0 Der Vollmond am 2. September: Liebe zu unserem Volk, zur Familie und unseren Wurzeln | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Der Vollmond am 2. September: Liebe zu unserem Volk, zur Familie und unseren Wurzeln

31. August 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Bewusstsein | Spiritualität | Natur | Umwelt | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

von Sternenlichter 

Die Energien haben sich weit hochgeschwungen, seit der Großdemo am 1.08. in Berlin. Das gemeinsame Spüren, daß wir die Vielen sind und etwas bewegen können, hat die alte Hülle der Depression durchbrochen, die über unserem Land gelegen hat.

Die Repressalien, die gegen die Kinder und ihre Eltern erlassen wurden, war der Tropfen zuviel, der das Fass zum Überlaufen brachte. Und die neue Bewegung, die friedlich auf ihren Grundrechten besteht, hat wiederum noch mehr Menschen inspiriert, sich alternativ zu informieren. Zuviel hat die Regierung sich inzwischen geleistet, was nicht mehr hinnehmbar ist, und es werden fast täglich immer neue Fehler offenbar.

Für die neue Großdemo am 29.08. werden angeblich 10 Millionen Besucher erwartet, das ist sehr hoch angesetzt, also 3 Millionen wären schon viel. Davor hat die Regierung nun Angst, zumal sich auch viele Teilnehmer aus Europa angesagt haben, gegen die sie ja nicht gut etwas unternehmen kann.

Doch wäre sicher gut, schon rechtzeitig anzureisen, denn ich habe gelesen, daß die Teilnehmer über ihre Handyfunkdaten gezählt werden. Sind es ‚zu viele‘, könnten evtl. wichtige Zugangsstraßen gesperrt werden. Man kann sich vor dieser Art Zählung schützen, indem man das Han- dy in Alufolie wickelt, bevor der Berliner Raum erreicht wird, das Ausstellen allein reicht nicht. Es ist jedoch anzuraten, sich am frühen Abend aus dem Geschehen zurückzuziehen, denn ab 19h kann die Lage evtl. auch mal eskalieren.

Diesmal soll es nicht nur zur „Straße des 17. Juni“ gehen, sondern auch zum Kanzleramt, zu den Botschaften der USA und Rußlands, und es gibt jene Gruppe, die den Kaiser ausrufen will. Zum jetzigen Zeitpunkt dürfte das jedoch noch keine Akzeptanz im Volk finden, und ob bei den Alliierten, ist ebenso fraglich. Den Alliierten dürfte bewußt sein, daß hier noch ein miserabler Wissensstand herrscht, was die wahre Rechtslage betrifft – aus diesem Grund sind auch schnelle Neuwahlen indiskutabel.

 

https://genesis-pro-life.idevaffiliate.com/81.html

 

Ich bin sicher, daß im Hintergrund bereits am Systemwechsel gearbeitet wird, und es wird noch zunehmen (Mars Qu. Kaiserreich-Sonne 6. – 14.09., wirkt quasi den ganzen September). Es könnte gut sein, daß die nächste Großdemo am 29.08. diese Vorgänge noch beschleunigen wird. Ich hatte früher schon mal ausgeführt, wieviel schwierige Vorarbeit dies für Putin und Trump bedeutet, und wenn entsprechende Meldungen offiziell werden, müssen sie völkerrechtlich einwandfrei sein – was enorm kompliziert ist, wie alle wissen, die sich damit befaßt haben. Vor einigen Wochen wurde Generalleutnant Laubenthal bereits zu SHAEF berufen, er dürfte neben den Alliierten für die Neukoordinierung in Germania zuständig sein. Wenn Herr Laubenthal also auf den Bildschirmen auftaucht, anstatt der üblichen Figuren, dann wird es spannend!

Für andere Bundesländer vielleicht ein Ansporn: Die Anwälte für Aufklärung teilen mit: Einstweiliger Rechtsschutz gegen Maske in der Schule in Schleswig-Holstein wird stattgegeben !!!!

Wem immer noch nicht klar ist, wie die Regierung und ihre abartigen Medien und Wissenschaftler denken – nun befürworten sie Kindesmord!!!

Die Überschwemmungen in China sind bereits gewaltig, und es besteht immer noch die Gefahr eines Dammbruchs:

Der Präsident von Madagaskar bat seine Mediziner, ein natürliches Corona-Heilmittel zu entwickeln – dann mischte sich die WHO ein:

Die Bundesregierung handelt immer peinlicher und offensichtlich als Deep State: nun will sie Belarus ‚bestrafen‘, indem kultureller Austausch blockiert wird:

Es kommt noch dreister: Madame hat den Nerv, Putin zu warnen!

Hollywood Filmproduzent über Pädophilie in der satanischen Film- und Musikindustrie

Für neue Leser: ich mache generell keine Vorhersagen – was auch nicht geht, weil wir alle die Realität beeinflussen – sondern beschreibe nur die anstehenden Themen und die laufende Dynamik zwischen den Planeten. Es bleibt jedem vorbehalten, für sich daraus Schlüsse zu ziehen und mit den Energien zu fließen, oder es zu lassen. Die Verantwortung liegt bei jedem selbst, ebenso für den kollektiven Prozess, der nun an Bedeutung enorm zunimmt.

