connectiv.events https://connectiv.events KONGRESSE | SEMINARE | WORKSHOPS | EVENTS Wed, 02 Dec 2020 03:32:46 +0000 de-DE hourly 1 https://connectiv.events/wp-content/uploads/2017/08/ce_logo_p-150x150.png connectiv.events https://connectiv.events 32 32 Der ungarische Premierminister ernennt George Soros zum „korruptesten Mann der Welt“: Er ist ein „Wirtschaftskrimineller“, der „das Leben von Millionen von Menschen ruiniert hat“ https://connectiv.events/der-ungarische-premierminister-ernennt-george-soros-zum-korruptesten-mann-der-welt-er-ist-ein-wirtschaftskrimineller-der-das-leben-von-millionen-von-menschen-ruiniert-hat/ Wed, 02 Dec 2020 03:32:46 +0000 https://connectiv.events/?p=40764  

Der ungarische Premierminister Viktor Orbán hat den milliardenschweren Unruhestifter George Soros angeprangert und seine Bemühungen zur Schaffung eines „europäischen Imperiums“ unter dem Banner einer globalen offenen Gesellschaft verurteilt.

In seiner schriftlichen Erklärung antwortet Herr Orbán auf einen Artikel von George Soros, der am 18. November in Project Syndicate veröffentlicht wurde und in dem Herr Soros Ungarn und Polen wegen ihres Vetos gegen das von der Europäischen Union vorgeschlagene Siebenjahresbudget in Höhe von 1,15 Billionen Euro angreift.

In seinem Artikel weist Soros die Staats- und Regierungschefs der Europäischen Union an, „diejenigen Mitgliedstaaten, die nicht Teil eines sich vereinigenden europäischen Imperiums unter dem Banner einer globalen ‚offenen Gesellschaft‘ werden wollen, streng zu bestrafen“, schreibt Orbán.

Soros ist ein „Wirtschaftskrimineller“, der „sein Geld durch Spekulation verdiente, indem er das Leben von Millionen von Menschen ruinierte und sogar ganze Volkswirtschaften erpresste“, stellt Orbán fest und betont, dass viele glauben, dass Premierminister nicht mit Wirtschaftskriminellen debattieren dürfen, so wie Regierungen „nicht mit Terroristen verhandeln dürfen“.

„Doch jetzt bin ich gezwungen, dies zu tun“, erklärt Orbán.

George Soros betrachtet die COVID-19 Plandemie als einen „revolutionären Moment“, in dem „alles zu haben ist“, so George Soros, der radikale Veränderungen für notwendig hält.

 

https://t1p.de/genesisprolife

 

In seinem Artikel beschreibt Soros sich selbst als „engagierten Befürworter der EU als Modell einer offenen Gesellschaft“. Herr Orbán betont, dass „die Stärke Europas immer von seinen Nationen ausgegangen ist“.

„Jeder Versuch, Europa unter der Schirmherrschaft des Imperiums zu vereinigen, ist gescheitert“, betont Orbán. „So sagt uns die historische Erfahrung, dass Europa wieder groß sein wird, wenn seine Nationen wieder groß werden und allen Formen imperialistischer Bestrebung widerstehen.

„Wieder einmal bewegen sich große Kräfte, um die Nationen Europas auszulöschen und den Kontinent unter der Schirmherrschaft eines Weltreichs zu vereinigen“, fährt der ungarische Premierminister fort.

„Das Soros-Netzwerk, das sich durch Europas Bürokratie und seine politische Elite gewebt hat, arbeitet seit Jahren daran, Europa zu einem Einwandererkontinent zu machen.

„Heute ist das Soros-Netzwerk, das eine globale offene Gesellschaft fördert und versucht, nationale Rahmenwerke abzuschaffen, die größte Bedrohung für die Staaten der Europäischen Union“, fügt er hinzu.

„Die Ziele des Netzwerks liegen auf der Hand: durch die Beschleunigung der Migration multi-ethnische, multikulturelle offene Gesellschaften zu schaffen und die nationale Entscheidungsfindung abzuschaffen und sie in die Hände der globalen Elite zu legen.

Inmitten einer Reihe von Krisen – Wirtschaft, Migration, Gesundheit – sei „die Notwendigkeit europäischer Solidarität, die Notwendigkeit, dass die europäischen Nationen zusammenkommen, um sich gegenseitig zu helfen, nie größer gewesen“, so Orbán.

 

https://sonarbody.com/practitioner-studienkurs

 

siehe auch: 

Die zeitliche Abfolge des Ukraineskandals & die Verbindung von den Bidens, Obama und Soros

Vatikanischer Staatsstreich? George Soros finanziert Jesuiten-NGOs mit 1,7 Millionen Dollar

Das Komitee der 300: Vollständige Liste der Mitglieder

Giuliani behauptet, Soros wolle die Regierung aufgrund seiner ‚Herkunft‘ zerstören

„GELEAKT!“ – George Soros geheimes Netzwerk, die EU & deutsche Abgeordnete! (TEIL 1)

„GELEAKT!“ – George Soros geheimes Netzwerk, die EU & deutsche Abgeordnete! (TEIL 2)

Milliarden für die Antifa – wer finanziert die linksextremistischen Schlägerbanden?

George Soros Twitter-Seite wurde von Millionen von Menschen überschwemmt, die seine Verhaftung wegen ‚Verrats‘ fordern


Anzeige

Fit durch den Herbst und Winter: 

 

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamin-C-1000-mg-HOCHDOSIERT.html

Auch unsere Vorgänger konnten bis vor etwa sechs Millionen Jahren noch selbst Vitamin C im Körper herstellen. Durch eine Mutation ging diese Fähigkeit allerdings verloren. Man vermutet, dass es daran liegt, weil wir damals täglich über die frische Nahrung so viel Vitamin C aufgenommen haben, dass eine eigene Herstellung nicht mehr nötig war. So nahm der Steinzeitmensch durch seine Ernährung etwa 40-mal mehr Vitamin C zu sich als der Mensch heute. Womit die Natur allerdings nicht gerechnet hatte, ist unsere heutige nährstoffarme Ernährung. Und leider kann eine einmal verlorene Fähigkeit des Stoffwechsels nicht mehr wiedergewonnen werden.

Somit ist es immens wichtig das Allroundgenie Vitamin C täglich ausreichend zu sich zu nehmen. Und zwar nicht nur im Winter, sondern wirklich ganzjährig. Denn der Name „Allroundgenie“ ist Programm und belegt, dass das bekannteste Vitamin auch das am meisten unterschätzte ist. So spielt Vitamin C eben nicht nur eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems im Winter, sondern es ist für rund 15000 Stoffwechselabläufe täglich unentbehrlich. hier klicken 

 


Der menschliche Körper besteht zum größten Teil aus Eiweiß und Wasser. Was uns aber funktionstüchtig macht und unserem Körper Festigkeit verleiht sind

https://connectiv.naturavitalis.de/Calcium-Magnesium-HOCHDOSIERT.html

letztendlich Mineralstoffe – speziell Magnesium und Calcium.
Dabei ist Calcium mehr als jeder andere Mineralstoff in unserem menschlichen Körper enthalten. Wie wir alle wissen, ist es unentbehrlich für unsere ca. 215 Knochen und Zähne und deren Erhaltung. Gerade weil unsere Knochen als lebendes Gewebe einem ständigen Auf- und Abbauprozess unterliegen, ist die ausreichende Verfügbarkeit von Calcium zur Erhaltung unserer Knochen unabdingbar. Aber Calcium hat noch weitere wichtige Aufgaben wie nämlich im Hinblick auf unsere Blutgerinnung, unseren Energiestoffwechsel sowie auch unserer Muskelfunktion. Selbst für unsere Verdauung spielt Calcium eine wichtige Rolle, da es zu einer normalen Funktion von unseren hierfür benötigten Verdauungsenzymen beiträgt. Was viele nicht wissen ist ferner, dass Calcium aber auch zu einer normalen Signalübertragung zwischen unseren Nervenzellen beiträgt.
Die EU-Kommission hat insoweit all diese festgestellten Wirkungen und Aufgaben von Calcium offiziell in einer Liste bestätigt, in der zusammenfassend aufgeführt wird, wozu Calcium als Nährstoff in unserem Körper im Einzelnen für unsere Gesundheit beitragen kann, nämlich
–    normaler Blutgerinnung
–    normalen Energiestoffwechsel
–    normaler Muskelfunktion
–    normalen Signalübertragung zwischen den Nervenzellen
–    normaler Funktion von Verdauungsenzymen
Calcium wird ferner benötigt zur Erhaltung normaler Knochen und normaler Zähne;Calcium hat zudem eine Funktion bei der Zellteilung und Zellspezialisierung.
Aber auch der Mineralstoff Magnesium hat ein schier unglaublich breites Spektrum an unterschiedlichen Aufgaben innerhalb unseres Körpers.

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamine-K2-D3-amp-Calcium-HOCHDOSIERT.html

Heute weiß man, dass Vitamin D bzw. D3 nicht nur zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt, sondern auch für andere Funktionen wichtig ist, indem es nämlich auch zur Erhaltung normaler Zähne, zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion, zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor sowie zu einem normalen Calciumspiegel beiträgt. Ferner trägt Vitamin D zu einer normalen Funktion unseres Immunsystems bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Was viele vielleicht nicht wissen, ist aber, dass Vitamin K bzw. Vitamin K2 zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt. Damit das in der Nahrung aufgenommene Calcium korrekt transportiert und verwertet werden kann, benötigt unser Körper nämlich zwei wichtige Proteine, das sog. Matrix-Gla-Protein (MGP) und das Hormon Osteokalzin, die jeweils von Vitamin K2 aktiviert werden. Ohne Vitamin K2 bleiben diese körpereigenen Proteine inaktiv mit der Folge, dass dadurch nicht nur die Knochen im Laufe der Zeit langsam entkalken können, sondern dass das aufgenommene Calcium nutzlos ausgeschieden oder abgelagert wird, wodurch es langfristig sogar zu unliebsamen Verkalkungen im Körper kommen kann. Die Funktion von Vitamin K2 auf unsere Gesundheit ist daher nicht zu unterschätzen, weshalb auf eine ausreichende Versorgung unseres Körpers mit Vitamin K2 peinlichst geachtet werden sollte.

Damit die wichtige Gesundheit Ihrer normalen Knochen gewährleistet bleibt, haben wir uns dazu entschlossen, diese hierfür vorstehend aufgezeigten Nährstoffe in einem  Produkt zusammenzuführen und zu vereinen, nämlich in unserer Produktneuheit „Vitamine K2 + D3 & Calcium“. hier klicken 

https://connectiv.naturavitalis.de/Kurkuma-plus.html

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Kurkuma genauso wirksam gegen Entzündungen im Körper vorgeht wie so manch einschlägiges Medikament wie z. B. Hydrokortison, Phenylbutazon (Mittel gegen rheumatische Schmerzen, das jedoch so starke Nebenwirkungen hat, dass es nur noch selten verordnet wird), Aspirin und Ibuprofen – allerdings ohne deren schädliche Nebenwirkungen.
Die stark  antioxidative Wirkung von Kurkuma verhindert auch die Oxidation von Cholesterin. Und Cholesterin wird erst so richtig gefährlich, wenn es oxidiert, da es erst dann die Blutgefässe schädigt und so die Entstehung einer Arteriosklerose fördert.
Verschiedene Studien lassen ferner den Schluss zu, dass Kurkuma generell eine Schutzfunktion bei vielen Atemwegserkrankungen aufweist. Der Wirkmechanismus ist vermutlich wieder mit dem stark entzündungshemmenden und antioxidativen Potential erklärbar.
Da Kurkuma ein fettlöslicher Nährstoff ist, wird er im Darm des Menschen grundsätzlich schlecht resorbiert. Um dennoch das volle gesundheitliche Potential dieser fantastischen Natursubstanz nutzen zu können, haben wir unsere Kurkuma-Kapseln mit der Biosystem-Technologie veredelt. Diese sorgt für eine wesentlich bessere Bioverfügbarkeit. Probieren Sie es selber aus. Sie werden begeistert sein! hier klicken 

Danke für Ihre Unterstützung, die mir hilft die Seite aufrecht zu erhalten! 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

]]>
Hexagonales Wasser – Urquell des Lebens, Energie und Regeneration für jede Zelle – auch in der Sportmedizin! https://connectiv.events/hexagonales-wasser-urquell-des-lebens-energie-und-regeneration-fuer-jede-zelle-auch-in-der-sportmedizin/ Wed, 02 Dec 2020 03:30:04 +0000 https://connectiv.events/?p=40757  

Es gibt viele Sprichwörter, in denen Wasser eine Rolle spielt und meist wird Wasser als etwas Geringwertiges angesehen. Zum Beispiel „Wasser predigen, Wein saufen“ oder „Der kocht auch nur mit Wasser“ oder „Wasser in den Wein schütten“.

Dabei ist Wasser der kostbarste Stoff, ohne den es kein Leben gäbe. Das geht weit über die Rolle der Meere, Flüsse und Seen, der Bewässerung der Erde und das Durstlöschen hinaus. Die Biochemiker haben gerade erst angefangen, die tieferen Geheimnisse des Wassers zu ergründen. Dieser scheinbar so einfache Stoff ist mehr als kompliziert und ein wahrer Tausendsassa. Wasser ist weit, weit mehr, als einfach nur „nass“.

Die Geschichte des Wassers nahm ihren Anfang, als die junge Erde abkühlte und die dichten Dampfwolken in der heißen Atmosphäre begannen abzuregnen und erst Tümpel und Flüsschen, dann Seen und Ozeane und Flüsse und Seen zu bilden. In den Ur-Ozeanen begann das Leben. Bis heute bestehen alle Lebewesen zum größten Teil aus Wasser.

 

https://www.indiegogo.com/projects/antivirbag-portable-air-cleaner-ionizer-ozonizer--2#/

 

Ein simples Molekül mit unglaublichen Geheimnissen

Seine molekulare Struktur ist einerseits unglaublich simpel: Ein Sauerstoffatom, zwei Wasserstoffatome, die an den Sauerstoff gebunden sind, die chemische Formel lautet H2O. Aber diese Kombination birgt besondere Möglichkeiten. Da das große und starke Sauerstoffatom den kleinen Wasserstoffatomen – mit nur einem Proton als Kern und einem Elektron als Außenhülle – weit überlegen ist, zieht es von den kleinen Wasserstoff-Atömchen das Elektron sehr nah an sich, um seine Außenhülle mit sechs Elektronen auf acht zu komplettieren. Dann ist seine äußere Schale nämlich „abgeschlossen“. Das führt dazu, dass das Wassermolekül an der Sauerstoffseite eine negativ-elektrische Ladung hat und auf der Wasserstoffseite eine positive. Es ist ein Dipol, ein kleiner Magnet. Und damit hat es Fähigkeiten, die kein anderer Stoff hat.

Mit diesen besonderen Eigenschaften hat das Wasser der gesamte Evolution auf der Erde seinen Stempel aufgedrückt. Allein schon, dass es bei 4 °C seine höchste Dichte hat, also am schwersten ist, unterscheidet es von fast alles anderen Stoffen, die erst im festen Zustand am dichtesten und damit am schwersten sind. Diese Eigenschaft führt dazu, dass in Flüssen und Seen und im Meer an den Polen das Eis oben schwimmt und das flüssige Wasser darunter vor der Kälte der Luft isoliert. Das Eis sinkt nicht auf den Grund, so das Leben unter dem Eis die Kälte überleben kann.

Das liegt daran, dass das Wasser eine hexagonale Struktur sucht, die seiner Molekülformation und deren elektrischer Ladung entspricht: Von Natur aus formiert es sich in hexagonalen Ringen (Sechseckstrukturen). Bei Schneeflocken können wir die Sechseck-Eiskristalle besonders gut sehen.

Das hexagonale Wasser ist etwas ganz besonderes, denn es bildet Gitter, praktisch einen flüssigen Kristall, dessen chemische Formel nicht mehr wirklich H2O ist. Es Hat nicht mehr das Verhältnis von Wasserstoff zu Sauerstoff von zwei zu eins (H2O), sondern von zwei zu drei (H3O2).

Hier haben wir nicht mehr ein Sauerstoffatom und zwei Wasserstoffatome als Molekül, sondern zwischen den großen Sauerstoffatomen bildet jeweils ein Wasserstoffatom die Verbindung. Ein Ring hat also genauso viele Sauerstoff-  wie Wasserstoffatome. Es gibt noch jeweils ein Wasserstoffatom, dass diese Sauerstoffatome in der dritten Dimension verbindet, also in die räumliche Tiefe geht, daher H3O2 . Aber dennoch gibt es nicht doppelt so viele Wasserstoffatome wie Sauerstoffatome. Die Elektronen der Wasserstoffatome sind aber alle noch in diesem Gitter vorhanden, denn der Sauerstoff lässt sie nicht los. Also bedeutet das, dass in hexagonalem Wasser deutlich mehr Elektronen vorhanden sind, als in nicht hexagonalem Wasser. Die überflüssigen Wasserstoffkerne, die ihr Elektron an das schöne, perfekte Gitter abgeben mussten, sind einfach hinausgeworfen worden.

