0 Gelbe Warnwesten: Mal eine Farbrevolution ohne Soros-NGO – „Wir legen Frankreich lahm!“ | connectiv.events
Seite auswählen

Gilets jaunes - gelbe Warnwesten sind das Erkennungszeichen der Protestler. Mal eine Farbrevolution, die nicht von Soros finanziert ist! Bild: Youtube Screenshot

Gelbe Warnwesten: Mal eine Farbrevolution ohne Soros-NGO – „Wir legen Frankreich lahm!“

18. November 2018 | Autarkie | Freies Leben | Natur | Umwelt | Politik | Geo-Politik | Wirtschaft | Finanzen | connectiv.events

 

Überall in Frankreich wird an diesem Wochenende dazu aufgerufen, den Protest im wahrsten Sinne des Wortes auf die Straße zu tragen und Frankreich lahmzulegen. Die Franzosen gehen in Massen hinaus. Sie blockieren mit ihren Autos überall die Straßen und Kreuzungen. Rien ne vas plus – nichts geht mehr. Sie protestieren gegen die hohen Benzinpreise … und überhaupt gegen die Regierung Macron. Dessen Umfragewerte sind tief im Keller. Er überhaolt mit seinen Negativwerten Nicholas Sarkozy und sogar den bisher unbeliebten Präsidenten Hollande. Und das will was heißen. Überall wird der Ruf laut: „Macron! tritt zurück!“

Der Protest richtet sich nicht nur gegen die von der Regierung geplante Steuererhöhungen auf Benzin und Diesel, aber diese Steuererhöhung nimmt vielen Franzosen das letzte bisschen Luft zum Atmen. Eine Frau sagt: „Ich bin es leid. Ich verdiene kaum etwas. Ich kann nicht mehr. Ich sehe keinen Ausweg mehr. Ich zahle meine Miete, der Rest geht für Benzin drauf, damit ich zur Arbeit komme. Ich habe die Nase so voll.“ Ein Mann meint: „Wir wollen der Regierung zeigen, ihr seid auf dem falschen Weg.“ 

 

 

 

Der Name der Bewegung „Gilets Jaunes“ – „Gelbe Westen“ – geht auf die gelben Warnwesten zurück, die auch französische Autofahrer immer dabei haben müssen. Die Regierung will mit der höheren Besteuerung von Kraftstoff gegen die Luftverschmutzung im Land ankämpfen. Der Zorn über die zu hohen Benzinpreise  und die noch zusätzliche Steuererhöhung explodiert an diesem Wochenende. Supermärkte sind heute dazu übergegangen, die Spritpreise an den supermarkteigenen Tankstellen zu senken, um die Leute zu beruhigen und zu verhindern, dass die Tankstellen demoliert werden.

Denn es geht nicht nur um die Spritpreise, die sind nur der letzte Tropfen, der das Fass zum Überlaufen bringt. Es geht um die Gas- und Strompreise und um die höheren Beitragszahlungen für Rentner, die den Franzosen die Luft zum Atmen nimmt. Familien wissen zum Teil nicht mehr, wovon sie leben sollen. Aber es geht auch auch um die seit Langem bestehenden Spannungen zwischen der Hauptstadtregierung und den Menschen im Land, die immer mehr verarmen, während die Regierungskaste teure Projekte verfolgt und die Kosten dem Volk aufbürdet.

 

 

Der französische Innenminister Christophe Castaner drohte vor ein paar Tagen, er werde die Polizei gegen Protestler einsetzen. Er nannte die Protestbewegung „irrational“. Die Polizei werde eingreifen und Straßenblockaden verhindern, insbesondere, wenn Rettungsdienste nicht mehr durchkommen könnten. „Wir werden keine totalen Blockaden tolerieren“, sagte Castaner.

Doch offensichtlich haben die Drohungen der französischen Regierung keinen Eindruck gemacht. Der französische Präsident Emmanuel Macron demonstrierte erst Standhaftigkeit: „Ich unterstütze voll und ganz den Plan, die Besteuerung von Dieselkraftstoff auf ein Niveau mit Benzin zu bringen. Ich ziehe es vor, Treibstoff zu besteuern, als Arbeiter zu besteuern“, sagte der Präsident.

