0 Dritte COVID-Welle wird 60 bis 70% der Menschen, die beide Impfstoffdosen genommen haben, töten oder ins Krankenhaus bringen, sagt das offizielle Modell der britischen Regierung | connectiv.events
Seite auswählen
https://pixabay.com/de/users/geralt-9301/

geralt-9301/pixabay

Dritte COVID-Welle wird 60 bis 70% der Menschen, die beide Impfstoffdosen genommen haben, töten oder ins Krankenhaus bringen, sagt das offizielle Modell der britischen Regierung

29. April 2021 | Medizin | Politik | Geo-Politik | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

Laut Hochrechnungen von Großbritanniens oberster Prognoseagentur wird die dritte COVID-19-Welle 60 bis 70% der Menschen, die beide Impfstoffdosen eingenommen haben, entweder in ein Krankenhaus bringen oder töten. Das Papier deutet darauf hin, dass der erneute Anstieg sowohl bei den Krankenhauseinweisungen als auch bei den Todesfällen von denjenigen dominiert werden wird, die zwei Dosen des Impfstoffs erhalten haben, was etwa 60 % bzw. 70 % der Welle ausmacht.

Die Modellrechnung wurde dem obersten wissenschaftlichen Beratungsgremium des Vereinigten Königreichs von einer seiner Untergruppen, der Scientific Pandemic Influenza Group on Modelling, Operational (SPI-M-O), vorgelegt.

Dieses Gremium von Akademikern hat während der gesamten Pandemie Modellrechnungen durchgeführt und die Auswirkungen der Impfung auf Krankenhauseinweisungen, Infektionen und Todesfälle untersucht.

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass eine dritte Welle unvermeidlich ist, dass aber das Ausmaß des Anstiegs der Fälle von der Wirksamkeit der Impfstoffe, der Geschwindigkeit, mit der die Beschränkungen gelockert werden, und den Auswirkungen neuer Varianten auf die Übertragung und Krankheit abhängt.

Die Studie deutet darauf hin, dass der Wiederanstieg der Krankenhauseinweisungen und Todesfälle von denjenigen dominiert werden wird, die zwei Dosen des Impfstoffs erhalten haben“.

„Die Aufrechterhaltung einer großen Reduktion der Übertragung durch solche Maßnahmen nach Schritt 4 [Englands Pläne, alle Beschränkungen ab dem 21. Juni aufzuheben] wird mit ziemlicher Sicherheit das Ausmaß des anschließenden Wiederauftretens reduzieren.

Diese neueste Modellierung untermauert dieses Ergebnis, da eine geringere Einhaltung der Basismaßnahmen und die daraus resultierende erhöhte Übertragung zu einem Spitzenwert führen könnte, der in seiner Größenordnung dem im Januar 2021 entspricht.“

 

https://aquarius-prolife.com/de/?wt_mc=AQ05&utm_source=Display&utm_medium=cpv&utm_term=&utm_campaign=Display-Connectiv

 

Das Papier befasst sich mit einer Reihe von Möglichkeiten, was wir von Covid erwarten können, wenn wir die Beschränkungen bis zum Sommer lockern.

Es berücksichtigt eine Reihe von unterschiedlichen Quellen, darunter Modellierungen der University of Warwick, des Imperial College London und der London School of Hygiene & Tropical Medicine.

„Szenarien mit einer geringen Reduktion der Übertragung nach Schritt 4 [vollständige Aufhebung der Beschränkungen, die für Juni in England geplant ist] oder mit pessimistischen, aber plausiblen Annahmen zur Wirksamkeit des Impfstoffs können zu einem Wiederanstieg der Krankenhauseinweisungen in einem ähnlichen Ausmaß wie im Januar 2021 führen.“

„Die Studie legt nahe, dass das Wiederauftreten von Krankenhausaufenthalten und Todesfällen von denjenigen dominiert wird, die zwei Dosen des Impfstoffs erhalten haben, was etwa 60 % bzw. 70 % der Welle ausmacht.

Dies kann auf die hohe Durchimpfungsrate in den am stärksten gefährdeten Altersgruppen zurückgeführt werden. Dadurch sind die Durchgeimpften für mehr schwere Erkrankungen verantwortlich als ungeimpfte Personen.“

Sobald das Modell öffentlich gemacht wurde, versuchten Fact-Checker die Tatsache zu entlarven und herunterzuspielen, dass 60 -70% derjenigen, die 2 Dosen der Impfstoffe genommen haben, die dritte Welle dominieren werden.

