0 Die Wirkung von Sonneneruptionen auf die Zirbeldrüse | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von Stefan Keller auf Pixabay

Die Wirkung von Sonneneruptionen auf die Zirbeldrüse

2. Januar 2020 | Autarkie | Freies Leben | Bewusstsein | Spiritualität | Gesundheit | Ernährung | Grenzwissenschaften | Natur | Umwelt | connectiv.events

Laut einer bereits 1998 im New Scientist veröffentlichten Studie besteht ein direkter Zusammenhang zwischen den Sonnenstürmen und der Biologie des Menschen.

Das Magnetfeld steuert durch die geladenen Teilchen der Sonne das Wetter auf der Erde und führt zu psychischen und physischen Störungen bei Menschen.

Tiere und Menschen sind von einem Magnetfeld umgeben, genauso wie ein Magnetfeld den Planeten umgibt und ihn vor kosmischer Strahlung schützt.

Durch Studien die zwischen 1948 bis 1997 im Institute of North Industrial Ecology Problems in Russland durchgeführt wurden, fand man heraus, dass die geomagnetische Aktivität jeweils drei saisonale Spitzenwerte zeigte (März bis Mai, Juli und Oktober).

Die erhöhte geomagnetische Aktivität führte bei den Einwohnern in der Stadt Kirowsk zu mehr Angst, Depression, bipolarer Störung und Selbstmord.

Elektromagnetische Aktivität der Sonne beeinflusst unsere elektronischen Geräte und das elektromagnetische Feld des Menschen. Wir sind körperlich, geistig und emotional durch elektromagnetische Ladungen der Sonne verändert, unser Körper kann sich schläfrig anfühlen, aber auch stark energetisiert werden.

Psychologische Auswirkungen von CMEs (koronale Massenentlastungen) sind in der Regel kurzlebig sie führen zu Kopfschmerzen, Herzklopfen, Stimmungsschwankungen und einen allgemeinen Unwohlsein.

Chaotisches oder verwirrtes Denken und unberechenbares Verhalten nehmen ebenfalls zu. Sonnenstürme können unsere positiven und negativen Emotionen verstärken. Was uns dabei helfen kann, ist es sich dessen bewußt zu sein.

Die Zirbeldrüse in unserem Gehirn ist auch von der elektromagnetischen Aktivität betroffen, die dazu führt, dass die Drüse überschüssiges Melatonin produziert, ein Hormon, das Schläfrigkeit verursachen kann, aber es ist auch bekannt, dass einige Menschen entgegengesetzte Nebenwirkungen zeigen, meist sind es Menschen, die sich der Auswirkungen solcher Aktivitäten bewusst sind.

 

https://genesis-pro-life.idevaffiliate.com/81.html

Die Kraftwelle reiten – Zirbeldrüsen-Stimulation

Bei Sonnenstürmen – elektromagnetischer Aktivität, neigt unsere Zirbeldrüse zu einer erhöhten Melatoninproduktion. Viele biologische Wirkungen von Melatonin werden durch die Aktivierung von Melatoninrezeptoren hervorgerufen, während andere auf seine Rolle als allgegenwärtiges und starkes Antioxidans zurückzuführen sind, mit einer besonderen Rolle beim Schutz der  mitochondrialen DNS.

Die Zirbeldrüse wird auch als drittes Auge bezeichnet, und das dritte Auge wird auch als inneres Auge bezeichnet. Das dritte Auge ist ein mystisches und esoterisches Konzept, das sich teilweise auf das Ajna-Chakra (Stirn-Chakra) in bestimmten dharmischen spirituellen Traditionen, insbesondere im Hinduismus, bezieht.

Dieses Konzept wurde später von christlichen Mystikern und Spiritualisten sowie von Menschen anderer Glaubensrichtungen übernommen. Es wird auch als das Tor bezeichnet, das in die inneren Reiche und Räume höheren Bewusstseins führt.

Unter den christlichen Mystikern wird der Begriff im weitesten Sinne verwendet, um eine nicht-dualistische Perspektive anzudeuten. In der New Age Spiritualität kann das dritte Auge einen Zustand der Erleuchtung oder Visualisierung mentaler Bildern mit tiefer persönlicher spiritueller oder psychologischer Bedeutung symbolisieren.

Das dritte Auge wird oft mit Visionen, Hellsehen (einschließlich der Fähigkeit, Chakren und Auren zu beobachten), Vorahnung und außerkörperlichen Erfahrungen in Verbindung gebracht. Menschen, die die Fähigkeit entwickelt haben, ihr drittes Auge zu nutzen, werden manchmal als Seher bezeichnet.

Allerdings ist die Zirbeldrüsen der heutigen Menschen stark verkalkt, quasi im Schlafzustand.

Fluorid (aus Leitungswasser, Zahnpasta, verarbeiteten Lebensmitteln…) ist nur eines der Dinge, die die Verkalkung der Zirbeldrüse verursachen.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

Fluorid wird magnetisch von der Zirbeldrüse angezogen, wo es mehr Kalziumphosphatkristalle bildet als irgendwo sonst im Körper. Wie kann man die Zirbeldrüse entkalken?

Das dritte Auge sollte aktiv, lebendig und stark sein…. der Prozeß der Entkalkung beinhaltet manchmal Kopfschmerzen und Schläfrigkeit… – so wie man es von Sonnenstürmen kennt.

Wenn wir also Sonnenstürme gut Überstehen wollen, so sollten wir uns ihrer Auswirkungen auf unseren Geist, die Psyche und Emotionen bewußt sein und darüber hinaus dafür sorgen, dass unsere Zirbeldrüse möglichst unbelastet von Fluorid bleibt.

Mehr zum Thema Fluorid: 

Eine Tube Zahngel kann tödlich sein – wie Du das Nervengift Fluorid aus Deinem Körper ausleitest

Schluss mit der Volksverdummung! 15 wissenschaftliche Fakten über Fluorid, welche die meisten Menschen nicht kennen

Fluoride: Nieren- und Leberwerte verschlechtern sich

Du stirbst nicht – Es ist die Schumann-Resonanz!

 

Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://tbunews.com/pineal-gland-solar-storms-and-human-biological-effects
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This