0 3. Öffentlicher Schweizer Wirtschaftsgipfel Multidimensionale Lösungen – Gegenwart und Zukunft verbinden | connectiv.events
Seite auswählen

Veranstalter

Theres Schöni
Phone
+0041 056 668 25 84
Email
theres.schoeni@bluewin.ch
Website
https://wigi3.ch/

Ort

Rathaus Bern
Rathaus Bern, Rathausplatz 2, 3011 Bern Schweiz

Mehr Informationen

Mehr lesen
QR Code

Datum

09 Nov 2019

Uhrzeit

09:15 - 18:00

3. Öffentlicher Schweizer Wirtschaftsgipfel Multidimensionale Lösungen – Gegenwart und Zukunft verbinden

Es ist unser Ziel, in einem öffentlichen Zusammenkommen zwischen Vertretern der Politik, der Unternehmer und der weiteren Bevölkerung, Lösungsperspektiven und Grundwerte zu besprechen, welche zu einer interaktiven Wirtschaft hinführen, in der sich alle Beteiligten mit Freude, Sinn und Verantwortung einbringen können.

Aktuelle wirtschaftliche Brennpunkte werden lösungsorientiert und ganzheitlich angegangen.
Unser Umfeld scheint immer komplexer zu werden, aber trotzdem sind wir oft eingleisig unterwegs:

Wir funktionieren in der Systemmaschinerie und unter Renditedruck, statt Sinn, Freiheit, Kreativität und Kooperation im Hauptfokus zu haben.

Materieller Wachstums- und Konsumzwang herrschen vor, statt freies Wachstum an Lebensqualität und immateriellen Werten auszurichten.

Eindimensionale Symptomlösungs-Krücken verlagern oder verschärfen Probleme.

Auf dem Fundament der wesentlichen Dimensionen möchten wir zum Wohle Aller, Lösungsprozesse besprechen und einleiten.

 

3. Öffentlicher Schweizer WirtschaftsgipfelMultidimensionale Lösungen – Gegenwart und Zukunft verbinden
Ort: Rathaus BernDatum: Samstag 9. November 2019

Programm:
1. Teil: Impulsreferate
09:15 Begrüssung

09:20
Ethik und Nachhaltigkeit im Geldwesen zu Gunsten der wertschöpfenden Bevölkerung
a) Grundlagen eines zukunftsorientierten Geldsystems – Prof. Dr. Franz Hörmann (via Skype)
b) Ein sinnvolles Geldsystem für ein Wirtschaften miteinander:spekulations- und krisenfrei – Theres Schöni

09:55
Musik

10:00
Podium: Die Voraussetzungen für einen fairen Freihandel zu Gunsten der Bevölkerung aller beteiligter Handelsnationen
Teilnehmer: Josef Rothenfluh Präsident Schweizerischer KMU Verband, Dr. Jan Atteslander Mitglied Geschäftsleitung economiesiusseChristine Badertscher
Moderation: Nedzo Fethaovic

10:30
Pause

11:00
Gemeinsame Werte und klare, dezentrale Strukturen anstatt einseitiger Machtkonzentration – Wie wir uns in Organisationen frei entfalten und mehr mitbestimmen können – Tobias Leugger

11:15
Podium: Demokratie der Zukunft mit aktiver Mitbeteiligung und Wahrnehmung der Menschen
Teilnehmer: Nationalrätin Yvette Estermann, Soziokratin (wird noch bekannt gegeben)
Moderation: Tobias Leugger

11:45
Pause

11:50
Elektromagnetische Störfrequenzen und wie die natürliche Frequenz aller Lebewesen wieder hergestellt werden kann (mit Demonstration) – Dipl. Ing. Madjid Abdellaziz

12:30
Ende des 1. Teils
2. Teil: Gruppenkonferenzen mit separater Anmeldung
In offener und kooperativer Atmosphäre vertiefen wir die Kernthemen.
Gemeinsames Mittagessen in den Themengruppen
Gruppenkonferenzen: gemeinsame Zielausrichtungen definieren, Umsetzungswege besprechen

15:00
Kurzreferat: Chlorwasser in Heilwasser umwandeln – Andre Dürig

15:10
Präsentationen der Gruppen und Ausblick über die Weiterführung der Ergebnisse

16:00
Ende der Veranstaltung

 

 

 

 

X

v2.2.6 - connectiv
WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This