0 Die 21 Ziele der Illuminaten und des Komittees der 300 | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von Michael Knoll auf Pixabay

Die 21 Ziele der Illuminaten und des Komittees der 300

21. August 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Familie | Soziales | Geschichte | Kriege | Revolutionen | Kultur | Kunst | Musik | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | Wirtschaft | Finanzen | connectiv.events

 

Im Auftrag und exklusiv für connectiv.events geschrieben!! Dieser Artikel darf von anderen Webseiten, Blogs oder sonstigen Plattformen ohne Rücksprache mit connectiv.events inhaltlich nicht übernommen bzw. kopiert werden!! Der Artikel soll selbstverständlich viel geteilt werden. Danke!

von Daniel Prinz

Es war 1993, als der investigative Autor Dr. John Coleman die Illuminaten entblößte – jene verschworene Gruppe, die keine nationalen Grenzen kennt, über dem Gesetz aller Länder steht und jeden Aspekt der Politik, des Handels, der Religion, der Industrie, des Bankwesens, der Versicherungen, des Bergbaus und sogar des Drogenhandels, ja beinahe alles kontrolliert.

Dr. Coleman versuchte, die geheime Organisation zu entmystifizieren, indem er die 21 wichtigsten Ziele der Illuminaten auflistete und erläuterte. Fast 25 Jahre nachdem diese Liste niedergeschrieben wurde, sorgen die 21 Ziele für eine erschreckende Lektüre. Im Jahr 2016 waren viele der Ziele bereits erfüllt, und der Rest zeichnet sich mittlerweile am Horizont ab. Nachfolgend die 21 Ziele, die Coleman zwar für die USA niederschrieb, aber auf den Rest der Welt genauso übertragen werden können (übersetzt aus dem Englischen):

  1. Die Errichtung einer Eine-Welt-Regierung/Neuen Weltordnung mit einer einheitlichen Kirche und einem einheitlichen Währungssystem unter ihrer Leitung. Die Eine-Welt-Regierung begann mit der Gründung ihrer Kirche in den 1920er und 30er Jahren, denn sie erkannten, dass ein der Menschheit innewohnender religiöser Glaube ein Ventil haben musste, und richteten daher ein „kirchliches“ Gremium ein, um diesen Glauben in die von ihnen gewünschte Richtung zu lenken.
  1. Die völlige Zerstörung aller nationalen Identitäten und allen nationalen Stolzes, welches eine vorrangige Überlegung war, wenn das Konzept der Eine-Welt-Regierung funktionieren sollte.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

  1. Die Zerstörung der Religion und insbesondere der christlichen Religion, mit der einen Ausnahme: ihrer eigenen Schöpfung (wie oben erwähnt), in die Wege zu leiten und herbeizuführen.
  1. Die Fähigkeit zur Kontrolle jeder einzelnen Person durch Mittel der Gedankenkontrolle und das zu etablieren was Zbignew Brzezinski „Techonotronik“ nannte, wodurch menschenähnliche Roboter und ein System des Terrors geschaffen würden, das Felix Dzerzinhskis „Roter Terror“ wie Kindergarten aussehen lassen würde.
  1. Das Ende aller Industrialisierung herbeizuführen und die Produktion von nuklear erzeugter elektrischer Energie in der, wie sie es nennen, „postindustriellen Nullwachstumsgesellschaft“ zu beenden. Ausgenommen hiervon sind die Computer- und Dienstleistungsindustrien. Die verbleibenden US-Industrien werden in Länder wie Mexiko exportiert, wo Sklavenarbeit im Überfluss vorhanden ist. Wie wir 1993 gesehen haben, ist dies durch die Verabschiedung des Nordamerikanischen Freihandelsabkommens NAFTA Realität geworden. Arbeitskräfte in den USA, die nicht beschäftigt werden können, werden im Zuge der industriellen Zerstörung entweder opium-, heroin- und/oder kokainabhängig, oder sie werden zu Statistiken bei der Beseitigung des „Bevölkerungsüberschusses“, den wir heute als „Global 2000“ kennen.
  1. Den Drogenkonsum zu fördern und schließlich zu legalisieren sowie Pornographie zu einer „Kunstform“ zu machen, die weithin akzeptiert und schließlich ganz alltäglich werden wird.
  1. Die Entvölkerung der Großstädte nach dem vom Pol Pot-Regime in Kambodscha durchgeführten Probelauf in Gang zu setzen. Es ist interessant festzustellen, dass die Völkermord-Pläne von Pol Pot in den USA von einer der Forschungsstiftungen des Club of Rome ausgearbeitet und von Thomas Enders, einem hochrangigen Beamten des Außenministeriums, überwacht wurden. Interessant ist auch, dass der Ausschuss derzeit versucht, die Pol Pot-Metzger in Kambodscha wieder einzustellen.
  1. Unterdrückung aller wissenschaftlichen Entwicklungen mit Ausnahme derer, die von den Illuminaten als vorteilhaft erachtet werden. Besonders im Visier ist die Kernenergie für friedliche Zwecke. Besonders verhasst sind die Fusionsexperimente (Kalte Fusion), die derzeit von den Illuminaten und ihren Schakalen der Presse verhöhnt und verspottet werden. Die Entwicklung der Kalten Fusion würde die Vorstellung der Illuminaten von „begrenzten natürlichen Ressourcen“ über den Haufen werfen. Richtig eingesetzt, könnte die Kalte Fusion unbegrenzte und noch unerschlossene natürliche Ressourcen schaffen, selbst aus den gewöhnlichsten Substanzen. Der Einsatz von Fusionsenergie ist mannigfaltig und würde der Menschheit in einer Weise zugute kommen, die von der Öffentlichkeit noch nicht einmal annähernd verstanden wird.

