0 Frühkindliche Bildung verbessert das Gedächtnis im Alter, insbesondere bei Frauen | connectiv.events
Seite auswählen

Frühkindliche Bildung verbessert das Gedächtnis im Alter, insbesondere bei Frauen

1. Juli 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Familie | Soziales | Gesundheit | Ernährung | Kultur | Kunst | Musik | Psychologie | Gesellschaft | Wissenschaft | Forschung | connectiv.events

 

Bildung scheint ältere Erwachsene, insbesondere Frauen, vor Gedächtnisverlust zu schützen, so das Ergebnis einer Studie von Forschern des Georgetown University Medical Center, die in der Zeitschrift Aging, Neuropsychology, and Cognition veröffentlicht wurde.

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass Kinder – vor allem Mädchen -, die länger zur Schule gehen, im Alter bessere Gedächtnisleistungen haben werden. Dies könnte Auswirkungen auf den Gedächtnisverlust bei der Alzheimer-Krankheit und anderen Demenzkrankheiten haben.

Die Studie untersuchte das deklarative Gedächtnis bei 704 älteren Erwachsenen (58-98 Jahre). Das deklarative Gedächtnis bezieht sich auf unsere Fähigkeit, uns an Ereignisse, Fakten und Worte zu erinnern, z.B. wo man seine Schlüssel hingelegt hat oder den Namen des neuen Nachbarn.

Den Teilnehmern wurden Zeichnungen von Gegenständen gezeigt, und einige Minuten später wurde ihr Gedächtnis an diesen Gegenständen getestet. Die Ermittler stellten fest, dass sich ihre Gedächtnisleistung mit zunehmendem Alter schrittweise verschlechterte. Mehr Jahre frühkindlicher Erziehung wirkten diesen Verlusten jedoch entgegen, insbesondere bei Frauen.

 

https://connectiv.events/referent/arthur-traenkle/

 

Bei Männern waren die mit jedem Ausbildungsjahr verbundenen Gedächtnisleistungen doppelt so hoch wie die Verluste in jedem Jahr des Alterns. Bei Frauen waren die Erfolge jedoch fünfmal so groß.

Beispielsweise wären die deklarativen Gedächtnisleistungen einer 80-jährigen Frau mit einem Bachelor-Abschluss genauso gut wie die einer 60-jährigen Frau mit einer höheren Schulbildung. Vier zusätzliche Ausbildungsjahre gleichen also die Gedächtnisverluste aus 20 Jahren Alterung aus.

„Einfach gesagt, Bildung erzeugt Lernprozesse“, sagt der leitende Forscher der Studie, Michael Ullman, Ph.D., ein Professor in der Abteilung für Neurowissenschaften in Georgetown und Direktor des Labors für Gehirn und Sprache. Ullmans Forschung über die Beziehung zwischen Sprache, Gedächtnis und Gehirn ist ein Eckpfeiler auf dem Gebiet der Sprach- und kognitiven Neurowissenschaften.

„Da das Erlernen neuer Informationen im deklarativen Gedächtnis einfacher ist, wenn sie sich auf bereits vorhandenes Wissen beziehen, sollte mehr Wissen aus höherer Bildung auch noch Jahre später zu besseren Gedächtnisleistungen führen“, fügt die Hauptautorin der Studie, Jana Reifegerste, Ph.D., eine wissenschaftliche Mitarbeiterin der Universität Potsdam, Deutschland, hinzu, die an dieser Studie als Postdoktorandin in Ullmans Labor arbeitete.

 

https://qi-technologies.com

 

„Es gibt Hinweise darauf, dass Mädchen oft ein besseres deklaratives Gedächtnis haben als Jungen, so dass durch Bildung ein größerer Wissenszuwachs bei Mädchen erzielt werden kann“, sagt Ullman. „Bildung kann daher besonders bei Frauen zu einem besseren Erinnerungsvermögen führen, auch Jahre später im Alter“.

Die Studie untersuchte Personen aus einer nicht-westlichen (taiwanesischen) Bevölkerung. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer variierten in der Anzahl der Ausbildungsjahre, von gar keiner bis hin zu Hochschulabschlüssen. Zukünftige Forschung sei notwendig, um zu prüfen, ob die Ergebnisse auf andere Bevölkerungsgruppen verallgemeinert werden können, sagt Ullman.

„Diese Ergebnisse können wichtig sein, insbesondere angesichts der rasch alternden Bevölkerung weltweit“, sagt Reifegerste. „Die Ergebnisse sprechen für weitere Bemühungen, den Zugang zu Bildung zu verbessern“.

„Es wurde auch festgestellt, dass Bildung den Ausbruch der Alzheimer-Krankheit verzögert“, sagt Ullman. „Wir glauben, dass unsere Ergebnisse Licht in die Frage bringen können, warum dies geschieht.

https://tina-knabe.de/


Anzeige

Das könnte Sie interessieren: 

Wir haben noch kein besseres Preis / Leistungsverhältnis gefunden und auch nicht so eine Vielfalt, wie beim folgendem CBD ÖL 
.

 

Unter anderem gilt es als:

https://connectiv.naturavitalis.de/Nahrungsergaenzung/Cannabis-Produkte

Für die Produktübersicht bitte auf das Bild klicken

– Antibakteriell
– Hindert das Wachstum von Krebszellen
– Neuroprotektiv
– Unterstützt das Knochenwachstum
– Reduziert den Blutzuckerspiegel
– Unterstützt die Funktion des Immunsystems
– Entzündungshemmend
– Schmerzlindernd
– Hilft bei Angstzuständen
– Gegen Übelkeit und Erbrechen
– Wirkt beruhigend
– Mentale und körperliche Schmerzen werden gelindert
– Die Schlafqualität wird verbesser
– Die Leistungsfähigkeit wird in jeder Hinsicht erhöht
– Die Zellerneuerung wird gefördert
– Das enthaltende Vitamin E ist für die hervorragende Anti-Aging-Wirkung bekannt
– Ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe uns Chlorophyll und Carotinoide werden zugeführt
– Das Immunsystem wird gestärkt
– Bringt Sportlern mehr Leistung bei weniger Muskelkater und besserem Muskelwachstum
– Dämpft Heißhunder auf ungesunde Lebensmittel
– Altersbedingter Muskelabbau wird reduziert
– Der Blutzuckerspiegel wird reguliert; beugt Diabetes vor
– Stress wird reduziert
– Kann zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://medicalxpress.com/news/2020-06-early-life-memory-age-women.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This