0 Diese 7 krebserregende Produkte haben wir fast alle zu Hause | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von Kirk Fisher auf Pixabay

Diese 7 krebserregende Produkte haben wir fast alle zu Hause

10. Juli 2019 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Familie | Soziales | connectiv.events

Es gibt unzählige Gegenstände in Ihrem Haus die mit aggressiven Chemikalien verunreinigt sind, die sich langsam in Ihrem Gewebe ansammeln und eine toxische Überlastung verursachen.  Diese Produkte können ihren Hormonhaushalt stören, für endokrine Störungen verantwortlich sein, krebserregende Eigenschaften haben u.v.m

  1. Shampoo

Der Akademiker und Wissenschaftler David Suzuki berichtet, dass 80% der gängigen Haushaltsprodukte mindestens eine der 12 giftigsten Chemikalien enthalten, zu denen Karzinogene und endokrine Disruptoren wie Parabene, Natriumlaureth-Sulfat, Formaldehyd freisetzende Konservierungsmittel und p-Phenylendiamin gehören. Diese Mittel sind krebserregend, zerstören unser Hormonsystem, wirken sich negativ auf unsere Reproduktionsorgane aus  u.v.m.

Beim Shampoo sind Parabene, Duft, Farbe und Diethanolamin die schlimmsten Übeltäter. Aber diese Chemikalien befinden sich nicht nur im Shampoo. Schätzungsweise handelt es sich bei 1 von 8 Chemikalien, der 82.000 Inhaltsstoffe, die in Körperpflegeprodukten verwendet werden um Industriechemikalien mit gesundheitsschädlicher Wirkung. Sogar „organische“ oder „natürliche“ Shampoo-Marken können immer noch einige aggressive Chemikalien enthalten.

 

https://www.lebenskraftpur.de/Bio-7-Kraeuter-nach-Bertrand-Heidelberger?produkt=91

 

  1. Duftkerzen

Obwohl sie „Sommerbrise“ oder „Erdbeerkäsekuchen“ heißen, sind Duftkerzen alles andere als natürlich. Tatsächlich enthalten die meisten Kerzen, selbst die unparfümierten, Formaldehyd, eine sehr schädliche Chemikalie, die beim Erhitzen giftige Dämpfe abgibt. Darüber hinaus ist Formaldehyd dafür bekannt, Reizungen an Augen, Nase, Rachen und Haut sowie Atemwegsbeschwerden, Übelkeit und Krebs zu verursachen.

Eine alternative wären natürliche Bienenwachskerzen mit einem Baumwolldocht, um Ihr Zuhause zu erhellen.

  1. Lufterfrischer

Lufterfrischer und Parfums enthalten Duftstoffe, mit bis zu 3.000 Chemikalien. Diese können zu neurologischen Problemen, schlechter Immunabwehr, Autoimmunerkrankungen, Dermatitis, Atemnot, Asthma, Augenreizungen, Krebs, Allergien, Unfruchtbarkeit, Fehlgeburten und vielem mehr führen.

Schlimmer noch, die Inhaltsstoffe müssen nicht auf den Produkten aufgeführt werden, was bedeutet, dass man nie wirklich weiß, in was man einatmet.

Machen Sie stattdessen Ihr eigenes Raumspray mit Wasser, einem Teelöffel Mandelöl und 20 Tropfen von Ihrem Lieblings-Ätherischen Öl in eine Sprühflasche.Es funktioniert genausogut nur schadet es ihr Gesundheit nicht.

  1. Duschvorhänge

Wenn es um Duschvorhänge geht, ist PVC als Material hierfür sei Jahrzehnten beliebt. Forscher fanden heraus, dass PVC-Duschvorhänge bis zu 108 flüchtige organische Verbindungen freisetzen können, darunter 7, die auf der Liste der gefährlichen Luftschadstoffe der EPA stehen.

Jedes Mal, wenn Sie duschen, atmen Sie diese Verbindungen ein. Eine längere Exposition ist mit einer Schädigung der Leber, des zentralen Nervensystems, der Atemwege und des Fortpflanzungssystems verbunden und kann zu Entwicklungsstörungen führen.

 

https://connectiv.events/events/tp1-7-tage-praxisseminar-nach-grabovoi-in-thailand/

 

  1. Bastelzubehör

Bastelzubehör wie Kleber, Farbe und Permanentmarker sollten von Ihren Kindern während der Bastelzeit nicht verwendet werden. Tatsächlich sind die Produkte dafür bekannt, Kopfschmerzen, Übelkeit, Verbrennungen, Atembeschwerden, Lungen- und Nierenschäden sowie Krebs zu verursachen.

Dies ist der Grund, warum so viele Produkte Warnhinweise tragen, dass das Produkt nicht eingeatmet, eingenommen oder auf die Haut gelegt werden sollte.

Noch besser ist es Bastelsachen mit den Kindern gemeinsam aus natürlichen Materialen herzustellen. Marker durch Holzkohle zu ersetzen oder selbstgemachten Klebstoff aus Mehl und Wasser herzustellen.

  1. Insektizide und Pestizide

Diese Produkte töten nicht nur Käfer, sondern vergiften langsam auch Ihre Familie! Diese Produkte wirken unter Verwendung von Neurotoxinen, wie Pyrethoiden, die beim Menschen zu Parkinson führen können. Die Produkte sind besonders schädlich für Kinder, die empfindlicher auf Umweltgifte reagieren und bei Haustieren sogar Krankheiten und Tod verursachen können.

  1. Antitranspirantien

Inzwischen haben Sie wahrscheinlich gehört, dass Antitranspirantien und Deodorants oft Aluminium enthalten, um Ihre Achseln trocken zu halten. Die Verwendung dieser Produkte wurde mit Alzheimer und dem Auftreten von Brustkrebs in Verbindung gebracht, da Aluminium dazu neigt, sich im Gehirn- und Brustgewebe zu sammeln.

 

https://baden.jungbrunnen.tips

 

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

__________________________________________________________________________

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

__________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://dailyhealthpost.com/cancer-causing-products-in-home/?utm_source=link&utm_medium=fb&utm_campaign=sq&utm_content=dhp
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

Pin It on Pinterest

Share This