Kontrolle über den Körper und die Sexualität der Menschen ist ein klassisches Zeichen für eine religiöse Reform. Wann immer das passiert, sollten Sie aufpassen.

Oder nehmen wir zum Beispiel Lockdowns. Lockdowns und Einschränkungen von Bewegung und Körperkontakt sind großartige Werkzeuge der Verhaltensmodifikation – und Verhaltensmodifikation, auch bekannt als Social Engineering, ist mit Sicherheit eine sehr respektierte Kunstform unter den Mächtigen.

Ein Social Engineer mit Selbstachtung plant zehn Schritte im Voraus und schafft Situationen, in denen die Zielpersonen um die gewünschten Veränderungen betteln! Ich behaupte, dass wir derzeit einem unfreiwilligen S&M-Tanz ausgesetzt sind. Wir befinden uns inmitten eines Rituals, das darauf ausgelegt ist, ein Gefühl der Verwirrung, Unsicherheit und Abhängigkeit zu erzeugen – um schließlich von unseren Meistern aufgelöst zu werden, wofür wir sehr dankbar sein werden, weil wir nur wollen, dass die unerträgliche Spannung aufgelöst wird.

Viele haben bereits das Stockholm-Syndrom entwickelt und sich auf die Seite des Missbrauchers geschlagen. Die Maßnahmen sind völlig willkürlich – aber das macht nichts, es wird von uns erwartet, dass wir uns fügen und akzeptieren, dass unser Leiden und unsere Entbehrungen zu unserem eigenen Wohl sind. Es macht uns zu einem „besseren Menschen“.

In den Augen eines Psychopathen gibt es keine Freude.

In den Augen eines Sklaven gibt es eine Akzeptanz eines seltsamen Gefühls der Taubheit, wo früher die Seele war.

 

https://connectiv.naturavitalis.de/Magnesium-Citrat-180.html

 

Wie geht es weiter?

Ich, für meinen Teil, denke nicht, dass wir die Dunkelheit akzeptieren sollten. Ich denke, dass unsere beste Option darin besteht, auf unserer Würde zu bestehen und unser Herz zu finden. Unsere Herzen werden uns sagen, was als nächstes zu tun ist.


Unterstützen via Paypal

Unter dem folgenden Link können Sie mich mit einer Spende via Paypal unterstützen: paypal.me/Annaconnectiv

Danke dafür! 🙂


Anzeige

Natural Sound Systeme

www.idealsound.de

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen den Natural Sound Systeme der Firma idealsound und herkömmlichen Lautsprechern? Was macht die Natural Sound Systeme so besonders?

Als erstes fällt einem das ungewöhnliche Design auf. Man sieht auf den ersten Blick, dass hier etwas „anders“ ist. Doch worin liegt nun der grundlegende technische Unterschied zu anderen Lautsprechersysteme?

Donner und Vogelgesang

Hier ist es nun wichtig, sich die Funktionsweise einer Lautsprecherbox etwas näher anzuschauen.

Bei herkömmlichen Lautsprechern wird der Schall, in einen konstruktionsbestimmten Abstrahlwinkel, nach vorne in eine Richtung abgegeben. Bei einem Stereosignal (zwei Lautsprecherboxen) sitzt der Zuhörer idealerweise dann im sogenannten Stereodreieck, was bedeutet, dass er mehr oder weniger stark oder laut „etwas“ auf die Ohren bekommt.

Ein Blick in der Natur erklärt den Unterschied

Wirft man einen Stein in ruhiges Gewässer, so wird eine gleichmäßige Wellenausbreitung sichtbar. In der Natur breitet sich zum Beispiel der Gesang eines Vogels „kugelförmig“ aus, wodurch er sehr gut und weit hörbar ist.

Die Natural Sound Systeme von idealsound erreichen nun unter zu Hilfenahme eines Campanoiden, welcher oberhalb des Breitbandlautsprechers – beziehungsweise bei den Zwei und Dreiwegesystemen zwischen dem Mittel- und Hochtöner – platziert ist. Dadurch kommt es zu einer gleichmäßigen, 360 Grad Schallabstrahlung in kugelförmiger Charakteristik.  sind Sie in der Lage, mit nur zwei Lautsprecherboxen ein dreidimensionales Klangbild zu erzeugen.

Aufgrund dieser Konstruktion wird das „natürliche Hören“, also das „Hineinhören“ in eine Klangwelt, gefördert, wodurch sich diese Systeme auch sehr gut für die therapeutische Arbeit eignen. Die Zuhörer nehmen die Musik plötzlich vollkommen anders war, da das Gehör sich zunehmend „öffnet“ und förmlich nach „Informationen“ sucht. Positioniert man sich genau zwischen zwei Natural Sound Lautsprechern, entsteht der Klangeindruck eines Surroundklangsystems. Man fühlt sich mitten drin im Klanggeschehen.

Der wichtigste Informationsanteil einer musikalischen Darbietung liegt im Mitteltonbereich – hier spielt sich im wahrsten Sinne des Wortes die Musik ab. Genau da liegen auch die Stärken der Natural Sound Systeme von idealsound und überzeugen mit transparenter Wiedergabe sowie detailreicher Tiefenstaffelung.

Daher entdeckt man beim mehrmaligen Anhören eines Musikstückes auch immer wieder neue Details, die zuvor anscheinend nicht dagewesen sind. Der Hochtonbereich rundet den hervorragenden Gesamteindruck ab und lässt das Musikmaterial im richtigen Licht erstrahlen.

Mit Natural Sound Systeme von idealsound öffnen sich neue faszinierende Klangwelten.

 

http://www.idealsound.de

_____________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://humansarefree.com/2021/02/the-great-reset-for-dummies.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This