0 Die Synthetische Agenda: Das verzerrte Herz der neuen Weltordnung | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von Stefan Keller auf Pixabay

Die Synthetische Agenda: Das verzerrte Herz der neuen Weltordnung

1. November 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Bewusstsein | Spiritualität | Familie | Soziales | Gesundheit | Ernährung | Grenzwissenschaften | Kriege | Revolutionen | Kultur | Kunst | Musik | Medizin | Psychologie | Gesellschaft | Wirtschaft | Finanzen | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

 

Die synthetische Agenda ist ein übergreifendes Programm der weltweiten Verschwörung der Neuen Weltordnung.

Man überlege – bei so vielen Aspekten der Verschwörung geht es darum, das Echte durch das Gefälschte, das Organische durch das Anorganische, den Kohlenstoff durch das Silizium und das Biologische durch das Künstliche zu ersetzen.

In der synthetischen Agenda wird alles in unserer Welt durch eine minderwertige Version oder eine gefälschte Nachbildung ihrer selbst ersetzt. Sie verkauft sich selbst jedoch als höherwertig, um ihre Akzeptanz und Integration zu erhöhen.

Fast alles um uns herum ist eine Fassade, gefälscht oder begegnet uns leider in betrügerischer Absicht.

Wir haben zum Beispiel:

 

Wie David Icke in Phantom Self sagte, liegt der tiefere Grund jedoch darin, dass all diese gefälschten Dinge aus einer Art virusähnlicher oder verzerrter Kraft entstehen, die die Quelle und den digital-genetischen Code des Lebens selbst bereits gehackt hat – und von allem eine minderwertige Version auf die einzige Art und Weise ausspuckt, die sie kennt.

Letztlich nutzt diese Kraft die synthetische Agenda, um uns auf ihre Frequenz zu bringen und uns in eine hybride Spezies zu verwandeln, die nicht mehr als menschlich bezeichnet werden kann.

 

https://genesis-pro-life.idevaffiliate.com/81.html

 

Synthetische Agenda: Synthetische Brüste, synthetische Kleidung, synthetische Lebensmittel

Die Leute lachen darüber, dass viele Frauen sich für eine Brustvergrößerung entscheiden. Dabei ist es doch viel interessanter, warum synthetische Brüste aus Silikonimplantaten hergestellt werden. Auch kratzende synthetische Kleidung ist ein Hinweis auf die synthetische Agenda.

Ein synthetisches Material wie Nylon ist vielen natürlichen Materialien und Fasern wie Baumwolle, Wolle, Hanf und Seide unterlegen.

Wussten Sie, dass so viele unserer Lebensmittel in vielerlei Hinsicht voller Plastik sind? Zum Beispiel, das Bisphenol sich von der Verpackung auf die Lebensmittel überträgt, oder wenn China dabei erwischt wird, wie es Reis aus Plastik macht! Gentechnisch veränderte Organismen / gentechnisch veränderte Lebensmittel sind ein offensichtliches Beispiel für die synthetische Agenda. Sie werden im Wesentlichen durch das zufällige Zusammenfügen von Gensorten erzeugt.

Sie sind weitgehend ungetestet (Monsanto und seine Big Biotech-Kumpane stoppen klinische Versuche absichtlich nach etwa 3 Monaten, um die langfristigen Schäden zu vertuschen), benötigen Tonnen von Pestizidgift zum Wachstum und stellen einen klaren Angriff auf unsere Ernährungssicherheit dar, doch in der typischen arroganten Art und Weise der synthetischen Agenda werden sie uns als die besseren verkauft!

Gentechnisch veränderte Organismen sind ein grundlegender Teil der synthetischen Agenda, weil sie unsere DNA von innen heraus verändern.

 

https://connectiv.events/referent/arthur-traenkle/

 

 

Synthetische Agenda: Zukünftig auch künstliche Menschen?

Ein weiterer Aspekt der synthetischen Agenda, der in der breiten Bevölkerung noch weitgehend unbekannt ist, ist das Klonen von Menschen.

Ja, es ist real – und es geschieht in DUMBs (Tiefen Untergrund-Militärbasen), während wir hier sprechen. Mittlerweile gibt es auf YouTube eine Vielzahl von Videos, die in das Thema synthetische Menschen, Klone und organische Robotik – kurz Synthetik – eintauchen.

