0 Der Vollmond am 12. Dezember: Verrat, Finanzen, Altlasten, Kinderrechte & Befreiung | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von Enrique Meseguer auf Pixabay

Der Vollmond am 12. Dezember: Verrat, Finanzen, Altlasten, Kinderrechte & Befreiung

11. Dezember 2019 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Bewusstsein | Spiritualität | Grenzwissenschaften | Natur | Umwelt | connectiv.events

von Sternenlichter

Was soll man noch sagen? Fasziniert bis ungläubig schauen wir dem vernebelten Treiben in Berlin zu, welches mehr und mehr einem Narrenumzug gleicht, der dem Volk das Böse austreiben will. Wie das arme CO2, das gar nicht weiß wie ihm geschieht. Doch solches Ansinnen beantworten wir mit Faust: „… und dabei stets das Gute schafft.“

So kann eben auch das Gegenteil von verfrühten Weihnachtswünschen der Altparteien eintreten: soviel Mühe hat sich die SPD gegeben, monatelang, mit einer Urwahl der Basis, deren Endergebnis anmutet wie ein verfehlter Griff in die Heimbetreuung der 70er Jahre. Da hat Norbert Röttgen mal ausnahmsweise recht, dem Land würde die geeignete Führung fehlen. Wie auch, wenn jeder politisch Aufstrebende durch den transatlantischen Gesinnungs-Scan muß, in dem Vernunft und Herzenskraft durchfallen?

Doch nichts Irdisches dauert ewig an, und die sich enorm erhöhenden Lichtenergien werden ihre eigene Auswahl betreiben. Deshalb: bewahrt euch eure Herzenskraft, euer ethisches Empfinden und Klarheit, weil diese Eigenschaften sichern die Fahrt in die Neue Zeit.

Man muß sich manchmal die Augen reiben, wenn man der Dauerkarnevalveranstaltung genannt Bundestag zuschaut, wie sie doch ständig, teils aggressiv und unflätig, alles Hilfreiche und Gute für das Volk zu verhindern sucht. Das ist für normal Empfindende kaum noch auszuhalten, und eine regelrechte Schande für dieses Land. Man muß sich das mal vorstellen: fast nur Gehirngewaschene wollen dem Volk so dermaßen zerstörerische Regeln aufzwingen – das tut nicht nur seelisch-geistig, sondern fast schon körperlich weh. Letzteres auf jeden Fall dann, wenn es um den Impfzwang geht. Für neue Leser: in diesem Artikel sind einige Ursachen für dieses bestürzende Treiben beschrieben.

 

https://tina-knabe.de/

 

Wie abgehoben, anmaßend und weltfremd muß ein Außenminister sein, um unter den geschilderten Bedingungen so eine Aussage machen zu können? Die Tripolare Steuerung der Welt ist bereits Fakt, doch er handelt immer noch so, als würde es eine nwo geben.

Derartige Übergriffe von fremdgesteuertem Jungvolk haben nicht nur die Energieversorgung beeinträchtigt, sondern auch erheblichen Schaden angerichtet.

Auch das EU-Parlament zeigt sich immer mehr in seiner wahren Gesinnung.

Die Hongkong-Demos sind gesteuert von Soros & Co. und von der Antifa durchsetzt.

Dies ist ein wichtiger Artikel über die angeblichen Kinderrechte, die ins GG aufgenommen werden sollen – so wird es uns verkauft – aber es bedeutet, daß den Eltern Rechte entzogen werden! Am Beispiel Norwegen ist zu sehen, wohin das führt:

Nun möchte ich auch mal ein Gerücht verbreiten 😉 so bleibt es hoffentlich nur ein solches… Gott bewahre! Gerücht: der Vatikan bereitet sich gerade darauf vor, von Rom nach Deutschland umzuziehen (auf Seite 5)

Dies ist nur eine kleine Auswahl all der Zumutungen, mit denen wir konfrontiert werden. Der Tiefe Staat wendet nun sein ganzes Arsenal auf, um uns kleinzukriegen – und dennoch gilt es, stark zu bleiben. Auch wenn er mächtig erscheint, so kann er ohne Herzensanbindung nur ein Rumpelstilzchen sein, das sich am Ende selbst zerstören muß.