 

https://connectiv.events/referent/arthur-traenkle/

 

Der vierte Aggregatzustand des Wassers

Diese Selbststrukturierung zu hexagonalem Wasser heißt daher „Exclusion Zone Water (Ausschluss-Zonen-Wasser) oder EZ-Wasser. Ein Drittel der Wasserstoffkerne werden „exkludiert“. Bei diesem Vorgang reinigt sich das Wasser – neben der Neuordnung der Moleküle – im Prinzip von selbst von allen Unreinheiten. Es verdrängt nicht nur Schwebstoffe, sondern auch alle darin gelösten Stoffe aus seinem Gitter. Das EZ-Wasser weist auch einen anderen elektronischen Widerstand auf. Es besitzt eine gelartige Viskosität, es absorbiert Infrarotlicht, hat einen veränderten pH-Wert und ist überdies durch den beschriebenen Elektronenüberschuss negativ geladen.

Entdeckt hat diesen vierten Aggregatzustand des Wassers Professor Gerald  Pollack und beschreibt das in seinem Buch „Der vierte Aggregatzustand von Wasser – hinter fest, flüssig und gasförmig“.

Diesen „vierten Aggregatzustand“ nimmt das Wasser dann ein, wenn es zwischen flüssig und fest wechselt. So kommt aus schmelzenden Gletschern sehr viel hexagonales Wasser und auch umgekehrt: Wolken, in denen die Wassertröpfchen zu Schneeflocken gefrieren produzieren auch hexagonales Wasser(eis), was man an den sechseckigen Schneekristallen sehen kann. Außerdem veranlasst das im Sonnenlicht enthaltene Infrarotlicht das „gewöhnliche Wasser“, sich in hexagonale Strukturen zu ordnen.

Es gibt noch eine weitere Bedingung, unter denen Hexagonales Wasser oder EZ-Wasser entsteht: An hydrophilen (wasserannehmenden) Flächen. Die haben wir zuhauf in unserem Körper. Alle lebenden Wesen, ob Pflanze, Tier oder Mensch haben wasser-annehmende Flächen in unseren Körperzellen, um solches Wasser zu bilden. Was das hexagonale Wasser in unseren Zellen macht, könnte sich als das größte Geheimnis des Lebens erweisen.

 

 

https://www.indiegogo.com/projects/antivirbag-portable-air-cleaner-ionizer-ozonizer--2#/

 

 

Hexagonales Wasser als Treibstoff der Zelle und der DNA

Der Unterschied der elektrischen Ladung von gewöhnlichem, unstrukturiertem Wasser und dem EZ-Wasser ist so groß, dass er quasi als Batterie funktioniert. Ein Wunder der Natur: Eine Energiequelle, die nur aus Sonnenlicht und Wasser entsteht. Laut dem Zellbiologen Prof. Pollack erklärt die Struktur des EZ-Wassers überhaupt die Funktion von Kapillaren, Membran-Tunneln und Zellmembranen. Sogar die Funktion von Proteinen wird dadurch erst richtig verständlich.

Denn die Grundstruktur, aus denen die Körper alles Lebenden bestehen, ist die DNA. Das fand das renommierte Helmholtz-Zentrum in Dresden-Rossendorf heraus. Die DNA ist umgeben von einer EZ-Wasserhülle und je mehr EZ-Wasser in der Zelle um die DNA geschichtet ist, desto mehr reagiert die DNA selbst mit Strukturveränderungen:

„Wir haben es bei der DNA also mit einem responsiven Material zu tun“, erläutert Karim Fahmy. „Darunter verstehen wir Materialien, die dynamisch auf sich variierende Bedingungen reagieren. Bei höherem Wassergehalt verändert sich die Struktur der Doppelhelix, die Stärke der Wasserstoffbrückenbindungen und auch das Volumen der DNA. (…) Die gebundene Wasserhülle ist nicht nur ein fester Teil solcher Strukturen. Sie kann auch eine präzise Schaltfunktion übernehmen, da die Befunde zeigen, dass ein Wachstum der Hülle um nur zwei Wassermoleküle pro Phosphatgruppe ein schlagartiges „Umklappen“ der DNA-Struktur bewirken kann. Solche wasserabhängigen Schaltprozesse könnten beispielsweise die Freisetzung von Wirkstoffen aus DNA-basierten Materialien steuern.“

Diese Energie, die das hexagonale EZ-Wasser mit seinem großen Gehalt an Elektronen in die Zelle bringt, hat mehrere Wirkungen. Alle chemischen und biochemischen Abläufe hängen von der Menge der verfügbaren Elektronen ab. Nicht die Atomkerne der Elemente reagieren miteinander, sondern die um den Atomkern schwirrenden Elektronen sorgen für chemische Reaktionen, für Gitterbildungen, für das Funktionieren der Körperchemie. Alles läuft schneller, leichter und stabiler mit genügend Elektronen – und die bietet das EZ-Wasser. Sind zu wenig Elektronen vorhanden, werden diese zur Not oft aus dem Körpergewebe, aus den Proteinen herausgerissen. Das nennt man dann oxidativen Stress. Das ist genau der Vorgang, der Zellen altern lässt, beschädigt, zum vorzeitigen Absterben bringt oder gar die Zellen zu Tumoren entarten lässt.

Mit dem Altern verlieren die Zellen immer mehr an Wasser. Es gibt immer weniger elektronenreiches, energetisches Wasser darin und die Schäden können immer weniger repariert werden. Wichtige Funktionen werden nicht mehr ausgeführt, die Zelle verkümmert, die Selbstheilungskräfte erlahmen oder kommen zum erliegen. Chronische Krankheiten sind oft die Folge.

 

https://connectiv.events/referent/arthur-traenkle/

 

EZ-Wasser für Sportler: schnellere Heilung bei weniger chemischen Medikamenten

Insbesondere Hochleistungssportler, so beeindruckend und athletisch ihre durchtrainierten Körper auch sind, stehen unter täglicher Höchstbelastung. Das ganz normale Training strapaziert Knochen, Muskeln, Gelenke, Herz und Kreislauf – und auch die Psyche sehr stark. Es ist bekannt, dass es jenseits der Dreißig kaum noch erfolgreiche Sportler gibt. Die meisten entwickeln schon früh schmerzhafte Verschleißerscheinungen und Spätfolgen, die ihr Leben nicht leichter machen im weiteren Erwachsenenleben. Die Regenerationsfähigkeit der Jugend macht das eine Weile lang alles wett, aber sie lässt eben auch nach.

Da wäre eine Möglichkeit, dem Körper insgesamt mehr hexagonales Wasser zukommen zu lassen und damit die Waage zugunsten der Regeneration und schnelleren Ausheilung zu beeinflussen, doch eine gute Lösung.

Der Nobelpreisträger der Medizin, Dr. Alexis Carrel, konnte nachweisen, dass Zellen so gut wie unbegrenzt leben können, solange das sie umgebende Wasser ständig regeneriert wird. Unser Zellwasser im Körper erneuert sich alle neuen Tage komplett. Je energiereicher und sauberer es ist, desto leichter kann der Körper es integrieren und desto schneller kann er damit all die Schäden reparieren, die sonst immer weiter zur Degeneration der Zellen führen. Auch er sagte klar, dass es nicht darauf ankomme, chemisch reines Wasser zu trinken, sondern neu strukturiertes Wasser zu trinken. Auch Prof. Pollack brachte es auf den Punkt: Was man nun brauche, sei eine Möglichkeit der Wasserstrukturierung und Wasserneuordnung zu EZ-Wasser. Damals experimentierte er mit Verwirbelungen.

Es gibt aber schon seit langem eine Möglichkeit, Wasser tatsächlich gezielt in die hexagonale EZ-Wasserstruktur zu ordnen, so, dass man damit die Degeneration der Zellen und der DNA stoppen und den Selbstheilungsprozess der Zellen durch hexagonales Wasser wieder in Gang setzen kann. Die Wirkungen sind verblüffend. Da dieses Wasser leicht und schnell in alle Zellen geschleust wird, kann es seine Arbeit praktisch gleichzeitig überall tun.

Dieses Gerät zur Wasserstrukturierung beruht auf der Hochfrequenz-Technologie Nikola Teslas. Einfach gesagt, überträgt es Elektronen als kurze und lange Wellen. Denn Wellen und Frequenzen bestehen immer aus Teilchen: Photonen, Elektronen oder Protonen, die auf ihrer wellenförmigen Laufbahn bestimmte Schwingungen in verschieden langen oder kurzen Wellen mit verschieden hohen Ausschlägen laufen. Diese Elektronen regen das Wasser an, sie in seine Struktur einzufügen und damit das oben beschriebene sechseckige Gitter aufzubauen. Überdies kann das Gerät diese Elektronen auch punktuell und gezielt in die Zellen bestimmter Körperregionen senden, um die Elektronendefizite und damit die Energiedefizite in den Zellen dieser Region wieder „aufzutanken“.

Diese punktuelle Energieladung durch die Tesla-Technik des Wasserstrukturierers an den betroffenen und erkrankten Stellen beschleunigt die Selbstheilung beachtlich. Gleichzeitig sendet der Wasserstrukturierer „Ur-Frequenzen“ in die Körperzellen, die sich dann wieder in ihre natürliche Schwingung begeben und mit hexagonalem, lebendigen Wasser gefüllt sind.

Lebendiges Wasser ist auch viel besser in der Lage, Gifte und andere Schadstoffe, die sich angelagert haben, wieder aus dem Körper auszuleiten, weil sein Elektronenreichtum für bessere Bindung an die Schadstoffe sorgt. An den freien Wasserstoffbrücken des hexagonalen Wassers docken viele freie Radikale an und werden mit entsorgt. Weniger Freie Radikale bedeuten auch immer weniger Entzündungen im Körper. Denn die Mikro-Verwundungen, die beispielsweise Freie Radikale ins Zellgewebe reißen oder die oft durch mechanische Überlastung verursacht werden, versucht der Körper durch vermehrte Durchblutung sowie Aktivierung und Fokussierung des Abwehrsystems zu reparieren und um mögliche Erreger abzutöten. Dadurch, dass hexagonales Wasser die Freien Radikalen neutralisiert, klingt die Entzündung schnell ab und heilt.

Mit dem Wassermatrix-Wasserstrukturierer lässt sich ganz einfach und unkompliziert normales Leitungswasser zu hexagonalem EZ-Wasser und damit zum Energielieferant für die Zellen machen. Mit diesem Gerät, das auf lang erprobten und vollkommen unschädlichen Methoden Nikola Teslas beruht, können Sie ihr eigenes hexagonales EZ-Wasser erzeugen, um damit ihre Gesundheit wiederherzustellen und dauerhaft zu schützen.

Arthur Tränkle hat Erfahrungsberichte und noch viele weitere spannende Informationen zur Hochfrequenztechnologie und dem Wasserstrukturierer in seinem neuen Buch „EINFÜHRUNG IN DIE HOCHFREQUENZENERGIE“ gesammelt und aufbereitet. Informieren Sie sich  gern auf der Homepage über dieses Thema, sowie über die entwickelten Geräte und die stattfindenden Vorträge.

 

Arthur Tränkle
Wassermatrix AG
Website: www.wassermatrix.ch

E-Mail Arthur: arthur@wassermatrix.ch

Handy-Nummer: 0151-58887220

 

 


Anzeige

Fit durch den Herbst und Winter: 

 

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamin-C-1000-mg-HOCHDOSIERT.html

Auch unsere Vorgänger konnten bis vor etwa sechs Millionen Jahren noch selbst Vitamin C im Körper herstellen. Durch eine Mutation ging diese Fähigkeit allerdings verloren. Man vermutet, dass es daran liegt, weil wir damals täglich über die frische Nahrung so viel Vitamin C aufgenommen haben, dass eine eigene Herstellung nicht mehr nötig war. So nahm der Steinzeitmensch durch seine Ernährung etwa 40-mal mehr Vitamin C zu sich als der Mensch heute. Womit die Natur allerdings nicht gerechnet hatte, ist unsere heutige nährstoffarme Ernährung. Und leider kann eine einmal verlorene Fähigkeit des Stoffwechsels nicht mehr wiedergewonnen werden.

Somit ist es immens wichtig das Allroundgenie Vitamin C täglich ausreichend zu sich zu nehmen. Und zwar nicht nur im Winter, sondern wirklich ganzjährig. Denn der Name „Allroundgenie“ ist Programm und belegt, dass das bekannteste Vitamin auch das am meisten unterschätzte ist. So spielt Vitamin C eben nicht nur eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems im Winter, sondern es ist für rund 15000 Stoffwechselabläufe täglich unentbehrlich. hier klicken 

 


Der menschliche Körper besteht zum größten Teil aus Eiweiß und Wasser. Was uns aber funktionstüchtig macht und unserem Körper Festigkeit verleiht sind

https://connectiv.naturavitalis.de/Calcium-Magnesium-HOCHDOSIERT.html

letztendlich Mineralstoffe – speziell Magnesium und Calcium.
Dabei ist Calcium mehr als jeder andere Mineralstoff in unserem menschlichen Körper enthalten. Wie wir alle wissen, ist es unentbehrlich für unsere ca. 215 Knochen und Zähne und deren Erhaltung. Gerade weil unsere Knochen als lebendes Gewebe einem ständigen Auf- und Abbauprozess unterliegen, ist die ausreichende Verfügbarkeit von Calcium zur Erhaltung unserer Knochen unabdingbar. Aber Calcium hat noch weitere wichtige Aufgaben wie nämlich im Hinblick auf unsere Blutgerinnung, unseren Energiestoffwechsel sowie auch unserer Muskelfunktion. Selbst für unsere Verdauung spielt Calcium eine wichtige Rolle, da es zu einer normalen Funktion von unseren hierfür benötigten Verdauungsenzymen beiträgt. Was viele nicht wissen ist ferner, dass Calcium aber auch zu einer normalen Signalübertragung zwischen unseren Nervenzellen beiträgt.
Die EU-Kommission hat insoweit all diese festgestellten Wirkungen und Aufgaben von Calcium offiziell in einer Liste bestätigt, in der zusammenfassend aufgeführt wird, wozu Calcium als Nährstoff in unserem Körper im Einzelnen für unsere Gesundheit beitragen kann, nämlich
–    normaler Blutgerinnung
–    normalen Energiestoffwechsel
–    normaler Muskelfunktion
–    normalen Signalübertragung zwischen den Nervenzellen
–    normaler Funktion von Verdauungsenzymen
Calcium wird ferner benötigt zur Erhaltung normaler Knochen und normaler Zähne;Calcium hat zudem eine Funktion bei der Zellteilung und Zellspezialisierung.
Aber auch der Mineralstoff Magnesium hat ein schier unglaublich breites Spektrum an unterschiedlichen Aufgaben innerhalb unseres Körpers.

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamine-K2-D3-amp-Calcium-HOCHDOSIERT.html

Heute weiß man, dass Vitamin D bzw. D3 nicht nur zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt, sondern auch für andere Funktionen wichtig ist, indem es nämlich auch zur Erhaltung normaler Zähne, zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion, zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor sowie zu einem normalen Calciumspiegel beiträgt. Ferner trägt Vitamin D zu einer normalen Funktion unseres Immunsystems bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Was viele vielleicht nicht wissen, ist aber, dass Vitamin K bzw. Vitamin K2 zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt. Damit das in der Nahrung aufgenommene Calcium korrekt transportiert und verwertet werden kann, benötigt unser Körper nämlich zwei wichtige Proteine, das sog. Matrix-Gla-Protein (MGP) und das Hormon Osteokalzin, die jeweils von Vitamin K2 aktiviert werden. Ohne Vitamin K2 bleiben diese körpereigenen Proteine inaktiv mit der Folge, dass dadurch nicht nur die Knochen im Laufe der Zeit langsam entkalken können, sondern dass das aufgenommene Calcium nutzlos ausgeschieden oder abgelagert wird, wodurch es langfristig sogar zu unliebsamen Verkalkungen im Körper kommen kann. Die Funktion von Vitamin K2 auf unsere Gesundheit ist daher nicht zu unterschätzen, weshalb auf eine ausreichende Versorgung unseres Körpers mit Vitamin K2 peinlichst geachtet werden sollte.

