0 Die Wölfe in der Matrix – Matthias Weidner bei SteinZeit | connectiv.events
Seite auswählen

Bild: Pixabay

Die Wölfe in der Matrix – Matthias Weidner bei SteinZeit

23. März 2018 | Politik | Geo-Politik | Wirtschaft | Finanzen | Steinzeit TV

In diesem Interview wird herausgearbeitet, daß es neben das über alle Parteien hinausgehenden gemeinsame Ziel: „Wachstum“ es durchaus schon seit Jahrzehnten eine entgegengesetzte Richtung gibt. Entwachstum, Entmobilisierung, Enteignung werden dort von oftmals den gleichen Personen in mehr oder weniger geheimen Rahmen an die weltweiten Entscheidungsträger und Universitäten vermittelt.
Verwundert da noch ein Dieselskandal ? Oder ist dies lediglich ein konsequenter Schritt die Entmobilisierung der breiten Bevölkerungsschichten einzuleiten?

Verwundert es da, daß ausgerechnet die Deutsche Automobilindustrie als deutsche Schlüsselindustrie bekämpft wird?
Gibt es eine effektivere Möglichkeit das Entwachstum einzuleiten?
Wie mit Hilfe des Verständnisses der Staatsangehörigkeit in diese Entscheidungsprozesse eingegriffen werden kann, erklärt dieses Video auf eine einfache und vertständliche Weise.

 

http://bewusst-handeln.eu

Weiter lesen auf:

https://www.youtube.com/watch?v=JYqQjKMU-2o&feature=youtu.be
Bildredakteur:

YouTube Unser Planet Niki Vogt Guido Grandt connectiv.event Anti Spiegel

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Unser Planet Thomas Röper sternenlichterblog2 RT Rainer Taufertshöfer Pravda TV Pierre Kranz Peter Andres Niki Vogt NachdenkSeiten Martin Strübin Kopp Jasinna Impfen nein Danke HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi Eva Maria Griese Dr. Reinhard Kobelt Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Daniel Prinz connectiv.events ARTE Anna Maria August

Quelle:

Steinzeit TV

Pin It on Pinterest

Share This