0 Grigori Grabovoi Lehre: Verjüngung | connectiv.events
Seite auswählen

Veranstalter

EUROPÄISCHE AKADEMIE "FREUDE DER EWIGEN ENTWICKLUNG"
Phone
0049(0)8519665385
Email
grabovoiakademie@vastuveda.eu

Ort

HOTEL LOVRAN
Šetalište maršala Tita 19/2, 51415, Lovran, Croatia

Mehr Informationen

Mehr lesen
QR Code

Datum

12 Aug 2019 - 18 Aug 2019

Uhrzeit

Den ganzen Tag

Preis

540,00

Grigori Grabovoi Lehre: Verjüngung

DOZENT:
Dr. med. VJACESLAV KONEV

VERJÜNGUNG

Die Lehre von Grigori Grabovoi über Gott. Verjüngung

Inhalt: 

Zwei Bestandteile des Themas „Verjüngung“:

I. Verjüngung nach klinischen Indikatoren und

II. Verjüngung nach Wunsch des Menschen.

 

I. Die Verjüngung durch klinische Indikatoren beim Menschen

1. Die Verjüngung als Prozess der Gewebewiederherstellung des Menschen in einem bestimmten Zeitraum.

2. Die Verjüngung des Menschen als komplexer Wert.

3. Die Handlung Gottes von dem Gesichtspunkt der Verjüngung.

4. Die 4 Phasen der Verjüngungstechnologie nach klinischen Indikatoren.

5. Der Wellendruck der vierten Phase der Anwendung der Verjüngungstechnologie auf klinische Indikatoren.

6. Die Verjüngung als technologische Ebene für die Technologie der Ewigen Entwicklung.

7. Die Struktur des Optimums des Denkens während der 4 Phasen der Realisation der Technologie der Verjüngung.

8. Die Übertragung der Struktur des Zustands der Jugend in die unendliche Entwicklung.

9. Gründe für die Blockierung der Anpassung der Jugendstruktur an den menschlichen Körper.

10. Die Verjüngung für eine bestimmte Zeit, um die Gründe für die Blockierung der Anpassung der Jugendstruktur zu umgehen.

11. Die Verwendung eines Verjüngungsverfahrens zur Stärkung eines gesunden Körpers.

12. Die Benutzerfreundlichkeit der Eigenschaft der Zeit zur Verjüngung nach klinischen Indikatoren.

13. Die Verwendung von Verjüngungstechnologien zur Verbesserung der adaptiven Funktionen des Körpers und zur Verringerung der negativen radiologischen oder toxikologischen Auswirkungen.

14. Die Verwendung von Verjüngungstechnologien zur Überwindung komplexer psychischer oder physischer Situationen.

 

II. Die Verjüngung nach Wunsch des Menschen.

1. Die Handlungsmotive des Menschen für die Verjüngung und Handlungsbeschränkungen für die Verjüngung.

2. Objektive Erfordernis einer schnellen Entscheidung zur Verjüngung.

3. Das Vorhandensein weiterer subjektiver Gründe einer Person, wenn eine Entscheidung zur Verjüngung getroffen wird. Einschließlich des Zugriffs auf die Informationen, die sie benötigt.

4. Die Methode der Verjüngung durch die Wahrnehmung von sich selbst, der eigenen Information in der unendlichen Zukunft als die Struktur der Offenbarung der äußeren Welt.

5. Die Rolle des kollektiven Bewusstseins bei der Bewegung einer Person in Richtung Alterung. Das Altern als kollektive Handlung aus der Sicht Gottes.

6. Die Überwindung der Handlung des kollektiven Bewusstseins durch die Ideologie der Ewigen Entwicklung und der Makrorettung.

7. Die Überwindung der Handlung des kollektiven Bewusstseins durch eine persönliche Neudefinition der Informationsstruktur.

8. Die Struktur des kollektiven Bewusstseins für alle Menschen auf der Erde neu definieren.

9. Der Anpassungsprozess bei der Veränderung des kollektiven Bewusstseins in Richtung der Möglichkeit und Realität der Verjüngung aller Menschen durch das Wissen über die ewige Entwicklung.

10. Die Reservierung der Informationen über die ewige Entwicklung und die Entwicklung des Prozesses der Jugend im vorzellulären Raum.

11. Persönliches Informationssicherheitssystem Gottes.

12. Die Definition der Sakramente und der Wurzel des Handelns im Handlung von Gott und Mensch.

13. Die Unendlichkeit des Wissens bei der Weitergabe von Informationen der Ewigen Entwicklung an eine andere Person durch Gott und den Menschen erlangen.