Ab dem Vollmond geht es um Achtsamkeit, und zwar besonders für uns (AC Jungfrau, Merkur H1 in 1). Es kommt nun auch auf Kleinigkeiten an, und es ist in unserem eigenen Interesse, uns gut informiert zu halten, denn es könnten eine Menge neuer Nachrichten hereinkommen. Nicht gerade über die Medien, diese verbreiten wie gehabt Propaganda, um uns einzuschüchtern (Skorpion in 3, Pluto H3 in 4/5). Und trotzdem taucht die Wahrheit nun als Bild in unserem Bewußtsein auf – wer sie sehen kann, und wer ihr vor allem zuhört (Neptun H7 am DC).

Der Vollmond verwirklicht diese Anlage auf der Achse der Häuser 6 – 12. Für Haus 6 geht es vor allem um unsere Bewußtheit, das was an Neuem geschieht auch gut zu verarbeiten, und bei all der Aufregung, die sich im Ausland abspielt, den Fokus auf uns nicht zu verlieren. Wichtig ist zu verstehen, daß wir uns nicht mehr anpassen müssen, im Gegenteil – wenn erstmal die Wucht der Erkenntnis hereinkommt (Uranus H6 in 9). Jene Anpassung, die uns seit 75 Jahren aufgedrückt wurde, ist nun völlig unangebracht (Wassermann in 6). Die Erkenntnis, gar nicht frei zu sein, kommt für die Masse überraschend, und sie ist von tiefem Schmerz über diesen Verrat begleitet (Mond H11 Konj. Nessus in 6).

Hingegen zeigt uns Haus 12, daß die Souveränität tatsächlich untergegangen ist, was vielen bisher verborgen geblieben war (Sonne H12 in 12). Sie ist buchstäblich in den Orkus gefallen, und es mag auch mit einem alten Eid zusammenhängen, daß die fehlende Souveränität von allen Regierungen seit 1990 vertuscht wurde (Sonne Konj. Orcus in 12). Auch hat der Bundestag nicht dafür gesorgt, daß das Vermächtnis von Carlo Schmids Rede 1949 – der Auftrag ans Volk, sich eines Tages eine Verfassung zu geben – Wirklichkeit werden konnte. Streng genommen hätte das BVerfG daran erinnern müssen, aber da die komplette Justiz korrumpiert ist, fand auch diese Kontrolle nicht statt, ebenso wenig durch die Medien. Da der Staat sich weigert, dafür Verantwortung zu übernehmen, fällt die Verantwortung auf uns zurück. Und so fällt uns auch die Aufgabe zu, die ganzen Hintergründe zu erforschen, die zu diesem verschleierten Zustand geführt haben (Sonne in 12).

Das Volk ist trotz allem optimistisch (Schütze in 4), weil es auch die Macht gespürt hat, die es hat, wenn es zusammenhält (Jupiter H4 Konj. Pluto in 4). Soweit ich mitbekomme, sind die Menschen am meisten empört über die Repressalien, denen die Kinder ausgesetzt sind (Saturn H5 in 5), was ihnen die ganze Leichtigkeit nimmt (Saturn Konj. Chariklo).

Die Kraft und Durchsetzung, die zum Neumond noch bei der Regierung lag, verschiebt sich nun auf das Militär (Mars H8 in 8), wobei nicht zu unterscheiden ist, ob unseres oder das der Alliierten – sagen wir, alle, die hier stationiert sind. Es werden aber Mängel offensichtlich, die intern auch zu Streit führen können (Mars Konj. Lilith + Eris). So gibt es in der Bundeswehr sicher einen Teil, der zum Merkel-Regime hält, und andere, die eine Erneuerung wünschen. Dabei arbeitet das Merkel-Regime mit dem verbleibenden US-Deep State zusammen, während die SHAEF-Truppen in DE unter dem direkten Befehl Trumps stehen – daß dadurch Streitpunkte entstehen, dürfte klar sein. Letztendlich wird der Bundeswehr nichts anderes übrigbleiben, als sich SHAEF zu unterstellen, dies gilt auch für die Polizei und alle Beamten.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

Es zeigt auch den Konflikt an zwischen dem Militär, und den Anordnungen, die aus dem Ausland kommen (Mars Qu. Venus H9), das ist genau genommen ein Kriegszustand, in dem wir uns ja auch immer noch befinden. Es besteht auch die Wahrscheinlichkeit, daß strenge Maßnahmen vom Militär getroffen werden – ob wir es nun Lockdown oder Ausgangssperre nennen – denn auch hier dürften noch viele Verhaftungen anstehen, was leichter ist, wenn die Menschen zu Hause sind (Mars Qu. Saturn am 24.08., wirkt aber noch den ganzen September, weil Mars jetzt fast stationär steht).

