0 Französische Polizei legt ihre Schilde nieder und begleitet 100.000 Demonstranten, die gegen den Impfpass marschieren | connectiv.events
Seite auswählen
https://pixabay.com/de/users/bboellinger-4262159/

bboellinger-4262159/pixabay

Französische Polizei legt ihre Schilde nieder und begleitet 100.000 Demonstranten, die gegen den Impfpass marschieren

20. Juli 2021 | Politik | Geo-Politik | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

„Der Gesundheitspass wird niemals ein Zugangsrecht sein, das die Franzosen diskriminiert. Er kann nicht für den Zugang zu alltäglichen Orten verpflichtend gemacht werden“, versprach der französische Präsident Emmanuel Macron im April in einem Interview mit der regionalen Presse. Doch weniger als drei Monate später hat Macron eine Kehrtwende vollzogen.
Letzte Woche hat Macron in voller totalitärer Form den „Gesundheitspass“ oder (pass sanitaire) verordnet, der obligatorisch sein wird, um Zugang zu Freizeit- und Kultureinrichtungen mit mehr als 50 Personen zu erhalten, einschließlich Kinos und Museen.

Ab Anfang August wird es notwendig sein, den Gesundheitspass vorzuzeigen, um in einem Restaurant – auch auf einer Außenterrasse – einen Kaffee zu trinken oder zu Mittag zu essen oder um in einem Einkaufszentrum einzukaufen.

Um in Frankreich einen Kaffee zu trinken, müssen die Bürger ab dem nächsten Monat nachweisen, dass sie geimpft sind.

Laut dem Gesetzesentwurf der Regierung müssen Restaurants und Geschäfte, die sich weigern, mit einer Geldstrafe von bis zu 45.000 Euro und die Besitzer mit bis zu einem Jahr Gefängnis rechnen.

Dieser neue Vorstoß ist die restriktivste COVID-Tyrannei in ganz Europa und sicherlich im Westen. Natürlich hat dies zu einer wohlverdienten Empörung geführt.

Beginnend mit Macrons Ankündigung letzte Woche, begannen Tausende in Paris zu protestieren. Sie marschierten auf Regierungsgebäude und fingen sogar an, Impfzentren zu verwüsten. Mehr als 100.000 Demonstranten gingen am Wochenende im ganzen Land auf die Straße, einige trugen die berühmten „gilets jaunes“ oder „gelben Westen“.

 

http://hvtraenkle.com/

 

Die Franzosen wissen, was zu tun ist.#GiletsJaunes wärmen sich auf, erwarten, dass es in den kommenden Wochen feurig wird, Proteste sind geplant.pic.twitter.com/rpRAdHvLGl

– Darren von Plymouth 🇬🇧 (@DarrenPlymouth) July 13, 2021

Am Freitagabend setzten Vandalen Feuerwehrschläuche ein, um eine Klinik in Lans-en-Vercors zu überfluten, berichtet BBC News, und am Samstag wurde ein Gelände in Urrugne bei einem Brandanschlag teilweise zerstört. Einige Demonstranten versuchten auch, sich Zugang zu Regierungsgebäuden zu verschaffen.

Nantes, Frankreich, Happening Now: Demonstranten versuchen und in Regierungsgebäude zu bekommen, wie sich Frankreich gegen Macrons covid Pass erhebt. #NoVaccinePassports pic.twitter.com/zNOTsX2x4a

– Red (@RefusenikRed) July 14, 2021

Während die Medien die Demonstranten als „Anti-Vaxxer“ darstellen, wünschen sich die Menschen vor Ort in Wirklichkeit einfach nur Freiheit. Es ist nichts frei an Zwangsimpfungen, um Kaffee zu trinken oder sich in der Öffentlichkeit zu engagieren.

Große Beteiligung in Pau, #Frankreich, als Reaktion auf Macrons Diktat, dass der Zugang zur Gesellschaft einen Impfpass erfordert.

Die Franzosen lieben Proteste, und dies ist eine gerechte Sache.

NULL IN DEN MEDIEN. THEY DONT WANT YOU TO KNOW.#GiletsJaunespic.twitter.com/AdsOV7WTx5

– Darren von Plymouth 🇬🇧 (@DarrenPlymouth) July 17, 2021

„Jeder ist souverän in seinem eigenen Körper. In keiner Weise hat ein Präsident der Republik das Recht, über meine individuelle Gesundheit zu entscheiden“, sagte eine Demonstrantin in Paris, die sich als Chrystelle identifizierte, laut einem Bericht von Reuters.
Wie NPR berichtet, sagte Lucien, ein 28-jähriger Manager eines Einzelhandelsgeschäfts, er sei nicht gegen Impfungen, aber er denke, dass jeder in der Lage sein sollte, mit seinem eigenen Körper zu tun, was er will. „Die Regierung geht zu weit“, sagte er. Seine 26-jährige Freundin Elise sagte: „Ich bin gegen Diphtherie, Tetanus und Polio geimpft. Aber der COVID-Impfstoff ist einfach zu experimentell.“

 

https://baden.jungbrunnen.tips

 

Während einige der früheren Proteste aus Zusammenstößen von Bürgern mit der Polizei bestanden, schien sich die Stimmung am Wochenende zu ändern und die Polizei entschied sich, auf der richtigen Seite der Geschichte zu stehen.

