0 Gehirnfrequenzen, ihre Auswirkungen und Möglichkeiten der Anwendung (+Video) | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Gehirnfrequenzen, ihre Auswirkungen und Möglichkeiten der Anwendung (+Video)

14. Dezember 2019 | Bewusstsein | Spiritualität | Gesundheit | Ernährung | Medizin | Psychologie | Gesellschaft | Wissenschaft | Forschung | Walter Häge

 

Eine  Form der auditiven-cerebralen Stimulation ist das Hören von vertonten Gehirnwellen.
Zum besseren Verständnis sind einige allgemeine Erklärungen notwendig.

Unser Gehirn produziert ständig Frequenzen, die mit einem EEG messbar sind. Die verschiedenen Bewusstseinszustände teilt man ein in Beta-, Alpha-, Theta- und Delta-Wellen

 

Alpha-Wellen
Sobald wir die Augen schließen und uns ein wenig entspannen, sind wir im Alpha-Zustand. Die Gehirnwellen sind langsamer und liegen zwischen 8 und 13 Hz. Alpha-Wellen sind sehr wichtig für die Gesundheit. Hier regenerieren wir uns im Wachzustand. Diese Wellen stehen für Entspannung, Ausge­glichenheit, gutes Gedächtnis, schnelles Lernen, hohe Merkfähigkeit. Ein Zu­wenig an Alpha-Wellen bedeutet Dauerstress.

 

Beta-Wellen 
sind sehr schnelle Wellen und umfassen einen Frequenzbereich von 14 Zyklen pro Sekunde bis weit über 100 Hz. Wenn wir aufmerksam und wach sind, dann dominieren Beta-Wellen (um 14 bis 40 Hz) Sie stehen für Aufmerksamkeit, hohe Konzentration und Kognition, aber auch für Ärger, Wut und Angst.

 

https://aquarius-prolife.com/de/

Theta-Wellen
Wenn Ruhe und Entspannung in Schläfrigkeit umschlagen, stellt das Gehirn auf die langsameren Theta-Wellen um, die im Bereich von 4 bis 8 Hz liegen. Es ist eine Art Dämmerzustand, oft begleitet von flüchtigen Bildern. Dieser Zustand öffnet den Zugang zu unbewusstem Material, zu Träumereien und Assoziationen, aber auch zu ungewohnter Kreativität und Superlearning.

 

Delta-Wellen
Dieser Zustand ist bewusst nicht mehr wahrnehmbar und liegt unter 4 Hz.
Hier handelt es sich nun um den Tiefschlaf. In noch tieferen Frequenz­bereichen sind ferner Tiefenhypnose, Trance, Meditation und Tiefenentspannung zu finden.

 

Da außer Beta- alle Frequenzwellen außerhalb des Hörbereiches liegen, muss auf ein Hilfsmittel zurückgegriffen werden, um diese Wellen hörbar zu machen. Man bedient sich eines Tricks. Zwei unterschiedliche Töne, z.B. 200 Hz in das rechte Ohr 210 Hz in das linke Ohr werden gleichzeitig abgespielt. Die Differenz von 10 Hz wird vom Gehirn produziert; diese Differenz bezeichnet man als Phantom-Ton. Er ist in Wahrheit kein echter hörbarer Ton, sondern ein elektrisches Signal, das nur dann erzeugt wird, wenn beide Gehirnhälften zusammenarbeiten.

Zur Stimulierung des Gehirns in den gewünschten Bewusstseinsbereich benötigt man jedoch ein Geflecht von verschiedenen binauralen Tönen. Erfahrungen aus der Neurofeedbackforschung kommen hier zum Zuge.

Wichtig beim Umgang mit allen cerebralen Stimulierung ist die Bereitschaft, sich darauf einzulassen und u.U. mit Visualisierungen den Vorgang zu unterstützen. Ähnlich wie bei der Hypnose, die nur funktioniert, wenn der zu Hypnotisierende zustimmt, basiert auch audio-neuronale Stimulation über Gehirnstromhören.

 

https://genesis-pro-life.idevaffiliate.com/81.html

 

 

Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

 

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This