Die Regierung beobachtet jetzt natürlich genau, was wir tun, und sie steht eigentlich auf recht kleinlautem Posten (Merkur H10 in Jungfrau). Eigentlich müßte sie mit uns reden, vielleicht Kompromisse suchen, was für die unwissende Masse sogar ok wäre (Merkur H10 Trigon Jupiter H4). Jedoch waren ihre Verfehlungen zuviel und zu groß, als daß man diese ungeliebte ‚Liaison‘ weiterführen könnte.

Wenn wir nichts tun, dürfte unsere Souveränität weiterhin im Orkus verschimmeln. Die Sonne kommt auch nicht aus eigener Kraft aus dem 12. Haus heraus. Zweierlei ist nötig: unser Selbstwert muß so ansteigen, daß wir die Liebe zu unserem Volk, zur Familie und unseren Wurzeln entdecken (Venus H2 im Krebs), und wir endlich frei sein wollen (Venus H2 in 11) – nur über diese Liebe können wir die Sonne, die Freude und Souveränität befreien. Der andere Part muß von den Alliierten kommen – sie haben laut HLKO die Verantwortung uns gegenüber – deren jetzige Führer Putin und Trump auch an einem freien Deutschland gelegen sein muß, denn anders können sie keine Friedensverträge mit uns schließen.

Für uns persönlich bedeutet es, ganz achtsam auf uns zu schauen, und gut für uns zu sorgen. Da noch nicht absehbar ist, wie lange der wahrscheinlich militärische Eingriff dauert, sollte jede Familie für 2, besser noch für 3 Monate Vorräte haben. Auch wenn einige jetzt stöhnen – an dem Bereinigungsprozeß kommen wir nicht vorbei, und für den Notfall ist es halt besser, vorgesorgt zu haben, als mit Nichts dazustehen. Die Turbulenzen der nächsten Wochen – wovon wir ausgehen können – betreffen besonders jene mit Planeten oder Achsen in der 3. Dekade kardinal (Widder, Steinbock, Krebs, Waage).

Beziehungen werden jetzt besonderen Belastungsproben ausgesetzt, da werden Bedingungen gestellt und Konsequenzen gezogen (Venus Opp. Pluto am 30.08., Opp. Saturn am 02.09., Qu. Mars am 04.09.). Das einzig Hilfreiche ist, im Gespräch zu bleiben, weil es Entspannung bringt (Merkur Sextil Venus, Trigon Jupiter, Pluto + Saturn). Ansonsten gilt, teilt eure Gefühle mit, aber verurteilt den Partner nicht, nur weil er die Dinge anders sieht. Es wird sich noch viel entwickeln in den nächsten Monaten, sodaß ‚Bildungslücken‘ aufgefüllt werden. Wer sich unsicher ist, was wahr ist oder nicht: bittet um die Wahrheit, und sie wird euch über den Weg laufen. Und dann vertraut der Wahrheit, die auch euer Herz euch zuflüstert – bedingungslos!

https://connectiv.events/innovatives-konzept-ermoeglicht-endlich-legalen-cbd-anbau-mit-regelmaessig-bepflanzten-stellplatz/


Anzeige

Das könnte Sie interessieren: 

Wir haben noch kein besseres Preis / Leistungsverhältnis gefunden und auch nicht so eine Vielfalt, wie beim folgendem CBD ÖL 
.

 

Unter anderem gilt es als:

https://connectiv.naturavitalis.de/Nahrungsergaenzung/Cannabis-Produkte

Für die Produktübersicht bitte auf das Bild klicken

– Antibakteriell
– Hindert das Wachstum von Krebszellen
– Neuroprotektiv
– Unterstützt das Knochenwachstum
– Reduziert den Blutzuckerspiegel
– Unterstützt die Funktion des Immunsystems
– Entzündungshemmend
– Schmerzlindernd
– Hilft bei Angstzuständen
– Gegen Übelkeit und Erbrechen
– Wirkt beruhigend
– Mentale und körperliche Schmerzen werden gelindert
– Die Schlafqualität wird verbesser
– Die Leistungsfähigkeit wird in jeder Hinsicht erhöht
– Die Zellerneuerung wird gefördert
– Das enthaltende Vitamin E ist für die hervorragende Anti-Aging-Wirkung bekannt
– Ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe uns Chlorophyll und Carotinoide werden zugeführt
– Das Immunsystem wird gestärkt
– Bringt Sportlern mehr Leistung bei weniger Muskelkater und besserem Muskelwachstum
– Dämpft Heißhunder auf ungesunde Lebensmittel
– Altersbedingter Muskelabbau wird reduziert
– Der Blutzuckerspiegel wird reguliert; beugt Diabetes vor
– Stress wird reduziert
– Kann zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

http://sternenlichter2.blogspot.com/2020/08/der-vollmond-am-2-september-2020.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

sternenlichterblog2

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This