0 Ein weiterer Vatikan-Insider: COVID wird von „bestimmten Kräften“ benutzt, um ihre „böse Agenda“ voranzutreiben | connectiv.events
Seite auswählen

https://www.collective-evolution.com/2020/12/28/another-vatican-insider-covid-is-being-used-by-certain-forces-to-advance-their-evil-agenda/

Ein weiterer Vatikan-Insider: COVID wird von „bestimmten Kräften“ benutzt, um ihre „böse Agenda“ voranzutreiben

5. Januar 2021 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Bewusstsein | Spiritualität | Familie | Soziales | Kriege | Revolutionen | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

 

Warum haben wir es so schwer, angemessene Diskussionen über kontroverse Themen zu führen? Warum sind sich so viele Menschen überhaupt nicht darüber im Klaren, warum andere Menschen nicht so empfinden wie sie es tun? Sollten wir uns nicht bemühen, die Beweise auf beiden Seiten zu betrachten?

Es ist noch nicht lange her, dass der ehemalige Apostolische Nuntius in den Vereinigten Staaten von Amerika, Carlo Maria Viganò, einen Brief an Donald Trump schrieb. Darin erwähnte er den „tiefen Staat“ und die Manipulation des menschlichen Bewusstseins. Obwohl die Idee eines tiefen Staates, der große Macht über mehrere Regierungen ausübt, von den Mainstream-Medien stark verspottet wurde, haben unzählige Politiker, Akademiker und Journalisten ihn seit Jahrzehnten beschrieben und bloßgestellt.

Nehmen Sie zum Beispiel Theodore Roosevelt, er sagte der Welt, dass „hinter der scheinbaren Regierung eine unsichtbare Regierung thront, die dem Volk keine Treue schuldet und keine Verantwortung übernimmt. Diese unsichtbare Regierung zu zerstören, die unheilige Allianz zwischen korrupter Wirtschaft und korrupter Politik zu vereiteln, ist die wichtigste Aufgabe der Staatenlenker von heute.“

Vigangos Brief behauptete, dass die COVID-Pandemie eine „kolossale Operation von Social Engineering“ sei. Er schrieb auch einen weiteren Brief. Monate später behauptet, dass „The Great Reset“ wird verwendet werden, um „die menschlichen Freiheiten drastisch zu begrenzen.“ Das ist etwas, was wir gerade mit COVID sehen, nach Meinung vieler, alles unter dem Deckmantel des guten Willens, angeblich um uns zu schützen.

Viele Ärzte, Wissenschaftler, Journalisten und Bürger haben auch die gleiche Auffassung zum Ausdruck gebracht. NSA-Whistleblower Edward Snowden, zum Beispiel, hat Bedenken über genau die gleiche Sache angehoben. Er behauptet, dass die Pandemie verwendet wird, um mehr von unseren Freiheiten zu nehmen und eine erhöhte nationale Sicherheit des Staats zu rechtfertigen und uns zu „überwachen wie nie zuvor.“ Es ist ähnlich wie nach 9/11, es werden Rechte weggenommen und Gesetze begründet, die auch nach dem Ereignis weiter beibehalten werden.

Wenn sich der Autoritarismus ausbreitet, wenn Notstandsgesetze wuchern, wenn wir unsere Rechte opfern, dann opfern wir auch unsere Fähigkeit, das Abgleiten in eine weniger liberale und weniger freie Welt aufzuhalten. Glauben Sie wirklich, dass die erste Welle, diese zweite Welle, die 16. Welle des Coronavirus eine längst vergessene Erinnerung ist, dass diese Fähigkeiten nicht erhalten werden? – Snowden

 

https://connectiv.events/referent/arthur-traenkle/

 

Aber ist dieses ganze Gerede nur eine „Verschwörungstheorie“? Was ist passiert?