Damit die wichtige Gesundheit Ihrer normalen Knochen gewährleistet bleibt, haben wir uns dazu entschlossen, diese hierfür vorstehend aufgezeigten Nährstoffe in einem  Produkt zusammenzuführen und zu vereinen, nämlich in unserer Produktneuheit „Vitamine K2 + D3 & Calcium“. hier klicken 

https://connectiv.naturavitalis.de/Kurkuma-plus.html

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Kurkuma genauso wirksam gegen Entzündungen im Körper vorgeht wie so manch einschlägiges Medikament wie z. B. Hydrokortison, Phenylbutazon (Mittel gegen rheumatische Schmerzen, das jedoch so starke Nebenwirkungen hat, dass es nur noch selten verordnet wird), Aspirin und Ibuprofen – allerdings ohne deren schädliche Nebenwirkungen.
Die stark  antioxidative Wirkung von Kurkuma verhindert auch die Oxidation von Cholesterin. Und Cholesterin wird erst so richtig gefährlich, wenn es oxidiert, da es erst dann die Blutgefässe schädigt und so die Entstehung einer Arteriosklerose fördert.
Verschiedene Studien lassen ferner den Schluss zu, dass Kurkuma generell eine Schutzfunktion bei vielen Atemwegserkrankungen aufweist. Der Wirkmechanismus ist vermutlich wieder mit dem stark entzündungshemmenden und antioxidativen Potential erklärbar.
Da Kurkuma ein fettlöslicher Nährstoff ist, wird er im Darm des Menschen grundsätzlich schlecht resorbiert. Um dennoch das volle gesundheitliche Potential dieser fantastischen Natursubstanz nutzen zu können, haben wir unsere Kurkuma-Kapseln mit der Biosystem-Technologie veredelt. Diese sorgt für eine wesentlich bessere Bioverfügbarkeit. Probieren Sie es selber aus. Sie werden begeistert sein! hier klicken 

Danke für Ihre Unterstützung, die mir hilft die Seite aufrecht zu erhalten! 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

_____________________________________________________________________

]]>
Guido Grandt: „Das kommt auf Corona-Impfbefürworter zu! (Video) https://connectiv.events/guido-grandt-das-kommt-auf-corona-impfbefuerworter-zu-video/ Wed, 02 Dec 2020 03:28:14 +0000 https://connectiv.events/?p=40762

 

In diesem Video sehen Sie Ausschnitte (Bildzitate) aus der hart aber fair-Sendung vom 30.11.20: „Operation Impfung – ist sie gut und sicher, kommt sie schnell?“

Gäste:

  • Karl-Josef Laumann (CDU, NRW-Minister für Gesundheit, Arbeit und Soziales)
  • Ranga Yogeshwar (Wissenschaftsjournalist und Autor)
  • Prof. Dr. Eva Hummers (Allgemeinmedizinerin; Mitglied der Ständigen Impfkommission; Direktorin des Instituts für Allgemeinmedizin Uni Göttingen)
  • Boris Palmer (B’90/Grüne, Oberbürgermeister von Tübingen)
  • Prof. Dr. Monika Sieverding (Gesundheitspsychologin am Institut für Psychologie der Universität Heidelberg)

 

https://aquarius-prolife.com/de/


Anzeige

Fit durch den Herbst und Winter: 

 

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamin-C-1000-mg-HOCHDOSIERT.html

Auch unsere Vorgänger konnten bis vor etwa sechs Millionen Jahren noch selbst Vitamin C im Körper herstellen. Durch eine Mutation ging diese Fähigkeit allerdings verloren. Man vermutet, dass es daran liegt, weil wir damals täglich über die frische Nahrung so viel Vitamin C aufgenommen haben, dass eine eigene Herstellung nicht mehr nötig war. So nahm der Steinzeitmensch durch seine Ernährung etwa 40-mal mehr Vitamin C zu sich als der Mensch heute. Womit die Natur allerdings nicht gerechnet hatte, ist unsere heutige nährstoffarme Ernährung. Und leider kann eine einmal verlorene Fähigkeit des Stoffwechsels nicht mehr wiedergewonnen werden.

Somit ist es immens wichtig das Allroundgenie Vitamin C täglich ausreichend zu sich zu nehmen. Und zwar nicht nur im Winter, sondern wirklich ganzjährig. Denn der Name „Allroundgenie“ ist Programm und belegt, dass das bekannteste Vitamin auch das am meisten unterschätzte ist. So spielt Vitamin C eben nicht nur eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems im Winter, sondern es ist für rund 15000 Stoffwechselabläufe täglich unentbehrlich. hier klicken 

 


Der menschliche Körper besteht zum größten Teil aus Eiweiß und Wasser. Was uns aber funktionstüchtig macht und unserem Körper Festigkeit verleiht sind

https://connectiv.naturavitalis.de/Calcium-Magnesium-HOCHDOSIERT.html

letztendlich Mineralstoffe – speziell Magnesium und Calcium.
Dabei ist Calcium mehr als jeder andere Mineralstoff in unserem menschlichen Körper enthalten. Wie wir alle wissen, ist es unentbehrlich für unsere ca. 215 Knochen und Zähne und deren Erhaltung. Gerade weil unsere Knochen als lebendes Gewebe einem ständigen Auf- und Abbauprozess unterliegen, ist die ausreichende Verfügbarkeit von Calcium zur Erhaltung unserer Knochen unabdingbar. Aber Calcium hat noch weitere wichtige Aufgaben wie nämlich im Hinblick auf unsere Blutgerinnung, unseren Energiestoffwechsel sowie auch unserer Muskelfunktion. Selbst für unsere Verdauung spielt Calcium eine wichtige Rolle, da es zu einer normalen Funktion von unseren hierfür benötigten Verdauungsenzymen beiträgt. Was viele nicht wissen ist ferner, dass Calcium aber auch zu einer normalen Signalübertragung zwischen unseren Nervenzellen beiträgt.
Die EU-Kommission hat insoweit all diese festgestellten Wirkungen und Aufgaben von Calcium offiziell in einer Liste bestätigt, in der zusammenfassend aufgeführt wird, wozu Calcium als Nährstoff in unserem Körper im Einzelnen für unsere Gesundheit beitragen kann, nämlich
–    normaler Blutgerinnung
–    normalen Energiestoffwechsel
–    normaler Muskelfunktion
–    normalen Signalübertragung zwischen den Nervenzellen
–    normaler Funktion von Verdauungsenzymen
Calcium wird ferner benötigt zur Erhaltung normaler Knochen und normaler Zähne;Calcium hat zudem eine Funktion bei der Zellteilung und Zellspezialisierung.
Aber auch der Mineralstoff Magnesium hat ein schier unglaublich breites Spektrum an unterschiedlichen Aufgaben innerhalb unseres Körpers.

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamine-K2-D3-amp-Calcium-HOCHDOSIERT.html

Heute weiß man, dass Vitamin D bzw. D3 nicht nur zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt, sondern auch für andere Funktionen wichtig ist, indem es nämlich auch zur Erhaltung normaler Zähne, zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion, zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor sowie zu einem normalen Calciumspiegel beiträgt. Ferner trägt Vitamin D zu einer normalen Funktion unseres Immunsystems bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Was viele vielleicht nicht wissen, ist aber, dass Vitamin K bzw. Vitamin K2 zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt. Damit das in der Nahrung aufgenommene Calcium korrekt transportiert und verwertet werden kann, benötigt unser Körper nämlich zwei wichtige Proteine, das sog. Matrix-Gla-Protein (MGP) und das Hormon Osteokalzin, die jeweils von Vitamin K2 aktiviert werden. Ohne Vitamin K2 bleiben diese körpereigenen Proteine inaktiv mit der Folge, dass dadurch nicht nur die Knochen im Laufe der Zeit langsam entkalken können, sondern dass das aufgenommene Calcium nutzlos ausgeschieden oder abgelagert wird, wodurch es langfristig sogar zu unliebsamen Verkalkungen im Körper kommen kann. Die Funktion von Vitamin K2 auf unsere Gesundheit ist daher nicht zu unterschätzen, weshalb auf eine ausreichende Versorgung unseres Körpers mit Vitamin K2 peinlichst geachtet werden sollte.

Damit die wichtige Gesundheit Ihrer normalen Knochen gewährleistet bleibt, haben wir uns dazu entschlossen, diese hierfür vorstehend aufgezeigten Nährstoffe in einem  Produkt zusammenzuführen und zu vereinen, nämlich in unserer Produktneuheit „Vitamine K2 + D3 & Calcium“. hier klicken 

https://connectiv.naturavitalis.de/Kurkuma-plus.html

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Kurkuma genauso wirksam gegen Entzündungen im Körper vorgeht wie so manch einschlägiges Medikament wie z. B. Hydrokortison, Phenylbutazon (Mittel gegen rheumatische Schmerzen, das jedoch so starke Nebenwirkungen hat, dass es nur noch selten verordnet wird), Aspirin und Ibuprofen – allerdings ohne deren schädliche Nebenwirkungen.
Die stark  antioxidative Wirkung von Kurkuma verhindert auch die Oxidation von Cholesterin. Und Cholesterin wird erst so richtig gefährlich, wenn es oxidiert, da es erst dann die Blutgefässe schädigt und so die Entstehung einer Arteriosklerose fördert.
Verschiedene Studien lassen ferner den Schluss zu, dass Kurkuma generell eine Schutzfunktion bei vielen Atemwegserkrankungen aufweist. Der Wirkmechanismus ist vermutlich wieder mit dem stark entzündungshemmenden und antioxidativen Potential erklärbar.
Da Kurkuma ein fettlöslicher Nährstoff ist, wird er im Darm des Menschen grundsätzlich schlecht resorbiert. Um dennoch das volle gesundheitliche Potential dieser fantastischen Natursubstanz nutzen zu können, haben wir unsere Kurkuma-Kapseln mit der Biosystem-Technologie veredelt. Diese sorgt für eine wesentlich bessere Bioverfügbarkeit. Probieren Sie es selber aus. Sie werden begeistert sein! hier klicken 

Danke für Ihre Unterstützung, die mir hilft die Seite aufrecht zu erhalten! 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

]]>
Pfizer, BioNTech bitten Europa um Zulassung des Coronavirus-Impfstoffs https://connectiv.events/pfizer-biontech-bitten-europa-um-zulassung-des-coronavirus-impfstoffs/ Wed, 02 Dec 2020 03:26:05 +0000 https://connectiv.events/?p=40771  

Die Firmen erklären, dass der Impfstoff noch vor Ende des Jahres auf den Markt gebracht werden könnte.

BERLIN – Das deutsche Pharmaunternehmen BioNTech und sein US-Partner Pfizer sagen, dass sie bei der Europäischen Arzneimittelagentur einen Antrag auf bedingte Zulassung ihres Coronavirus-Impfstoffs gestellt haben.

Die beiden Unternehmen sagten am Dienstag, dass die Einreichung, die am Montag erfolgte, den rollenden Überprüfungsprozess abschließe, den sie am 6. Oktober bei der Agentur eingeleitet hatten.

Der Schritt erfolgt einen Tag nach der Erklärung des Rivalen Moderna, er fordere die US-amerikanischen und europäischen Regulierungsbehörden auf, die Notfallverwendung seines COVID-19-Impfstoffs zu erlauben.

BioNTech sagte, wenn der Impfstoff mit der derzeitigen Bezeichnung BNT162b2 zugelassen werde, könne seine Verwendung in Europa noch vor Ende 2020 beginnen.

Israel hat Millionen Einheiten des Impfstoffs bestellt und ein spezielles Lager- und Verteilungszentrum im Süden des Landes eingerichtet, das für die Lagerung der Impfstoffe in der notwendigen Tiefkühlung ausgerüstet ist.

 

https://t1p.de/genesisprolife

 

Nach eigenen Angaben der beiden Unternehmen hat der Impfstoff eine Wirksamkeitsrate von 95%.

BioNTech und Pfizer haben bereits einen Antrag auf Notfallzulassung bei der US-amerikanischen Food and Drug Administration und der britischen Zulassungsbehörde MHRA gestellt sowie fortlaufende Anträge in anderen Ländern, unter anderem in Australien, Kanada und Japan.

„Wir wissen seit Beginn dieser Reise, dass die Patienten warten, und wir sind bereit, COVID-19-Impfstoffdosen auszuliefern, sobald die potenziellen Zulassungen es uns erlauben“, sagte Albert Bourla, Geschäftsführer von Pfizer, in einer Erklärung.

Anja Karliczek sagte Reportern in Berlin, dass die EMA am 11. Dezember eine öffentliche Anhörung zum Zulassungsantrag von BioNTech und Pfizer abhalten wird.

Sie fügte hinzu, dass der Impfstoff freiwillig sein wird und dass die Behörden hart daran arbeiten werden, die Öffentlichkeit über mögliche Nebenwirkungen zu informieren, die nach der Impfung zu erwarten sind, wie z.B. Kopfschmerzen, lokale Schmerzen und Fieber.

Marylyn Addo, eine Ärztin am Hamburger UKE-Krankenhaus, die an den Studien für einen konkurrierenden Impfstoff beteiligt ist, sagte, die rasche Entwicklung eines Impfstoffs sei das Ergebnis enormer Anstrengungen von Wissenschaftlern, einer frühen Finanzierung und der Erfahrung mit früheren Impfstoffen.

 

https://www.chlordioxid-fachseminar.com


Anzeige

Fit durch den Herbst und Winter: 

 

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamin-C-1000-mg-HOCHDOSIERT.html

Auch unsere Vorgänger konnten bis vor etwa sechs Millionen Jahren noch selbst Vitamin C im Körper herstellen. Durch eine Mutation ging diese Fähigkeit allerdings verloren. Man vermutet, dass es daran liegt, weil wir damals täglich über die frische Nahrung so viel Vitamin C aufgenommen haben, dass eine eigene Herstellung nicht mehr nötig war. So nahm der Steinzeitmensch durch seine Ernährung etwa 40-mal mehr Vitamin C zu sich als der Mensch heute. Womit die Natur allerdings nicht gerechnet hatte, ist unsere heutige nährstoffarme Ernährung. Und leider kann eine einmal verlorene Fähigkeit des Stoffwechsels nicht mehr wiedergewonnen werden.

Somit ist es immens wichtig das Allroundgenie Vitamin C täglich ausreichend zu sich zu nehmen. Und zwar nicht nur im Winter, sondern wirklich ganzjährig. Denn der Name „Allroundgenie“ ist Programm und belegt, dass das bekannteste Vitamin auch das am meisten unterschätzte ist. So spielt Vitamin C eben nicht nur eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems im Winter, sondern es ist für rund 15000 Stoffwechselabläufe täglich unentbehrlich. hier klicken 

 


Der menschliche Körper besteht zum größten Teil aus Eiweiß und Wasser. Was uns aber funktionstüchtig macht und unserem Körper Festigkeit verleiht sind

https://connectiv.naturavitalis.de/Calcium-Magnesium-HOCHDOSIERT.html

letztendlich Mineralstoffe – speziell Magnesium und Calcium.
Dabei ist Calcium mehr als jeder andere Mineralstoff in unserem menschlichen Körper enthalten. Wie wir alle wissen, ist es unentbehrlich für unsere ca. 215 Knochen und Zähne und deren Erhaltung. Gerade weil unsere Knochen als lebendes Gewebe einem ständigen Auf- und Abbauprozess unterliegen, ist die ausreichende Verfügbarkeit von Calcium zur Erhaltung unserer Knochen unabdingbar. Aber Calcium hat noch weitere wichtige Aufgaben wie nämlich im Hinblick auf unsere Blutgerinnung, unseren Energiestoffwechsel sowie auch unserer Muskelfunktion. Selbst für unsere Verdauung spielt Calcium eine wichtige Rolle, da es zu einer normalen Funktion von unseren hierfür benötigten Verdauungsenzymen beiträgt. Was viele nicht wissen ist ferner, dass Calcium aber auch zu einer normalen Signalübertragung zwischen unseren Nervenzellen beiträgt.
Die EU-Kommission hat insoweit all diese festgestellten Wirkungen und Aufgaben von Calcium offiziell in einer Liste bestätigt, in der zusammenfassend aufgeführt wird, wozu Calcium als Nährstoff in unserem Körper im Einzelnen für unsere Gesundheit beitragen kann, nämlich
–    normaler Blutgerinnung
–    normalen Energiestoffwechsel
–    normaler Muskelfunktion
–    normalen Signalübertragung zwischen den Nervenzellen
–    normaler Funktion von Verdauungsenzymen
Calcium wird ferner benötigt zur Erhaltung normaler Knochen und normaler Zähne;Calcium hat zudem eine Funktion bei der Zellteilung und Zellspezialisierung.
Aber auch der Mineralstoff Magnesium hat ein schier unglaublich breites Spektrum an unterschiedlichen Aufgaben innerhalb unseres Körpers.

