0 Der Neumond am 23. April: Bereinigungszeit, neue Realitäten, anderes Weltbild | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von cocoparisienne auf Pixabay

Der Neumond am 23. April: Bereinigungszeit, neue Realitäten, anderes Weltbild

20. April 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Bewusstsein | Spiritualität | Familie | Soziales | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

von Sternenlichter 

Es geschieht viel derzeit, und doch wieder nichts, das mag für Einige recht verwirrend sein, besonders für jene, die sichtbare Ergebnisse erwarten. Doch was für so lange Zeit im Verborgenen blieb, kann sich nicht von heute auf morgen verändern, wenn es auch zuguterletzt eindeutige Signale geben wird.

Der Corona-Hype hat die Welt erfasst, doch läuft besonders in der westlichen Welt die Nachrichtenflut auf Hoch- touren. Immer offensichtlicher wird klar, daß die Gates-Stiftung tief in Korruption verwickelt ist, mit der Pharma-Lobby, vielen NGO’s und Gesundheitsministern. Er hat zu oft das Wort Überbevölkerung gebraucht, als daß man nicht schlußfolgern könnte, worauf die geplanten Impfungen abzielen. Und man weiß, was er in Afrika angerichtet hat.

Viele Regierungen stehen noch unter dem sicher erhöhten Druck des Tiefen Staates, der nun überall mit dem Rücken an der Wand steht, weil die bisherigen Geldquellen, aber auch die alten Mächte praktisch stillgelegt wurden. Deshalb agieren sie teils wie ohnmächtig, weil sie gewohnt waren auf Anweisung zu handeln, während sie nun gefordert sind, selbst zu entscheiden.

Nicht nur Regierungen, auch die Masse hat verlernt, selbst zu denken, und wir wissen, daß den Menschen über mindestens die letzten 100 Jahre ein falsches Weltbild, sowie eine falsche Geschichtsschreibung vermittelt wurde. Das wird regional unterschiedlich sein, aber für die deutschen Länder trifft es hauptsächlich zu. Wer über so lange Zeit gehirngewaschen wurde, kann sich einfach nicht vorstellen, wie groß die Lüge ist. Ich weiß wie schwierig es ist, gerade wenn aus der Familie Ablehnung kommt, oder von Freunden, die überzeugt sind, man wäre einer Verschwörungstheorie aufgesessen. Das darf man nicht persönlich nehmen – was zugegeben auch schwer ist – sondern da brauchen wir die Adlerperspektive, um solche Begebenheiten im großen, sich entwickelnden Kontext zu sehen.

 

https://genesis-pro-life.idevaffiliate.com/81.html

 

In der letzten Zeit fiel mir besonders auf, daß es auch unterschiedliche Meinungen in der Aufgeklärten-Szene gibt. Da gibt es die treuen Trump & Q-Patrioten, und jene, die warnen und eine Falle dahinter wittern. Verschiedene Meinungen sind ja ok, wenn sie nicht in erbitterte verbale Kämpfe ausarten, was auch manchmal zu beobachten ist. Weil genau dann erschaffen wir Spaltung, wo ein großes Zusammenstehen nötig wäre. Eine Warnung auszusprechen ist gut – das mache ich auch manchmal – solange wir davon absehen, andere unbedingt überzeugen zu wollen. Weil das geht bereits in Richtung Missionieren und Manipulation, und ist ein geistiger Übergriff, vor dem wir uns hüten sollten, denn das gibt es schon genug in der Welt. Es wäre al- so wichtig, uns selbst dahingehend zu beobachten, ob wir noch solche Muster bedienen (betrifft meist nur jene mit Pluto in Haus 7, 8 oder 9). Jeder muß sich also seine eigene Meinung bilden können, und dies geschieht individuell anders.

Ein Punkt für die Warner wäre, daß die globale Steuerung sich immer schon der Dualität bedient hat, also zwei verschiedene Seiten fördert, um sie gegeneinander auszuspielen. Man kann auch hellhörig werden, wenn ein genauestens vorbereiteter Plan nun die Lösung sein soll – da ist zu bedenken, daß ein Plan meist gegen das lebendige Leben gerichtet ist. Von daher ist die Losung „vertraue dem Plan“ zumindest skeptisch zu betrachten.

Andererseits: wir haben momentan nichts anderes, als den Q-Plan, der im besten Fall und in augenscheinlich 5D-gespieltem Schach eine brauchbare Vorgehensweise darstellt, das ‚Netz der bösen Spinne‘, das sich über die ganze Welt gelegt hat, also den Deep State auszuhebeln und lahmzulegen. Vielleicht braucht es gerade so einen ausgeklügelten, alle Eventualitäten berücksichtigenden Plan. Ich denke, dies hängt sehr stark von dem Motiv und der Absicht derer ab, die ihn durchspielen. Die Galionsfigur ist hier Trump, und wer in seine Reden hineingefühlt hat, konnte auch spüren, daß er ein reines Herz hat – es gilt also in diesem Fall, Trump zu vertrauen. Immerhin hat er bisher alles, was er angekündigt hat, auch umgesetzt. Dies gilt auch für Putin, der den Vorteil hat, daß er seit 20 Jahren schon aufräumen konnte.