Zu Vigano hat sich vor kurzem ein weiterer Vatikan-‚Insider‘ gesellt. Sein Name ist Kardinal Raymond Leo Burke. Burke ist der Gründer des Heiligtums Unserer Lieben Frau von Guadalupe, ehemaliger Leiter des Obersten Gerichtshofs des Vatikans und Schirmherr des Souveränen Militärischen Malteserordens.

Burke sagte in einer Samstagspredigt: „Dann ist da noch der mysteriöse Wuhan-Virus, über dessen Natur und Entstehung uns die Massenmedien täglich widersprüchliche Informationen geben. Klar ist jedoch, dass es von bestimmten Kräften, die den Familien und der Freiheit der Nationen feindlich gesinnt sind, benutzt wurde, um ihre böse Agenda voranzutreiben. Diese Kräfte erzählen uns, dass wir jetzt die Untertanen des sogenannten ‚Great Reset‘ sind, des ’neuen Normalen‘, das uns durch ihre Manipulation der Bürger und Nationen durch Unwissenheit und Angst diktiert wird.“

Er bezieht sich auf die Manipulation des menschlichen Bewusstseins.

Burke ist für seine Ansichten oft unter scharfe Kritik geraten, und wenn jemand Bekanntes sich gegen „The Great Reset“ ausspricht oder ein Bild von COVID malt, das nicht mit dem Narrativ übereinstimmt, das wir ständig von den Mainstream-Medien erhalten, bleiben seine Worte in der Regel unbestätigt. Wenn sie groß genug werden und eine Art von Viralität erreichen, werden sie in der Regel als Verschwörungstheorie oder „Fake News“ bezeichnet.

Warum das wichtig ist: Die Idee, dass COVID dazu benutzt wird, Maßnahmen zu implementieren, die überhaupt nicht notwendig sind, und letztlich aus Hintergedanken unter dem Deckmantel des guten Willens und des Schutzes und der Sicherheit aller, ist wiederum ein kontroverses Thema. Die Gesellschaft versäumt es heute, Gespräche über diese Ideen und andere kontroverse Themen zu führen. Wir sind so polarisiert in dem, was wir glauben, dass wir Schwierigkeiten haben, eine andere Sichtweise zu akzeptieren, die dem entgegensteht. Egal wie viele Informationen und Beweise präsentiert werden, die dem widersprechen, woran wir glauben.

 

https://genesis-pro-life.idevaffiliate.com/81.html

 

Es hilft nicht, dass Tausende von Ärzten und Wissenschaftlern zensiert werden, weil sie einfach Informationen, Daten und Meinungen weitergeben, die den Informationen, die wir von unseren staatlichen Gesundheitsbehörden erhalten, völlig widersprechen.

Eine Sache, die ich in meiner Erfahrung als Journalist und Forscher und als Mensch im Allgemeinen mehr als je zuvor bemerke, ist, dass die Menschen hungrig nach Informationen sind, die tiefer gehen als das, was sie durch die Mainstream-Medien bekommen. Es fühlt sich so an, als ob die Menschen beginnen zu erkennen, dass in unserer Welt ein gewisses Maß an Korruption im Spiel ist und dass Politiker und traditionelle Medien in diesem Prozess kompromittiert wurden.

Wie können Sie die Verwirrung durchschauen? Welchen Medien können Sie vertrauen? Was ist die Wahrheit? Das sind alles große Fragen, die sich viele jetzt stellen. Wir sehen auch einen Mangel an Vertrauen in viele professionelle oder gesellschaftliche Experten, weil wir das Gefühl haben, dass auch sie kompromittiert wurden. Von wem? Ich denke, das hängt von der Situation ab. In dem Versuch, Antworten auf diese Fragen zu bekommen, haben die Menschen nach alternativen Informationen oder Perspektiven zu vielen aktuellen Ereignissen gesucht, um zu versuchen, einen Sinn in der Welt zu finden. – Joe Martino

Ich bin mir nicht sicher, was die Lösung ist, aber ich weiß, dass es keine Option ist, zu schweigen und uns nicht zu äußern. Ich habe ausführlich über die Bedenken geschrieben, die während dieser Pandemie geäußert werden und die als Katalysator dafür dienen, dass mehr Menschen anfangen, die Informationen, die wir erhalten, zu hinterfragen.