 

https://connectiv.events/innovatives-konzept-ermoeglicht-endlich-legalen-cbd-anbau-mit-regelmaessig-bepflanzten-stellplatz/

 

  1. Durch A) begrenzte Kriege in den fortgeschrittenen Ländern, B) durch Hunger und Krankheiten in den Ländern der Dritten Welt den Tod von drei Milliarden Menschen bis zum Jahr 2050 zu verursachen; Menschen, die sie als „unnütze Esser“ bezeichnen. Das Komitee der 300 (Illuminati) beauftragte einen Cyrus Vance, ein Papier zu diesem Thema zu verfassen, in dem es darum geht, wie ein solcher Völkermord herbeigeführt werden könne. Das Papier wurde unter dem Titel „Global 2000 Report“ erstellt und vom ehemaligen Präsidenten James Earl Carter und Edwin Muskie, dem damaligen Außenminister, für und im Namen der US-Regierung akzeptiert und zum Handeln freigegeben. Gemäß dem „Global 2000 Report“ soll die Bevölkerung der USA bis zum Jahr 2050 um 100 Millionen reduziert werden [Anm. d. Verf.: Stichwort Deagel-Liste].
  1. Die moralische Kraft der Nation zu schwächen und die Arbeiter in der Arbeiterklasse durch die Schaffung von Massenarbeitslosigkeit zu demoralisieren. Da Arbeitsplätze aufgrund der vom Club of Rome eingeführten Politik des postindustriellen Nullwachstums schwinden, sieht der Bericht demoralisierte und entmutigte Arbeiter vor, die zu Alkohol und Drogen greifen. Die Jugend des Landes soll durch Rockmusik und Drogen ermutigt werden gegen den Status quo zu rebellieren, wodurch die Familieneinheit untergraben und schließlich zerstört wird. In diesem Zusammenhang beauftragte der Ausschuss das Tavistock-Institut, einen Plan auszuarbeiten, wie dies erreicht werden könnte. Tavistock wies Stanford Research an, die Arbeit unter der Leitung von Professor Willis Harmon durchzuführen. Diese Arbeit wurde später unter dem Namen „Aquarian Conspiracy“ (Wassermannverschwörung) bekannt.
  1. Die Menschen auf der ganzen Welt davor abzuhalten, ihr eigenes Schicksal zu bestimmen mit Hilfe einer geschaffenen Krise nach der anderen und solche Krisen dann von oben zu „managen“. Dies wird die Bevölkerung so verwirren und demoralisieren, dass es zu massiver Apathie kommt, wenn sie vor zu vielen Entscheidungen steht. Im Falle der USA ist bereits eine Agentur für Krisenmanagement eingerichtet worden. Sie heißt Federal Emergency Management Agency (FEMA), über deren Existenz ich 1980 erstmals gesprochen habe.
  1. Einführung neuer Kulte und weitere Förderung der bereits funktionierenden, zu denen Rockmusik-Gangster wie die Rolling Stones (eine vom europäischen schwarzen Adel sehr beliebte Gangstergruppe) und alle von Tavistock ins Leben gerufenen Rockgruppen gehören, was schon mit den Beatles damals begann [Anm. d. Verf.: Und heute ist die Popkultur von Satanismus durch und durch geprägt, z.B. Lady Gaga, Madonna usw.].