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamine-K2-D3-amp-Calcium-HOCHDOSIERT.html

Heute weiß man, dass Vitamin D bzw. D3 nicht nur zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt, sondern auch für andere Funktionen wichtig ist, indem es nämlich auch zur Erhaltung normaler Zähne, zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion, zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor sowie zu einem normalen Calciumspiegel beiträgt. Ferner trägt Vitamin D zu einer normalen Funktion unseres Immunsystems bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Was viele vielleicht nicht wissen, ist aber, dass Vitamin K bzw. Vitamin K2 zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt. Damit das in der Nahrung aufgenommene Calcium korrekt transportiert und verwertet werden kann, benötigt unser Körper nämlich zwei wichtige Proteine, das sog. Matrix-Gla-Protein (MGP) und das Hormon Osteokalzin, die jeweils von Vitamin K2 aktiviert werden. Ohne Vitamin K2 bleiben diese körpereigenen Proteine inaktiv mit der Folge, dass dadurch nicht nur die Knochen im Laufe der Zeit langsam entkalken können, sondern dass das aufgenommene Calcium nutzlos ausgeschieden oder abgelagert wird, wodurch es langfristig sogar zu unliebsamen Verkalkungen im Körper kommen kann. Die Funktion von Vitamin K2 auf unsere Gesundheit ist daher nicht zu unterschätzen, weshalb auf eine ausreichende Versorgung unseres Körpers mit Vitamin K2 peinlichst geachtet werden sollte.

Damit die wichtige Gesundheit Ihrer normalen Knochen gewährleistet bleibt, haben wir uns dazu entschlossen, diese hierfür vorstehend aufgezeigten Nährstoffe in einem  Produkt zusammenzuführen und zu vereinen, nämlich in unserer Produktneuheit „Vitamine K2 + D3 & Calcium“. hier klicken 

https://connectiv.naturavitalis.de/Kurkuma-plus.html

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Kurkuma genauso wirksam gegen Entzündungen im Körper vorgeht wie so manch einschlägiges Medikament wie z. B. Hydrokortison, Phenylbutazon (Mittel gegen rheumatische Schmerzen, das jedoch so starke Nebenwirkungen hat, dass es nur noch selten verordnet wird), Aspirin und Ibuprofen – allerdings ohne deren schädliche Nebenwirkungen.
Die stark  antioxidative Wirkung von Kurkuma verhindert auch die Oxidation von Cholesterin. Und Cholesterin wird erst so richtig gefährlich, wenn es oxidiert, da es erst dann die Blutgefässe schädigt und so die Entstehung einer Arteriosklerose fördert.
Verschiedene Studien lassen ferner den Schluss zu, dass Kurkuma generell eine Schutzfunktion bei vielen Atemwegserkrankungen aufweist. Der Wirkmechanismus ist vermutlich wieder mit dem stark entzündungshemmenden und antioxidativen Potential erklärbar.
Da Kurkuma ein fettlöslicher Nährstoff ist, wird er im Darm des Menschen grundsätzlich schlecht resorbiert. Um dennoch das volle gesundheitliche Potential dieser fantastischen Natursubstanz nutzen zu können, haben wir unsere Kurkuma-Kapseln mit der Biosystem-Technologie veredelt. Diese sorgt für eine wesentlich bessere Bioverfügbarkeit. Probieren Sie es selber aus. Sie werden begeistert sein! hier klicken 

Danke für Ihre Unterstützung, die mir hilft die Seite aufrecht zu erhalten! 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

 

]]>
3-Sterne-General a.D. McInerney fordert, dass Präsident Trump das Aufstandsgesetz aufhebt und Massenverhaftungen in Angriff nimmt https://connectiv.events/3-sterne-general-a-d-mcinerney-fordert-dass-praesident-trump-das-aufstandsgesetz-aufhebt-und-massenverhaftungen-in-angriff-nimmt/ Tue, 01 Dec 2020 20:00:00 +0000 https://connectiv.events/?p=40767  

Interview mit dem pensionierten 3-Sterne-General Thomas McInerney, der Präsident Trump offen dazu aufruft, die Schwere des Cyberkriegsangriffs auf Amerika anzuerkennen, indem er sich auf den Insurrection Act beruft, den Habeas Corpus suspendiert (wie es Lincoln tat) und Massenverhaftungen unter militärischer Autorität einleitet.

Das ursprüngliche, vollständige Interview finden Sie unter diesem Link von WVWtv.com.

Dieser Aufruf von General McInerney, einem hocherfolgreichen Militärveteranen und loyalen Patrioten, scheint aus der Erkenntnis zu stammen, dass ein Großteil der bestehenden Regierung abtrünnig geworden ist und nun mit den Feinden der Nation konspiriert.

Staatsgouverneure sind abtrünnig geworden, Richter sind abtrünnig geworden, und Wahlbeamte der Bundesstaaten haben vorsätzlich koordinierte, absichtliche Wahlmanipulationen betrieben, um den Sturz des Exekutivführers, Präsident Trump, zu erreichen.

Wenn Regierungsvertreter abtrünnig werden und den Gerichten nicht getraut werden kann, kann sich der Präsident auf militärische Autorität berufen, verbunden mit Massenverhaftungen von Verrätern, Militärgerichten, die das zivile Gerichtssystem umgehen, und der militärischen Beschlagnahme aller Unternehmen, die aktiv an der Untergrabung der Vereinigten Staaten von Amerika arbeiten.

Dazu gehören natürlich auch die Big Tech und die meisten linken Medien, die sich an Wahlmanipulationen beteiligt haben, die diese Nation in die Verzweiflung stürzen sollen.

 

https://vita-system8.de/?ref=132

 

Highlights des McInerney Interviews

 

  • Was sich in Amerika abspielte, war nicht nur „Wahlbetrug“, sondern vielmehr „Cyber-Kriegsführung“. Es handelte sich um Kriegshandlungen gegen Amerika, bei denen Cyber-Kriegswaffen und Techniken eingesetzt wurden, um die Regierung durch einen manipulierten Wahlprozess zu stürzen.
  • McInerney fordert Präsident Trump auf, sich auf den Insurrection Act zu berufen, den Habeas Corpus auszusetzen, das Kriegsrecht auszurufen und das Militär einzusetzen, um alle Wahlmaschinen zu beschlagnahmen und zu sichern.
  • Sechs bis zehn Staaten wurden mittels Cyberwarfare koordiniert, um den Ausgang der Wahl zu verändern. „Dies sind verräterische Handlungen.“ Russland, China und der Iran waren ebenfalls beteiligt, was den Verrat noch verstärkte.
  • Das FBI und das Justizministerium sind in dieser Sache völlig untätig und rühren keinen Finger.
  • Chris Krebs vom CISA hat gelogen, als er behauptete, die Wahl sei „perfekt“ gewesen. Das ist „Komplizenschaft mit dem Verrat“, und Krebs ist Teil des tiefen Staates.
  • Präsident Trump muss auf der Grundlage der EO vom 12. September 2018, die „ausländische Einmischung“ in US-Wahlen nennt, einen nationalen Notstand ausrufen.
  • Trump sollte sich auch auf den Insurrection Act berufen. Er muss den Habeas Corpus aussetzen, wie es Lincoln und FDR in Kriegszeiten getan haben.
  • Die Demokraten, Russen, Chinesen und der Iran, haben einen unverhohlenen Cyberkrieg gegen Amerika geführt.
  • Der Präsident muss „sofort damit beginnen, diese Menschen [unter] diesem nationalen Notstand zu verhaften. Ich würde das Kriegsrecht ausrufen“.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

  • Beamte aus fünf Swing-Staaten waren mit der „Vorausplanung“ von „verräterischen Handlungen“ beschäftigt. Nicht nur Wahlbetrug, sondern auch Hochverrat. „Sie haben versucht, diese Regierung zu stürzen.“
  • Der Präsident sollte die Sitzung des Wahlkollegiums am 14. Dezember und die Einweihung des neuen Kongresses am 6. Januar aussetzen.
  • Schätzt, dass 85 Millionen Menschen für Trump gestimmt haben.
  • Militärgerichte sind notwendig, weil die regulären Gerichte nicht in der Lage sind, dies zu klären.
  • Die Verräter sollten verhaftet und angeklagt werden und vor Militärgerichte gestellt werden. Dies ist das einzige Justizsystem, das in der Lage ist, ohne das gegenwärtige Ausmaß an Korruption zu funktionieren.
  • Setzen Sie die Amtseinführung aus, bis diese Wahl vollständig untersucht ist.
  • Wir, das Volk, fordern diese Maßnahme vom Präsidenten.
  • „Dies ist die letzte freie Wahl, die wir haben werden“, wenn wir diesen Wahlbetrug nicht aufdecken. Und die Stichwahl in Georgia wird mit Hilfe von HAMMER, Scorecard und Dominion-Wahlautomaten manipuliert werden.
  • Die Stichwahl in Georgia muss ausgesetzt werden, bis der Wahlbetrug vollständig aufgeklärt ist.
  • „Diese Korruption kann nicht akzeptiert werden. Sie ist Hochverrat, und wir müssen eine gründliche Untersuchung durchführen.“
  • Der Präsident muss die Verfassung der Vereinigten Staaten unterstützen und gegen alle Feinde im In- und Ausland verteidigen. Dies sind Feinde im Innern der Vereinigten Staaten. „Wie Stalin sagt, ist es egal, wer abstimmt, es kommt darauf an, wer die Stimmen zählt.“
  • Die Menschen in Amerikas Justizsystem verstehen nicht, wie Cyber-Kriegsführung funktioniert. Deshalb fehlt ihnen ein wirkliches Verständnis für die Verbrechen und Kriegshandlungen, die gegen die Vereinigten Staaten begangen werden.
  • „Der Betrieb und die Führung von Fox News ist mitschuldig an einer verräterischen Handlung.“
  • Die U.S. Marshals hätten am Tag nach der Wahl alle Server des Dominion beschlagnahmen und als forensisches Beweismaterial sichern sollen.
  • Menschen, die die Stimmen in den Maschinen verändert haben, sollten wissen, dass sie wegen Hochverrats strafrechtlich verfolgt werden und ihnen die Todesstrafe droht.
  • Die Regierung verfolgt die Umwandlung von Stimmzetteln in Stimmen. „Da kommt die Manipulation ins Spiel. Wir verfolgen das. Wir haben diese Information.“

 

https://cannergrow.com/r/B2NVQK

drauf klicken, kostenlos anmelden & mehr erfahren


Anzeige

Fit durch den Herbst und Winter: 

 

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamin-C-1000-mg-HOCHDOSIERT.html

Auch unsere Vorgänger konnten bis vor etwa sechs Millionen Jahren noch selbst Vitamin C im Körper herstellen. Durch eine Mutation ging diese Fähigkeit allerdings verloren. Man vermutet, dass es daran liegt, weil wir damals täglich über die frische Nahrung so viel Vitamin C aufgenommen haben, dass eine eigene Herstellung nicht mehr nötig war. So nahm der Steinzeitmensch durch seine Ernährung etwa 40-mal mehr Vitamin C zu sich als der Mensch heute. Womit die Natur allerdings nicht gerechnet hatte, ist unsere heutige nährstoffarme Ernährung. Und leider kann eine einmal verlorene Fähigkeit des Stoffwechsels nicht mehr wiedergewonnen werden.

Somit ist es immens wichtig das Allroundgenie Vitamin C täglich ausreichend zu sich zu nehmen. Und zwar nicht nur im Winter, sondern wirklich ganzjährig. Denn der Name „Allroundgenie“ ist Programm und belegt, dass das bekannteste Vitamin auch das am meisten unterschätzte ist. So spielt Vitamin C eben nicht nur eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems im Winter, sondern es ist für rund 15000 Stoffwechselabläufe täglich unentbehrlich. hier klicken 

 


Der menschliche Körper besteht zum größten Teil aus Eiweiß und Wasser. Was uns aber funktionstüchtig macht und unserem Körper Festigkeit verleiht sind

https://connectiv.naturavitalis.de/Calcium-Magnesium-HOCHDOSIERT.html

letztendlich Mineralstoffe – speziell Magnesium und Calcium.
Dabei ist Calcium mehr als jeder andere Mineralstoff in unserem menschlichen Körper enthalten. Wie wir alle wissen, ist es unentbehrlich für unsere ca. 215 Knochen und Zähne und deren Erhaltung. Gerade weil unsere Knochen als lebendes Gewebe einem ständigen Auf- und Abbauprozess unterliegen, ist die ausreichende Verfügbarkeit von Calcium zur Erhaltung unserer Knochen unabdingbar. Aber Calcium hat noch weitere wichtige Aufgaben wie nämlich im Hinblick auf unsere Blutgerinnung, unseren Energiestoffwechsel sowie auch unserer Muskelfunktion. Selbst für unsere Verdauung spielt Calcium eine wichtige Rolle, da es zu einer normalen Funktion von unseren hierfür benötigten Verdauungsenzymen beiträgt. Was viele nicht wissen ist ferner, dass Calcium aber auch zu einer normalen Signalübertragung zwischen unseren Nervenzellen beiträgt.
Die EU-Kommission hat insoweit all diese festgestellten Wirkungen und Aufgaben von Calcium offiziell in einer Liste bestätigt, in der zusammenfassend aufgeführt wird, wozu Calcium als Nährstoff in unserem Körper im Einzelnen für unsere Gesundheit beitragen kann, nämlich
–    normaler Blutgerinnung
–    normalen Energiestoffwechsel
–    normaler Muskelfunktion
–    normalen Signalübertragung zwischen den Nervenzellen
–    normaler Funktion von Verdauungsenzymen
Calcium wird ferner benötigt zur Erhaltung normaler Knochen und normaler Zähne;Calcium hat zudem eine Funktion bei der Zellteilung und Zellspezialisierung.
Aber auch der Mineralstoff Magnesium hat ein schier unglaublich breites Spektrum an unterschiedlichen Aufgaben innerhalb unseres Körpers.

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamine-K2-D3-amp-Calcium-HOCHDOSIERT.html

Heute weiß man, dass Vitamin D bzw. D3 nicht nur zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt, sondern auch für andere Funktionen wichtig ist, indem es nämlich auch zur Erhaltung normaler Zähne, zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion, zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor sowie zu einem normalen Calciumspiegel beiträgt. Ferner trägt Vitamin D zu einer normalen Funktion unseres Immunsystems bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Was viele vielleicht nicht wissen, ist aber, dass Vitamin K bzw. Vitamin K2 zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt. Damit das in der Nahrung aufgenommene Calcium korrekt transportiert und verwertet werden kann, benötigt unser Körper nämlich zwei wichtige Proteine, das sog. Matrix-Gla-Protein (MGP) und das Hormon Osteokalzin, die jeweils von Vitamin K2 aktiviert werden. Ohne Vitamin K2 bleiben diese körpereigenen Proteine inaktiv mit der Folge, dass dadurch nicht nur die Knochen im Laufe der Zeit langsam entkalken können, sondern dass das aufgenommene Calcium nutzlos ausgeschieden oder abgelagert wird, wodurch es langfristig sogar zu unliebsamen Verkalkungen im Körper kommen kann. Die Funktion von Vitamin K2 auf unsere Gesundheit ist daher nicht zu unterschätzen, weshalb auf eine ausreichende Versorgung unseres Körpers mit Vitamin K2 peinlichst geachtet werden sollte.