In den letzten Monaten habe ich gesehen, wie akademische Artikel und Stellungnahmen von Professoren zurückgezogen oder von Social-Media-Plattformen als „Fake News“ bezeichnet wurden. Oft wird keine Erklärung geliefert. Ich bin besorgt über diese plumpe Vorgehensweise und manchmal sogar über die offene Zensur. – Vinay Prasad, MD, MPH (Quelle)

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

Schlussfolgerung:

Sichtweisen wie diese werden vom Mainstream oft als „Verschwörungstheorien“ betrachtet, und viele Zuschauer folgen dieser kulturellen Erklärung. Aber ist es das nicht wert, auf einer größeren Ebene diskutiert zu werden?

Es fühlt sich an, als ob es an der Zeit ist, dass wir uns aus dieser pubertären, abweisenden Kultur herausziehen müssen, wenn es um diese Ideen geht, und anfangen zu schauen, um was es sich wirklich handelt.

Meine Aufforderung hier ist, warum sind diese Themen nicht mehr breit diskutiert und kritisiert? Warum werden sie immer als Verschwörungstheorie betrachtet und ständig lächerlich gemacht? Sicher, es mag Teile der Bevölkerung geben, die mit dem Großen Reset so einverstanden sind, wie er dargestellt wird, und es ist wichtig, sich in diese Personen einzufühlen, weil wir verstehen müssen, woher sie kommen und warum sie so denken. Aber es ist genauso wichtig für diese Menschen, sich in die Gedanken einzufühlen, die in diesem oder anderen Artikel geteilt werden, um zu verstehen, woher ein anderer großer Teil dieser Bevölkerung kommt und warum sie das Gefühl haben, dass mehr autoritäre Kontrolle nicht unbedingt die wunderbare Zukunft ist, zu der die Menschheit fähig wäre.

Nur dann können wir anfangen, uns gegenseitig zu verstehen und echte Diskussionen zu führen. Das ist viel besser, als ständig gespalten zu sein. Eines ist sicher: Wenn wir ständig miteinander streiten und glauben, dass diejenigen mit gegenteiligen Standpunkten unfähig sind, zu argumentieren und Beweise zu prüfen, werden wir nicht weiterkommen. Niemand ist dumm.

Es spielt nicht so sehr eine Rolle, ob wir zustimmen oder nicht, dass so etwas wie der Große Reset eine geplante Verschwörung ist. Es ist wichtiger, sich tiefgründig zu fragen: Ist das die Welt, die wir wirklich erschaffen wollen? Ist es das, was wir begrenzt sind zu erschaffen, und wenn nicht, was hält uns zurück? Welche Macht hätten wir, wenn wir als Kollektiv zusammenkommen und etwas verändern würden?

 

https://cannergrow.com/r/AHWHMY

drauf klicken, kostenlos anmelden & mehr erfahren

 

Wenn wir nicht wollen, dass Leute, die uns nicht wirklich repräsentieren, enorme Mengen an Macht haben, dann müssen wir aufwachen und erkennen, dass nicht sie es sind, die sich ändern müssen, sondern wir.

Im Video am Ende des Beitrages wird der Unterschied zwischen Aufwachen und Informiert sein beleuchte. Dieses Video fungiert als Erklärung dafür, warum sich alles so langsam und wenig ändert, warum Menschen weltweit nicht schon längst das Zepter in die Hand genommen haben und was es braucht damit dies geschehen kann.

