0 Der heutige Neumond: Harmonie, Ausgleich, Liebe & Frieden | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von Mystic Art Design auf Pixabay

Der heutige Neumond: Harmonie, Ausgleich, Liebe & Frieden

24. Januar 2020 | Allgemein | Bewusstsein | Spiritualität | Grenzwissenschaften | Natur | Umwelt | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

von Sternenlichter

Die Veränderungen kommen jetzt offensichtlich in Bewegung, auch wenn sie hier noch nicht ganz angekommen sind. Die Pluto-Saturn Konjunktion hat ein neues Kapitel aufgeschlagen. So überraschte Putin die Welt, und am meisten wohl seine Duma, indem er die bisherige Regierung entließ.

Mit dieser Entscheidung hat er gleich- zeitig dem Parlament mehr Macht bei zukünftigen Wahlen gegeben, eine Vorsichtsmaßnahme, daß ein nicht so Russland-optimaler Präsident nach zwei Amtszeiten wieder abgewählt werden kann. Nur Stunden später trat Medwedjew mit seiner ganzen Regierung zurück, und damit verschwindet demnächst ein bisher einflußstarker Teil der russischen Landeselite von der Bildfläche.

Dies ist nicht nur für Russland von Bedeutung, wo nun anscheinend auch die Patrioten übernehmen, sondern auch geopolitisch, und das Timing mit Trump ist sensationell, denn auch in den USA finden nun entscheidende Schritte statt, wobei das ‚Impeachment‘ sich als Stolperfalle für die Demokraten erweisen dürfte.

Das Impeachment-Verfahren, das keines ist und werden kann, wird am kommenden Dienstag 21.01. eingeleitet. Doch der Mond ist dann im Leerlauf, er bildet im Schützen keine Aspekte mehr, und heraus kommt quasi nur ‚heiße Luft‘. Dieser Tag hat somit keine Kraft, um etwas zu bewirken, und Madam Pelosi hat keinen guten Astrologen. Nur was dann folgt, wird hart für alle, die den Präsidenten verraten haben. Wie man hört, soll General Flynn auch bald freikommen, und er weiß alles über jeden. Dies sollte alles in den nächsten Wochen geschehen, und der patriotische Rückhalt wird sich für Donald Trump nur verstärken.

Sobald das überstanden ist, dürfte es mit dem Aufräumen hier bei uns weitergehen. Wenn wir Glück haben, wird es vielleicht unspektakulärer laufen als befürchtet – von den Panzern mal abgesehen – und es ist zu vermuten, daß das enorme Aufgebot der US-Army in DE zur Großübung ‚Defender‘ genau dafür genutzt wird. Die Vorbereitungen sind angelaufen, und ab Februar bis April findet die Truppenverlegung statt.

Nach diesem Bericht soll der Rücktransport von Mitte Mai bis Juli laufen – das wäre insgesamt eine kurze Zeit, um hier aufzuräumen – aber warten wir es ab, dies sind nur die offiziellen Daten. Wichtig wird sein, was Putin und Trump auf der 75jährigen Feier zum Ende des WW2 am 8./9. Mai in Moskau sagen werden – spätestens dann sollte /müßte eine Verlautbarung kommen, wie es hier in Deutschland weitergehen soll, in Bezug auf unsere Souveränität. Denn langfristig können beide nicht auf ein souveränes Deutschland verzichten, wenn in Europa wieder Stabilität einziehen soll.

Das mag auch der Grund sein, warum es bisher nicht zu einem großflächigen ‚Stromausfall‘ gekommen ist – obwohl er aus technischen Gründen nie ausgeschlossen werden kann – denn wenn Deutschland mal stillstehen sollte, fällt nicht nur unser Handel aus, sondern ganz Europa wäre in Mitleidenschaft gezogen. Und wie es scheint, soll der Kollaps mit Währungseinbruch noch vermieden werden.

 

https://www.lebenskraftpur.de/Bio-Mikrobiom-Protego?produkt=91

 

In Berlin finden derweil Spekulationen auf den nächsten Kanzler statt – ‚gehandelt‘ werden Merz, Söder, Guttenberg – einer undenkbarer wie der andere. Höchstens Maaßen käme infrage, aber er hat früher auch vieles gedeckelt, was noch ans Licht kommen wird – von daher ist auch mit ihm Vorsicht geboten. Trump und Putin werden auch hier schauen, daß es ein Patriot sein wird, falls Prinz Georg Friedrich keine Königsrolle übernehmen darf /soll /kann. Es wäre aber auch damit zu rechnen, daß vorübergehend eine Militärregierung eingesetzt wird, bis die weitere Vorgehensweise geklärt ist.

GSP = Gruppenschicksalspunkt

Im kommenden Neumond geht es um Harmonie, Ausgleich, Liebe und Frieden (Waage-AC), und sie befinden sich für uns in einem prekären Zustand: denn mangels Wahrheit und Verrat war ein echter Frieden bisher nicht möglich, und jene die es wissen, leiden da- runter sehr (Venus H1 Konj. Neptun-Nessus). Die Venus ist sogar in einer Sandwich-Position, da weiß man nicht ein noch aus. Die allgemeinen Auflösungstendenzen sind aber zu spüren, wer auf seine Wahrnehmung achtet (Neptun in 6), dies fühlt aber nur der aufgewachte Teil des Volkes. Denn da gibt es auch einen Mangel an Wahrnehmung, und das schmerzt (Lilith Konj. Chiron in 6). Viele fühlen sich auch regelrecht krank vom Zu- stand des Landes, das vor sich hin eiert und keine richtige Führung besitzt. Der Neumond auf 4° Wassermann deutet jedoch auf einen Neubeginn für das Volk hin (Neumond in 4), so wird mir gerade dieser Satz eindringlich durchgegeben:
„Und siehe, Alles wird anders!“