Damit die wichtige Gesundheit Ihrer normalen Knochen gewährleistet bleibt, haben wir uns dazu entschlossen, diese hierfür vorstehend aufgezeigten Nährstoffe in einem  Produkt zusammenzuführen und zu vereinen, nämlich in unserer Produktneuheit „Vitamine K2 + D3 & Calcium“. hier klicken 

https://connectiv.naturavitalis.de/Kurkuma-plus.html

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Kurkuma genauso wirksam gegen Entzündungen im Körper vorgeht wie so manch einschlägiges Medikament wie z. B. Hydrokortison, Phenylbutazon (Mittel gegen rheumatische Schmerzen, das jedoch so starke Nebenwirkungen hat, dass es nur noch selten verordnet wird), Aspirin und Ibuprofen – allerdings ohne deren schädliche Nebenwirkungen.
Die stark  antioxidative Wirkung von Kurkuma verhindert auch die Oxidation von Cholesterin. Und Cholesterin wird erst so richtig gefährlich, wenn es oxidiert, da es erst dann die Blutgefässe schädigt und so die Entstehung einer Arteriosklerose fördert.
Verschiedene Studien lassen ferner den Schluss zu, dass Kurkuma generell eine Schutzfunktion bei vielen Atemwegserkrankungen aufweist. Der Wirkmechanismus ist vermutlich wieder mit dem stark entzündungshemmenden und antioxidativen Potential erklärbar.
Da Kurkuma ein fettlöslicher Nährstoff ist, wird er im Darm des Menschen grundsätzlich schlecht resorbiert. Um dennoch das volle gesundheitliche Potential dieser fantastischen Natursubstanz nutzen zu können, haben wir unsere Kurkuma-Kapseln mit der Biosystem-Technologie veredelt. Diese sorgt für eine wesentlich bessere Bioverfügbarkeit. Probieren Sie es selber aus. Sie werden begeistert sein! hier klicken 

Danke für Ihre Unterstützung, die mir hilft die Seite aufrecht zu erhalten! 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

 

]]>
Johns Hopkins nimmt Studie offline, die zeigt, dass die Sterbefälle in den USA im Jahr 2020 nicht anders sind als in den Vorjahren ausfielen https://connectiv.events/johns-hopkins-nimmt-studie-offline-die-zeigt-dass-die-sterbefaelle-in-den-usa-im-jahr-2020-nicht-anders-sind-als-in-den-vorjahren-ausfielen/ Tue, 01 Dec 2020 03:31:33 +0000 https://connectiv.events/?p=40745  

Die Johns-Hopkins-Universität verfolgt die Fälle von Covids auf der ganzen Welt und in den USA. Diese Website wird dazu benutzt, Menschen zu erschrecken, damit sie in ihren Häusern bleiben und sich von der realen Welt abschotten.

Wenn also eine Studie der Johns Hopkins University veröffentlicht wird, aus der hervorgeht, dass die Zahl der Todesfälle im Jahr 2020 im Vergleich zu den Vorjahren nicht gestiegen ist, muss die Studie heruntergenommen werden.

Der Gateway Pundit berichtete bereits im August, dass nach Angaben der CDC nur 6% aller als COVID-Todesfälle bezeichneten Todesfälle ausschließlich auf das Virus zurückzuführen sind. Die übrigen Todesfälle weisen im Durchschnitt mindestens 2 – 3 Komorbiditäten auf.

Am Wochenende wurde von Johns Hopkins eine Studie veröffentlicht, in der behauptet wird, dass COVID-19 in den USA „relativ keine Auswirkungen auf die Todesfälle“ hat.

Leider wurde der Bericht kurz nach seiner Veröffentlichung aus dem Internet genommen.

 

https://vita-system8.de/?ref=132

 

Der Bericht wurde jedoch mit Hilfe der Way-Back Machine abgerufen, und dies ist zum Teil das, was berichtet wurde:

Genevieve Briand, stellvertretende Programmdirektorin des Masterstudiengangs Angewandte Wirtschaftswissenschaften an der Johns Hopkins University, analysierte kritisch die Auswirkungen, die COVID-19 auf die Todesfälle in den USA hatte.

Ihrer Meinung nach kann der Einfluss von COVID-19 auf die Todesfälle in den Vereinigten Staaten vollständig verstanden werden, wenn man ihn mit der Gesamtzahl der Todesfälle im Land vergleicht.

Laut der Studie „ist die Zahl der Todesfälle durch COVID-19 im Gegensatz zu den Annahmen der meisten Menschen nicht alarmierend“. Tatsächlich hat sie relativ keine Auswirkungen auf die Todesfälle in den Vereinigten Staaten“.

Im Bericht heißt es weiter:

„Nachdem sie Daten auf der CDC-Website abgerufen hatte, stellte Briand ein Diagramm zusammen, das den prozentualen Anteil der Gesamttodesfälle pro Alterskategorie von Anfang Februar bis Anfang September darstellt, das den Zeitraum von vor der Entdeckung von COVID-19 in den USA bis nach dem sprunghaften Anstieg der Infektionsraten umfasst.

„Überraschenderweise sind die Todesfälle älterer Menschen vor und nach COVID-19 gleich geblieben. Da COVID-19 vor allem ältere Menschen betrifft, erwarteten Experten einen Anstieg des prozentualen Anteils der Todesfälle in älteren Altersgruppen. Dieser Anstieg ist jedoch aus den CDC-Daten nicht ersichtlich. Tatsächlich bleiben die prozentualen Anteile der Todesfälle in allen Altersgruppen relativ gleich…

 

 

…Als Briand die Daten für das Jahr 2020 während dieser Saisonperiode betrachtete, überstiegen die COVID-19-bezogenen Todesfälle die Todesfälle durch Herzkrankheiten. Dies war höchst ungewöhnlich, da Herzkrankheiten schon immer die häufigste Todesursache waren.

„Als sie sich jedoch die Todeszahlen genauer ansah, bemerkte sie etwas Merkwürdiges. Als Briand die Zahl der Todesfälle pro Ursache in diesem Zeitraum von 2020 bis 2018 verglich, stellte sie fest, dass statt des erwarteten drastischen Anstiegs über alle Ursachen hinweg ein signifikanter Rückgang der Todesfälle aufgrund von Herzkrankheiten zu verzeichnen war. Noch überraschender ist, wie aus der nachstehenden Grafik hervorgeht, dass dieser plötzliche Rückgang der Todesfälle bei allen anderen Todesursachen zu beobachten ist“.

Dr. Slams #JohnsHopkins for Censoring eigene #COVID-Studie, die keinen Anstieg der Todesfälle feststellt #ShowUstheData:

 

 

https://baden.jungbrunnen.tips


Anzeige

Fit durch den Herbst und Winter: 

 

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamin-C-1000-mg-HOCHDOSIERT.html

Auch unsere Vorgänger konnten bis vor etwa sechs Millionen Jahren noch selbst Vitamin C im Körper herstellen. Durch eine Mutation ging diese Fähigkeit allerdings verloren. Man vermutet, dass es daran liegt, weil wir damals täglich über die frische Nahrung so viel Vitamin C aufgenommen haben, dass eine eigene Herstellung nicht mehr nötig war. So nahm der Steinzeitmensch durch seine Ernährung etwa 40-mal mehr Vitamin C zu sich als der Mensch heute. Womit die Natur allerdings nicht gerechnet hatte, ist unsere heutige nährstoffarme Ernährung. Und leider kann eine einmal verlorene Fähigkeit des Stoffwechsels nicht mehr wiedergewonnen werden.

Somit ist es immens wichtig das Allroundgenie Vitamin C täglich ausreichend zu sich zu nehmen. Und zwar nicht nur im Winter, sondern wirklich ganzjährig. Denn der Name „Allroundgenie“ ist Programm und belegt, dass das bekannteste Vitamin auch das am meisten unterschätzte ist. So spielt Vitamin C eben nicht nur eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems im Winter, sondern es ist für rund 15000 Stoffwechselabläufe täglich unentbehrlich. hier klicken 

 


Der menschliche Körper besteht zum größten Teil aus Eiweiß und Wasser. Was uns aber funktionstüchtig macht und unserem Körper Festigkeit verleiht sind

https://connectiv.naturavitalis.de/Calcium-Magnesium-HOCHDOSIERT.html

letztendlich Mineralstoffe – speziell Magnesium und Calcium.
Dabei ist Calcium mehr als jeder andere Mineralstoff in unserem menschlichen Körper enthalten. Wie wir alle wissen, ist es unentbehrlich für unsere ca. 215 Knochen und Zähne und deren Erhaltung. Gerade weil unsere Knochen als lebendes Gewebe einem ständigen Auf- und Abbauprozess unterliegen, ist die ausreichende Verfügbarkeit von Calcium zur Erhaltung unserer Knochen unabdingbar. Aber Calcium hat noch weitere wichtige Aufgaben wie nämlich im Hinblick auf unsere Blutgerinnung, unseren Energiestoffwechsel sowie auch unserer Muskelfunktion. Selbst für unsere Verdauung spielt Calcium eine wichtige Rolle, da es zu einer normalen Funktion von unseren hierfür benötigten Verdauungsenzymen beiträgt. Was viele nicht wissen ist ferner, dass Calcium aber auch zu einer normalen Signalübertragung zwischen unseren Nervenzellen beiträgt.
Die EU-Kommission hat insoweit all diese festgestellten Wirkungen und Aufgaben von Calcium offiziell in einer Liste bestätigt, in der zusammenfassend aufgeführt wird, wozu Calcium als Nährstoff in unserem Körper im Einzelnen für unsere Gesundheit beitragen kann, nämlich
–    normaler Blutgerinnung
–    normalen Energiestoffwechsel
–    normaler Muskelfunktion
–    normalen Signalübertragung zwischen den Nervenzellen
–    normaler Funktion von Verdauungsenzymen
Calcium wird ferner benötigt zur Erhaltung normaler Knochen und normaler Zähne;Calcium hat zudem eine Funktion bei der Zellteilung und Zellspezialisierung.
Aber auch der Mineralstoff Magnesium hat ein schier unglaublich breites Spektrum an unterschiedlichen Aufgaben innerhalb unseres Körpers.

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamine-K2-D3-amp-Calcium-HOCHDOSIERT.html

Heute weiß man, dass Vitamin D bzw. D3 nicht nur zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt, sondern auch für andere Funktionen wichtig ist, indem es nämlich auch zur Erhaltung normaler Zähne, zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion, zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor sowie zu einem normalen Calciumspiegel beiträgt. Ferner trägt Vitamin D zu einer normalen Funktion unseres Immunsystems bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Was viele vielleicht nicht wissen, ist aber, dass Vitamin K bzw. Vitamin K2 zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt. Damit das in der Nahrung aufgenommene Calcium korrekt transportiert und verwertet werden kann, benötigt unser Körper nämlich zwei wichtige Proteine, das sog. Matrix-Gla-Protein (MGP) und das Hormon Osteokalzin, die jeweils von Vitamin K2 aktiviert werden. Ohne Vitamin K2 bleiben diese körpereigenen Proteine inaktiv mit der Folge, dass dadurch nicht nur die Knochen im Laufe der Zeit langsam entkalken können, sondern dass das aufgenommene Calcium nutzlos ausgeschieden oder abgelagert wird, wodurch es langfristig sogar zu unliebsamen Verkalkungen im Körper kommen kann. Die Funktion von Vitamin K2 auf unsere Gesundheit ist daher nicht zu unterschätzen, weshalb auf eine ausreichende Versorgung unseres Körpers mit Vitamin K2 peinlichst geachtet werden sollte.

Damit die wichtige Gesundheit Ihrer normalen Knochen gewährleistet bleibt, haben wir uns dazu entschlossen, diese hierfür vorstehend aufgezeigten Nährstoffe in einem  Produkt zusammenzuführen und zu vereinen, nämlich in unserer Produktneuheit „Vitamine K2 + D3 & Calcium“. hier klicken 

https://connectiv.naturavitalis.de/Kurkuma-plus.html

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Kurkuma genauso wirksam gegen Entzündungen im Körper vorgeht wie so manch einschlägiges Medikament wie z. B. Hydrokortison, Phenylbutazon (Mittel gegen rheumatische Schmerzen, das jedoch so starke Nebenwirkungen hat, dass es nur noch selten verordnet wird), Aspirin und Ibuprofen – allerdings ohne deren schädliche Nebenwirkungen.
Die stark  antioxidative Wirkung von Kurkuma verhindert auch die Oxidation von Cholesterin. Und Cholesterin wird erst so richtig gefährlich, wenn es oxidiert, da es erst dann die Blutgefässe schädigt und so die Entstehung einer Arteriosklerose fördert.
Verschiedene Studien lassen ferner den Schluss zu, dass Kurkuma generell eine Schutzfunktion bei vielen Atemwegserkrankungen aufweist. Der Wirkmechanismus ist vermutlich wieder mit dem stark entzündungshemmenden und antioxidativen Potential erklärbar.
Da Kurkuma ein fettlöslicher Nährstoff ist, wird er im Darm des Menschen grundsätzlich schlecht resorbiert. Um dennoch das volle gesundheitliche Potential dieser fantastischen Natursubstanz nutzen zu können, haben wir unsere Kurkuma-Kapseln mit der Biosystem-Technologie veredelt. Diese sorgt für eine wesentlich bessere Bioverfügbarkeit. Probieren Sie es selber aus. Sie werden begeistert sein! hier klicken 

Danke für Ihre Unterstützung, die mir hilft die Seite aufrecht zu erhalten! 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

]]>
Stanford-Professor für Medizin: COVID-19 weist eine Überlebensrate von 99,95% für Menschen unter 70 Jahren auf https://connectiv.events/stanford-professor-fuer-medizin-covid-19-weist-eine-ueberlebensrate-von-neunundneuzigprozent-fuer-menschen-unter-70-jahren-auf/ Tue, 01 Dec 2020 03:30:31 +0000 https://connectiv.events/?p=40742  

Dr. Jay Bhattacharya, MD, PhD, von der Stanford University School of Medicine in Kalifornien erschien kürzlich in einem Gespräch des JAMA-Netzwerks (The Journal of the American Medical Association) zusammen mit Mark Lipsitch, DPhil und Dr. Howard Bauchner, der führende Forscher und Denker im Gesundheitswesen.

Während des Gesprächs sagte Dr. Bhattacharya, dass die Überlebensrate von COVID-19, basierend auf etwa 50 Studien, die mit Seroprävalenzdaten veröffentlicht wurden, für Menschen über 70 Jahre 95 Prozent beträgt.

Für Menschen unter 70 Jahren liegt die Überlebensrate von COVID-19 bei 99,95 Prozent.

Er führte weiter aus, dass die Grippe für Kinder gefährlicher ist als COVID-19 und dass wir (US-Amerikaner) in diesem Jahr mehr Grippetodesfälle bei Kindern hatten als Todesfälle durch COVID.

Stanford-Professor über Covid-19: „Bei Menschen, die jünger als 45 Jahre sind, liegt die Infektionstodesrate bei fast 0%“.

Offensichtlich sind seine Kommentare offen für Interpretationen, und ähnliche Kommentare, die im Internet kursieren, wurden von den „Faktenprüfern“ von Facebook widerlegt.

Bhattacharya hat diese Studie, die im Bulletin der Weltgesundheitsorganisation veröffentlicht wurde, zitiert, um zu seiner Schlussfolgerung zu kommen, zusammen mit, wie oben erwähnt, vielen anderen.

Diese Fakten und viele andere sind es, die Bhattacharya zusammen mit Dr. Martin Kulldorff, Professor für Medizin an der Harvard-Universität, einem Biostatistiker und Epidemiologen, und Dr. Sunetra Gupta, Professor an der Universität Oxford, einem Epidemiologen mit Fachkenntnissen in Immunologie, dazu inspiriert haben, die Grosse Barrington-Erklärung zu verfassen.

 

https://t1p.de/genesisprolife

 

Die Erklärung wendet sich entschieden gegen Sperrmaßnahmen, die von verschiedenen Regierungen auf der ganzen Welt ergriffen werden und wurden.

Die Erklärung hat eine beeindruckende Liste von Mitunterzeichnern von renommierten Ärzten und Professoren auf diesem Gebiet aus der ganzen Welt und hat inzwischen fast 50.000 Unterschriften von Ärzten und Wissenschaftlern. Die Erklärung hat auch etwa 660.000 Unterschriften von besorgten Bürgern.

In der Erklärung heißt es,

„Die Erklärung wurde aus einer globalen gesundheitspolitischen und humanitären Perspektive verfasst, mit besonderer Besorgnis darüber, wie die derzeitigen COVID-19-Strategien unsere Kinder, die Arbeiterklasse und die Armen dazu zwingen, die schwerste Last zu tragen.

„Die Reaktion auf die Pandemie in vielen Ländern der Welt, die sich auf Abriegelungen, Kontaktverfolgung und Isolation konzentriert, verursacht den Menschen enorme unnötige Gesundheitskosten. Langfristig wird sie zu einer höheren COVID- und Nicht-COVID-Sterblichkeit führen als der gezielte Schutzplan, den wir in der Erklärung fordern.

In der Erklärung heißt es auch, dass mit zunehmender Herdenimmunität das Infektionsrisiko für alle, auch für die am meisten gefährdeten, sinkt.

Bhattacharya hat erklärt, dass er und seine Kollegen die Herdenimmunität nicht als eine Strategie, sondern als eine einfache „biologische Tatsache“ betrachten, und fügt hinzu: „Es wird irgendwann passieren. So enden Epidemien. Die einzige Frage ist also, wie man mit dem geringsten Maß an menschlichem Elend, Tod und Schaden dorthin gelangt.

Der beste Weg sei es, „anzuerkennen, wer tatsächlich in Gefahr ist, und enorme Kreativität, Ressourcen und Energie aufzubringen, um sie zu schützen“, sagte er.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

Die Erklärung empfiehlt die Umsetzung von Maßnahmen, die die Schwachen schützen, ohne die gesamte Bevölkerung einzusperren, Unternehmen zu schließen und den Zugang der Menschen zur Gesundheitsversorgung einzuschränken.

