0 DNA-Tests an Knochenfragment lassen Zweifel an Adolf-Hitler-Selbstmordgeschichte aufkommen – Der Schädel mit Einschussloch stammt von einer unbekannten Frau, nicht vom deutschen Führer | connectiv.events
Seite auswählen

DNA-Tests an Knochenfragment lassen Zweifel an Adolf-Hitler-Selbstmordgeschichte aufkommen – Der Schädel mit Einschussloch stammt von einer unbekannten Frau, nicht vom deutschen Führer

14. Oktober 2020 | Allgemein | Geschichte | Kriege | Revolutionen | Psychologie | Gesellschaft | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

Quelle: The Guardian

In unzähligen Biographien über Adolf Hitler wird die Geschichte seiner letzten Stunden in der traditionellen Version erzählt: Er beging mit Eva Braun Selbstmord, nahm eine Zyankalikapsel und erschoss sich dann am 30. April 1945, als die Russen Berlin bombardierten.

Einige Historiker bezweifelten, dass der Führer sich selbst erschossen hatte, und spekulierten, dass die Berichte über Hitlers Tod ausgeschmückt worden seien, um seinen Selbstmord in einem angemessen heroischen Licht darzustellen.

Aber ein Schädelfragment mit Einschussloch, das von den Russen aus dem Bunker geholt und im Jahr 2000 in Moskau ausgestellt wurde, schien den Streit beizulegen.

Bis jetzt. Im Zuge neuer Enthüllungen muss die Geschichte von Hitlers Tod vielleicht neu geschrieben werden – und ein offenes Ende haben.

Amerikanische Forscher behaupten, nachgewiesen zu haben, dass das Schädelfragment, das jahrzehntelang vom sowjetischen Geheimdienst geheim gehalten wurde, einer Frau unter 40 Jahren gehörte, deren Identität unbekannt ist.

DNA-Analysen des Knochens, die jetzt im Russischen Staatsarchiv in Moskau aufbewahrt werden, wurden im Genetiklabor der Universität von Connecticut durchgeführt.

Die Ergebnisse, die in den USA von einem Dokumentarfilm des History Channel, Hitler’s Escape, ausgestrahlt wurden, versetzten die Wissenschaftler in Erstaunen.

Dem Archäologen und Knochenspezialisten Nick Bellantoni aus Connecticut zufolge war von Anfang an klar, dass etwas nicht stimmte.

„Der Knochen schien sehr dünn zu sein; männliche Knochen neigen dazu, robuster zu sein“, sagte er.

„Und die Nähte, wo die Schädelplatten zusammenkommen, schienen jemandem unter 40 zu entsprechen.“ Im April 1945 wurde Hitler 56 Jahre alt.

Quelle: TheGuardian.com (Auszug)

Nachsatz: Kürzlich freigegebene Akten der CIA und des FBI bringen weitere Beweise dafür, dass viele Menschen Adolf Hitler nach dem Fall Berlins gegenüberstanden, und die US-Geheimdienste hielten sich, obwohl sie über seinen Zustand informiert waren, ruhig. Sie unternahmen nichts, um die Behauptungen weiter zu untersuchen und ihn vor Gericht zu bringen. Der Verdacht der Vertuschung liegt nahe.

siehe auch:

Kolumbianischer Historiker hat ‚Beweise‘ dafür, dass Pablo Escobar Adolf Hitlers Sohn war

Enthüllt: Adolf Hitler hat „Mein Kampf“ nicht geschrieben! Wer aber dann? – Zeit, die Büchse der Pandora zu öffnen …

CIA-Beweis von 1955? Foto soll Hitler in Kolumbien zeigen


Anzeige

Das könnte Sie interessieren: 

Wir haben noch kein besseres Preis / Leistungsverhältnis gefunden und auch nicht so eine Vielfalt, wie beim folgendem CBD ÖL 
.

 

Unter anderem gilt es als:

https://connectiv.naturavitalis.de/Nahrungsergaenzung/Cannabis-Produkte

Für die Produktübersicht bitte auf das Bild klicken

– Antibakteriell
– Hindert das Wachstum von Krebszellen
– Neuroprotektiv
– Unterstützt das Knochenwachstum
– Reduziert den Blutzuckerspiegel
– Unterstützt die Funktion des Immunsystems
– Entzündungshemmend
– Schmerzlindernd
– Hilft bei Angstzuständen
– Gegen Übelkeit und Erbrechen
– Wirkt beruhigend
– Mentale und körperliche Schmerzen werden gelindert
– Die Schlafqualität wird verbesser
– Die Leistungsfähigkeit wird in jeder Hinsicht erhöht
– Die Zellerneuerung wird gefördert
– Das enthaltende Vitamin E ist für die hervorragende Anti-Aging-Wirkung bekannt
– Ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe uns Chlorophyll und Carotinoide werden zugeführt
– Das Immunsystem wird gestärkt
– Bringt Sportlern mehr Leistung bei weniger Muskelkater und besserem Muskelwachstum
– Dämpft Heißhunder auf ungesunde Lebensmittel
– Altersbedingter Muskelabbau wird reduziert
– Der Blutzuckerspiegel wird reguliert; beugt Diabetes vor
– Stress wird reduziert
– Kann zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://www.theguardian.com/world/2009/sep/27/adolf-hitler-suicide-skull-fragment
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This