0 Die Bedeutung der Muskulatur für die altersgerechte Funktion der kognitiven Fähigkeiten des Menschen | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von Jackson David auf Pixabay

Die Bedeutung der Muskulatur für die altersgerechte Funktion der kognitiven Fähigkeiten des Menschen

19. September 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Bewusstsein | Spiritualität | Familie | Soziales | Gesundheit | Ernährung | Medizin | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

 

Die Forschung zeigt einen starken Zusammenhang zwischen Handgriffstärke, Gehgeschwindigkeit und der kognitiven Wahrnehmung, was darauf hinweist, wie eine verbesserte körperliche Gesundheit den Geist älterer Menschen fördern könnte.

In Barwon Health, im Herzen des Gesundheitszentrums von Geelong, arbeiten Forscher daran, die Risikofaktoren – wie Veränderungen der Muskelmasse, der Muskelkraft und der körperlichen Leistungsfähigkeit – für die Entwicklung einer Sarkopenie (Verlust von Muskelmasse, Kraft und Funktion mit zunehmendem Alter) über die gesamte Lebensspanne hinweg zu identifizieren.

Zu diesen Tests gehört die Geelong Osteoporosis Study (GOS), die Anfang der 1990er Jahre begann und erwachsene Teilnehmer aus dem Wählerverzeichnis der Barwon Statistical Division zusammenführte. Bei den jüngsten Nachfolgeuntersuchungen haben die Forscher auch die kognitiven Funktionen mit Hilfe eines computergestützten Programms gemessen, und zwar in Verbindung mit körperlichen Gesundheitsbewertungen.

Bei den computergestützten Tests wurden Indikatoren der kognitiven Gesundheit untersucht, um die psychomotorische Funktion, die Aufmerksamkeit, das visuelle Lernen und das Arbeitsgedächtnis per Mausklick zu untersuchen.

Die Doktorandin Sophia Sui vom Epi-Zentrum für gesundes Altern am Institut für physische und psychische Gesundheit und klinische Übersetzung (IMPACT) und der Deakin’s School of Medicine sagte, dass ihr Ergebnis aus einer Studie mit Männern über 60 Jahre eine starke Beziehung zwischen der Handgriffstärke und der Kognition, insbesondere der Psychomotorik, zeige. In ähnlicher Weise war die übliche Gehgeschwindigkeit, die ein Indikator für die körperliche Funktion ist, mit der psychomotorischen Funktion, der Aufmerksamkeit und der allgemeinen Kognition verknüpft. Im Gegensatz dazu wurde kein Zusammenhang zwischen Muskelmasse und kognitiver Funktion gefunden. Dies zeigen die Hände eines alten Mannes

 

https://sonarbody.com/practitioner-studienkurs

 

„Diese Forschung zeigt, dass wir mehr darüber nachdenken müssen, wie ältere Menschen ihre Lebensqualität durch etwas so Einfaches wie Ernährung oder Erhaltung der körperlichen Gesundheit steigern können“, sagte Frau Sui.

Der parallele Rückgang der kognitiven Funktion und der Verlust der Muskelkraft erhöhen das Risiko für Verletzungen, mangelnde Mobilität und den Verlust der Unabhängigkeit älterer Menschen. Professorin Julie Pasco vom IMPACT-Institut und Leiterin des Epi-Zentrums für gesundes Altern sagte, dass diese Arbeit für das Verständnis weiterer Gesundheitsprobleme der Skelettmuskulatur, wie z.B. der Sarkopenie, von entscheidender Bedeutung sei.

„Dieses Bild ist noch im Entstehen begriffen. Es ist bekannt, dass sich mit zunehmendem Alter unsere Muskelmasse verringert – aber es hat sich jetzt herausgestellt, dass die Muskelkraft schneller abnimmt. Neue Daten deuten darauf hin, dass der Verlust der Muskelkraft für die allgemeine Gesundheit einer Person wichtiger sein könnte als die Muskelmasse.

„Die von Frau Sui veröffentlichte Arbeit zeigt, dass der Verlust der Muskelkraft nicht nur für die allgemeine körperliche Funktion, sondern auch für die kognitive Gesundheit wichtig ist. All diese Forschung, einschließlich der Arbeit von Frau Sui, kann als wissenschaftlich fundierte Methode zur Verfeinerung der relativ neuen Definition von Sarkopenie verwendet werden.

Nach der Verleihung ihres Doktortitels interessiert sich Frau Sui für die Erforschung biologischer Merkmale und Faktoren im Zusammenhang mit der Beziehung zwischen der Gesundheit der Skelettmuskulatur und der Gesundheit des Gehirns. Sie sagte auch, dass zukünftige Umfragen unter den Teilnehmern der Geelong Osteoporose-Studie letztlich Aufschluss über die Bedeutung der öffentlichen Gesundheit geben könnten.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

„Wenn wir tatsächlich sehen, dass eine Verbesserung der Muskelkraft dazu beiträgt, den kognitiven Verfall zu verzögern, könnten wir diese Arbeit nutzen, um Maßnahmen im Bereich der öffentlichen Gesundheit zu ergreifen – z.B. ältere Menschen aufzufordern, gezielte Muskelstärkungsübungen zu machen, ein gesundes Gewicht zu halten und eine Ernährung mit ausreichenden Proteinmengen einzuhalten. Es ist weitere Forschung erforderlich, um abzuleiten, ob dies einen Unterschied machen würde“.


Anzeige

Das könnte Sie interessieren: 

Wir haben noch kein besseres Preis / Leistungsverhältnis gefunden und auch nicht so eine Vielfalt, wie beim folgendem CBD ÖL 
.

 

Unter anderem gilt es als:

https://connectiv.naturavitalis.de/Nahrungsergaenzung/Cannabis-Produkte

Für die Produktübersicht bitte auf das Bild klicken

– Antibakteriell
– Hindert das Wachstum von Krebszellen
– Neuroprotektiv
– Unterstützt das Knochenwachstum
– Reduziert den Blutzuckerspiegel
– Unterstützt die Funktion des Immunsystems
– Entzündungshemmend
– Schmerzlindernd
– Hilft bei Angstzuständen
– Gegen Übelkeit und Erbrechen
– Wirkt beruhigend
– Mentale und körperliche Schmerzen werden gelindert
– Die Schlafqualität wird verbesser
– Die Leistungsfähigkeit wird in jeder Hinsicht erhöht
– Die Zellerneuerung wird gefördert
– Das enthaltende Vitamin E ist für die hervorragende Anti-Aging-Wirkung bekannt
– Ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe uns Chlorophyll und Carotinoide werden zugeführt
– Das Immunsystem wird gestärkt
– Bringt Sportlern mehr Leistung bei weniger Muskelkater und besserem Muskelwachstum
– Dämpft Heißhunder auf ungesunde Lebensmittel
– Altersbedingter Muskelabbau wird reduziert
– Der Blutzuckerspiegel wird reguliert; beugt Diabetes vor
– Stress wird reduziert
– Kann zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://neurosciencenews.com/aging-cognition-muscles-16862/
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This