Wir sehen, die Planeten konzentrieren sich sehr auf Haus 4 und 3, und am meisten spielt sich im Bereich des Volkes, der Heimat, des Empfindens und der Familie ab (Haus 4). Saturn beherrscht das ganze Szenario in 4, der ja für Selbstbestimmung steht, und wir sehen aber deutlich das Thema Fremdbestimmung auftauchen (Saturn Konj. Pluto). Zudem wird seit einigen Monaten die Leichtigkeit und Kreativität unterdrückt (Saturn-Pluto Konj. Chariklo). Aber es ist auch Hilfe da, wir bekommen Unterstützung (Ceres Konj. Saturn-Pluto), vielleicht ja von der Göttin direkt.

Da wir selbst kaum etwas ändern können, solange die BRD-Simulation gegen uns arbeitet und die Waffen auf ihrer Seite hat, kommt nun die Hilfe von außen, vielleicht auch etwas martialisch daher, das ist der ganze Waffentransport, der sich auf den Straßen zeigen wird (Mars H7 in 3). Aber die Absicht ist sehr positiv, sie bringen uns eine neue gute Ordnung (Jupiter H3 am IC). Das zeigt sich noch nicht sofort, erst wenn Mars durch den Steinbock läuft (16.02. bis Ende März).

Der Prozeß ist dann aber noch nicht abgeschlossen, es wird dann ja noch sehr viel zu klären sein, was u.U. auch einige Jahre dauern kann, je nachdem, wieviel Widerstände es gibt, und die Aufklärung des Volkes dürfte auch Zeit in Anspruch nehmen. Denn es geht ja auch darum, daß der große Verrat an uns eine globale Auswirkung hatte und hat (Ixion am Welt-MC), und so muß auch international die Wahrheit berichtet werden. Das ganze Unternehmen birgt für alle Beteiligten eine sehr große Herausforderung, die aber im Sinne des Schöpfers ist, bzw. nach höheren Gesetzmäßigkeiten läuft (Pholus Konj. Quaoar).

Die Intervention des US-Militärs (und vieler anderer Länder) dient einer großen Bereinigung. Es geschieht, damit wir eines Tages tatsächlich einen Friedensvertrag schließen können (Mars Qu. Venus) – auch wenn es erstmal nicht friedlich aussieht, aber es geht nicht gegen uns, sondern hier wird praktisch eine starke ‚Entgiftung‘ durchgeführt (Mars Qu. Neptun). Solange die Alliierten hier noch das Sagen haben, wird die Bundeswehr kooperieren müssen, was sie auch tun wird. Es ist anzunehmen, daß alle Gäste, die sich nicht integrieren können oder wollen, zügig ausgeflogen werden, sie werden in ihre Heimat zurückgebracht (Uranus H5 in 8), und es wer- den Maßnahmen getroffen, daß weitere Einwanderung nicht nur verhindert, sondern auch bekämpft wird (Mars Qu. Venus H8). Dies wird die Leitung der BRD-Simulation wohl doch überraschend treffen (Uranus Qu. Mond H10), und sie werden komplett aus ihrer Bequemzone geholt. Wer im Volk nicht informiert ist, wird natürlich genauso überrascht sein.

Es beginnt nun nicht genau mit dem Neumond, sondern er läutet eine Phase ein, in der dieser Prozeß anfängt. In seinem Verlauf dürften wir feststellen, daß er unserer Befreiung dient (Uranus Qu. Sonne H11 in 4). Insofern ist auch dies ein ‚Unfall‘, ein entscheidender Eingriff, der aber scheinbar als ‚Operation‘ nötig ist, um unser Leben als Volk zu retten, welches ohne diesen Eingriff nur noch wenige Jahre hätte, bevor es durch Fremdpopulation übernommen würde.

Der Neumond auf 4° Wassermann steht genau zwischen zwei wichtigen GSPs, da ist einmal das Gefühl, wie zwischen Tür und Angel zu stehen, keine Zugehörigkeit zu haben (GSP Merkur-Uranus 5° Wassermann), aber auch das Gefühl, die ‚Herde’ wird gut und stabil neu zusammen- gefügt (GSP Venus-Jupiter 3° Wassermann). Beides kann in so einer Situation nebeneinander existieren, für die Einen so, für die Anderen so.

Auf der persönlichen Ebene wird es auch wichtig, in unserem Leben zu entgiften und zu bereinigen, sei es der Körper oder unsere Beziehungen. Gerade wenn es in der Partnerschaft eine Spaltung durch unterschiedliche Meinung gibt, wird es zum Thema. Die Nichtinformierten wer- den gezwungen sein, die Wahrheit anzusehen, und das ist immerhin eine Chance, sich geistig wiederzufinden. Wir werden uns in den nächsten Wochen und Monaten auch emotional wie auf einer Achterbahn fühlen, denn natürlich wird solches Geschehen aufregend sein, und dann kommt es darauf an, im Herzen zentriert zu bleiben. Die Angstfreien können den Angstvollen zeigen, wie das geht – denn dazu sind wir ja hier!

 

https://baden.jungbrunnen.tips

 

Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

http://sternenlichter2.blogspot.com/2020/01/der-neumond-am-24-januar-2020.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

sternenlichterblog2

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This