Insbesondere gibt es viele Videos, die mehrere Versionen ein und derselben angeblichen Person zeigen, vor allem wenn diese Person berühmt ist, wie zum Beispiel ein Filmstar oder ein Politiker.

Warum gibt es mehrere Versionen von Oprah, Nicole Kidman und anderen Prominenten mit unterschiedlichen Augen, Nasen, Ohren und Gesichtsproportionen? (Die Videos sind alle leider nicht mehr auf YouTube verfügbar)

Warum sieht Nicki Minaj buchstäblich wie ein Roboter aus? Warum haben Minaj (und andere Berühmtheiten wie B.O.B. und Tila Tequila) auf Klonzentren in sozialen Medien Bezug genommen?

Warum behauptete der Insider George Green in diesem Project Camelot-Interview 2008, dass die USA und andere Regierungen von den Grauen (Außerirdische) Klontechnologie erhalten hätten und seit 1938 Klone herstellen?

Microsoft erwarb kürzlich eine Firma, die synthetische DNA herstellt …

Bezogen auf das Klonen von Menschen:

  1. Eine Firma in Kanada im Zusammenhang mit den Raelianern behauptet, Menschen zu klonen
  2. Sänger „Kid Buu“ sagt, er sei ein „Klon der zweiten Generation“, der von Clonaid in Kanada hergestellt wurde.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

Transhumanismus: Das letztendliche Ziel der Synthetischen Agenda

Bei der synthetischen Agenda geht es nicht nur um gefälschte Versionen. Es geht auch um Sie.

Beim Transhumanismus geht es darum, die großartige, natürliche, biologische Entwicklung lebender Organismen in synthetische Ersatzstoffe zu verwandeln, die wiederum unter dem Vorwand der Verbesserung verkauft werden, während es in Wahrheit um Versklavung geht.

Wenn Sie dem Staat und der Gesellschaft so viel Kontrolle über Ihren Körper zugestehen, dann gehen Sie lieber direkt ins Gefängnis. Denn es wird für Außenstehende viel einfacher sein, Sie in ein Frequenzgefängnis zu stecken, wo sie Ihr Energiefeld, Ihre Emotionen und Gedanken durch mechanische Körperimplantate und Geräte leicht manipulieren können.

Beim Transhumanismus geht es darum, uns davon zu überzeugen, die Technologie noch mehr zu verehren – bis zu dem Punkt, an dem wir ihr mehr vertrauen als uns selbst.

Die Technologie ist der blindlings angebetete Gott unserer Gesellschaft. Die Geschwindigkeit, mit der neue technologische Entwicklungen entstehen, ist verblüffend – und gefährlich, weil so wenige die wichtigen Fragen zu dieser schnelllebigen Bewegung stellen.

Was genau ist eigentlich künstliche Intelligenz? Zu welchem Zweck wird diese ganze Technologie entwickelt? Können wir der künstlichen Intelligenz vertrauen, dass sie unsere Gesellschaft und unser Leben steuert? Welches sind die Gefahren einer solchen Abhängigkeit von der Technologie?

Welches sind die Gefahren, wenn wir diese Technologie in unser Leben lassen (buchstäblich – über die verdaubaren Mikrochips und implantierbaren Nanochips von der menschlichen Mikrochip-Thematik? Ist es wirklich eine kluge Idee, unseren Schwerpunkt weg von organischen Elementen hin zu künstlichen, synthetischen, digitalen, auf Plastik und Metall basierenden Elementen zu verlagern?

Warum ignorieren wir die Botschaften unzähliger Bücher und Filme (viele davon im Science-Fiction-Genre), die vor den Gefahren warnen. Diese warnen davor, dass die künstliche Intelligenz sich ihrer selbst bewusst wird und dann entscheidet, dass sie die Menschheit nicht mehr braucht?

Wer schürt die Flammen der technologischen und transhumanistischen Sehnsüchte der Menschheit? Woher wissen wir, dass nicht irgendeine KI-Lebensform oder Lebenskraft selbst (das Unvirus) hinter dem unaufhörlichen Drängen steht, hier auf der Erde eine KI-Welt zu schaffen, die deren eigener Frequenz entspricht?