Trump, Putin und Xi haben die Weltmacht übernommen. Die NWO ist so gut wie Geschichte, stattdessen kommt die Tripolare Weltordnung, die allen Ländern freies und souveränes Handeln versprochen hat. Ob dies so Wirklichkeit wird, oder sich als neue Falle herausstellt, können wir jetzt noch nicht beantworten. Die drei Weltführer möchten Weltfrieden, und ein wichtiges Signal wäre, ob Deutschland tatsächlich diesmal in die Souveränität entlassen wird. Daran werden wir ihre Motive erkennen können.

 

https://baden.jungbrunnen.tips

 

Aus meiner Sicht ist dieses Land jedoch im jetzigen Zustand handlungsunfähig. Es wird höchste Zeit, daß in breitem Maße Aufklärung stattfindet, und bis die Erkenntnisse bei jedem angekommen sind, wird einige Zeit vergehen. So halte ich es für sehr wahrscheinlich, daß wir übergangs- weise eine Militärregierung bekommen, initiiert vom Alliierten Kontrollrat. Es müssen sich auch erst neue deutsche Führungskräfte finden lassen, die ihr Land lieben. Erst wenn das Volk ausreichend informiert ist über die tatsächlichen Vorgänge, kann es eine Entscheidung darüber treffen, welche Staatsform wir uns geben wollen, und das braucht seine Zeit. Zuerst müssen wir hören, was Trump und Putin mit uns vorhaben, dann können wir weitersehen. Ich vermute, daß im Mai Vorbereitungen für unsere Unabhängigkeit getroffen werden, die eigentliche Umsetzung aber erst Mitte Dezember konkret wird.

Es hat den Anschein, daß sich jetzt noch Verzögerungen ergeben – für jene, die schnelle Ergebnisse erwarten – und dies wird daran liegen, daß jetzt erstmal alle Kinder gerettet werden, die in unterirdischen Tunneln gefangen gehalten wurden. Hier ist ein Bericht dazu. Dies hat absolute Priorität, einmal zum Wohl der Kinder, und damit der Tiefe Staat kein Druckmittel mehr in der Hand hat. Auch Europa wird derzeit nach solchen Anlagen gescannt, und bevor die Kinder nicht alle draußen sind, brauchen wir keine Verhaftungen erwarten, die kommen danach – das wird wohl auch den Ungeduldigen einleuchten.

Gestern lief mir eine sehr passende Synchronizität über den Weg, wo es u.a. um ein Bild von Rubens ging, mit dem Titel ‚Höllensturz‘. Es ist das, was momentan geschieht, denn was sich uns da an Abgründen offenbart, das ist die Hölle, inszeniert von gierigen, narzißtischen Wesen, die keine Empathie besitzen. Deren Hölle stürzt also ein, dem Himmel sei Dank für die Kinder. Diese aber werden wohl ihr Leben lang unsere liebevolle Unterstützung brauchen.

Wir haben damit wohl den Tiefpunkt der menschlichen Existenz erreicht, die schlimmsten Ver- gehen, die man sich gar nicht vorstellen mag. Allein daran werden wir alle lange zu verarbeiten haben – und dann sind aber noch all die anderen Ebenen aufzuarbeiten! Bisher waren wir hauptsächlich mit sexuellem und körperlichem Mißbrauch konfrontiert, das ist die unterste Ebene. Später werden wir uns mit seelischem Mißbrauch befassen müssen, mit geistigem Mißbrauch, mit religiösem und spirituellem Mißbrauch. Die Dunklen haben schon immer auf diesen Ebenen agiert, und wir waren bisher außerstande, dies in ihrem wahren Ausmaß zu realisieren.

 

https://tina-knabe.de/

 

Vielleicht habt ihr jetzt eine Vorstellung davon, daß sich die Heilung auf all diesen Ebenen gut noch ein paar Jahrhunderte hinziehen kann, es sei denn, es werden uns neue und schnellere Methoden gezeigt, wovon ich mal ausgehe. Und das auch nur, wenn der ganze Mißbrauch auf der Stelle aufhört, und wir entsprechende Grenzen ziehen, zum Schutz aller Kinder und Lebe- wesen.

Dies war mir mal wichtig zu sagen, und aktuelle Geschehnisse entnehmt bitte der Tageskorrektur von Hajo Müller, dem Denkbrief von Peter Denk und dem Liveticker von Traugott Ickeroth.

