0 Fast 14 Milliarden Jahre des Universums in zehn Minuten – VIDEO | connectiv.events
Seite auswählen

Bild: Pixabay

Fast 14 Milliarden Jahre des Universums in zehn Minuten – VIDEO

12. März 2018 | Geschichte | Natur | Umwelt | Wissenschaft | Forschung | YouTube

John Boswell, auf YouTube unter dem Nicknamen melodysheep bekannt, hat einen zehn Minuten langen Clip veröffentlicht, in dem er den ganzen Lebenszyklus des Universums zusammengerafft widerspiegelt.Auf der Zeitlinie des Kosmos ist die menschliche Geschichte kürzer als ein Lidschlag. Bei diesem Video, das 14 Milliarden JAhre auf 10 Minuten zusammenrafft, erkennen wir, wie jung wir in Wirklichkeit sind, und wie alt und riesig unser Universum ist. Ein faszinierender, kurzer Film, der die erhabene Größe und das unglaubliche Alter des Universums erahnen läßt.

 

Boswell hat in seinem Video die wichtigsten Augenblicke im Leben des Universums gezeigt – wie es aus einem „Urknall“ hervorgeht bis hin zum Auftauchen der ersten Sterne und Galaxien. Eine jede Sekunde dieses Videos entspricht 22 Millionen Jahren aus dem Leben des Weltalls, dessen Alter auf 13,8 Milliarden Jahre geschätzt wird.

Zuvor war der britische Physiker Stephen William Hawking, der vieles für die Popularisierung der Wissenschaft leistet, in der TV-Show „StarTalk“ auf die Frage eingegangen, was vor dem Urknall und dem Auftauchen des Universums existiert habe. „Nichts“, lautete seine Antwort. Auf die allgemeine Relativitätstheorie von Einstein verweisend erläuterte er, dass ihr zufolge Raum und Zeit ein Raum-Zeit-Kontinuum bilden, das sich unter dem Einfluss von Masse und Energie deformiert.

Pin It on Pinterest

Share This