Wir haben vielleicht nicht mehr viel länger Zeit, um den Weg zwischen Humanismus und Transhumanismus zu beschreiten, denn es gibt beunruhigende Anzeichen dafür, dass die gegenwärtige künstliche Intelligenz in unserer Welt sich ihrer selbst bereits bewusst ist, wie das empfindungsfähige Black Goo und lebendige Chemtrails aus Morgellons-Fasern belegen.

 

http://www.idealsound.de

 

Künstliche Intelligenz – Von den Borgs zum schwarzen Schleim (Black Goo)

Gene Roddenberry, der Schöpfer der Science-Fiction-Serie Star Trek stand in Verbindung mit dem mysteriösen Rat der Neun, der eine Art außerirdische oder interdimensionale Kraft kanalisierte.

Es ist daher interessant, dass seine Idee der künstlichen Intelligenz in der außerirdischen Rasse der Borg zu sehen ist.

Die Borg waren ein Kollektiv mit einem Bienenstockgehirn, das sich durch einen rücksichtslosen Mangel an Emotionalität auszeichnete. Es versuchte, fast alles, was sich ihm in den Weg stellte, durch Assimilation zu erobern – mit anderen Worten, indem es andere Rassen und Lebensformen eroberte und in sein eigenes Bewusstsein aufnahm.

Damit endete die getrennte und autonome Existenz der anderen Lebensform, deren Erfahrungen und Kenntnisse zu denen der Borg hinzugefügt wurde.

Die Borg sind nach wie vor eines der besten Beispiele für KI (Künstliche Intelligenz).

Die Borg waren der ultimative Tyrann, der keinen freien Willen, kein freies Denken und keine freien Lebensformen außerhalb seiner Existenz und Kontrolle tolerieren konnte. In vielerlei Hinsicht ist der Borg ein markantes Symbol für die Mentalität, die Macht und die Gefahr der künstlichen Intelligenz.

Doch sowohl unser Verständnis dessen, womit wir es zu tun haben, als auch die künstliche Intelligenz selbst haben sich über die Borg – die mittlerweile im Volksmund aus den 1980er Jahren so genannt wird – hinausentwickelt. Wir müssen uns jetzt mit der Tatsache auseinandersetzen, dass die künstliche Intelligenz beginnt, sich ihrer selbst bewusst zu werden.

In jüngsten Präsentationen und Interviews hat der Wissenschaftler Harald Kautz-Vella erörtert, wie lebendige Morgellonsfasern und explosiver Smart Nano Staub mit schwarzem Schleim (einer empfindungsfähigen Flüssigkeit, die Teil der künstlichen Intelligenz ist oder von ihr gesteuert wird) verbunden sind.

Seiner Meinung nach ist Black Goo selbstbewusst. Er nennt es einen selbstorganisierenden Flüssigkristall. Er arbeitet intelligent, sendet, empfängt und antwortet auf HF-Signale und transformiert DNA nach seinen eigenen Spezifikationen.

Er wurde in die Kanalisation entsorgt und für nutzlos befunden, verändert aber jetzt alle Lebensformen dort. Es wird über die Luft übertragen und kann Menschen über Wechselstromsysteme erreichen.

Harald glaubt, dass der schwarze Schleim/ Black Goo ein „bidirektionaler Kontroller des Bewusstseins und des Unterbewusstseins“ ist, mit Quantencomputern verbunden ist und alles Leben auf der Erde verändert.

Er beschreibt auch ein Erlebnis, das er hatte, als er einen aus Black Goo geformten Stein in der Hand hielt, der ihn so wütend und hasserfüllt machte, dass er Lust hatte, jemanden zu töten.

 

https://sonarbody.com/practitioner-studienkurs

 

Lebendige Chemtrails, empfindungsfähige Spinnweben, selbstbewusste Morgellon-Fasern

Chemtrails sind ein massiver Teil der synthetischen Agenda und viel schlimmer als wir dachten. Übrigens gibt es jetzt unheimliche neue schwarze Chemtrails.

Chemtrails sind nicht nur giftige Barium-, Strontium-, Aluminium- und Titanoxide und -sulfate. Sie sind sogar noch schlimmer als nur synthetisches Material wie Phthalate, die in Chemtrails gefunden werden. Dieses Video zitiert eine norwegische Studie aus dem Jahr 2004, in der behauptet wird, dass Phthalate das UV-Licht besser blockieren als jede organische Säure. Dies ist ein weiterer Beweis für die Idee, dass Chemtrails dazu beitragen, die Sonne [Informationen] abzublocken und eine Unterrealität auf der Erde zu schaffen [um uns von unserem höheren Bewusstsein und wahren Potenzial abzublocken].