Mittlerweile hat er aber auch vorgeschlagen, dass es staatliche Beihilfen für Arbeiter und Angestellte geben könnte, die mehr als 30 km pro Tag mit dem Auto zurücklegen müssen.

 

 

Diese Karte zeigt an, wo in Frankreich an diesem Wochenende die Straßen blockiert werden. Es wäre vielleicht einfacher gewesen zu zeigen, wo nicht.

 

Quellen:
https://ddbnews.wordpress.com/2018/11/14/eil-nachricht-aus-frankreich/

https://de.euronews.com/2018/11/16/gelbe-westen-wir-legen-frankreich-lahm

 

Eure Spenden helfen uns, Euch noch bessere Artikel zu bieten.
Unterstützt uns bitte mit einer Spende unter
https://www.paypal.me/connectiv

DANKE!

______________________________________________________________________________

Die Plattform von connectiv.events bietet Dir vielfältige und effektive Möglichkeiten, Dich, Deine Arbeit und/oder Dein Unternehmen bei einem thematisch breitgefächerten Publikum vorzustellen. Die Bekanntheit und auch die Beliebtheit von connectiv.events wächst von Tag zu Tag.

Im digitalen Zeitalter ist es besonders wichtig, einander real zu begegnen. Die Gelegenheit dazu hast Du bei unseren Events. Eine Termin-Übersicht findest Du im Event-Kalender.
Abonniere doch gleich unsere
Youtube-Kanal. Damit unterstützt Du unseren Bekanntheitsgrad und verpasst keine neuen Produktionen mit spannenden Themen und Gästen.
Verpasse auch keine Informationen über kommende Events, sowie interessante Artikel, Beiträge und Menschen und melde Dich ebenfalls für unseren
 Newsletter an.
Wir entwickeln unsere Plattform ständig weiter und wünschen Dir viel Freude beim Stöbern auf
 connectiv.events.

___________________________________________________________________________________

 

Weiter lesen auf:

https://ddbnews.wordpress.com/2018/11/14/eil-nachricht-aus-frankreich/
Bildredakteur:

YouTube Unser Planet Qi-Technologies Niki Vogt Guido Grandt Eva Maria Griese connectiv.event Anti Spiegel

Textredakteur:

Zentrum für neuroregenerative Medizin Zentrum der Gesundheit YouTube Yavuz Özoguz Wolfgang H. Meyer Wolfgang Eggert Walter Häge Uta Faerber Unsere Kur Unser Planet Tina Knabe Thomas Röper Tagesdosis sto. sternenlichterblog2 Selbstheilung Online Russia Beyond RT Rainer Taufertshöfer Qi Technologies Pressetext Pravda TV Pierre Kranz Peter Denk Peter Andres Orania Zentrum Oliver Nevermind Oliver Nevermid Oliver Janich Niki Vogt NADH NachdenkSeiten Mikro Dosus Martin Strübin Martin Auerswald Marc Friedrich & Matthias Weik Lebensfreude aktuell Kopp Jasinna Jakob Brand Impfen nein Danke HeilKräuterInfos Guido Grandt Gottfried Glöckner Giuseppe Nardi genesis pro life Freie Medien Eva Maria Griese Erich Hambach Eric Epenberger EMG Dr. Wolfram Fassbender Dr. Reinhard Kobelt Dr. Rath Dr. med. Maria Iliadou-Maubach Dr. Marcel Polte DAS HANFBLATT Daniel Prinz connectiv.events caltech Arthur Tränkle ARTE Anna Maria August Andreas Humbert  Andreas Beutel Ali Erhan Airnergy AE aus P in Z  Mikro Dosus

Quelle:

connectiv.events

WP Twitter Auto Publish Powered By : XYZScripts.com

Pin It on Pinterest

Share This