SP = Spiegelpunkt

Im Vollmond geht es um kollektive Altlasten, deren Träger wir noch sind (Skorpion-AC), um Ängste, die sich auf die Sicherheit und die Grenzen beziehen, und ein mangelnder Selbstwert, weil unser Lebensraum bedroht ist und sich zuviel in unsere Angelegenheiten eingemischt wird (Pluto H1 in 2). Weiter geht es um falsche Wahrheiten, die uns in Bezug auf Werte und Grenzen vermittelt werden, wie auch um das Handeln der Geheimdienste (Pluto H12 in 2, Mars in 12). Dabei werden die Beziehungen wichtig, persönlich wie in der Diplomatie, wobei der Bogen auch schon mal überspannt werden kann (Vollmond Schütze-Zwilling in Haus 1 + 7), und auf bei- den Seiten Enttäuschung, Entwürdigung und Konkurrenz eine Rolle spielen (Vollmond Qu. Neptun). „Wir müssen reden“, sagt Merkur in 1, wobei jeder seine Interessen wahren sollte. Es geht nun um viel, denn die Fremdbestim- mung wird immer offensichtlicher, auch im Finanzbereich (Pluto Konj. Saturn in 2), denn dort gibt es Übergriffe auf unser Vermögen (so denn vorhanden). Erinnern wir uns, in 2012 trat der damalige Finanzminister Schäuble die Hoheit über die Finanzen an den ESM ab, also hat der Bundestag keine Befugnis mehr, und wir letztendlich auch nicht. So könnte jetzt einerseits unsere finanzielle Freiheit stark eingeschränkt werden oder wir müssen Verluste hinnehmen (Venus H11 Konj. Saturn am 11.12., Konj. Pluto am 13.12.), aber es spielen noch andere Dinge eine Rolle.

Von außen wird uns zugetragen, daß der Mißbrauch von Kindern, also der Pädo-Szene (Sedna + Algol am DC), in Zusammenhang mit finanziellem Mißbrauch steht, was einige Banken be- treffen kann (Venus H7 Konj. Saturn-Pluto in 2), und Teile des Geheimdienstes könnten das gedeckt haben (Mars H5 in 12), und da geht es auch um all die verschwundenen Kinder. Noch kommt es nicht an die Öffentlichkeit (Steinbock in 2 eingeschlossen), aber das ist sicher eine Frage der Zeit. Eine andere Sektion des Geheimdienstes beteiligt sich sehr an der Aufdeckung der Wahrheit (Mars in 12 Trigon Neptun).

Es wurde höchst verschwenderisch mit unseren Finanzen umgegangen (Schütze in 2), doch ab jetzt wird es nötig, das Geld sinnvoller einzuteilen, oder wir müssen mit weniger auskommen (Jupiter H2 im Steinbock), was für viele eine große Herausforderung sein dürfte (Jupiter Konj. Pholus), und es spielt auch der große Verrat eine Rolle (Ixion SP Jupiter). Auf jeden Fall fliegen uns damit die anfangs erwähnten ungelösten Altlasten um die Ohren, die unsere Freiheit ein- schränken, und die jetzt loszulassen sind (Venus-Saturn-Pluto am Pluto-Südknoten). Das betrifft auch uralte Institutionen, die seit langer Zeit Macht ausüben.

Offenbar trauen sich jetzt mehr Medien, offen zu berichten und Neuigkeiten herauszulassen (Uranus H3 in 5), obwohl auch einiges von den Geheimdiensten kassiert werden dürfte (Mars H5 in 12). Allerdings kann die Befreiung nur über offene Kommunikation laufen.

Außer Sonne und Merkur befinden sich nun alle Planeten in Erd- oder Wasserzeichen, so werden wir nun mehr mit Realitäten konfrontiert, da die feurigen Höhenflüge erstmal zuende gehen. Vielmehr kommt es nun darauf an, die real entstandenen Probleme endlich zu lösen.

Mit dem Vollmond kommen wir nun in den Wirkungsbereich der nächsten Mondeklipse am 10.01., es bedeutet, daß sich ab jetzt verstärkt kataklysmische Ereignisse zeigen können, die besonders das BRD-System betreffen, denn sie liegt genau auf der MC-IC-Achse der BRD. Es ist nun eine dunkle Zeitphase, nicht nur jahreszeitlich, deshalb stärkt euer Herz, indem ihr Liebe fließen lasst.

Für uns persönlich gilt es ebenso, alte Verstrickungen zu klären, den Mut finden sie anzuspre- chen, auch wenn da an beiden Seiten viel Enttäuschung dran hängt. Wie sollen wir der Regie- rung Unfähigkeit vorwerfen, wenn wir selbst unser näheres Umfeld nicht klären? Meist ist es der eigene Schmerz, der uns davon abhält (Chiron in 4), doch die Lösung ist auch hier, auf unser Empfinden und die Intuition zu hören (Neptun H4 in 3), und alles zur Sprache zu bringen, was uns bedrückt. Auf diese Weise dringen wir zur Wahrheit vor, denn sie ist das Wasser des Lebens für unsere Heilung.

 

https://www.lebenskraftpur.de/Zahnpulver-Morgensonne?produkt=91

 

Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

http://sternenlichter2.blogspot.com/2019/12/der-vollmond-am-12-dezember-2019.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

sternenlichterblog2

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This