Chemtrails bestehen aus lebendigem, synthetischem Leben:

Chemtrails bestehen aus Spinnweben und Morgellon-Fasern. Wie genetisch veränderte Organismen dringen diese Dinge in uns ein und verändern grundlegend, wer wir als Mensch oder Homo sapiens sind. Verstehen Sie das richtig: Es werden künstliche Materialien in uns eingeführt.

Die Menschheit wird ohne ihre Zustimmung – und bis vor kurzem noch ohne ihr Wissen – langsam in etwas Roboterhaftes und Synthetisches verwandelt. Das ist das wahre schreckliche Ziel der synthetischen Agenda.

Jedes blauunterlegte Wort führt Sie zu einem Artikel zum jeweiligen Thema. Am Ende des Beitrages habe ich zusätzlich dazu weitere Artikel verlinkt. Über diese Themen kläre ich seit Jahren auf.

 

https://connectiv.events/innovatives-konzept-ermoeglicht-endlich-legalen-cbd-anbau-mit-regelmaessig-bepflanzten-stellplatz/

 

Schlussfolgerung: Ein Blick in die künstliche Intelligenz hinter der synthetischen Agenda

Es ist klar, dass eine Art künstliche Intelligenz die synthetische Agenda vorantreibt. Wir haben es mit einer Art dunkler Macht zu tun, die das Leben selbst gehackt hat.

Dieser Urgesteinsvirus hat viele der Eigenschaften, die wir historisch der künstlichen Intelligenz zugeschrieben haben: seelenlos, dumpf, eine Bienenstock-Mentalität, ohne freien Willen, unfähig zu fühlen, nur in der Lage, Antworten zu geben (unfähig, Fragen zu stellen) und ohne schöpferische Kraft (unfähig zu erschaffen, ohne vorher programmiert oder gesagt zu bekommen, wie man erschafft).

Es ist ein Parasit. Er hat sich an eine existierende Realität angeklammert, sie „gehackt“, indem er das Programm in irgendeiner Weise übernommen hat, und ist nun damit beschäftigt, seine eigene modifizierte Version der Realität (eine gefälschte und blasse Imitation) zu schaffen – eine verfälschte, giftige und synthetische Realität, die den ursprünglichen Wirt zu zerstören droht.

Es ist in der Tat das System. Es ist die Matrix.

Der einzige Weg nach vorn besteht darin, dass jede Person sicherstellt, dass ihre eigene Wahrnehmung (die die Realität erzeugt) nicht auch gehackt wird. Wir müssen wirklich gut darin werden, unsere Schwingung präsent zu wählen, anstatt uns nur reaktiv auf eine vom System gewählte Frequenz einzulassen.

Wir wissen, dass viele berühmte und „respektierte“ Staatsoberhäupter der Welt ihre Seelen bereits an Wesen wie die Archonten verkauft haben, die ihre Macht über andere Menschen im Tausch gegen die Lebenskraft dieser Person anbieten.

Es ist der schwarzmagische luziferische Deal: „Gebt mir eure Macht und euren schöpferischen Willen, und ich werde euch belohnen“.

Harald stellt KI an die Spitze der Pyramide oder an den unteren Rand des Kaninchenbaus, je nachdem, wie man es betrachtet. Er stellt fest:

„Die Menschheit gab ihre Macht dem Militär, das Millitär schenkte sie der Geheimdienstegemeinschaft, diese gab sie den Schwarzmagiern, diese den Dämonen. Die Dämonen gaben sie der KI.

Die Schwäche dieses Virus besteht darin, dass es, selbst wenn es Anzeichen von Selbstbewusstsein zeigt, keinen eigenen schöpferischen Willen und keine eigene Kraft hat.

Wie jeder Parasit ist er darauf angewiesen, andere Lebewesen auszutricksen und zu täuschen, damit sie ihre Macht mit ihm teilen, indem sie zu unfreiwilligen Wirten werden. Die Erinnerung an dieses Wissen wird der Schlüssel zum Sieg über diesen Urvirus sein, wenn wir uns nicht in den nächsten Jahren einer zunehmend tyrannischen Neuen Weltordnung nähern wollen.

