0 Deutsche Medien VERSCHWEIGEN: Bürgerkriegsähnliche Szenen in Paris! – ILLEGALE Migranten gegen Polizei! (VIDEOS) | connectiv.events
Seite auswählen

Quelle: Guido Grandt

Deutsche Medien VERSCHWEIGEN: Bürgerkriegsähnliche Szenen in Paris! – ILLEGALE Migranten gegen Polizei! (VIDEOS)

16. Juli 2019 | Kriege | Revolutionen | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

von Guido Grandt

Illegale Migranten, die sich selbst „Schwarzwesten“ nennen, stürmten und besetzten das Panthéon in Paris.

Sie prangerten schlechte Lebensbedingungen und die durch Frankreich „auf andere Weise fortgesetzte“ Sklaverei an. 

Es gab es Verletzte und Bürgerkriegsähnliche Szenen.

Etwa 200 bis 300 Migranten, die sich selbst „Schwarzwesten“ nennen, drangen am Freitag in das Panthéon in Paris ein und forderten das Recht, in Frankreich zu bleiben.

Die „Schwarzwesten“ (Gilets Noirs) – benannt nach der bekannteren französische Bewegung „Gelbwesten“ – sind Demonstranten aus 34 Migrantenwohnanlagen der französischen Hauptstadt und Umgebung.

Im Panthéon, einer beliebten Touristenattraktion und zugleich Grabstätte berühmter französischer Persönlichkeiten wie Voltaire oder Victor Hugo, prangerten sie die Bedingungen für illegale Einwanderer in Frankreich an und forderten Unterstützung.

RTDeutsch weiter:

Die rechtspopulistische Politikerin Marine Le Pen nannte die Besetzung inakzeptabel und twitterte:

In Frankreich sollte die einzige Zukunft für jeden illegalen Einwanderer darin bestehen, rausgeschmissen zu werden, denn das ist das Gesetz.

Im Juni besetzten die Schwarzwesten bereits den Hauptsitz des Unternehmens Elior im Finanzdistrikt La Défense der französischen Hauptstadt, um „Unternehmen zu verurteilen, die undokumentierte Einwanderer ausbeuten“.

Im Mai besetzte die Gruppe das Terminal 2F des Flughafens Paris-Charles-de-Gaulle, um gegen die „Mitarbeit von Air France“ bei der Ausweisung von Einwanderern zu protestieren. Originalquelle hier anklicken!

 

 

 

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

__________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

http://www.guidograndt.de/2019/07/14/deutsche-medien-verschweigen-buergerkriegsaehnliche-szenen-in-paris-illegale-migranten-gegen-polizei-videos/
Bildredakteur:

Guido Grandt

Textredakteur:

Guido Grandt

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This