0 +++ Eilmeldung: +++ „Kabel, Batterien, und Nägel“ in Sprengfalle am Potsdamer Weihnachtsmarkt gefunden +++ | connectiv.events
Seite auswählen

Pixabay

+++ Eilmeldung: +++ „Kabel, Batterien, und Nägel“ in Sprengfalle am Potsdamer Weihnachtsmarkt gefunden +++

1. Dezember 2017 | Psychologie | Gesellschaft | Epoch Times

Die Polizei konnte die Sprengfalle vom Potsdamer Weihnachtsmarkt erfolgreich entschärfen. In der Zündvorrichtung fanden die Polizisten Kabel, Batterien, und Nägel. Wegen eines Sprengstoffverdachts hat die Polizei Teile der Potsdamer Innenstadt abgeriegelt. Betroffen von der Sperrung sei auch der Weihnachtsmarkt, teilte die Polizei am Freitag auf dem Onlinedienst Twitter mit.

 Spezialkräfte der Bundespolizei seien in der brandenburgischen Landeshauptstadt eingetroffen, um den verdächtigen Gegenstand zu untersuchen, der in einer Apotheke abgegeben worden war. Um 17.08 Uhr gab die Polizei schließlich bekannt, dass es sich bei dem Gegenstand um eine „Unkonventionelle Spreng- oder Brandvorrichtung“ (USBV) handelt. Die USBV wurde erfolgreich entschärft.
In der Zündvorrichtung befanden sich „Kabel, Batterien, und Nägel“, gab die Polizei um 18.48 Uhr bekannt. Die Sperrungen um den Weihnachtsmarkt …

Weiter lesen auf:

http://www.epochtimes.de/politik/deutschland/sprengstoffverdacht-potsdamer-weihnachtsmarkt-gesperrt-a2282815.html
Bildredakteur:

Niki Vogt

Textredakteur:

Niki Vogt

Quelle:

Epoch Times

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This