0 Der größte Massenmord der menschlichen Geschichte kommt auf uns zu | connectiv.events
Seite auswählen

Der größte Massenmord der menschlichen Geschichte kommt auf uns zu

22. Februar 2019 | Autarkie | Freies Leben | Geschichte | Kriege | Revolutionen | Natur | Umwelt | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | Wirtschaft | Finanzen | connectiv.events

 

Holger Strohm, das Urgestein der Anti-Atom und Friedensbewegung ist über achzig Jahre alt und ungebrochen. Allen versuchen, ihn mundtot zu machen hat der alte Kämpe wacker widerstanden. Er legt den Finger in die Wunde, reißt den Mächtigen die Masken herunter und nimmt kein Blatt vor den Mund. Er wird nie ausfällig, er ruft niemals zur Gewalt auf, ist ein ausgewiesener Antirassist und mutiger Umweltschützer. MIt diesem Post versucht er, die Menschen aufzurütteln und ihnen klar zu machen, was die Eliten planen. Es steht auf den Georgia Guidestones geschrieben, dem so genannten Stonehenge der Neuen Weltordnung. Nur glaubt es keiner so recht.

 

 

Es ist ja auch unglaublich, aber dennoch wahr. Die Bevölkerungsreduktionsprogramme laufen schon seit der MItte des letzten Jahrhunderts. Abtreibung, Impfprogramme, Verhütungskampagnen und Sterilisierungen (auch unfreiwillige), Chemtrails, die Vergiftung der Böden und unserer Nahrung, die Propagierung von Lebensentwürfen und Partnerschaften, die naturgemäß kinderlos bleiben, massenhafter Kindesmissbrauch und Morde … all das ist kein Zufall.

Laut den Georgia Guidestones planen die Herrscher der Neuen Weltordnung, 7 Milliarden Menschen zu ermorden.Doch es rührt sich kein Widerstand. Dabei würde dieser Massenmord Hitler zu einem Waisenknaben machen. In diesem Video sind Beiträge von dem südafrikanischen Prof. Dr. Walter Veith aus seinem „Der Plan für den III, Weltkrieg“. Veith ist weltweit der beste Kenner der Hochgradfreimaurerei und satanischen Logen. Wir danken Prof. Veith für seine unermüdliche Aufklärungsarbeit.

 


…#

Was die Georgia Guidestones sind, dazu gibt diese kleine Dokumentation einen recht guten Einblick. Wer über die Ideologie dahinter noch etwas erfahren will, der kann sich über das „Malthusianische Weltbild“ oder die „Malthusianische Katastrophe“ informieren. (Allerdings lehnte Malthus Abtreibung und Tötung noch ab) Diese Denkart ist die Wurzel der Ideologie, die natürlich im Laufe von zweieinhalb Jahrhunderten weiterentwickelt und abgepasst wurde, aber im Prinzip das, worauf die globalen Eliten und ihre in Stein gehauenen Regeln in Georgia fußen. Auffallend ist, dass diese zehn Gebote nicht Gebote Gottes sind, in denen er sich direkt an den Menschen wendet (DU sollst nicht töten, DU sollst nicht stehelen, DU sollst nicht ehebrechen…), sondern es sind Regeln, die eine anonyme Macht denen aufgibt, die „die Menschheit“ beherrschen und verwalten. Wie ein Großgrundbesitzer seinen Landarbeitern aufträgt, wie sie mit dem Vieh umzugehen haben, was geschlachtet oder als Zuchttiere genommen werden soll, wmit sie gefüttert werden sollen, welche leben sollen und Nutzen bringen und welche nicht. Genauso werden hier die „Menschenhalter“ instruiert.

 

 

Dr. Holger Strohm: Demokratie in Gefahr
– Was ist aus Deutschland geworden? –

Quer durch die Welt geht ein Riss durch die Diktatur der Eliten und dem Volk. Es hat Angst vor dem (Atom)Krieg, der Zerstörung der Natur und unserer Lebensgrundlagen, Wirtschaftscrash, Freihandelszonen, Altersarmut, Krankheit, dem Abbau demokratischer Rechte, dem Asylanten-Tsunami, Kriminalität, Terrorismus usw., alles das wurde von Politikern erschaffen. Und in allen diesen Problemen werden wir belogen. Wer es wagt, dies zu hinterfragen, verstößt gegen die Political Correctness und macht sich unbeliebt, wird ausgegrenzt, bekämpft, oder in seiner wirtschaftlichen oder gar physischen Existenz vernichtet, je nach Schwere des „Gedankenverbrechens“. Die Mächtigen erschaffen völkerentrechtende Staatenbünde (EU, Nato) und Eliten ohne demokratische Legitimation (EZB, ESM, EU-Kommission) mit diktatorischen Vollmachten, um weltweit das Eigentum des Bürgers legal in die Hände zu bekommen.

Asylanten und Terroristen werden nach Europa geschleust, um Überwachungsstaat und Zensur auszubauen. Wer dies sagt, wird sofort als Verschwörungstheoretiker, Nazi, Holocaustleugner oder Terrorist gebrandmarkt.

Demokratie und Recht werden entkernt.

Hier bestellen:
Buch, Softcover
ca. 336 Seiten
16,00 Euro
ISBN: 978 3689940502
E-Mail: info@schild-verlag.de
Tel: 06435 92047

 

 

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.
Unterstützt uns bitte mit einer Spende unter
https://www.paypal.me/connectiv

DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

______________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

Bildredakteur:

YouTube Unser Planet Niki Vogt Guido Grandt connectiv.event Anti Spiegel

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Unser Planet Thomas Röper sternenlichterblog2 RT Rainer Taufertshöfer Pravda TV Pierre Kranz Peter Andres Niki Vogt NachdenkSeiten Martin Strübin Kopp Jasinna Impfen nein Danke HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi Eva Maria Griese Dr. Reinhard Kobelt Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Daniel Prinz connectiv.events ARTE Anna Maria August

Quelle:

connectiv.events

Pin It on Pinterest

Share This