 

siehe auch: 

Ex-Vatikan-Insider: Der große Reset wird dazu benutzt werden, die menschliche Freiheit ‚drastisch einzuschränken‘

Erzbischof Carlo Maria Viganò warnt Trump vor ‚Great Reset‘-Verschwörung, um die Menschheit zu ‚unterwerfen‘ & die Freiheit zu zerstören

Erzbischof Viganò: Amerika befindet sich inmitten eines „kolossalen Wahlbetrugs“

 


 

Unterstützen via Paypal

Unter dem folgenden Link können Sie mich mit einer Spende via Paypal unterstützen: paypal.me/Annaconnectiv

Danke dafür! 🙂


Anzeige

Fit durch den Herbst und Winter: 

 

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamin-C-1000-mg-HOCHDOSIERT.html

Auch unsere Vorgänger konnten bis vor etwa sechs Millionen Jahren noch selbst Vitamin C im Körper herstellen. Durch eine Mutation ging diese Fähigkeit allerdings verloren. Man vermutet, dass es daran liegt, weil wir damals täglich über die frische Nahrung so viel Vitamin C aufgenommen haben, dass eine eigene Herstellung nicht mehr nötig war. So nahm der Steinzeitmensch durch seine Ernährung etwa 40-mal mehr Vitamin C zu sich als der Mensch heute. Womit die Natur allerdings nicht gerechnet hatte, ist unsere heutige nährstoffarme Ernährung. Und leider kann eine einmal verlorene Fähigkeit des Stoffwechsels nicht mehr wiedergewonnen werden.

Somit ist es immens wichtig das Allroundgenie Vitamin C täglich ausreichend zu sich zu nehmen. Und zwar nicht nur im Winter, sondern wirklich ganzjährig. Denn der Name „Allroundgenie“ ist Programm und belegt, dass das bekannteste Vitamin auch das am meisten unterschätzte ist. So spielt Vitamin C eben nicht nur eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems im Winter, sondern es ist für rund 15000 Stoffwechselabläufe täglich unentbehrlich. hier klicken 

 


Der menschliche Körper besteht zum größten Teil aus Eiweiß und Wasser. Was uns aber funktionstüchtig macht und unserem Körper Festigkeit verleiht sind

https://connectiv.naturavitalis.de/Calcium-Magnesium-HOCHDOSIERT.html

letztendlich Mineralstoffe – speziell Magnesium und Calcium.
Dabei ist Calcium mehr als jeder andere Mineralstoff in unserem menschlichen Körper enthalten. Wie wir alle wissen, ist es unentbehrlich für unsere ca. 215 Knochen und Zähne und deren Erhaltung. Gerade weil unsere Knochen als lebendes Gewebe einem ständigen Auf- und Abbauprozess unterliegen, ist die ausreichende Verfügbarkeit von Calcium zur Erhaltung unserer Knochen unabdingbar. Aber Calcium hat noch weitere wichtige Aufgaben wie nämlich im Hinblick auf unsere Blutgerinnung, unseren Energiestoffwechsel sowie auch unserer Muskelfunktion. Selbst für unsere Verdauung spielt Calcium eine wichtige Rolle, da es zu einer normalen Funktion von unseren hierfür benötigten Verdauungsenzymen beiträgt. Was viele nicht wissen ist ferner, dass Calcium aber auch zu einer normalen Signalübertragung zwischen unseren Nervenzellen beiträgt.
Die EU-Kommission hat insoweit all diese festgestellten Wirkungen und Aufgaben von Calcium offiziell in einer Liste bestätigt, in der zusammenfassend aufgeführt wird, wozu Calcium als Nährstoff in unserem Körper im Einzelnen für unsere Gesundheit beitragen kann, nämlich
–    normaler Blutgerinnung
–    normalen Energiestoffwechsel
–    normaler Muskelfunktion
–    normalen Signalübertragung zwischen den Nervenzellen
–    normaler Funktion von Verdauungsenzymen
Calcium wird ferner benötigt zur Erhaltung normaler Knochen und normaler Zähne;Calcium hat zudem eine Funktion bei der Zellteilung und Zellspezialisierung.
Aber auch der Mineralstoff Magnesium hat ein schier unglaublich breites Spektrum an unterschiedlichen Aufgaben innerhalb unseres Körpers.

