0 Ehepaar entdeckt riesigen 5 Millionen Jahre alten Megalodon-Zahn in einem Fluss | connectiv.events
Seite auswählen
https://pixabay.com/de/users/dangrafart-8220761/, https://pixabay.com/de/users/janeb13-725943/

dangrafart-8220761, janeb13-725943/pixabay

Ehepaar entdeckt riesigen 5 Millionen Jahre alten Megalodon-Zahn in einem Fluss

12. April 2021 | Geschichte | Natur | Umwelt | connectiv.events

Von einem Paar, das in South Carolina über einen riesigen Megalodon-Zahn stolpert, bis hin zu einem Taucher, der einen rasiermesserscharfen Beißer aus den Gewässern Floridas birgt – 2020 war ein gutes Jahr für Megalodons!

Der riesige prähistorische Hai, auch bekannt als „Otodus megalodon“, hatte 2018 eine Hauptrolle im Film „The Meg“. Obwohl er vor Millionen von Jahren existierte, ist die faszinierende und furchterregende Kreatur auch heute noch präsent.

Das Ehepaar Jessica und Simon Owens begab sich auf die Suche nach Haizähnen an den schlammigen Ufern des Stono River SC, südwestlich der Stadt Charleston. Nach einer angeblichen 10-minütigen Erkundung fanden sie, was sie suchten… und es erwies sich größer, als sie es erwartet hatten!

Mit einer Länge von knapp 6 Zoll – länger als die Hände, mit denen sie ihn aufhoben – und einem Gewicht von ca. 1 Pfund war der mit Schlamm bedeckte Mega-Zahn eine Riesenüberraschung. Er war vom Fluss aus zu sehen und hat den beiden praktisch zugewinkt, wie es heißt.

Laut der New York Post bat Jessica Simon, die Kamera einzuschalten, damit sie den unglaublichen Moment für ein staunendes Publikum festhalten konnten. Und im wahren Stil des 21. Jahrhunderts wurde die Entdeckung auf Facebook hochgeladen.

Das Mace Brown Museum in Charleston bestätigte, dass der Zahn aus dem Pliozän stammt. Das macht ihn irgendwo bis zu 5 Millionen Jahre alt.

Der Megalodon ist weit mehr als nur ein Filmmonster, obwohl er oft mit dem berühmten Weißen Hai aus „Der weiße Hai“ verglichen wird. Er hat sogar eine Art Cameo-Auftritt in Spielbergs Blockbuster. In einer Szene ist ein klassisches Foto in einem Buch zu sehen – es zeigt eine Gruppe von Männern, die von einem epischen prähistorischen Maul eingerahmt werden.

Obwohl South Carolina nicht der erste Ort ist, an den man denkt, wenn es um Killerhaie geht, wäre es ein gutes Pirschgebiet für den Megalodon gewesen. Die Küstenlinie stand früher unter Wasser und ermöglichte so manchem Meeresraubtier den Zugang. Das Museum geht sogar so weit, Charleston als „die Megalodon-Hauptstadt der Welt

 

https://aquarius-prolife.com/de/?wt_mc=AQ05&utm_source=Display&utm_medium=cpv&utm_term=&utm_campaign=Display-Connectiv

 

Unterstützen via Paypal

Unter dem folgenden Link können Sie mich mit einer Spende via Paypal unterstützen: paypal.me/Annaconnectiv

Danke dafür! 🙂


Anzeige

Natural Sound Systeme

www.idealsound.de

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen den Natural Sound Systeme der Firma idealsound und herkömmlichen Lautsprechern? Was macht die Natural Sound Systeme so besonders?

Als erstes fällt einem das ungewöhnliche Design auf. Man sieht auf den ersten Blick, dass hier etwas „anders“ ist. Doch worin liegt nun der grundlegende technische Unterschied zu anderen Lautsprechersysteme?

Donner und Vogelgesang

Hier ist es nun wichtig, sich die Funktionsweise einer Lautsprecherbox etwas näher anzuschauen.

Bei herkömmlichen Lautsprechern wird der Schall, in einen konstruktionsbestimmten Abstrahlwinkel, nach vorne in eine Richtung abgegeben. Bei einem Stereosignal (zwei Lautsprecherboxen) sitzt der Zuhörer idealerweise dann im sogenannten Stereodreieck, was bedeutet, dass er mehr oder weniger stark oder laut „etwas“ auf die Ohren bekommt.

Ein Blick in der Natur erklärt den Unterschied

Wirft man einen Stein in ruhiges Gewässer, so wird eine gleichmäßige Wellenausbreitung sichtbar. In der Natur breitet sich zum Beispiel der Gesang eines Vogels „kugelförmig“ aus, wodurch er sehr gut und weit hörbar ist.

Die Natural Sound Systeme von idealsound erreichen nun unter zu Hilfenahme eines Campanoiden, welcher oberhalb des Breitbandlautsprechers – beziehungsweise bei den Zwei und Dreiwegesystemen zwischen dem Mittel- und Hochtöner – platziert ist. Dadurch kommt es zu einer gleichmäßigen, 360 Grad Schallabstrahlung in kugelförmiger Charakteristik.  sind Sie in der Lage, mit nur zwei Lautsprecherboxen ein dreidimensionales Klangbild zu erzeugen.

Aufgrund dieser Konstruktion wird das „natürliche Hören“, also das „Hineinhören“ in eine Klangwelt, gefördert, wodurch sich diese Systeme auch sehr gut für die therapeutische Arbeit eignen. Die Zuhörer nehmen die Musik plötzlich vollkommen anders war, da das Gehör sich zunehmend „öffnet“ und förmlich nach „Informationen“ sucht. Positioniert man sich genau zwischen zwei Natural Sound Lautsprechern, entsteht der Klangeindruck eines Surroundklangsystems. Man fühlt sich mitten drin im Klanggeschehen.

Der wichtigste Informationsanteil einer musikalischen Darbietung liegt im Mitteltonbereich – hier spielt sich im wahrsten Sinne des Wortes die Musik ab. Genau da liegen auch die Stärken der Natural Sound Systeme von idealsound und überzeugen mit transparenter Wiedergabe sowie detailreicher Tiefenstaffelung.

Daher entdeckt man beim mehrmaligen Anhören eines Musikstückes auch immer wieder neue Details, die zuvor anscheinend nicht dagewesen sind. Der Hochtonbereich rundet den hervorragenden Gesamteindruck ab und lässt das Musikmaterial im richtigen Licht erstrahlen.

Mit Natural Sound Systeme von idealsound öffnen sich neue faszinierende Klangwelten.

 

http://www.idealsound.de

_____________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

Weiter lesen auf:

https://www.thevintagenews.com/2021/02/24/megalodon-3/
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This