0 Die Krebsindustrie sucht nicht nach Heilung; sie ist zu sehr damit beschäftigt, Geld zu verdienen | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von mohamed Hassan auf Pixabay

Die Krebsindustrie sucht nicht nach Heilung; sie ist zu sehr damit beschäftigt, Geld zu verdienen

4. Oktober 2019 | Familie | Soziales | Gesundheit | Ernährung | Medizin | Wirtschaft | Finanzen | connectiv.events

Es mag für einige lächerlich oder zynisch klingen, aber nicht wenige Menschen glauben, dass Krebserkrankungen ein zu lukratives Geschäft ermöglichen, weshalb niemand in Wirklichkeit das Interesse hat Krebs heilen zu können. Als Beweis dafür fungieren mehr als deutlich Zahlen, die jene Rückschlüsse erlauben.

Eine öffentliche und ehrliche Aufklärung über bestehende kostengünstige, natürliche und alternative Krebsbehandlungen die auch noch vorzüglich funktionieren, würde leider dazu führen, dass der der Eckpfeiler der Gesundheitsbranche innerhalb weniger Monate wegbricht. Weshalb alternative Methoden aufs schärfste angegriffen werden. Big Pharma wird das nicht zulassen. Die Industrie in Verbindung mit ungebildeten und korrupten Politikern ist es, die uns von einer echten Krebsheilung abhält.

Das Geschäft mit Krankheiten insbesondere Krebs ist milliardenschwer. In den 1940er Jahren war nur jeder 16. Mensch an Krebs erkrankt, in den 1970er Jahren sank dieses Verhältnis auf einen von 10. Heute ist jeder zweite Mann gefährdet, an irgendeiner Form von Krebs zu erkranken, und bei Frauen ist es einer von drei.

Health Impact sagt dazu: „Wir haben den Krieg gegen Krebs verloren.“ Die Seite stellt weiter fest:

„Die Krebsindustrie ist wahrscheinlich das erfolgreichste Geschäft in den Vereinigten Staaten. Im Jahr 2014 wurden in den USA schätzungsweise 1.665.540 neue Krebsfälle diagnostiziert und 585.720 Krebstodesfälle festgestellt. 6 Milliarden Dollar an Steuergeldern werden durch verschiedene Bundesbehörden für die Krebsforschung, wie das National Cancer Institute (NCI), geleitet. Das NCI erklärt, dass die medizinischen Kosten der Krebsbehandlung 125 Milliarden Dollar betragen, mit einem prognostizierten Anstieg um 39 Prozent auf 173 Milliarden Dollar bis 2020.“

Die Behandlung von Krebs wurde zu einem Industriezweig der zu viele Menschen beschäftigt und gleichzeitig viel zu viel Einkommen produziert, daher ist Heilung unerwünscht. Tatsächlich basiert die aktuelle Forschung an Krebsmedikamenten auf der Annahme, dass die Krankheit wachsen wird (wie auch der Markt) und nicht kleiner wird.

 

https://www.youtube.com/channel/UCkNppIeHOWm6MLgA8NzqpFg/featured

 

Ein Dokumentarfilm mit dem Titel Cut Poison Burn des Filmemachers Wayne Chesler aus dem Jahr 2010 präsentierte eine Reihe von Fakten über Korruption im Geschäft mit konventionellen Krebsbehandlungen (Operation, Chemotherapie und Bestrahlung) in den USA. In Deutschland sieht das Ganze sicherlich nicht anders aus. Hier sind einige Zitate aus dem Dokumentarfilm, die zeigen, warum wir heute nicht näher denn je an einer Krebsheilung dran sind, wie Your News Wire berichtet:

„Von 1920 bis heute haben wir bei der Behandlung von Krebserkrankungen bei Erwachsenen kaum Fortschritte gemacht. Also, eine Person, die heute Prostatakrebs oder Brustkrebs bekommt, wird so lange leben wie eine Person, die es 1920 bekam.“ – Charles B. Simone, M.MS., M.D., Gründer, Simone Protective Cancer Center.

„Warum haben die Menschen Angst, wenn sie das Wort Krebs hören? Weil sie wissen, dass es (konventionelle Krebsbehandlung) nicht funktioniert.“ – Dr. Julian Whitaker, M.D. Gründer, Whitaker Wellness Institute

„Jeder sollte wissen, dass die meisten Krebsforschungen weitgehend ein Betrug sind.“ – Dr. Linus Pauling 1986, Nobelpreisträger

Es gibt noch mehr, einschließlich der eigenen Zulassung der US-Regierung bei der Patentierung der potentiellen Krebsheilung eines anderen, dass die derzeitigen Behandlungen „selbst krebserregend“ sind und tatsächlich noch mehr Krebs fördern können.

Es gibt keinen wirklichen Anreiz, etwas zu heilen, das so viel Beschäftigung und Gewinn bringt; stellen Sie sich alle Spezialisten für Krebsbehandlung und ihre Mitarbeiter vor, die arbeitslos wären, wenn diese Krankheit jemals geheilt würde.

Wie der Gründer von Natural News, Mike Adams, der Health Ranger, gesagt hat, gibt es nichts in der „modernen“ Krebsbehandlung, was zu einer echten Heilung führt. Das Gesetz und die öffentliche Ordnung wurden festgelegt, um Heilmittel zu verhindern:

„Die Behandlung von Krebs mit allem, was tatsächlich funktioniert, wurde in den Vereinigten Staaten völlig verboten, wo die Heilung zu einem Verbrechen geworden ist“, sagen unabhängige Beobachter. Die konventionelle Krebsindustrie ist nicht daran interessiert, die Krankheit zu heilen, sie ist daran interessiert, von ihrer Fortsetzung zu profitieren.“

J.D. Heyes ist ein leitender Autor für Natural News und News Target sowie Herausgeber von The National Sentinel.

 

 

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://www.naturalnews.com/2019-04-10-cancer-industry-not-looking-for-cure.html?fbclid=IwAR0tEcbrBBKM3hh1vmDF0YZBwnURFXTOs42BW4EqiBGOI4ULajpKG5l_P4E
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This