Leider fehlt in den Mainstream-Medien das Video unten, das zeigt, wie die französische Polizei mit den Demonstranten zusammenarbeitet, anstatt sie mit Tränengas zu beschießen.

So werden die Franzosen den Sieg davontragen.

Wenn die Regierungskräfte sich weigern, Leute zu kidnappen und einzusperren, die sich weigern, einen experimentellen Impfstoff zu nehmen, um ihr Leben zu leben, hat die Regierung keine Beine, auf denen sie stehen kann.

Es sieht so aus, als ob Polizisten sich dem Marsch der gelben Westen in Frankreich angeschlossen haben, der sich hauptsächlich gegen Macrons tyrannische Zwangsimpfungen richtet. pic.twitter.com/XxVNdhlTs7

– Luke Rudkowski (@Lukewearechange) July 18, 2021

Wie TFTP im Jahr 2018 berichtete, gelang es der französischen Gelbwesten-Bewegung, die Regierung zu einer Kurskorrektur bei neuen Steuern zu zwingen. Nachdem die Gelbwesten wochenlang in Frankreich auf die Straße gegangen waren, sah sich der französische Premierminister Edouard Philippe gezwungen, die Aussetzung der Kraftstoffsteuererhöhung zu verkünden, die massive Unruhen im ganzen Land auslöste.

Es bleibt zu hoffen, dass diese neuen Unruhen den gleichen Effekt haben und Regierungen auf der ganzen Welt, die über die Idee von Zwangsimpfungen nachdenken, es sich zweimal überlegen, bevor sie eine solch diktatorische Entscheidung treffen.

Quelle: TheFreeThoughtProject.com

 

https://cannergrow.com/r/B2NVQK

 

_____________________________________________________________________

Unterstützen via Paypal

Unter dem folgenden Link können Sie mich mit einer Spende via Paypal unterstützen: paypal.me/Annaconnectiv

Danke dafür! 🙂


Anzeige

Natural Sound Systeme

www.idealsound.de

Worin besteht eigentlich der Unterschied zwischen den Natural Sound Systeme der Firma idealsound und herkömmlichen Lautsprechern? Was macht die Natural Sound Systeme so besonders?

Als erstes fällt einem das ungewöhnliche Design auf. Man sieht auf den ersten Blick, dass hier etwas „anders“ ist. Doch worin liegt nun der grundlegende technische Unterschied zu anderen Lautsprechersysteme?

Donner und Vogelgesang

Hier ist es nun wichtig, sich die Funktionsweise einer Lautsprecherbox etwas näher anzuschauen.

Bei herkömmlichen Lautsprechern wird der Schall, in einen konstruktionsbestimmten Abstrahlwinkel, nach vorne in eine Richtung abgegeben. Bei einem Stereosignal (zwei Lautsprecherboxen) sitzt der Zuhörer idealerweise dann im sogenannten Stereodreieck, was bedeutet, dass er mehr oder weniger stark oder laut „etwas“ auf die Ohren bekommt.

Ein Blick in der Natur erklärt den Unterschied

Wirft man einen Stein in ruhiges Gewässer, so wird eine gleichmäßige Wellenausbreitung sichtbar. In der Natur breitet sich zum Beispiel der Gesang eines Vogels „kugelförmig“ aus, wodurch er sehr gut und weit hörbar ist.

Die Natural Sound Systeme von idealsound erreichen nun unter zu Hilfenahme eines Campanoiden, welcher oberhalb des Breitbandlautsprechers – beziehungsweise bei den Zwei und Dreiwegesystemen zwischen dem Mittel- und Hochtöner – platziert ist. Dadurch kommt es zu einer gleichmäßigen, 360 Grad Schallabstrahlung in kugelförmiger Charakteristik.  sind Sie in der Lage, mit nur zwei Lautsprecherboxen ein dreidimensionales Klangbild zu erzeugen.

Aufgrund dieser Konstruktion wird das „natürliche Hören“, also das „Hineinhören“ in eine Klangwelt, gefördert, wodurch sich diese Systeme auch sehr gut für die therapeutische Arbeit eignen. Die Zuhörer nehmen die Musik plötzlich vollkommen anders war, da das Gehör sich zunehmend „öffnet“ und förmlich nach „Informationen“ sucht. Positioniert man sich genau zwischen zwei Natural Sound Lautsprechern, entsteht der Klangeindruck eines Surroundklangsystems. Man fühlt sich mitten drin im Klanggeschehen.

Der wichtigste Informationsanteil einer musikalischen Darbietung liegt im Mitteltonbereich – hier spielt sich im wahrsten Sinne des Wortes die Musik ab. Genau da liegen auch die Stärken der Natural Sound Systeme von idealsound und überzeugen mit transparenter Wiedergabe sowie detailreicher Tiefenstaffelung.

Daher entdeckt man beim mehrmaligen Anhören eines Musikstückes auch immer wieder neue Details, die zuvor anscheinend nicht dagewesen sind. Der Hochtonbereich rundet den hervorragenden Gesamteindruck ab und lässt das Musikmaterial im richtigen Licht erstrahlen.

Mit Natural Sound Systeme von idealsound öffnen sich neue faszinierende Klangwelten.

 

http://www.idealsound.de

_____________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

Weiter lesen auf:

https://humansarefree.com/2021/07/french-police-lay-down-shields-join-100000-protesters-marching-against-vaccine-passport.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This