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamine-K2-D3-amp-Calcium-HOCHDOSIERT.html

Heute weiß man, dass Vitamin D bzw. D3 nicht nur zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt, sondern auch für andere Funktionen wichtig ist, indem es nämlich auch zur Erhaltung normaler Zähne, zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion, zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor sowie zu einem normalen Calciumspiegel beiträgt. Ferner trägt Vitamin D zu einer normalen Funktion unseres Immunsystems bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Was viele vielleicht nicht wissen, ist aber, dass Vitamin K bzw. Vitamin K2 zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt. Damit das in der Nahrung aufgenommene Calcium korrekt transportiert und verwertet werden kann, benötigt unser Körper nämlich zwei wichtige Proteine, das sog. Matrix-Gla-Protein (MGP) und das Hormon Osteokalzin, die jeweils von Vitamin K2 aktiviert werden. Ohne Vitamin K2 bleiben diese körpereigenen Proteine inaktiv mit der Folge, dass dadurch nicht nur die Knochen im Laufe der Zeit langsam entkalken können, sondern dass das aufgenommene Calcium nutzlos ausgeschieden oder abgelagert wird, wodurch es langfristig sogar zu unliebsamen Verkalkungen im Körper kommen kann. Die Funktion von Vitamin K2 auf unsere Gesundheit ist daher nicht zu unterschätzen, weshalb auf eine ausreichende Versorgung unseres Körpers mit Vitamin K2 peinlichst geachtet werden sollte.

Damit die wichtige Gesundheit Ihrer normalen Knochen gewährleistet bleibt, haben wir uns dazu entschlossen, diese hierfür vorstehend aufgezeigten Nährstoffe in einem  Produkt zusammenzuführen und zu vereinen, nämlich in unserer Produktneuheit „Vitamine K2 + D3 & Calcium“. hier klicken 

https://connectiv.naturavitalis.de/Kurkuma-plus.html

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Kurkuma genauso wirksam gegen Entzündungen im Körper vorgeht wie so manch einschlägiges Medikament wie z. B. Hydrokortison, Phenylbutazon (Mittel gegen rheumatische Schmerzen, das jedoch so starke Nebenwirkungen hat, dass es nur noch selten verordnet wird), Aspirin und Ibuprofen – allerdings ohne deren schädliche Nebenwirkungen.
Die stark  antioxidative Wirkung von Kurkuma verhindert auch die Oxidation von Cholesterin. Und Cholesterin wird erst so richtig gefährlich, wenn es oxidiert, da es erst dann die Blutgefässe schädigt und so die Entstehung einer Arteriosklerose fördert.
Verschiedene Studien lassen ferner den Schluss zu, dass Kurkuma generell eine Schutzfunktion bei vielen Atemwegserkrankungen aufweist. Der Wirkmechanismus ist vermutlich wieder mit dem stark entzündungshemmenden und antioxidativen Potential erklärbar.
Da Kurkuma ein fettlöslicher Nährstoff ist, wird er im Darm des Menschen grundsätzlich schlecht resorbiert. Um dennoch das volle gesundheitliche Potential dieser fantastischen Natursubstanz nutzen zu können, haben wir unsere Kurkuma-Kapseln mit der Biosystem-Technologie veredelt. Diese sorgt für eine wesentlich bessere Bioverfügbarkeit. Probieren Sie es selber aus. Sie werden begeistert sein! hier klicken 

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://www.collective-evolution.com/2020/12/28/another-vatican-insider-covid-is-being-used-by-certain-forces-to-advance-their-evil-agenda/
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This