0 Geistige Gesundheit erfordert Urteilsvermögen und Selbstdisziplin | connectiv.events
Seite auswählen

Bild von Gerd Altmann auf Pixabay

Geistige Gesundheit erfordert Urteilsvermögen und Selbstdisziplin

13. September 2020 | Allgemein | Autarkie | Freies Leben | Bewusstsein | Spiritualität | Psychologie | Gesellschaft | connectiv.events

von Henry Makow Ph.D.

Wir werden mehr denn je “ nach außen focussiert“. Was bedeutet das?

Wir suchen Befriedigung, Wissen und Sinn außerhalb von uns selbst, d.h. außerhalb der Seele. Unser Glück hängt davon ab, dass wir die Welt manipulieren, um uns “ Ego-Streicheleinheiten “ zu geben. Facebook hat uns zu „Gefallen“-Süchtigen gemacht. Wenn wir jemandem anschreiben und er nicht antwortet, sind wir verärgert.

Wir sind wie kreischende Tussis, die auf Wohltäter warten, die uns saftige Würmer in Form von Geld, Sex oder Anerkennung („Liebe“) bringen. Dieses Gefühl, dass unser Glück von außerhalb unserer selbst kommt, ist die Ursache aller Abhängigkeiten.

 

UNSER GRÖßTER FEHLER

Der größte Fehler ist die Anpassung. In den Worten Thoreaus heißt es: „Alles, was jeder weiß, ist nur der Wind, der weht“. Die Menschheit ist ziemlich ahnungslos, woher sie kommt, warum sie hier ist und wohin sie geht. Satanisten kontrollieren das Bildungswesen und die Massenmedien, und ihre erste Priorität ist die Leugnung des Vorhandenseins eines Gottes und unserer seelischen Verbindung zu ihm.

Wir werden allein geboren, beschreiten einen einsamen Weg und begegnen unserem Schöpfer allein, und doch verbringen wir unser Leben damit, dass wir uns Gott, unserem ständigen Begleiter, entziehen. Diese Selbstverleugnung wird als Leere und Einsamkeit erlebt. Auf der Suche nach Glück oder nach gesellschaftlicher Orientierung blickt man in eine „Wildnis der Spiegel“, wie T.S. Eliot es ausdrückt. Wenn wir einen Film sehen oder sogar Musik hören, bleiben wir in der Denkweise des Künstlers stecken. Unterhaltung inspiriert, erhebt oder nährt selten den Geist. Menschliche Gesellschaft hinterlässt bei uns oft ein Gefühl der Unzufriedenheit und Leere.

Ich habe einmal dieses Graffiti gesehen: „Wenn du es nicht erträgst, allein zu sein, müssen andere Leute dich auch langweilig finden.“

 

https://aquarius-prolife.com/de/

 

NACH INNEN SCHAUEN

Gott ist unser ständiger Begleiter kraft unserer Seele.

Die Satanisten der Illuminati haben „Gott“ zu einem schmutzigen Wort gemacht. Gott kann nicht umgangen oder geleugnet werden. Er ist die Wirklichkeit: Wahrheit, Güte, Gerechtigkeit, Liebe, Schönheit, Glückseligkeit. Dinge, nach denen wir uns alle sehnen, weil sie unserer spirituellen Natur innewohnen. Wie können „Atheisten“ Gott verleugnen, wenn er ein spirituelles Ideal ist? Können sie die Existenz spiritueller Ideale verleugnen?

„Gott ist ein Geist, und wir müssen ihn im Geist und in der Wahrheit lieben (anbeten)“, sagte Jesus (Johannes 4,24). „Seid nun vollkommen, wie euer Vater im Himmel vollkommen ist“ (Matthäus 5:48).

Der Atheismus ist lediglich ein Deckmantel für den Satanismus.  Wer kann unser Streben nach Vollkommenheit leugnen?

Stellen Sie sich vor, die Seele sei Licht, das von einem Diaprojektor ausgeht. Die Dias sind unsere Gedanken. Diese Dias werden von der Unterhaltung und den Massenmedien zur Verfügung gestellt. Wir sehen ein Gedankendiapositiv eines Steaks, uns läuft das Wasser im Mund zusammen. Eine sexy Person und „wir“ empfinden Lust. Wir sehen, wie eine Aktie steigt, und „wir“ fühlen eine andere Art von Lust – Gier.

Die Illuminati sind geschickt darin, für eine endlose Menge dieser Ablenkungen zu sorgen. Wir werden mit heiratsfähigen jungen Frauen bombardiert, die alles verkaufen, auch die „Nächstenliebe“.  Die Illuminaten drängen uns ständig Sex ins Gesicht, eine Form der geistigen Kontrolle.

Unsere wahre Identität ist nicht der Verstand oder seine Gedankengänge.  Es ist das Licht. Indem wir unseren Geist still (klar) halten oder positiv denken und negative Gedanken meiden, können wir das Licht erfahren – die ihm innewohnende Wahrheit, Schönheit, Güte und Liebe.

„Verschlammtes Wasser, lasst stehen, es wird klar“, sagte Lao Tzu.

