0 Der Himmel glüht in blauem Licht – gleichzeitig landesweiter Ausfalls von Internet- und Notfalldiensten!?! | connectiv.events
Seite auswählen

Der Himmel glüht in blauem Licht – gleichzeitig landesweiter Ausfalls von Internet- und Notfalldiensten!?!

1. Januar 2019 | Natur | Umwelt | Psychologie | Gesellschaft | Wirtschaft | Finanzen | connectiv.events

New York. am Donnerstag, dem 27. Dezember 2018. Die New Yorker staunen nicht schlecht – oder besser gesagt, es wird ihnen langsam unheimlich. Der Himmel über der Stadt glüht in einem unnatürlichen Blaugrün, als befände man sich unter Wasser. Aber das ist nicht alles. Gleichzeitig gab es weitere merkwürdige Vorkommnisse, was dazu führte, dass man die New Yorker anfingen zu  spekulierten, dass hinter diesen Ereignisse mehr steckt als die Mainstream-Medien zugeben.

 

___________________________________________________________

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.
Unterstützt uns bitte mit einer Spende unter
https://www.paypal.me/connectiv

DANKE!
________________________________________________________________

 

Das mysteriöses, strahlend blaues Licht Nachthimmel von New York City, wurde auch noch gefolgt von einem seltsamen Brummen. Überdies ereignete es sich am selben Tag, dass ein seltsamer, landesweiter Ausfall des Internets und überdies der gesamten Notdienste unter der Nummer 911 vorkam .

Die offizielle Erklärung für das blaue Licht, das den Himmel von New York City erleuchtete, rührte laut Medien von einer Explosion eines elektrischen Transformators in einer Con Ed-Anlage in Queens, New York her. Tatsächlich war dieser Transformator explodiert, und er war auch die Quelle für das  blaue Licht am Himmel. Allerdings gab es Gerüchte, dass etwas anderes dahinter steckt.

 

BIld: Screenshot aus Video

 

Laut dem Nachrichtensprecher von  FDNY waren die Feuerwehrleute bei der Explosion in der 20. Avenue in Steinway um 21:20 Uhr sofort vor Ort. Die Explosion ereignete sich Berichten zufolge auf einem Gelände des Elektrizitätswerkes. Nur leider hingen an dem Stromerzeuger noch andere Industrieanlagen und Unternehmen. Zuerst aber herrschte totale Unsicherheit.

„Ich dachte zuerst, das seiein Terroranschlag. Alles war mit Rauch überflutet. Es sah aus wie blaues Feuer. Es war so groß, als wäre der ganze Himmel blau geworden “, sagte Ziad Elnokrashy, ein Einwohner von Astoria. „Ich dachte, es wäre das Ende der Welt“.

 

 

In der Verschwörungsszene kursierten einige Videos, die sich mit Vermutungen beschäftigten, was an diesem ungewöhnlichen Donnerstag wirklich passiert sein könnte. Ein Kommentar zu einem dieser Videos  weist interessanterweise darauf hin, dass die ganze Zeit über ein seltsames Brummen in ganz New York zu hören war:

„Ich lebe in New York und habe sogar ein Video davon gemacht. Ich konnte nicht glauben, was ich da sah, aber ich war auch auch auf alles gefasst. Was mich stutzig machte, war das Summen und Brummen, das angeblich von der Generator-Explosion herrühren sollte. Es ist in allen fünf Bezirken von New York City zu hören gewesen, was mir sehr seltsam vorkam.“

Und tatsächlich geschah zur selben Zeit etwas, was sich nicht mit der Generator-Explosion erklären ließ:  In anderen Regionen der USA ereignete sich ein seltsamer Komplettausfalls des Internets, was auf der untenstehenden Karte auf dieser Karte eingezeichnet ist:

 

 

 

 

Das Ganze war ziemlich seltsam, weil zufällig eben zur selben Zeit  sehr viele Menschen  von den Notrufnummern 911 abgeschnitten waren, was mit dem Internet nichts zu tun hat. Die Notrufnummer 911 war nicht zu erreichen, so dass viele, die einen Krankenwagen oder einen Notarzt brauchten, vergebens auf Hilfe warteten.

Offenbar wunderten sich auch die Behörden darüber, jedenfalls wurde eine Untersuchung des Bundes angestrengt und der Leiter der Federal Communications Commission (FCC), Ajit Pai, sagte vor der Presse „Ausmaß und Dauer der Ausfälle sind sehr beunruhigend.“ Von Salt Lake City, Utah, bis in den Regionen Washington State, Arizona, Massachusetts, Idaho und Missouri berichteten die Behörden von flächendeckenden Ausfällen.

 

 

Das Internet und die Notdienste wurden zwar innerhalb eines Tages wiederhergestellt, aber welche Sach- Vermögens- oder gar Personenschäden durch den Ausfall entstanden sind oder ob jemand durch das Ausbleiben des Krankenwagens bekommen konnte.

Da bisher noch keine wirklich überzeugende Erklärung für diesen fast bundesweiten Spuk veröffentlicht wurde und auch die Explosion eines einzigen Transformators kaum ganz New York eine ganze Weile lang in blaugrünes Licht tauchen kann, ist es durchaus nachvollziehbar, dass die Amerikaner den Verdacht hegen, dass etwas ganz anderes, als nur der explodierte Transformator für die ganze Show verantwortlich ist. Auch wenn der Transformator wirklich explodiert ist, steht immer noch die Frage im Raum, ob nicht diese Explosion eine Begleiterscheinung von etwas ganz anderem war, und ob hier nicht ein geheimer oder sogar außerirdischer Faktor eine Rolle spielt. Wie ein Transformator-Ausfall in New York im Prinzip die halbe USA lahmlegen kann, ist jedenfalls sehr schwierig zu erklären.

 

 

 

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.
Unterstützt uns bitte mit einer Spende unter
https://www.paypal.me/connectiv

DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

_____________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

http://www.anonews.co/blue-light-floods-the-sky-during-nationwide-internet-emergency-services-outage-raising-questions/
Bildredakteur:

YouTube Unser Planet Niki Vogt Guido Grandt connectiv.event Anti Spiegel

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Unser Planet Thomas Röper sternenlichterblog2 RT Rainer Taufertshöfer Pravda TV Pierre Kranz Peter Andres Niki Vogt NachdenkSeiten Martin Strübin Kopp Jasinna Impfen nein Danke HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi Eva Maria Griese Dr. Reinhard Kobelt Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Daniel Prinz connectiv.events ARTE Anna Maria August

Quelle:

connectiv.events

Pin It on Pinterest

Share This