0 DSGVO-Absurdistan: Namen an Türschildern künftig verboten | connectiv.events
Seite auswählen

DSGVO-Absurdistan: Namen an Türschildern künftig verboten

17. Oktober 2018 | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | YouTube

Nachnamen dürfen künftig nicht mehr auf Gegensprechanlagen von Mietwohnungen stehen. Darum muss Wiener Wohnen nun 220.000 Wohnungen auf Nummern umrüsten.

Die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) macht auch vor Türschildern nicht Halt: Aus Datenschutzgründen müssen alle Namensschilder weg und durch neutrale Nummern ausgetauscht werden, wie Wiener-Wohnen-Sprecher Markus Leitgeb einen Bericht von ORF Wien bestätigt.

 

 

Anlass war die Anfrage eines Mieters, der sich beschwerte, dass sein Name öffentlich lesbar ist. Daraufhin prüfte die für Datenschutzangelegenheiten der Stadt zuständige Magistratsabteilung 63 den Sachverhalt.

Das Ganze kommt Wiener Wohnen teuer: Denn die Namensschilder betreffen 220.000 Wohnungen in rund rund 2.000 Wohnanlagen, deren Türschilder bei Gegensprechanlagen umgestellt werden müssen. Bis Ende des Jahres soll der Tausch abgeschlossen sein. Jedoch argumentiert Leitgeb: „Der Austausch der Beschriftung an den Gegensprechanlagen ist für uns im Endeffekt ein Nullsummenspiel, da wir auch schon vorher – wie jede andere Hausverwaltung – beim Einzug einer neuen Mieterin/eines neuen Mieters die Beschriftung für diese eine Wohnung ausgetauscht haben. Jetzt können wir ein ganzes Klingeltableau auf einmal machen, was uns vermutlich sogar günstiger kommt.“

Aber auch auch andere Hausverwaltungen seien von der Regelung betroffen. Wer freiwillig auf die Anschrift seines Namens besteht, kann die geplanten Nummernschilder mit einem „Pickerl“ überkleben, so Leitgeb.

 

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

http://www.heute.at/oesterreich/wien/story/Wiener-Wohnen-Namen-an-Tuerschildern-kuenftig-verboten-40151557
Bildredakteur:

YouTube Unser Planet Niki Vogt Guido Grandt connectiv.event Anti Spiegel

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Unser Planet Thomas Röper sternenlichterblog2 RT Rainer Taufertshöfer Pravda TV Pierre Kranz Peter Andres Niki Vogt NachdenkSeiten Martin Strübin Kopp Jasinna Impfen nein Danke HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi Eva Maria Griese Dr. Reinhard Kobelt Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Daniel Prinz connectiv.events ARTE Anna Maria August

Quelle:

YouTube

Pin It on Pinterest

Share This