 

https://vita-system8.de/?ref=132

 

  1. Fortsetzung der Förderung des christlichen Fundamentalismus, der von dem Diener der britischen East India Company, Darby, begonnen wurde und indem beträchtliche Geldsummen dafür gespendet wurden, was fälschlicherweise für eine religiöse Sache zur Förderung des Christentums gehalten wurde.
  1. Auf die Verbreitung religiöser Kulte zu drängen, wie der Muslimbruderschaft und des muslimischen Fundamentalismus, der Sikhs und Experimente zur Bewusstseinskontrolle durchzuführen. Es ist erwähnenswert, dass das verstorbene Khomeini eine Schöpfung des britischen Militärgeheimdienstes Div. 6, MI6 war. In dieser detaillierten Arbeit wurde der schrittweise Prozess dargelegt, den die US-Regierung einleitete, um Khomeini an die Macht zu bringen.
  1. Die Ideen der „religiösen Befreiung“ in die ganze Welt zu exportieren, um alle bestehenden Religionen, insbesondere aber die christliche Religion, zu untergraben. Dies begann mit der „Befreiungstheologie der Jesuiten“, die der Herrschaft der Somoza-Familie in Nicaragua ein Ende bereitete und die heute El Salvador zerstört, das seit 25 Jahren in einen „Bürgerkrieg“ verwickelt ist. Auch Costa Rica und Honduras sind in revolutionäre Aktivitäten verwickelt, die von den Jesuiten angestiftet wurden. Eine sehr aktive Einheit, die sich in der sogenannten Befreiungstheologie engagiert, ist die kommunistisch orientierte Mary-Knoll-Mission. Dies ist der Grund für das große Medieninteresse an der Ermordung von vier der so genannten Nonnen von Mary Knoll vor einigen Jahren in El Salvador. Die vier Nonnen waren kommunistisch-subversive Agenten, und ihre Aktivitäten wurden von der Regierung El Salvadors umfassend dokumentiert. Die US-Presse und die neuen Medien weigerten sich, der Öffentlichkeit über die Dokumente zu berichten, die im Besitz der salvadorianischen Regierung waren und die beweisen, was die Nonnen der Mary-Knoll-Mission in El Salvador taten. Mary Knoll ist in vielen Ländern im Einsatz und spielte eine führende Rolle bei der Verbreitung des Kommunismus in Rhodesien, Mosambik, Angola und Südafrika [siehe heute den massiven Einfluss von China auf die westliche Welt].
  1. Einen totalen Zusammenbruch der Volkswirtschaften der Welt herbeizuführen und ein totales politisches Chaos zu erzeugen [Anm. d. Verf.: Corona lässt grüßen!].

 

https://goldgrammy.de

 

  1. Die Kontrolle über die gesamte US-amerikanische Außen- und Innenpolitik zu übernehmen.
  1. Supranationale Institutionen wie die Vereinten Nationen, den Internationalen Währungsfonds (IWF), die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), den Weltgerichtshof so umfassend wie möglich zu unterstützen. Und soweit möglich, parallel dazu lokale Institutionen weniger effektiv zu machen, indem sie schrittweise abgebaut oder unter den Mantel der UNO gestellt werden [Anm. d. Verf.: Die WHO bestimmt jetzt schon großteils das politische Geschehen weltweit im Rahmen der Fake-Pandemie].
  1. Alle Regierungen zu durchdringen und zu untergraben und von innen heraus darauf hinzuwirken, die souveräne Integrität der von ihnen vertretenen Nationen zu zerstören.
  1. Einen weltweiten Terrorapparat [Al-Qaida, ISIS, ISIL, etc.] zu organisieren und mit Terroristen zu verhandeln, wann immer terroristische Aktivitäten stattfinden. Es sei daran erinnert, dass es Bettino Craxi war, der die italienische und die US-Regierung davon überzeugt hat, mit den Entführern der Roten Brigaden von Premierminister Moro und General Dozier zu verhandeln. Am Rande sei erwähnt, dass Dozier die strikte Anweisung erhielt, nicht darüber zu sprechen, was mit ihm geschah. Sollte er dieses Schweigen jemals brechen, wird man zweifellos „ein schreckliches Exempel“ an ihm statuieren, so wie Henry Kissinger mit Aldo Moro, Ali Bhutto und General Zia ul Haq verfahren hat.
  1. Die Kontrolle über das Bildungswesen in Amerika [sowie weltweit] mit der Absicht und dem Ziel zu übernehmen, es vollständig und vollständig zu zerstören.