Hier ist das Urteil von Grace Rahman von Full Fact:

Modellierungen deuten darauf hin, dass, wenn eine dritte Welle auftritt, die meisten Krankenhausaufenthalte und Todesfälle bei denjenigen auftreten werden, die geimpft worden sind. Das liegt daran, dass bis dahin so viele gefährdete Menschen geimpft sein werden, nicht daran, dass der Impfstoff ihnen schadet.

Und doch besteht der Faktenchecker darauf, dass Impfstoffe nichts mit der dritten Welle zu tun haben.

 

https://t1p.de/genesisprolife

 

 

Unterstützen via Paypal

Unter dem folgenden Link können Sie mich mit einer Spende via Paypal unterstützen: paypal.me/Annaconnectiv

Danke dafür! 🙂


Anzeige

Natural Sound Systeme

www.idealsound.de

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen den Natural Sound Systeme der Firma idealsound und herkömmlichen Lautsprechern? Was macht die Natural Sound Systeme so besonders?

Als erstes fällt einem das ungewöhnliche Design auf. Man sieht auf den ersten Blick, dass hier etwas „anders“ ist. Doch worin liegt nun der grundlegende technische Unterschied zu anderen Lautsprechersysteme?

Donner und Vogelgesang

Hier ist es nun wichtig, sich die Funktionsweise einer Lautsprecherbox etwas näher anzuschauen.

Bei herkömmlichen Lautsprechern wird der Schall, in einen konstruktionsbestimmten Abstrahlwinkel, nach vorne in eine Richtung abgegeben. Bei einem Stereosignal (zwei Lautsprecherboxen) sitzt der Zuhörer idealerweise dann im sogenannten Stereodreieck, was bedeutet, dass er mehr oder weniger stark oder laut „etwas“ auf die Ohren bekommt.

Ein Blick in der Natur erklärt den Unterschied

Wirft man einen Stein in ruhiges Gewässer, so wird eine gleichmäßige Wellenausbreitung sichtbar. In der Natur breitet sich zum Beispiel der Gesang eines Vogels „kugelförmig“ aus, wodurch er sehr gut und weit hörbar ist.

Die Natural Sound Systeme von idealsound erreichen nun unter zu Hilfenahme eines Campanoiden, welcher oberhalb des Breitbandlautsprechers – beziehungsweise bei den Zwei und Dreiwegesystemen zwischen dem Mittel- und Hochtöner – platziert ist. Dadurch kommt es zu einer gleichmäßigen, 360 Grad Schallabstrahlung in kugelförmiger Charakteristik.  sind Sie in der Lage, mit nur zwei Lautsprecherboxen ein dreidimensionales Klangbild zu erzeugen.

Aufgrund dieser Konstruktion wird das „natürliche Hören“, also das „Hineinhören“ in eine Klangwelt, gefördert, wodurch sich diese Systeme auch sehr gut für die therapeutische Arbeit eignen. Die Zuhörer nehmen die Musik plötzlich vollkommen anders war, da das Gehör sich zunehmend „öffnet“ und förmlich nach „Informationen“ sucht. Positioniert man sich genau zwischen zwei Natural Sound Lautsprechern, entsteht der Klangeindruck eines Surroundklangsystems. Man fühlt sich mitten drin im Klanggeschehen.

Der wichtigste Informationsanteil einer musikalischen Darbietung liegt im Mitteltonbereich – hier spielt sich im wahrsten Sinne des Wortes die Musik ab. Genau da liegen auch die Stärken der Natural Sound Systeme von idealsound und überzeugen mit transparenter Wiedergabe sowie detailreicher Tiefenstaffelung.

Daher entdeckt man beim mehrmaligen Anhören eines Musikstückes auch immer wieder neue Details, die zuvor anscheinend nicht dagewesen sind. Der Hochtonbereich rundet den hervorragenden Gesamteindruck ab und lässt das Musikmaterial im richtigen Licht erstrahlen.

Mit Natural Sound Systeme von idealsound öffnen sich neue faszinierende Klangwelten.

 

http://www.idealsound.de

_____________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

Weiter lesen auf:

https://greatgameindia.com/third-wave-two-vaccines-deaths/
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This