Stefan Baral, ein Epidemiologe für Infektionskrankheiten an der Johns Hopkins School of Public Health, sagte, er befürworte anpassungsfähige Interventionen zum Schutz gefährdeter Menschen statt einer breiten Abschottung ganzer Bevölkerungsgruppen.

Er sagte, seine Mutter lebe in Schweden, und „es gibt keinen anderen Ort, an dem ich meine Mutter gerne gehabt hätte. Ich liebe meine Mutter und ich fühle, dass sie dort sicher ist“.

Ein im British Medical Journal veröffentlichter Bericht mit dem Titel Covid-19:

„Die erschreckende Zahl der zusätzlichen Todesfälle in der Gemeinde wird nicht durch covid-19″ erklärt. Es wird vermutet, dass die Quarantänemaßnahmen in Großbritannien infolge des neuen Coronavirus bereits mehr Senioren in Großbritannien getötet haben könnten als das Coronavirus in den Monaten April und Mai.

Die Daten zeigen, dass Covid-19 nur für 10.000 der 30.000 überzähligen Todesfälle verantwortlich ist, die während des Höhepunktes der Pandemie in Seniorenpflegeeinrichtungen registriert wurden.

Der Artikel deutet darauf hin und zitiert auch britische Gesundheitsbeamte, die angaben, dass diese unerklärlichen Todesfälle möglicherweise darauf zurückzuführen sind, dass Quarantänemaßnahmen den Zugang älterer Menschen zu der von ihnen benötigten Gesundheitsversorgung verhindert haben.

Bhattacharya hat auch eine Schätzung des Welternährungsprogramms der Vereinten Nationen zitiert, der zufolge Pandemie-Sperren, die zu Unterbrechungen in der Nahrungskette führen, bis Ende dieses Jahres voraussichtlich 135 Millionen Menschen in schweren Hunger und Unterernährung stürzen werden.

Dies sind nur einige der vielen Beispiele und Anliegen, auf die sich die Erklärung bezieht.

Eine andere Perspektive auf diese Überlebensraten? Laut Professor Robyn Lucas, Leiter des Nationalen Zentrums für Epidemiologie und Bevölkerungsgesundheit an der Australian National University,

 

https://connectiv.events/referent/arthur-traenkle/

 

Die Überlebensraten und der Prozentsatz der Bevölkerung, der nicht gestorben ist, sind zwei sehr unterschiedliche Zahlen:

„Sie beziehen sich auf die gesamte Bevölkerung und nicht auf die Zahl derer, die eine Infektion diagnostiziert haben. Das ist also nicht wirklich ‚Überleben‘ – um eine Krankheit zu überleben, muss man die Krankheit überhaupt erst einmal haben“, sagte Prof. Lucas gegenüber AAP FactCheck in einer E-Mail. (Quelle)


Anzeige

Fit durch den Herbst und Winter: 

 

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamin-C-1000-mg-HOCHDOSIERT.html

Auch unsere Vorgänger konnten bis vor etwa sechs Millionen Jahren noch selbst Vitamin C im Körper herstellen. Durch eine Mutation ging diese Fähigkeit allerdings verloren. Man vermutet, dass es daran liegt, weil wir damals täglich über die frische Nahrung so viel Vitamin C aufgenommen haben, dass eine eigene Herstellung nicht mehr nötig war. So nahm der Steinzeitmensch durch seine Ernährung etwa 40-mal mehr Vitamin C zu sich als der Mensch heute. Womit die Natur allerdings nicht gerechnet hatte, ist unsere heutige nährstoffarme Ernährung. Und leider kann eine einmal verlorene Fähigkeit des Stoffwechsels nicht mehr wiedergewonnen werden.

Somit ist es immens wichtig das Allroundgenie Vitamin C täglich ausreichend zu sich zu nehmen. Und zwar nicht nur im Winter, sondern wirklich ganzjährig. Denn der Name „Allroundgenie“ ist Programm und belegt, dass das bekannteste Vitamin auch das am meisten unterschätzte ist. So spielt Vitamin C eben nicht nur eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems im Winter, sondern es ist für rund 15000 Stoffwechselabläufe täglich unentbehrlich. hier klicken 

 


Der menschliche Körper besteht zum größten Teil aus Eiweiß und Wasser. Was uns aber funktionstüchtig macht und unserem Körper Festigkeit verleiht sind

https://connectiv.naturavitalis.de/Calcium-Magnesium-HOCHDOSIERT.html

letztendlich Mineralstoffe – speziell Magnesium und Calcium.
Dabei ist Calcium mehr als jeder andere Mineralstoff in unserem menschlichen Körper enthalten. Wie wir alle wissen, ist es unentbehrlich für unsere ca. 215 Knochen und Zähne und deren Erhaltung. Gerade weil unsere Knochen als lebendes Gewebe einem ständigen Auf- und Abbauprozess unterliegen, ist die ausreichende Verfügbarkeit von Calcium zur Erhaltung unserer Knochen unabdingbar. Aber Calcium hat noch weitere wichtige Aufgaben wie nämlich im Hinblick auf unsere Blutgerinnung, unseren Energiestoffwechsel sowie auch unserer Muskelfunktion. Selbst für unsere Verdauung spielt Calcium eine wichtige Rolle, da es zu einer normalen Funktion von unseren hierfür benötigten Verdauungsenzymen beiträgt. Was viele nicht wissen ist ferner, dass Calcium aber auch zu einer normalen Signalübertragung zwischen unseren Nervenzellen beiträgt.
Die EU-Kommission hat insoweit all diese festgestellten Wirkungen und Aufgaben von Calcium offiziell in einer Liste bestätigt, in der zusammenfassend aufgeführt wird, wozu Calcium als Nährstoff in unserem Körper im Einzelnen für unsere Gesundheit beitragen kann, nämlich
–    normaler Blutgerinnung
–    normalen Energiestoffwechsel
–    normaler Muskelfunktion
–    normalen Signalübertragung zwischen den Nervenzellen
–    normaler Funktion von Verdauungsenzymen
Calcium wird ferner benötigt zur Erhaltung normaler Knochen und normaler Zähne;Calcium hat zudem eine Funktion bei der Zellteilung und Zellspezialisierung.
Aber auch der Mineralstoff Magnesium hat ein schier unglaublich breites Spektrum an unterschiedlichen Aufgaben innerhalb unseres Körpers.

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamine-K2-D3-amp-Calcium-HOCHDOSIERT.html

Heute weiß man, dass Vitamin D bzw. D3 nicht nur zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt, sondern auch für andere Funktionen wichtig ist, indem es nämlich auch zur Erhaltung normaler Zähne, zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion, zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor sowie zu einem normalen Calciumspiegel beiträgt. Ferner trägt Vitamin D zu einer normalen Funktion unseres Immunsystems bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Was viele vielleicht nicht wissen, ist aber, dass Vitamin K bzw. Vitamin K2 zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt. Damit das in der Nahrung aufgenommene Calcium korrekt transportiert und verwertet werden kann, benötigt unser Körper nämlich zwei wichtige Proteine, das sog. Matrix-Gla-Protein (MGP) und das Hormon Osteokalzin, die jeweils von Vitamin K2 aktiviert werden. Ohne Vitamin K2 bleiben diese körpereigenen Proteine inaktiv mit der Folge, dass dadurch nicht nur die Knochen im Laufe der Zeit langsam entkalken können, sondern dass das aufgenommene Calcium nutzlos ausgeschieden oder abgelagert wird, wodurch es langfristig sogar zu unliebsamen Verkalkungen im Körper kommen kann. Die Funktion von Vitamin K2 auf unsere Gesundheit ist daher nicht zu unterschätzen, weshalb auf eine ausreichende Versorgung unseres Körpers mit Vitamin K2 peinlichst geachtet werden sollte.

Damit die wichtige Gesundheit Ihrer normalen Knochen gewährleistet bleibt, haben wir uns dazu entschlossen, diese hierfür vorstehend aufgezeigten Nährstoffe in einem  Produkt zusammenzuführen und zu vereinen, nämlich in unserer Produktneuheit „Vitamine K2 + D3 & Calcium“. hier klicken 

https://connectiv.naturavitalis.de/Kurkuma-plus.html

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Kurkuma genauso wirksam gegen Entzündungen im Körper vorgeht wie so manch einschlägiges Medikament wie z. B. Hydrokortison, Phenylbutazon (Mittel gegen rheumatische Schmerzen, das jedoch so starke Nebenwirkungen hat, dass es nur noch selten verordnet wird), Aspirin und Ibuprofen – allerdings ohne deren schädliche Nebenwirkungen.
Die stark  antioxidative Wirkung von Kurkuma verhindert auch die Oxidation von Cholesterin. Und Cholesterin wird erst so richtig gefährlich, wenn es oxidiert, da es erst dann die Blutgefässe schädigt und so die Entstehung einer Arteriosklerose fördert.
Verschiedene Studien lassen ferner den Schluss zu, dass Kurkuma generell eine Schutzfunktion bei vielen Atemwegserkrankungen aufweist. Der Wirkmechanismus ist vermutlich wieder mit dem stark entzündungshemmenden und antioxidativen Potential erklärbar.
Da Kurkuma ein fettlöslicher Nährstoff ist, wird er im Darm des Menschen grundsätzlich schlecht resorbiert. Um dennoch das volle gesundheitliche Potential dieser fantastischen Natursubstanz nutzen zu können, haben wir unsere Kurkuma-Kapseln mit der Biosystem-Technologie veredelt. Diese sorgt für eine wesentlich bessere Bioverfügbarkeit. Probieren Sie es selber aus. Sie werden begeistert sein! hier klicken 

Danke für Ihre Unterstützung, die mir hilft die Seite aufrecht zu erhalten! 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

]]>
Jetzt taucht in RUMÄNIEN ein mysteriöser Monolith auf, nachdem ein ähnliches Metall unerklärlicherweise aus Utah verschwunden ist https://connectiv.events/jetzt-taucht-in-rumaenien-ein-mysterioeser-monolith-auf-nachdem-ein-aehnliches-metall-unerklaerlicherweise-aus-utah-verschwunden-ist/ Tue, 01 Dec 2020 03:29:40 +0000 https://connectiv.events/?p=40749

 

Ein mysteriöser Metallmonolith ist diese Woche in Rumänien aufgetaucht, nachdem eine andere ähnliche Struktur, die in der abgelegenen Wüste Utahs gefunden wurde, von „Unbekannten“ weggeschafft wurde.

siehe: Wildhüter entdecken einen mysteriösen 12 Fuß hohen Metallmonolithen mitten in der Wüste von Utah, der den Maschinen in Space Odyssey ähnelt

Der glänzende dreieckige Pfeiler wurde am vergangenen Donnerstag auf dem Batca Doamnei-Hügel in der Stadt Piatra Neamt in Nordrumänien gefunden.

Er wurde nur wenige Meter von dem bekannten archäologischen Wahrzeichen, der dakischen Festung Petrodava, einer Festung, die von den alten Dakern zwischen 82 v. Chr. und 106 n. Chr. erbaut wurde, entdeckt.

Der merkwürdige Fund erfolgte, nachdem ein ähnlicher Monolith ohne Erklärung in der Wüste von Utah gefunden worden war, was zu ironischen Spekulationen darüber Anlass gab, dass es sich dabei um das Werk von Außerirdischen handeln könnte, wahrscheinlicher ist jedoch das Werk eines Witzbolds, der durch den Science-Fiction-Roman 2001: A Space Odyssey inspiriert wurde.

In dem Buch von Arthur C. Clarke, das später von Stanley Kubrick verfilmt wurde, taucht ein Monolith vor drei Millionen Jahren zum ersten Mal auf der Erde in Afrika auf und scheint einem hungernden Stamm von Menschenaffen Intelligenz zu verleihen, damit dieser Werkzeuge entwickeln kann.

Der Monolith wird von einer außerirdischen Rasse als Werkzeug benutzt, um Welten in der ganzen Galaxie zu erforschen und die Entwicklung von intelligentem Leben zu fördern.

In dem Buch benutzen die Menschenaffen die Fleisch essen, ihre Werkzeuge, um Tiere zu töten, und um einen räuberischen Leoparden zu töten. Am nächsten Tag tötet die Hauptfigur mit einer Keule den Anführer eines rivalisierenden Affenstammes, was zu einem Erwachen der Intelligenz und der Entwicklung des Menschen führt.

 

https://t1p.de/genesisprolife

 

In Utah wurde der Pfeiler, der etwa 12 Fuß aus den roten Felsen im Süden Utahs herausragte, am vergangenen Mittwoch von verblüfften lokalen Beamten gesichtet, die Dickhornschafe aus der Luft zählten.

Die dreiseitige Struktur wurde jedoch am Freitagabend von einer „unbekannten Partei“ entfernt, sagte das Bureau of Land Management Utah in einer Erklärung.

Die Nachricht von der Entdeckung in Utah wurde schnell online verbreitet, wobei viele die Ähnlichkeit des Objekts mit den seltsamen außerirdischen Monolithen bemerkten, die in Kubricks klassischem Sci-Fi-Film „2001: A Space Odyssey“ riesige Sprünge im menschlichen Fortschritt auslösen.

In Rumänien hat die dreieckige Struktur eine Höhe von etwa 13 Fuß und ist auf einer Seite dem Berg Ceahlau zugewandt, der lokal als der Heilige Berg bekannt ist.

Er ist einer der berühmtesten Berge Rumäniens und wird als eines der sieben Naturwunder des Landes aufgeführt.

Rumänische Beamte wissen immer noch nicht, wer für die Errichtung des mysteriösen Monolithen verantwortlich ist.

Rocsana Josanu, Beamte für Kultur und Kulturerbe des Neamts, sagte: „Wir haben begonnen, uns mit dem seltsamen Aussehen des Monolithen zu befassen.

Er befindet sich auf Privatbesitz, aber wir wissen immer noch nicht, wer der Eigentümer des Monolithen ist. Er befindet sich in einem Schutzgebiet auf einer archäologischen Stätte.

Sie fügte hinzu: „Bevor sie dort etwas installieren konnten, brauchten sie die Genehmigung unserer Institution, die dann vom Kulturministerium genehmigt werden muss.

Der Monolith aus Utah provozierte Streitigkeiten über Touristen, die weite Strecken fuhren, um den Monolith zu sehen, und denen vorgeworfen wurde, sie hätten den Ort verwüstet, den die Behörden geheim halten wollten, um zu verhindern, dass sich Menschen verlaufen.

Aber viele spürten die Koordinaten auf und veröffentlichten sie – was dazu führte, dass die Menschen viele Stunden durch die Nacht fuhren, um die 12-Fuß-Aluminiumkonstruktion zu besichtigen.

Und es stellte sich heraus, dass eine ähnliche Version vor fast 20 Jahren am Neujahrstag in Seattle erschien.

 

https://sonarbody.com/practitioner-studienkurs

 

Der Zugang zum Standort erforderte jedoch eine 45-minütige Geländefahrt auf einem Feldweg viele Meilen von jeder größeren Stadt entfernt mit einer Geschwindigkeit von 10 Meilen pro Stunde – und dann eine 15-minütige Wanderung durch ein trockenes Bachbett.

Obwohl die Struktur erst in diesem Monat von den Behörden entdeckt wurde, zeigen Google Earth-Bilder, dass sie mindestens seit 2015 oder 2016 existiert.

Lieutenant Nick Street, ein Sprecher des Ministeriums für öffentliche Sicherheit, sagte, es sei möglich, dass das Bauwerk seit „40, 50 Jahren, vielleicht sogar länger“ dort gestanden habe.

Es ist die Art von Material, die sich nicht mit den Elementen zersetzt. Es ist vielleicht nur ein paar Jahre alt, wer weiß. Auf der Grundlage des Materials, aus dem es besteht, gibt es keinen wirklichen Hinweis darauf, wie lange es tatsächlich schon da ist“, sagte er am Dienstag.

Andere wiesen auf die Ähnlichkeit des Objekts mit dem avantgardistischen Werk von John McCracken hin, einem amerikanischen Künstler, der eine Zeit lang im nahe gelegenen New Mexico lebte und 2011 starb.

McCracken war bekannt für seine freistehenden Skulpturen in Form von Pyramiden, Würfeln oder glatten Platten.

Der Monolith ähnelt am meisten den plankenähnlichen Skulpturen McCrackckens, die in seiner Ausstellung in der David Zwirner Kunstgalerie in New York zu sehen waren.

Am Dienstag sagte eine Sprecherin von David Zwirner, es handele sich nicht um eines von McCrackckens Werken, sondern möglicherweise um eine Hommage eines Künstlerkollegen.