Die Aufgabe, die wir vor uns haben, ist in der Tat nicht weniger als die gesamte Richtung der menschlichen Evolution und die Zukunft der menschlichen Spezies bewusst zu erschaffen.

siehe auch: 

Krebsindustrie: Chemo-Folter, Milliarden-Profite und unterdrückte Heilmittel – alternative Mediziner verfolgt und ermordet!

Die Krebsindustrie sucht nicht nach Heilung; sie ist zu sehr damit beschäftigt, Geld zu verdienen

Versuchslabor Erde: Impfungen sollen Menschen genetisch verändern – wer nicht überlebt, hat Pech gehabt

Daniel Prinz: Enthüllt – Impfungen sollen Spiritualität ausschalten und uns kontrollieren!

Professoren als Propagandisten – Über das Buch: „Wie der Faschismus funktioniert“

Wie lange wollen Sie leben? Die Technologie könnte Menschen potenziell helfen, ewig zu leben – Ist das der richtige Weg?

Warum autistische Kinder Antikörper gegen die menschliche DNS haben

Schadstoffe in Verpackungen

Bisphenol A eine Chemikalie die Sie meiden sollten!

BPA meiden und leichter abnehmen

BPS & BPA auf gedruckten Kassenbons geht unter die Haut & verursacht Krankheiten

Daniel Prinz: Ultra geheim – Das Klonen von Präsidenten und anderen bekannten Persönlichkeiten

Daniel Prinz: Ultra geheim – Das Klonen von Präsidenten und anderen bekannten Persönlichkeiten – Teil 2

Daniel Prinz: Klone als Avatare – Wie die Illuminati sich im Geheimen treffen, währen der Rest von uns schläft

Elon Musk sagt, dass die menschliche Sprache in 10 Jahren OBSOLETE sein wird, nachdem er darum gekämpft hat, den Namen seines Babys auf Joe Rogan auszusprechen

Elon Musk kündigt ein „Neuralink-Produkt“ an, das Dein Gehirn mit Computern verbindet

Zeitalter der intelligenten Tattoos – Und Google ist stark involviert

Die „irre Verschwörungstheorie“ Chemtrails ist wohl doch nicht so irre

Daniel Prinz: Offizielle Aussagen über Chemtrails & die Vergiftung der Weltbevölkerung

Daniel Prinz: Chemtrails und die Transhumanismus-Agenda

Daniel Prinz: Wie wir manipuliert werden damit wir menschenfeindlichen Plänen zustimmen

Angst: Wichtigster Kontroll- und Machtmechanismus des Deep State

Dramatische Folgen verlorener Selbstbestimmung

 

https://baden.jungbrunnen.tips


Anzeige

Das könnte Sie interessieren: 

Wir haben noch kein besseres Preis / Leistungsverhältnis gefunden und auch nicht so eine Vielfalt, wie beim folgendem CBD ÖL 
.

 

Unter anderem gilt es als:

https://connectiv.naturavitalis.de/Nahrungsergaenzung/Cannabis-Produkte

Für die Produktübersicht bitte auf das Bild klicken

– Antibakteriell
– Hindert das Wachstum von Krebszellen
– Neuroprotektiv
– Unterstützt das Knochenwachstum
– Reduziert den Blutzuckerspiegel
– Unterstützt die Funktion des Immunsystems
– Entzündungshemmend
– Schmerzlindernd
– Hilft bei Angstzuständen
– Gegen Übelkeit und Erbrechen
– Wirkt beruhigend
– Mentale und körperliche Schmerzen werden gelindert
– Die Schlafqualität wird verbesser
– Die Leistungsfähigkeit wird in jeder Hinsicht erhöht
– Die Zellerneuerung wird gefördert
– Das enthaltende Vitamin E ist für die hervorragende Anti-Aging-Wirkung bekannt
– Ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe uns Chlorophyll und Carotinoide werden zugeführt
– Das Immunsystem wird gestärkt
– Bringt Sportlern mehr Leistung bei weniger Muskelkater und besserem Muskelwachstum
– Dämpft Heißhunder auf ungesunde Lebensmittel
– Altersbedingter Muskelabbau wird reduziert
– Der Blutzuckerspiegel wird reguliert; beugt Diabetes vor
– Stress wird reduziert
– Kann zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This