Der platonistische Dichter Henry More (1614-1687) aus Cambridge schrieb:

„Als das übermäßige Verlangen nach Erkenntnis der Dinge in mir nachließ und ich nach nichts anderem strebte als nach Reinheit und Einfachheit des Geistes, leuchtete in mir täglich eine größere Gewissheit auf, als ich je hätte erwarten können, selbst in Bezug auf die Sachen, die ich vorher am meisten wissen wollte.

(„Meine Seele ist eine Kerze, die den Schleier weggebrannt hat; nur die glorreichen Pflichten des Lichts habe ich jetzt. Johannes vom Kreuz).

Gott ist keine Abstraktion oder etwas, das in Büchern zu finden ist. Er ist unsere Seele. Wir brauchen Ihn nur in unserem Wesen zu verinnerlichen und uns in unseren Worten und Taten Ihm zu fügen. Das ist die Essenz aller wahren Religionen. Der Islam zum Beispiel bedeutet „gehorchen“.

Allmählich verlagert sich unsere Identität von den Gedankengängen auf das Licht, und wir distanzieren uns von unserem animalischen Verhalten.

Das ist der Sinn des Lebens. Selbstvervollkommnung. Indem wir zum Licht werden. Indem wir das Licht erhellen. Licht-Erweiterung. Ich erwarte, dass Jesus buchstäblich strahlte. Er bezeichnete sich selbst und seine Jünger als das „Licht der Welt“. Das Licht ist das Leben und der Weg der menschlichen Entwicklung. Das weltliche Begehren ist der Weg des Todes und der Zerstörung.

Dieses Streben ist das hingebungsvolle Leben. Ich habe dies nicht erreichen können, aber zumindest habe ich ein Ziel. Die Religion ist unser Alltag. Nicht was wir befürworten, sondern was wir tun.

 

https://genesis-pro-life.idevaffiliate.com/81.html

 

DAS GLEICHGEWICHT WIEDERHERSTELLEN

Das Ungleichgewicht in unserem Leben ist darauf zurückzuführen, dass unsere „säkulare“ Gesellschaft ein verkleideter satanischer Kult ist, der die Existenz der Seele und Gottes leugnet. Früher sorgte die Religion für ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist. Aber unsere kabbalistischen Herren haben die Religion ausgerottet oder sie bedeutungslos gemacht. Die Herausforderung besteht also darin, das Vakuum entweder durch eine echte religiöse Praxis oder durch einen anderen Weg zu füllen. Im Idealfall werden wir jeden Tag Zeit dafür aufwenden, das psychische Gleichgewicht wiederherzustellen, indem wir unsere spirituelle Identität durch Gehorsam gegenüber Gott nähren.

 

siehe auch:

 


Anzeige

Das könnte Sie interessieren: 

Wir haben noch kein besseres Preis / Leistungsverhältnis gefunden und auch nicht so eine Vielfalt, wie beim folgendem CBD ÖL 
.

 

Unter anderem gilt es als:

https://connectiv.naturavitalis.de/Nahrungsergaenzung/Cannabis-Produkte

Für die Produktübersicht bitte auf das Bild klicken

– Antibakteriell
– Hindert das Wachstum von Krebszellen
– Neuroprotektiv
– Unterstützt das Knochenwachstum
– Reduziert den Blutzuckerspiegel
– Unterstützt die Funktion des Immunsystems
– Entzündungshemmend
– Schmerzlindernd
– Hilft bei Angstzuständen
– Gegen Übelkeit und Erbrechen
– Wirkt beruhigend
– Mentale und körperliche Schmerzen werden gelindert
– Die Schlafqualität wird verbesser
– Die Leistungsfähigkeit wird in jeder Hinsicht erhöht
– Die Zellerneuerung wird gefördert
– Das enthaltende Vitamin E ist für die hervorragende Anti-Aging-Wirkung bekannt
– Ungesättigte Fettsäuren, Vitamine, Ballast- und Mineralstoffe uns Chlorophyll und Carotinoide werden zugeführt
– Das Immunsystem wird gestärkt
– Bringt Sportlern mehr Leistung bei weniger Muskelkater und besserem Muskelwachstum
– Dämpft Heißhunder auf ungesunde Lebensmittel
– Altersbedingter Muskelabbau wird reduziert
– Der Blutzuckerspiegel wird reguliert; beugt Diabetes vor
– Stress wird reduziert
– Kann zur Raucherentwöhnung eingesetzt werden


Eure Spenden helfen mir, Euch noch bessere Artikel zu bieten, sie sind wichtig, damit ich Autoren, Graphiker, Cutter u.v.m. bezahlen kann. Ich habe keine Sponsoren oder Investoren. 

via Überweisung:

Konto Inhaber: CONNECTIV EVENTS S.L.
IBAN: ES95 001901 82564 01001 4565
BIC: DEUTESBBXXX

Bitte immer Spende als Zweck angeben!
DANKE!

________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unseren Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf connectiv.events

________________________________________________________________________

Weiter lesen auf:

https://www.henrymakow.com/2015/11/Entertained-to-Death.html
Bildredakteur:

connectiv.event

Textredakteur:

connectiv.events

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This