Später am Tag gab Zwirner jedoch eine weitere Erklärung ab, die darauf hindeutete, dass das Werk tatsächlich von McCracken stammt, d.h. dass es fast ein Jahrzehnt lang unentdeckt in der Wüste gelegen habe.

Die Galerie ist diesbezüglich geteilter Meinung“, sagte Zwirner. Ich glaube, es ist definitiv von John.

 

http://www.idealsound.de

 

Utah hat eine Geschichte der „Land Art“, ungewöhnlicher Installationen, die in den 1960er und 70er Jahren fernab der Ballungszentren entstanden sind.

Die berühmteste ist Spiral Jetty, eine 1.500 Fuß lange Spirale des Künstlers Robert Smithson aus dem Jahr 1970, die vollständig aus Schlamm, Salzkristallen und Basalt besteht.

Am nordöstlichen Rand des Großen Salzsees in der Nähe von Rozel Point gelegen, erscheint und verschwindet der Steg je nach Wasserstand.

siehe auch: 

Wildhüter entdecken einen mysteriösen 12 Fuß hohen Metallmonolithen mitten in der Wüste von Utah, der den Maschinen in Space Odyssey ähnelt

Liste der größten Monolithen, die jemals von antiken Zivilisationen geschaffen wurden


Anzeige

Fit durch den Herbst und Winter: 

 

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamin-C-1000-mg-HOCHDOSIERT.html

Auch unsere Vorgänger konnten bis vor etwa sechs Millionen Jahren noch selbst Vitamin C im Körper herstellen. Durch eine Mutation ging diese Fähigkeit allerdings verloren. Man vermutet, dass es daran liegt, weil wir damals täglich über die frische Nahrung so viel Vitamin C aufgenommen haben, dass eine eigene Herstellung nicht mehr nötig war. So nahm der Steinzeitmensch durch seine Ernährung etwa 40-mal mehr Vitamin C zu sich als der Mensch heute. Womit die Natur allerdings nicht gerechnet hatte, ist unsere heutige nährstoffarme Ernährung. Und leider kann eine einmal verlorene Fähigkeit des Stoffwechsels nicht mehr wiedergewonnen werden.

Somit ist es immens wichtig das Allroundgenie Vitamin C täglich ausreichend zu sich zu nehmen. Und zwar nicht nur im Winter, sondern wirklich ganzjährig. Denn der Name „Allroundgenie“ ist Programm und belegt, dass das bekannteste Vitamin auch das am meisten unterschätzte ist. So spielt Vitamin C eben nicht nur eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems im Winter, sondern es ist für rund 15000 Stoffwechselabläufe täglich unentbehrlich. hier klicken 

 


Der menschliche Körper besteht zum größten Teil aus Eiweiß und Wasser. Was uns aber funktionstüchtig macht und unserem Körper Festigkeit verleiht sind

https://connectiv.naturavitalis.de/Calcium-Magnesium-HOCHDOSIERT.html

letztendlich Mineralstoffe – speziell Magnesium und Calcium.
Dabei ist Calcium mehr als jeder andere Mineralstoff in unserem menschlichen Körper enthalten. Wie wir alle wissen, ist es unentbehrlich für unsere ca. 215 Knochen und Zähne und deren Erhaltung. Gerade weil unsere Knochen als lebendes Gewebe einem ständigen Auf- und Abbauprozess unterliegen, ist die ausreichende Verfügbarkeit von Calcium zur Erhaltung unserer Knochen unabdingbar. Aber Calcium hat noch weitere wichtige Aufgaben wie nämlich im Hinblick auf unsere Blutgerinnung, unseren Energiestoffwechsel sowie auch unserer Muskelfunktion. Selbst für unsere Verdauung spielt Calcium eine wichtige Rolle, da es zu einer normalen Funktion von unseren hierfür benötigten Verdauungsenzymen beiträgt. Was viele nicht wissen ist ferner, dass Calcium aber auch zu einer normalen Signalübertragung zwischen unseren Nervenzellen beiträgt.
Die EU-Kommission hat insoweit all diese festgestellten Wirkungen und Aufgaben von Calcium offiziell in einer Liste bestätigt, in der zusammenfassend aufgeführt wird, wozu Calcium als Nährstoff in unserem Körper im Einzelnen für unsere Gesundheit beitragen kann, nämlich
–    normaler Blutgerinnung
–    normalen Energiestoffwechsel
–    normaler Muskelfunktion
–    normalen Signalübertragung zwischen den Nervenzellen
–    normaler Funktion von Verdauungsenzymen
Calcium wird ferner benötigt zur Erhaltung normaler Knochen und normaler Zähne;Calcium hat zudem eine Funktion bei der Zellteilung und Zellspezialisierung.
Aber auch der Mineralstoff Magnesium hat ein schier unglaublich breites Spektrum an unterschiedlichen Aufgaben innerhalb unseres Körpers.

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamine-K2-D3-amp-Calcium-HOCHDOSIERT.html

Heute weiß man, dass Vitamin D bzw. D3 nicht nur zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt, sondern auch für andere Funktionen wichtig ist, indem es nämlich auch zur Erhaltung normaler Zähne, zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion, zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor sowie zu einem normalen Calciumspiegel beiträgt. Ferner trägt Vitamin D zu einer normalen Funktion unseres Immunsystems bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Was viele vielleicht nicht wissen, ist aber, dass Vitamin K bzw. Vitamin K2 zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt. Damit das in der Nahrung aufgenommene Calcium korrekt transportiert und verwertet werden kann, benötigt unser Körper nämlich zwei wichtige Proteine, das sog. Matrix-Gla-Protein (MGP) und das Hormon Osteokalzin, die jeweils von Vitamin K2 aktiviert werden. Ohne Vitamin K2 bleiben diese körpereigenen Proteine inaktiv mit der Folge, dass dadurch nicht nur die Knochen im Laufe der Zeit langsam entkalken können, sondern dass das aufgenommene Calcium nutzlos ausgeschieden oder abgelagert wird, wodurch es langfristig sogar zu unliebsamen Verkalkungen im Körper kommen kann. Die Funktion von Vitamin K2 auf unsere Gesundheit ist daher nicht zu unterschätzen, weshalb auf eine ausreichende Versorgung unseres Körpers mit Vitamin K2 peinlichst geachtet werden sollte.

Damit die wichtige Gesundheit Ihrer normalen Knochen gewährleistet bleibt, haben wir uns dazu entschlossen, diese hierfür vorstehend aufgezeigten Nährstoffe in einem  Produkt zusammenzuführen und zu vereinen, nämlich in unserer Produktneuheit „Vitamine K2 + D3 & Calcium“. hier klicken 

https://connectiv.naturavitalis.de/Kurkuma-plus.html

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Kurkuma genauso wirksam gegen Entzündungen im Körper vorgeht wie so manch einschlägiges Medikament wie z. B. Hydrokortison, Phenylbutazon (Mittel gegen rheumatische Schmerzen, das jedoch so starke Nebenwirkungen hat, dass es nur noch selten verordnet wird), Aspirin und Ibuprofen – allerdings ohne deren schädliche Nebenwirkungen.
Die stark  antioxidative Wirkung von Kurkuma verhindert auch die Oxidation von Cholesterin. Und Cholesterin wird erst so richtig gefährlich, wenn es oxidiert, da es erst dann die Blutgefässe schädigt und so die Entstehung einer Arteriosklerose fördert.
Verschiedene Studien lassen ferner den Schluss zu, dass Kurkuma generell eine Schutzfunktion bei vielen Atemwegserkrankungen aufweist. Der Wirkmechanismus ist vermutlich wieder mit dem stark entzündungshemmenden und antioxidativen Potential erklärbar.
Da Kurkuma ein fettlöslicher Nährstoff ist, wird er im Darm des Menschen grundsätzlich schlecht resorbiert. Um dennoch das volle gesundheitliche Potential dieser fantastischen Natursubstanz nutzen zu können, haben wir unsere Kurkuma-Kapseln mit der Biosystem-Technologie veredelt. Diese sorgt für eine wesentlich bessere Bioverfügbarkeit. Probieren Sie es selber aus. Sie werden begeistert sein! hier klicken 

Danke für Ihre Unterstützung, die mir hilft die Seite aufrecht zu erhalten! 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

]]>
Iranischer Atomwaffen-Chef mit satellitengesteuerten israelischen Waffen getötet https://connectiv.events/iranischer-atomwaffen-chef-mit-satellitengesteuerten-israelischen-waffen-getoetet/ Tue, 01 Dec 2020 03:27:16 +0000 https://connectiv.events/?p=40752  

Laut Staatsfernsehen trug die am Tatort von Fakhrizadeh gefundene Waffe das „Logo und die Spezifikationen der israelischen Militärindustrie“; ein hoher Beamter bestätigt, dass der Angriff aus der Ferne ausgeführt wurde

Der Angriff, bei dem der mutmaßliche Entwickler des iranischen Atomwaffenprogramms am Freitag getötet wurde, wurde mit einer von Israel hergestellten und per Satellit kontrollierten Waffe durchgeführt, berichteten iranische Nachrichtenseiten am Montag.

Unmittelbar nach der Beerdigung von Mohsen Fakhrizadeh berichtete das englischsprachige Staatsfernsehen, dass eine vom Ort des Angriffs geborgene Waffe „das Logo und die Spezifikationen der israelischen Militärindustrie“ trug. Der Bericht enthielt keine Bilder der angeblichen Waffe, die „informierten Quellen“ zugeschrieben wurde.

Darüber hinaus hieß es in einem Bericht auf der arabischsprachigen Nachrichtenwebsite Al Alam, die von dem staatlichen Medienunternehmen Islamic Republic of Iran Broadcasting betrieben wird, dass es Beweise für die Beteiligung Israels an der Tötung gebe. Der Bericht, der einer einzigen anonymen Quelle zugeschrieben wurde, bot keinen Beweis für seine Behauptung.

Ali Shamkhani, der Sekretär des Obersten Nationalen Sicherheitsrates des Landes, teilte dem staatlichen Fernsehen separat mit, dass die Feinde des Iran in der Vergangenheit „eine Reihe fehlgeschlagener Operationen“ gegen Fakhrizadeh initiiert hätten.

„Dieses Mal wandte der Feind eine völlig neue, professionelle und ausgeklügelte Methode an“, sagte er, ohne näher darauf einzugehen. „Es war keine Person vor Ort anwesend.“

Shamkhani beschuldigte auch die iranische Exilgruppe Mujahedeen-e-Khalq, „daran beteiligt gewesen zu sein“, ohne näher darauf einzugehen. Die MEK reagierte nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Die sehr öffentliche Tötung von Fakhrizadeh führte zu einer weit verbreiteten Verurteilung durch den Iran, der Israel ausdrücklich beschuldigte, für den Angriff verantwortlich zu sein, und damit drohte, sich dafür zu rächen.

Die Berichte kamen einen Tag, nachdem die halboffizielle Nachrichtenseite Fars, ein führendes iranisches Nachrichtenportal, berichtet hatte, dass der Angriff vom Freitag aus der Ferne mit einem ferngesteuerten Maschinengewehr durchgeführt wurde, das an einem Auto angebracht war, ohne dass menschliche Agenten vor Ort waren, was eine wesentlich andere Darstellung des Angriffs ergab, als sie zuvor vorgelegt worden war. Der Bericht wurde nicht offiziellen Quellen zugeschrieben und wurde vom Iran nicht sofort bestätigt.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

Dem Bericht zufolge fand der Angriff im Laufe von drei Minuten statt. Als Fakhrizadeh – ein Brigadegeneral im Korps der Islamischen Revolutionsgarden des Iran und eine Schlüsselfigur im militärischen Forschungs- und Entwicklungsprogramm des Landes, der von Israel und den USA lange Zeit als Leiter des heimtückischen Atomwaffenprogramms des Landes angesehen wurde – mit seiner Frau in Richtung des Erholungsortes Absard östlich von Teheran reiste.

Die Operation begann, als das Führungsfahrzeug des Sicherheitsteams von Fakhrizadeh vorausfuhr, um sein Ziel zu inspizieren, hieß es in dem Bericht. Zu diesem Zeitpunkt wurden mehrere Kugeln auf den gepanzerten Wagen von Fakhrizadeh abgefeuert, was ihn dazu veranlasste, das Fahrzeug zu verlassen. Anscheinend wusste er nicht, dass er angegriffen wurde, da er dachte, das Geräusch sei durch einen Unfall oder ein Problem mit dem Wagen verursacht worden, wie Fars berichtet. In der Ausgabe wurde nicht angegeben, ob diese Schüsse aus dem ferngesteuerten Maschinengewehr oder aus einer anderen Quelle abgefeuert wurden.

Nachdem Fakhrizadeh das Fahrzeug verlassen hatte, eröffnete das ferngesteuerte Maschinengewehr aus etwa 150 Metern Entfernung das Feuer und traf ihn dreimal, zweimal in die Seite und einmal in den Rücken, wodurch sein Rückenmark durchtrennt wurde. Der Leibwächter von Fakhrizadeh wurde ebenfalls von den Schüssen getroffen. Der angreifende Wagen, ein Nissan, sei dann explodiert, hieß es im Bericht.

Fakhrizadeh wurde in ein nahe gelegenes Krankenhaus gebracht, wo er für tot erklärt wurde. Laut iranischen Medien scheint auch seine Frau bei dem Angriff getötet worden zu sein.

Fotos und Videos, die online zur Verfügung gestellt wurden, zeigten eine Limousine mit Einschusslöchern in der Windschutzscheibe und der Heckscheibe, Blutansammlungen auf dem Asphalt und Schutt, der entlang einer Strecke der Straße verstreut war.

Ersten Berichten aus dem Iran war zuvor zu entnehmen, dass sich zunächst eine Explosion ereignete, die Fakhrizadehs Auto zum Anhalten zwang, woraufhin bewaffnete Agenten das Feuer auf ihn und seine Sicherheitskräfte eröffneten und sie töteten, bevor sie vom Tatort flohen.

Laut Fars News haben die iranischen Behörden den Besitzer des Nissans ausfindig gemacht, der am 29. Oktober das Land verlassen hatte. Der Name des Eigentümers war in dem Bericht nicht enthalten.

Eine Reihe von Verteidigungsanalysten bezweifeln den Fars-Bericht über ferngesteuerte Schüsse und stellen fest, dass Fotos des Tatorts offenbar präzise Schüsse auf das Auto von Fakhrizadeh zeigten, was besser zu den ursprünglichen Beschreibungen der bewaffneten, ausgebildeten Agenten passt, die den Überfall durchführten.

Auch andere Nachrichtenagenturen haben widersprüchliche Berichte über die Tötung veröffentlicht, darunter Behauptungen, dass Dutzende israelische Agenten daran beteiligt waren.

 

http://www.idealsound.de

 

Eine namenlose westliche Geheimdienstquelle teilte Channel 12 mit, dass die Ermordung des Atomphysikers, der in der Vergangenheit als „Vater“ des iranischen Projekts zur Entwicklung von Atomwaffen beschrieben wurde, der „Höhepunkt“ der langfristigen Pläne Israels sei.

Teheran leugnet offiziell Pläne zur Entwicklung von Atomwaffen, die Aufrechterhaltung seines Atomprogramms dient zivilen Zwecken. Eine Fundgrube iranischer Dokumente, die der Mossad aus Teheran gestohlen hatte und die 2018 von Premierminister Benjamin Netanjahu aufgedeckt wurden, zeigte jedoch Pläne des Iran, einen Atomsprengkopf an einer ballistischen Rakete anzubringen.

Der Iran hat in diesem Jahr mehrere verheerende Angriffe erlitten, darunter die Ermordung des obersten Generals Qassem Soleimani bei einem Drohnenangriff der USA im Januar und eine mysteriöse Explosion und ein Feuer, das eine fortschrittliche Zentrifugenmontageanlage in der Urananreicherungsanlage Natanz lahm legte, was allgemein als Sabotageakt angesehen wird.


Anzeige

Fit durch den Herbst und Winter: 

 

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamin-C-1000-mg-HOCHDOSIERT.html

Auch unsere Vorgänger konnten bis vor etwa sechs Millionen Jahren noch selbst Vitamin C im Körper herstellen. Durch eine Mutation ging diese Fähigkeit allerdings verloren. Man vermutet, dass es daran liegt, weil wir damals täglich über die frische Nahrung so viel Vitamin C aufgenommen haben, dass eine eigene Herstellung nicht mehr nötig war. So nahm der Steinzeitmensch durch seine Ernährung etwa 40-mal mehr Vitamin C zu sich als der Mensch heute. Womit die Natur allerdings nicht gerechnet hatte, ist unsere heutige nährstoffarme Ernährung. Und leider kann eine einmal verlorene Fähigkeit des Stoffwechsels nicht mehr wiedergewonnen werden.