 

DOZENT:

Dr. med. VJACESLAV KONEV
Der lizenzierte Dozent, Vjaceslav Konev aus Russland, lebt in Sibirien in Tjumen. Er ist als Dozent für die Lehre von Grigori Grabovoi seit 2002 tätig. Er hat zwei Hochschulen mit Diplom abgeschlossen: die staatliche medizinische Hochschule von Tjumen, Fachrichtung Psychiatrie und die staatliche Universität von Tjumen in Jura. Der Autor der Lehre, Grigori Grabovoi, hat ihn permanent individuell unterrichtet und ihm individuelle Aufgaben gestellt, die eine umfassende Vermittlung des Wissens einschlossen…
Die Erfahrung von Vjaceslav Konev ist – nach Ansicht des Autors der Lehre – hervorragend, um Wissen über das ewige Leben zu vermitteln, um den Menschen die Möglichkeit zu geben, ewiges Leben zu schaffen.

 

WANN:

  1. – 18. August 2019

WO:

LOVRAN / KROATIEN

Hotel Lovran, ul. Marsala Tita 19

PREIS:
– 540€
– 432€ für Studenten der Europäischen Akademie (Die an allen Seminaren in Passau teilnehmen)

  • BEI BUCHUNG VON BEIDEN SEMINAREN IN LOVRAN, WIRD DER PREIS UM 10% ERMÄßIGT

 

Anmeldungen:
grabovoiakademie@vastuveda.eu
oder
0049(0)1522 7468094

oder 0049(0)8519665385

Für alle Fragen stehe ich gerne zur Verfügung!

 

Unterkünfte Ausland – LOVRAN /KROATIEN

Wir empfehlen Ihnen die folgenden Unterkünfte mit speziell günstigen Preisen für Sie als Seminarteilnehmer.

Das Seminar findet im Hotel LOVRAN statt.

Wichtig!

Bitte geben Sie bei Ihrer Zimmerreservierung / Buchung an, dass Sie am Urlaubsseminar vom 6.08. bis 11. 08. 2019 teilnehmen! So erhalten Sie den günstigeren Tarif aufgrund der Seminarteilnahme.

HOTEL LOVRAN
Šetalište Maršala Tita 19/2        51415 Lovran       Croatia

tel: ++385 51 291 222      fax: ++385 51 292 467      e-mail: office@hotel-lovran.hr

www.hotel-lovran.hr

UNTERKUNFTSANGEBOT

für

EUROPÄISCHE AKADEMIE „FREUDE DER EWIGEN ENTWICKLUNG“

Leistung                                             Übernachtung mit Frühstück
Valuta                                                                  Euro
                                                       Art des Zimmers
Zeitraum Doppelbettzimmer Meeresseite Doppelbettzimmer Straßenseite Einzehlzimmer Straßenseite
06.08. – 18.08.          66€          58€         64€

Turistikgebühr wird zusätzlich berechnet und beträgt =1,40 Euro p. P. / Tag.

Preise: p. P. und Tag

Zusatzgebühr:          

  • Halbpansion +17 EUR p. P. / Tag
  • Nutzung des Doppelzimmers als Einzehlperson +25 EUR p. P. / Tag
  • Kinderbett +6 EUR/ Tag

Rabatt (auf Übernachtung mit Frühstück):

  • Unterbringung auf Nebenbett -20%
  • Unterbringung von Kinder bis 12 Jahre auf dem Nebenbett kostenfrei
  • Unterbringung von Kinder von 12 – 16 Jahre auf Nebenbett -50%
 In allen Preisen ist die Mehrwertsteuer enthalten.
Alle zusätzlichen Kosten werden von dem jeweiligen Gast persönlich getragen.

Booking funktioniert per E-Mail, Fax oder telefonisch mit unumgänglicher Beifügung der Kreditkartendetails als Zahlungsgarantie.

Bezahlung der Hotelkosten erfolgt jeweils an der Rezeption.

Die Reservierungen erfolgen spätestens bis 31. 07. 2019.

Die Unterkünfte sind möglich auch bei folgenden Hotels, Hostels und Villas:

HOSTEL LINK – zentral gelegen, sehr preiswert und sehr gut bewertet

AdresseŠetalište maršala Tita 9, 51415, Lovran, Kroatien

 

X

v2.2.6 - connectiv
WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This