0 Forschung: Wie und warum 72 Stunden Fasten das Immunsystem regenerieren | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von allinonemovie auf Pixabay

Forschung: Wie und warum 72 Stunden Fasten das Immunsystem regenerieren

14. September 2019 | Allgemein | Gesundheit | Ernährung | Medizin | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

Ein dreitägiges Fasten kann das gesamte Immunsystem regenerieren und sogar die, durch die Chemotherapie entstandenen Schäden am Immunsystem rückgängig machen.

Ein Forscherteam der University of Southern California hat ihren Durchbruch als „bemerkenswert“ bezeichnet.

Während Diäten und gerade Fasten oft von der Ärzteschaft als ungesund und letztlich kontraproduktiv kritisiert werden, deuten diese neuen Forschungsergebnisse darauf hin, dass wenn die Stammzellen des Körpers hungern, anschließend neue weiße Blutkörperchen zu produziert werden, die in der Folge neue Infektionen abwehren.

Die Wissenschaftler waren überrascht von ihren Erkenntnissen.

„Wir waren überrascht, dass ein längeres Fasten einen so bemerkenswerten Effekt bei der Förderung der Stammzell-basierten Regeneration des hämatopoetischen Systems haben würde“, sagte Prof. Valter Longo, Professor für Gerontologie und Biowissenschaften an der University of California.

„Wenn Sie hungern, versucht das System, Energie zu sparen, und eines der Dinge, die es tun kann, um Energie zu sparen, ist, viele der nicht benötigten Immunzellen zu recyceln, besonders diejenigen, die beschädigt werden können“, sagte Longo.

„Sowohl bei Menschen als auch bei Tieren konnten wir feststellen, dass die Anzahl der weißen Blutkörperchen durch ein längerem Fasten abnimmt. Wenn Sie dann wieder essen, bilden sich die Blutkörperchen zurück.

 

https://misterwater.eu

 

Die Auswirkungen dieser Ergebnisse sind enorm:

Mit einem erneuerten Immunsystem erhöhen wir die Chancen auf ein langes und gesundes Leben.

Fasten ist in anderen Kulturen seit Jahrtausenden aber auch unter Yogis eine bewährte und bekannte Methode mit vielen positiven Effekten auf die Gesundheit. Die westliche Medizin holt erst jetzt auf.

Warum funktioniert längeres Fasten so effektiv?

Längeres Fasten zwingt den Körper, Speicher von Glukose, Fett und Ketonen zu nutzen, aber es baut auch einen erheblichen Teil der weißen Blutkörperchen ab.

Während jedes Fastenzyklus führt der Abbau der weißen Blutkörperchen zu Veränderungen, die eine stammzellbasierte Regeneration neuer Immunsystemzellen auslösen.

Das Team der University of California arbeitete mit einer Gruppe von Teilnehmern die in der Anfangsphase, über einen Zeitraum von sechs Monaten regelmäßig für 2-4 Tage gefastet haben.

Hier machten sie eine bemerkenswerte Entdeckung.

Die Produktion des Enzyms PKA, eines Hormons, das mit einem erhöhten Risiko für Krebs und Tumorwachstum verbunden ist, ging spürbar zurück. Außerdem schien sich das Immunsystem der Teilnehmer zu erneuern.

„PKA ist das Schlüsselgen, das abgeschaltet werden muss, damit diese Stammzellen in den regenerativen Modus wechseln können. Es gibt das OK für Stammzellen, um mit der Proliferation und dem Wiederaufbau des gesamten Systems zu beginnen“, erklärte Longo.

Es gibt noch mehr: Längeres Fasten setzt Ihr Immunsystem zurück, also wieder auf Null.

 

https://www.lebenskraftpur.de/Abnehmbox?produkt=91

 

Zusätzliche Vorteile des verlängerten Fastens

Wissenschaftler beginnen erst jetzt, die Vorteile des Fastens für das Immunsystem zu erkennen. Aber gibt es auch anderen Vorteile, die Sie von einem verlängerten Fasten erwarten können?

Laut The Stoic Body bringt Fasten die folgenden Vorteile mit sich:

Sie werden wahrscheinlich eine Gewichtsabnahme erleben. Dafür gibt es eine Reihe von Gründen. Zuerst werden Sie Gewicht verlieren, weil Sie viel Wasser verlieren, wenn Sie Glykogen in der Leber und den Muskeln verbrauchen. Deshalb werden Sie oft hören, dass es wichtig ist, die Wasseraufnahme während des längeren Fastens zu erhöhen. Auf jeden Fall wird die Erschöpfung des Glykogenspiegels einen metabolischen Zustand der Ketose erreichen und Sie in eine Fettverbrennungsmaschine verwandeln.

Ihr Körper wird „anfangen, sich selbst zu essen“, ein Prozess, der als Autophagie bekannt ist. Autophagie recycelt Abfälle im Körper und repariert jeglichen oxidativen Stress.

Sie werden wahrscheinlich kognitive Vorteile durch längeres Fasten erfahren. Das macht Sinn, wenn man darüber nachdenkt. Als wir Jäger und Sammler waren und einige Tage lang nichts gegessen hatten, mussten wir neue Ideen entwickeln, um mehr Nahrung zu finden. Unsere Fähigkeit, kritisch zu denken, hätte sich unter diesen Umständen verbessert. Einige Forschungen deuten darauf hin, dass Ketose für das Gehirn von Vorteil ist, was zu einem stärker vom Gehirn abgeleiteten neurotrophen Faktor oder BDNF führt.

 

https://baden.jungbrunnen.tips

 

Ist längeres Fasten dasselbe wie intermittierendes Fasten?

Intermittierendes Fasten bedeutet, dass Sie einen Zeitplan für längeres Fasten in Ihre Essgewohnheiten einführen.

Zum Beispiel können Sie 16 Stunden am Tag fasten und nur innerhalb eines 8-Stunden-Fensters essen (zwischen 11 und 19 Uhr essen, am nächsten Tag zwischen 19 und 11 Uhr fasten). Dies jeden Tag oder 5 Tage pro Woche zu tun, bedeutet, intermittierendes Fasten.

Längeres Fasten bezieht sich in der Regel auf das Fasten für einen Zeitraum von mehr als 48 Stunden.

Viraler TED-Talk deutet darauf hin, dass intermittierendes Fasten die Hirnleistung steigert.

Wenn Sie daran interessiert sind, mehr über intermittierendes Fasten zu erfahren, sehen Sie sich den untenstehenden viralen TED-Vortrag über intermittierendes Fasten an und warum die Lebensmittelindustrie keinerlei Stellung dazu nehmen wird.

 

 

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://ideapod.com/study-finds-fasting-72-hours-can-regenerate-entire-immune-system/
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This