Somit ist es immens wichtig das Allroundgenie Vitamin C täglich ausreichend zu sich zu nehmen. Und zwar nicht nur im Winter, sondern wirklich ganzjährig. Denn der Name „Allroundgenie“ ist Programm und belegt, dass das bekannteste Vitamin auch das am meisten unterschätzte ist. So spielt Vitamin C eben nicht nur eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems im Winter, sondern es ist für rund 15000 Stoffwechselabläufe täglich unentbehrlich. hier klicken 

 


Der menschliche Körper besteht zum größten Teil aus Eiweiß und Wasser. Was uns aber funktionstüchtig macht und unserem Körper Festigkeit verleiht sind

https://connectiv.naturavitalis.de/Calcium-Magnesium-HOCHDOSIERT.html

letztendlich Mineralstoffe – speziell Magnesium und Calcium.
Dabei ist Calcium mehr als jeder andere Mineralstoff in unserem menschlichen Körper enthalten. Wie wir alle wissen, ist es unentbehrlich für unsere ca. 215 Knochen und Zähne und deren Erhaltung. Gerade weil unsere Knochen als lebendes Gewebe einem ständigen Auf- und Abbauprozess unterliegen, ist die ausreichende Verfügbarkeit von Calcium zur Erhaltung unserer Knochen unabdingbar. Aber Calcium hat noch weitere wichtige Aufgaben wie nämlich im Hinblick auf unsere Blutgerinnung, unseren Energiestoffwechsel sowie auch unserer Muskelfunktion. Selbst für unsere Verdauung spielt Calcium eine wichtige Rolle, da es zu einer normalen Funktion von unseren hierfür benötigten Verdauungsenzymen beiträgt. Was viele nicht wissen ist ferner, dass Calcium aber auch zu einer normalen Signalübertragung zwischen unseren Nervenzellen beiträgt.
Die EU-Kommission hat insoweit all diese festgestellten Wirkungen und Aufgaben von Calcium offiziell in einer Liste bestätigt, in der zusammenfassend aufgeführt wird, wozu Calcium als Nährstoff in unserem Körper im Einzelnen für unsere Gesundheit beitragen kann, nämlich
–    normaler Blutgerinnung
–    normalen Energiestoffwechsel
–    normaler Muskelfunktion
–    normalen Signalübertragung zwischen den Nervenzellen
–    normaler Funktion von Verdauungsenzymen
Calcium wird ferner benötigt zur Erhaltung normaler Knochen und normaler Zähne;Calcium hat zudem eine Funktion bei der Zellteilung und Zellspezialisierung.
Aber auch der Mineralstoff Magnesium hat ein schier unglaublich breites Spektrum an unterschiedlichen Aufgaben innerhalb unseres Körpers.

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamine-K2-D3-amp-Calcium-HOCHDOSIERT.html

Heute weiß man, dass Vitamin D bzw. D3 nicht nur zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt, sondern auch für andere Funktionen wichtig ist, indem es nämlich auch zur Erhaltung normaler Zähne, zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion, zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor sowie zu einem normalen Calciumspiegel beiträgt. Ferner trägt Vitamin D zu einer normalen Funktion unseres Immunsystems bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Was viele vielleicht nicht wissen, ist aber, dass Vitamin K bzw. Vitamin K2 zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt. Damit das in der Nahrung aufgenommene Calcium korrekt transportiert und verwertet werden kann, benötigt unser Körper nämlich zwei wichtige Proteine, das sog. Matrix-Gla-Protein (MGP) und das Hormon Osteokalzin, die jeweils von Vitamin K2 aktiviert werden. Ohne Vitamin K2 bleiben diese körpereigenen Proteine inaktiv mit der Folge, dass dadurch nicht nur die Knochen im Laufe der Zeit langsam entkalken können, sondern dass das aufgenommene Calcium nutzlos ausgeschieden oder abgelagert wird, wodurch es langfristig sogar zu unliebsamen Verkalkungen im Körper kommen kann. Die Funktion von Vitamin K2 auf unsere Gesundheit ist daher nicht zu unterschätzen, weshalb auf eine ausreichende Versorgung unseres Körpers mit Vitamin K2 peinlichst geachtet werden sollte.

Damit die wichtige Gesundheit Ihrer normalen Knochen gewährleistet bleibt, haben wir uns dazu entschlossen, diese hierfür vorstehend aufgezeigten Nährstoffe in einem  Produkt zusammenzuführen und zu vereinen, nämlich in unserer Produktneuheit „Vitamine K2 + D3 & Calcium“. hier klicken 

https://connectiv.naturavitalis.de/Kurkuma-plus.html

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Kurkuma genauso wirksam gegen Entzündungen im Körper vorgeht wie so manch einschlägiges Medikament wie z. B. Hydrokortison, Phenylbutazon (Mittel gegen rheumatische Schmerzen, das jedoch so starke Nebenwirkungen hat, dass es nur noch selten verordnet wird), Aspirin und Ibuprofen – allerdings ohne deren schädliche Nebenwirkungen.
Die stark  antioxidative Wirkung von Kurkuma verhindert auch die Oxidation von Cholesterin. Und Cholesterin wird erst so richtig gefährlich, wenn es oxidiert, da es erst dann die Blutgefässe schädigt und so die Entstehung einer Arteriosklerose fördert.
Verschiedene Studien lassen ferner den Schluss zu, dass Kurkuma generell eine Schutzfunktion bei vielen Atemwegserkrankungen aufweist. Der Wirkmechanismus ist vermutlich wieder mit dem stark entzündungshemmenden und antioxidativen Potential erklärbar.
Da Kurkuma ein fettlöslicher Nährstoff ist, wird er im Darm des Menschen grundsätzlich schlecht resorbiert. Um dennoch das volle gesundheitliche Potential dieser fantastischen Natursubstanz nutzen zu können, haben wir unsere Kurkuma-Kapseln mit der Biosystem-Technologie veredelt. Diese sorgt für eine wesentlich bessere Bioverfügbarkeit. Probieren Sie es selber aus. Sie werden begeistert sein! hier klicken 

Danke für Ihre Unterstützung, die mir hilft die Seite aufrecht zu erhalten! 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

]]>
Brasiliens Präsident sagt, er wird keinen Coronavirus-Impfstoff einnehmen (das sollten Sie auch nicht) https://connectiv.events/brasiliens-praesident-sagt-er-wird-keinen-coronavirus-impfstoff-einnehmen-das-sollten-sie-auch-nicht/ Mon, 30 Nov 2020 12:41:04 +0000 https://connectiv.events/?p=40739 von Hal Turner

Während einer Pressekonferenz, die live über mehrere soziale Medienplattformen übertragen wurde, sagte Bolsonaro, dass er sich bereits entschieden habe, einen zukünftigen Coronavirus-Impfstoff abzulehnen.

„Ich sage Ihnen, ich werde ihn nicht nehmen. Es ist mein Recht“, sagte er.

Bolsonaro hat wiederholt erklärt, dass Brasilianer nicht mehr geimpft werden müssen, sobald ein chinesischer Coronavirus-Impfstoff allgemein verfügbar ist.

Er wiederholte dies auf einer Pressekonferenz und sagte, es sei unwahrscheinlich, dass der brasilianische Kongress die Brasilianer in Zukunft zur Einnahme eines Coronavirus-Impfstoffs verpflichten werde.

„Der [brasilianische] Präsident äußerte sich auch skeptisch über die Wirksamkeit des Einsatzes von Masken während der Live-Übertragung und deutete an, dass es wenig schlüssige Beweise für seinen Erfolg bei der Eindämmung der Übertragung des Virus gebe“, so die südamerikanische Nachrichtenseite Infobae.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

Bolsonaro wurde mindestens zweimal positiv auf das chinesische Coronavirus getestet. Nachdem er sich am 7. Juli zum ersten Mal mit dem Virus infiziert hatte, sagte Bolsonaro, dass er zunächst an leichtem Fieber und milden Symptomen litt.

Bei der Bekanntgabe seiner positiven Diagnose auf einer Pressekonferenz, die draußen auf dem Gelände des brasilianischen Präsidentenpalastes abgehalten wurde, trat Bolsonaro zurück und nahm seine Maske ab, um der Öffentlichkeit zu demonstrieren, dass es ihm trotz der leichten Symptome „absolut gut“ gehe.

Danach trat er für fast 20 Tage in eine Periode der Halb-Isolation ein, während er sich von dem Virus erholte.

Während dieser Zeit wagte sich der Präsident weiterhin auf das Gelände des Präsidentenpalastes hinaus, um seine Anhänger zu begrüßen.

Bolsonaro, ein Befürworter des Malariamedikaments Hydroxychloroquin als Anti-Coronavirus-Therapie, sagte, er habe das Medikament als Teil seiner eigenen Behandlung erhalten.

Der Präsident gab am 25. Juli über Twitter bekannt, dass er negativ auf das Coronavirus getestet worden sei.

„Ich bin von Covid geheilt. Ich habe Antikörper, keine Probleme. In meinem speziellen Fall danke ich erstens Gott und zweitens dem vom Arzt des Präsidenten verschriebenen Medikament: Hydroxychloroquin“, sagte Bolsonaro am 30. Juli.

„Am nächsten Tag war ich bereits wieder OK. Ob es ein Zufall war oder nicht, weiß ich nicht. Aber es funktioniert“, fügte der Leiter hinzu.

 

https://baden.jungbrunnen.tips


Anzeige

Fit durch den Herbst und Winter: 

 

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamin-C-1000-mg-HOCHDOSIERT.html

Auch unsere Vorgänger konnten bis vor etwa sechs Millionen Jahren noch selbst Vitamin C im Körper herstellen. Durch eine Mutation ging diese Fähigkeit allerdings verloren. Man vermutet, dass es daran liegt, weil wir damals täglich über die frische Nahrung so viel Vitamin C aufgenommen haben, dass eine eigene Herstellung nicht mehr nötig war. So nahm der Steinzeitmensch durch seine Ernährung etwa 40-mal mehr Vitamin C zu sich als der Mensch heute. Womit die Natur allerdings nicht gerechnet hatte, ist unsere heutige nährstoffarme Ernährung. Und leider kann eine einmal verlorene Fähigkeit des Stoffwechsels nicht mehr wiedergewonnen werden.

Somit ist es immens wichtig das Allroundgenie Vitamin C täglich ausreichend zu sich zu nehmen. Und zwar nicht nur im Winter, sondern wirklich ganzjährig. Denn der Name „Allroundgenie“ ist Programm und belegt, dass das bekannteste Vitamin auch das am meisten unterschätzte ist. So spielt Vitamin C eben nicht nur eine wichtige Rolle bei der Unterstützung des Immunsystems im Winter, sondern es ist für rund 15000 Stoffwechselabläufe täglich unentbehrlich. hier klicken 

 


Der menschliche Körper besteht zum größten Teil aus Eiweiß und Wasser. Was uns aber funktionstüchtig macht und unserem Körper Festigkeit verleiht sind

https://connectiv.naturavitalis.de/Calcium-Magnesium-HOCHDOSIERT.html

letztendlich Mineralstoffe – speziell Magnesium und Calcium.
Dabei ist Calcium mehr als jeder andere Mineralstoff in unserem menschlichen Körper enthalten. Wie wir alle wissen, ist es unentbehrlich für unsere ca. 215 Knochen und Zähne und deren Erhaltung. Gerade weil unsere Knochen als lebendes Gewebe einem ständigen Auf- und Abbauprozess unterliegen, ist die ausreichende Verfügbarkeit von Calcium zur Erhaltung unserer Knochen unabdingbar. Aber Calcium hat noch weitere wichtige Aufgaben wie nämlich im Hinblick auf unsere Blutgerinnung, unseren Energiestoffwechsel sowie auch unserer Muskelfunktion. Selbst für unsere Verdauung spielt Calcium eine wichtige Rolle, da es zu einer normalen Funktion von unseren hierfür benötigten Verdauungsenzymen beiträgt. Was viele nicht wissen ist ferner, dass Calcium aber auch zu einer normalen Signalübertragung zwischen unseren Nervenzellen beiträgt.
Die EU-Kommission hat insoweit all diese festgestellten Wirkungen und Aufgaben von Calcium offiziell in einer Liste bestätigt, in der zusammenfassend aufgeführt wird, wozu Calcium als Nährstoff in unserem Körper im Einzelnen für unsere Gesundheit beitragen kann, nämlich
–    normaler Blutgerinnung
–    normalen Energiestoffwechsel
–    normaler Muskelfunktion
–    normalen Signalübertragung zwischen den Nervenzellen
–    normaler Funktion von Verdauungsenzymen
Calcium wird ferner benötigt zur Erhaltung normaler Knochen und normaler Zähne;Calcium hat zudem eine Funktion bei der Zellteilung und Zellspezialisierung.
Aber auch der Mineralstoff Magnesium hat ein schier unglaublich breites Spektrum an unterschiedlichen Aufgaben innerhalb unseres Körpers.

https://connectiv.naturavitalis.de/Vitamine-K2-D3-amp-Calcium-HOCHDOSIERT.html

Heute weiß man, dass Vitamin D bzw. D3 nicht nur zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt, sondern auch für andere Funktionen wichtig ist, indem es nämlich auch zur Erhaltung normaler Zähne, zur Erhaltung einer normalen Muskelfunktion, zu einer normalen Aufnahme/Verwertung von Calcium und Phosphor sowie zu einem normalen Calciumspiegel beiträgt. Ferner trägt Vitamin D zu einer normalen Funktion unseres Immunsystems bei und hat eine Funktion bei der Zellteilung.

Was viele vielleicht nicht wissen, ist aber, dass Vitamin K bzw. Vitamin K2 zur Erhaltung normaler Knochen beiträgt. Damit das in der Nahrung aufgenommene Calcium korrekt transportiert und verwertet werden kann, benötigt unser Körper nämlich zwei wichtige Proteine, das sog. Matrix-Gla-Protein (MGP) und das Hormon Osteokalzin, die jeweils von Vitamin K2 aktiviert werden. Ohne Vitamin K2 bleiben diese körpereigenen Proteine inaktiv mit der Folge, dass dadurch nicht nur die Knochen im Laufe der Zeit langsam entkalken können, sondern dass das aufgenommene Calcium nutzlos ausgeschieden oder abgelagert wird, wodurch es langfristig sogar zu unliebsamen Verkalkungen im Körper kommen kann. Die Funktion von Vitamin K2 auf unsere Gesundheit ist daher nicht zu unterschätzen, weshalb auf eine ausreichende Versorgung unseres Körpers mit Vitamin K2 peinlichst geachtet werden sollte.

Damit die wichtige Gesundheit Ihrer normalen Knochen gewährleistet bleibt, haben wir uns dazu entschlossen, diese hierfür vorstehend aufgezeigten Nährstoffe in einem  Produkt zusammenzuführen und zu vereinen, nämlich in unserer Produktneuheit „Vitamine K2 + D3 & Calcium“. hier klicken 

https://connectiv.naturavitalis.de/Kurkuma-plus.html

Zahlreiche Studien haben gezeigt, dass Kurkuma genauso wirksam gegen Entzündungen im Körper vorgeht wie so manch einschlägiges Medikament wie z. B. Hydrokortison, Phenylbutazon (Mittel gegen rheumatische Schmerzen, das jedoch so starke Nebenwirkungen hat, dass es nur noch selten verordnet wird), Aspirin und Ibuprofen – allerdings ohne deren schädliche Nebenwirkungen.
Die stark  antioxidative Wirkung von Kurkuma verhindert auch die Oxidation von Cholesterin. Und Cholesterin wird erst so richtig gefährlich, wenn es oxidiert, da es erst dann die Blutgefässe schädigt und so die Entstehung einer Arteriosklerose fördert.
Verschiedene Studien lassen ferner den Schluss zu, dass Kurkuma generell eine Schutzfunktion bei vielen Atemwegserkrankungen aufweist. Der Wirkmechanismus ist vermutlich wieder mit dem stark entzündungshemmenden und antioxidativen Potential erklärbar.
Da Kurkuma ein fettlöslicher Nährstoff ist, wird er im Darm des Menschen grundsätzlich schlecht resorbiert. Um dennoch das volle gesundheitliche Potential dieser fantastischen Natursubstanz nutzen zu können, haben wir unsere Kurkuma-Kapseln mit der Biosystem-Technologie veredelt. Diese sorgt für eine wesentlich bessere Bioverfügbarkeit. Probieren Sie es selber aus. Sie werden begeistert sein! hier klicken 

Danke für Ihre Unterstützung, die mir hilft die Seite aufrecht zu erhalten! 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

]]>