HS = Halbsumme

Im kommenden Neumond geht es diesmal um die Wahrheit (Fische-AC), diese wird uns nicht mehr versteckt, sondern sehr präsent sein (Neptun H1 in 1), und mit sehr tiefem Schmerz und Verrat begleitet (Nessus Konj. AC). Denn da werden uns plötzlich Lichter aufgehen, wohin all die vermißten Kinder entschwunden sind, nämlich buchstäblich in diesen von Schmerz gekennzeichneten Höllen-Orkus (Orcus am DC Opp. Nessus). Es geht aber auch um die Täter, die unerkannt aus unserer Mitte kommen (Widder eingeschlossen in 1), und heimlich im Verborgenen agierten (Mars in 12). Diese Täter sind selbst gekennzeichnet von Schmerz und Defiziten (Chiron-Lilith in 1), und es gibt unter ihnen auch Streit um Machtfragen (Merkur Konj. Eris, Qu. Jupiter-Pluto) – ein Witz, weil die Macht hat das Militär des Auslands (Pluto H8 Konj. Jupiter H9 + H10). Auch der Neumond ist in 1, hier wird es also einen Neuanfang für uns geben, und zwar im Hinblick auf die Kinder (Mond H5) und unsere Wahrnehmung (Sonne H6).

Der Neumond zeigt uns gewisse Unvereinbarkeiten, und zwar zwischen der Kontrolle der Gesellschaft (Steinbock in 11), und dem Befreiungswunsch der ‚Herde‘ (Uranus Qu. Saturn), dabei geht es nicht wirklich um medizinische Vorsichtsmaßnahmen, sondern um die Rettung der Kinder. Daß dies der Regierung nicht passt, weil ihre ganzen Fehltritte herauskommen, ist an ihren Gesichtern zu sehen. Zuerst wird noch versucht, es geheimzuhalten (Sonne Qu. Saturn in 12 am 21.04.), aber dann sollte die Wahrheit plötzlich herauskommen (Sonne Konj. Uranus H12 am 26.04.). Da werden also mit einem Schlag all unsere Werte infrage gestellt (Uranus in 2 im Stier), was sicher auch Auswirkungen auf die Finanzen haben kann.

Noch halten sich die Medien zurück (Merkur H3 in 1), aber auch da dürfte es neue Anweisungen geben (Merkur Qu. Pluto am 25.04., Qu. Jupiter am 26.04.). Die Wahrheit wird auch zeigen, wie fragil unsere Sicherheiten sind (Neptun Qu. Venus H2). Der große Verrat der Regierung, auch in der Vergangenheit, sollte sich nun bald zeigen (Südknoten in HS Ixion + Pholus-Quaoar in 10), und es wird eine große Herausforderung sein, dies mit der Schöpfung in Einklang zu bringen.

Auf der persönlichen Ebene ist für uns Bereinigungszeit, das kann körperlich sein mit zB Entgiftung, aber auch zu begreifen, wie wichtig es ist, in Wahrhaftigkeit zu leben, und ehrlich mit- einander zu sein. Es können schlagartig neue Realitäten entstehen, die ein anderes Weltbild aufzeigen, als wir es kannten. Für die Masse kann das jetzt der große Gongschlag sein, endlich aufzuwachen – und auch wenn wir versucht sind zu triumphieren, daß wir es ja gewußt haben – helft ihnen lieber, die neue Realität anzunehmen.


Anzeige

Empfehlung von Dr. Paul Clayton

siehe dazu auch: Dr. Paul Clayton: Was das richtige Verhältnis von Omega 6 zu Omega 3 Fettsäuren mit Entzündungen im Körper zu tun hat

absatz

ZinZino BalanceOil Vegan Kit

Eine natürlich entwickelte Premium-Mischung mit marinen Mikroalgen, reich an EPA, DHA, SDA + GLA, Oliven-Polyphenolen, Natternkopfsamenöl und Vitamin D3. Unser BalanceOil Vegan hilft, die Zellen vor dem Einrosten (Oxidation) zu schützen und reguliert Ihre Omega-6:3-Balance, unterstützt die normale Hirnfunktion, die Herzfunktion und das Immunsystem.

Als Abo: 2 vegane Öle sofort erhalten, danach 6 Monate lang jeweils enies monatlich zugeschickt bekommen

9 Flaschen der ZinZino BalanceOil Vegan, 200 ml mit einer Bestellung sofort erhalten

 

ZinZino BalanceOil Kit

Eine Premium-Mischung aus natürlichem Wildfischöl, reich an Omega 3 (EPA + DHA), Oliven-Polyphenolen und Vitamin D3. Zinzino BalanceOil hilft die Zellen vor dem Einrosten (Oxidation) zu schützen und reguliert die Omega-6:3-Balance des Körpers und unterstützt die normale Hirnfunktion, die Herzfunktion sowie das Immunsystem.

 

Als Abo: 2 Fischöl Flachen sofort erhalten, danach 6 Monate lang jeweils eines monatlich zugeschickt bekommen 

9 Flaschen der ZinZino Wildfischöle, 200ml mit einer Bestellung sofort erhalten

 

 


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

http://sternenlichter2.blogspot.com/2020/04/der-neumond-am-23-april-2020.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

sternenlichterblog2

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This