 

https://baden.jungbrunnen.tips

 

Das waren die 21 Punkte, die bereits 1993 bekannt waren. Mit der neuen Welle an Masseneinwanderungen ab 2015 und der ganzen Corona-Fake-Pandemie sind wir gerade auf dem besten Wege, dass viele dieser Punkte noch sogar übertroffen werden. Nur ein breiter Bewusstseinswandel kann diese Entwicklung noch aufhalten. Da das etablierte Medienestablishment gebetsmühlenartig lügt wie gedruckt, liegt es an jeden einzelnen von uns, auch die Wahrheit immer wieder gebetsmühlenartig zu verbreiten, damit sie nicht untergeht. Und in der Tat verlieren die Mainstreammedien zunehmend Leserschaften und sind bei weitem nicht mehr die Einzigen, die das Narrativ mitbestimmen. Die kommenden Monate werden zeigen, in welche Richtung die Menschheit gehen wird. Eine kurzfristige NWO halte ich dabei für nicht mehr ganz ausgeschlossen – und sei es, dass sie dazu da wäre, dass mehr Menschen aus ihrem Wachkoma erwachen und das System kippen.

Folgen Sie uns auch auf Telegram und verpassen keine brisanten Hintergründe:https://www.amazon.de/Wenn-das-die-Menschheit-wüsste/dp/3938656891/ref=pd_bxgy_14_img_2/259-1342670-6858502?_encoding=UTF8&pd_rd_i=3938656891&pd_rd_r=7b4e6d8f-2008-4976-b4d7-501e4d06a697&pd_rd_w=8jQni&pd_rd_wg=QDqvJ&pf_rd_p=449f5fd6-8f81-46b7-aa57-ca96572671a1&pf_rd_r=C2F203P5H3FZ5QTWFJV8&psc=1&refRID=C2F203P5H3FZ5QTWFJV8

https://t.me/ConnectivEvents

https://t.me/Daniel_Prinz_Offiziell

https://t.me/Antiilluminaten

Vom Autor Daniel Prinz sind bisher zwei Bücher erschienen, 2014 der Bestseller „Wenn das die Deutschen wüssten…“ und Ende 2017 „Wenn das die Menschheit wüsste… wir stehen vor den größten Enthüllungen aller Zeiten!“ (drei Bände in einem). Beide Bücher – vor allem sein neueres Werk – sorgen für kontroverse Diskussionen und haben auch Stimmen aus bestimmten Kreisen auf den Plan gerufen, die die Verbreitung dieser Art von Enthüllungen am liebsten verhindern wollen. Auch beim Kopp-Verlag und im Amadeus Verlag versandkostenfrei erhältlich, falls Amazon Lieferengpässe hat. Zusätzlich als Kindle-Version und im ePub-Format verfügbar.

Im Auftrag und exklusiv für connectiv.events geschrieben!! Dieser Artikel darf von anderen Webseiten, Blogs oder sonstigen Plattformen ohne Rücksprache mit connectiv.events inhaltlich nicht übernommen bzw. kopiert werden!! Der Artikel soll selbstverständlich viel geteilt werden. Danke!


Anzeige

Das könnte Sie interessieren: 

Wir haben noch kein besseres Preis / Leistungsverhältnis gefunden und auch nicht so eine Vielfalt, wie beim folgendem CBD ÖL 
.

 

Unter anderem gilt es als:

https://connectiv.naturavitalis.de/Nahrungsergaenzung/Cannabis-Produkte

Für die Produktübersicht bitte auf das Bild klicken

– Antibakteriell
– Hindert das Wachstum von Krebszellen
– Neuroprotektiv
– Unterstützt das Knochenwachstum
– Reduziert den Blutzuckerspiegel
– Unterstützt die Funktion des Immunsystems
– Entzündungshemmend
– Schmerzlindernd
– Hilft bei Angstzuständen
– Gegen Übelkeit und Erbrechen
– Wirkt beruhigend
– Mentale und körperliche Schmerzen werden gelindert
– Die Schlafqualität wird verbesser
– Die Leistungsfähigkeit wird in jeder Hinsicht erhöht
– Die Zellerneuerung wird gefördert
– Das enthaltende Vitamin E ist für die hervorragende Anti-Aging-Wirkung bekannt
– Ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe uns Chlorophyll und Carotinoide werden zugeführt
– Das Immunsystem wird gestärkt
– Bringt Sportlern mehr Leistung bei weniger Muskelkater und besserem Muskelwachstum
– Dämpft Heißhunder auf ungesunde Lebensmittel
– Altersbedingter Muskelabbau wird reduziert
– Der Blutzuckerspiegel wird reguliert; beugt Diabetes vor
– Stress wird reduziert
– Kann zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

Daniel Prinz

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This